Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Microsoft Flight Simulator - Sammelthread


R123Rob

Empfohlene Beiträge

maxresdefault.jpg

 

Entwickler: Asobo Studio

Publisher: Xbox Game Studios

Plattformen: Microsoft Windows, Xbox Series

 

 

 

Allgemeiner Thread.

 

Hier gern gesehen ist:

 

-Fragen/Antworten zum Spiel

-Allgemeine niveauvolle Diskussionen zum Spiel

-Absprachen für Online Matches etc.

-Hilfsgesuche

usw.

 

Nicht gern gesehen:

 

-Beleidigungen egal in welchem Umfang

-Off Topic, z.B. wie war dein Urlaub etc.

-Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form

Link zu diesem Kommentar

Microsoft Flight Simulator 2020: Das sind die Systemanforderungen

 

 

Minimale Systemanforderungen

CPU: Ryzen 3 1200 / Intel i5-4460

GPU: Radeon RX 570 / NVIDIA GTX 770

VRAM: 2 GByte

RAM: 8 GByte

HDD: 150 GByte freier Festplattenplatz

Bandwidth: 5 Mbps

 

Empfohlene Systemanforderungen

CPU: Ryzen 5 1500X / Intel i5-8400

GPU: Radeon RX 590 / Nvidia GTX 970

VRAM: 4 GByte

RAM: 16 GByte

HDD: 150 GByte freier Festplattenplatz

Bandwidth: 20 Mbps

 

Ideale Systemanforderungen

CPU: Ryzen 7 Pro 2700X / Intel i7-9800X

GPU: Radeon VII / Nvidia RTX 2080

VRAM: 8 GByte

RAM: 32 GByte

HDD: 150 GByte freier Festplattenplatz (SSD recommended)

Bandwidth: 50 Mbps

 

Quelle: https://www.flightsimulator.com/save-the-date-04-21-20/

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

 

"Microsoft Flight Simulator 2020" erscheint am 18. August für bis zu 120 Euro

Microsoft hat den Release-Termin und das Preismodell des "Flight Simulator 2020" genannt. Der Flugzeugsimulator kommt am 18. August als PC-Version in den Handel und wird in der Standardfassung 70 Euro kosten. Diese Version ist komplett spielbar, ihr fehlen allerdings einige voll ausgearbeitete Flughäfen und Flugzeugmodelle, die es nur in den teureren Versionen gibt.

 

https://www.google.de/amp/s/www.heise.de/amp/news/Microsoft-Flight-Simulator-2020-erscheint-am-18-August-fuer-bis-zu-120-Euro-4843189.html

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Microsoft Flight Simulator im Test - Das faszinierendste »Spiel« des Jahres

 

In wochenlangen Testflügen haben wir für euch herausgefunden, warum Microsofts Flugsimulator schon jetzt enorm beeindruckt, auch wenn nicht jeder mit ihm glücklich wird.

 

IMG-20200817-131704.jpg

 

https://www.google.de/amp/s/www.gamestar.de/artikel/microsoft-flight-simulator-20202-test,3360917.amp

Link zu diesem Kommentar

Heute geht es los.

Preload ist ready. 

Ich will es endlich selber zocken. Die Videos waren alle schon verdammt geil.

Mir geht es vor Allem und das Sightseeing. Einfach mal über die Heimat fliegen, oder über die Eifel, Dortmund und und und.

Das wird ein spass. 

Die Simulation lasse ich aber weg. Das Spiel ist mir dann am Ende zu schwer. Man kann ja alles machen Oo

Link zu diesem Kommentar
  • 9 Monate später...

@DieLordschaft

 

Ende Juli endlich auch auf Xbox Series X 😍

 

Microsoft Flight Simulator hebt Ende Juli auf Xbox Series ab

https://www.google.de/amp/s/www.gamereactor.de/amp/microsoft-flight-simulator-hebt-ende-juli-auf-xbox-series-ab/

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • R123Rob änderte den Titel in Microsoft Flight Simulator - Sammelthread
vor 37 Minuten schrieb R123Rob:

@DieLordschaft

 

Ende Juli endlich auch auf Xbox Series X 😍

 

Microsoft Flight Simulator hebt Ende Juli auf Xbox Series ab

https://www.google.de/amp/s/www.gamereactor.de/amp/microsoft-flight-simulator-hebt-ende-juli-auf-xbox-series-ab/

 

 

 

 

Bin gespannt, wie sich das auf der Konsole spielt und wie es aussieht. Dafür würde ich mir glatt die Xbox Series X zulegen (war sowieso geplant). Mit einem Top Gun DLC... nehm ich.

Link zu diesem Kommentar

Wird geil. 

