Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Statt der E3: Ubisoft, Devolver Digital und Microsoft planen eigene digitale Events


Empfohlene Beiträge

35319.738.jpg

 

Kaum wurde die Electronic Entertainment Expo offiziell abgesagt, reagieren natürlich auch die Publisher. Dementsprechend gab Microsoft bekannt, dass man in diesem Jahr gemeinsam mit der Community ein digitales Event veranstalten wolle. Weitere Details dazu werde man in Kürze mit der Öffentlichkeit teilen.

 

Gleiches gilt für Devolver Digital, die ihre "Pressekonferenz" ohnehin problemlos im Stream übertragen können.

 

 

Und auch Ubisoft such nun nach digitalen Wege ihre Produkte - wie Watch Dogs Legion, den neuen Assassin's Creed-Teil, etc an Mann und Frau zu bringen.

 

 

Es ist davon auszugehen, dass auch andere große Publisher diesen Weg gehen werden. Nintendo wird gewiss eine erweiterte Nintendo Direct ausstrahlen, während Sony tut, was sie eben ohnehin vorhatten.

 

Die Leidtragenden sind in diesem Fall auch ohnehin die eher kleinen Studios und Indie-Entwickler, denen die Möglichkeit genommen wird, sich im Rahmen des Event untereinander und mit den AA-Publishern zu vernetzen.

 

Quelle: Twitter

Link zum Beitrag

Einmal wird man es verkraften das es anders kommt als erhoft, nur wegen ein Virus wo alle (fast) hysterisch werden... Ich hoffe nur Sony hat genug leute zum fertigstellen der "wichtigen" 😁 😉 Projekte ("PlayStorona" 5) 😅

Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb str1ker2k7:

Und bei Sony herrscht nach wie vor absolute Windstille...

 

Wenn man sich die ganzen News Seiten anschaut, selbst diverse PC-Magazine, machen sie damit alles richtig. Es gibt dauernd Artikel mit Mutmaßungen über die PS5 und im Vergleich viel weniger zur neuen XBox, zu der ja eigentlich schon viel mehr bekannt ist.

So nervig Sonys Verhalten ist, von der PR her schadet ihnen das bisher nicht und sorgt eher für noch mehr Aufmerksamkeit. Das ganze bringt dann aber auch nur etwas, wenn sie bei der Präsentation dann wirklich abliefern.

Link zum Beitrag

@joschi486

 

Von der Seite habe ich es noch gar nicht gesehen. Danke.

Auch ich gehör(t)e zu denjenigen die nur noch genervt sind.... aber klar aus PR Sicht ist es so noch taktischer.

Zustimm. Da muss Sony in jedem Fall was raushauen.

Sonst sagen ich sich sicher die meisten, darauf habe ich so lange gewartet.

 

Bis dahin bleib ich in jedemfall Positiv gestimmt.

 

 

Die Digitalen Events bleiben die Logische Schlussfolgerung. ... und auch wenn der Austausch zwischen Pressevertretern etc. fehlt oder in der Form nicht stattfindet....

..... ich meine, ich bin für die Aufrechterhaltung der E3 so wie sie ist, auch in Zukunft.... aber ja, es geht auch ohne

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...