 

Als erstes die eigene Heimat erkunden wie detailliert alles ist, dann von Dresden nach LA.

 

Und selbstverständlich das berühmteste Gebäude in Deutschland anfliegen: Die Drachenschanze in Altschschauerberg tadsechlich. 

 

Das Game wird mega! 👍 

 

Edit: Und Chernobyl natürlich. Geht Nordkorea auch? Man wird es sehen. 

 

Hier werden hunderte Stunden zusammenkommen. 

Link zu diesem Kommentar

"Doch damit nicht genug, denn auch die externe Flug-Peripherie kommt für Xbox Series X|S auf den Markt. Microsoft arbeitet dafür mit Partnern zusammen, um zusätzliche Peripheriegeräte für die Xbox Series X|S zu entwickeln, die das Spielerlebnis auf der Konsole noch intensiver machen. Weitere Details sollen schon bald folgen."

 

Das ist natürlich geil :) Ich habe die Vorteile von realistischer(er) Peripherie ,schon bei den Truck Simulatoren zu schätzen gewusst.

Es bringt einfach nochmal doppelt so viel Spielspaß, wenn man es mit passender Peripherie spielt.

 

Quelle: (xboxdynasty.de)

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Also das Update zum Release war suboptimal, aber gut auf die halbe Stunde kam es dann auch nicht mehr an.

 

Das Spiel selbst ist schon eine Wucht! In die Bedienung kann man sich denke gut reinfummeln. Das umswitchen in den Cursormodus ist halt ne clevere Geschichte. Die Bedienung ist dennoch etwas fummelig, speziell im Cockpit. Aber da müsste man eigentlich auch die einzelnen Flugzeugtypen "kennenlernen" um sie blind bedienen zu können.

 

Ein paar Sachen beschäftigen mich noch akut: kann man eine Karte zur freien Orientierung einblenden während des Flugs in der Außenansicht? Oder muss man den Weg gehen, den Flug vorher fix zu planen?

 

Lässt sich das HUD für die Außenansicht individualisieren? Hätte gerne noch einen künstlichen Horizont?

 

Und kann man die Kamera in der Außenansicht ändern? Also die Kameraposition? Im Inneren lässt sie sich ja frei bewegen.

 

Ich finde den Analogstick etwas zu empfindlich, aber wahrscheinlich ist das auch nur eine Gewöhnungssache und die Übersetzung Stick zu Flugsteuerung also den Rudern ist halt 1:1 da geht das wohl nicht anders.

 

Meinen ersten WTF-Moment hatte ich übrigens als ich unter "Wetter" die Tageszeit live geändert habe 😲

Link zu diesem Kommentar
vor 39 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

Also das Update zum Release war suboptimal, aber gut auf die halbe Stunde kam es dann auch nicht mehr an.

 

Das Spiel selbst ist schon eine Wucht! In die Bedienung kann man sich denke gut reinfummeln. Das umswitchen in den Cursormodus ist halt ne clevere Geschichte. Die Bedienung ist dennoch etwas fummelig, speziell im Cockpit. Aber da müsste man eigentlich auch die einzelnen Flugzeugtypen "kennenlernen" um sie blind bedienen zu können.

 

Ein paar Sachen beschäftigen mich noch akut: kann man eine Karte zur freien Orientierung einblenden während des Flugs in der Außenansicht? Oder muss man den Weg gehen, den Flug vorher fix zu planen?

 

Lässt sich das HUD für die Außenansicht individualisieren? Hätte gerne noch einen künstlichen Horizont?

 

Und kann man die Kamera in der Außenansicht ändern? Also die Kameraposition? Im Inneren lässt sie sich ja frei bewegen.

 

Ich finde den Analogstick etwas zu empfindlich, aber wahrscheinlich ist das auch nur eine Gewöhnungssache und die Übersetzung Stick zu Flugsteuerung also den Rudern ist halt 1:1 da geht das wohl nicht anders.

 

Meinen ersten WTF-Moment hatte ich übrigens als ich unter "Wetter" die Tageszeit live geändert habe 😲

Den freien Flug kannst du machen, wenn du z.B. nur den Abflug Flughafen wählst und kein Ziel auswählst.

Man kann glaube ich auch in er der Luft los legen. Keine Ahnung wie.

Die Kamera ist meine ich fix. Eventuell in den Optionen.

Ich starte meist auf einem ausgewählten Flughafen, fliege etwas rum und versuche dann auf irgend einem Random Flughafen zu landen. Klappt auch manchmal.

 

Die Steuerung mit dem Controller finde ich insgesamt recht gut. Nur die "Maus Cursor" Steuerung ist einfach ätzend.

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb monthy19:

Den freien Flug kannst du machen, wenn du z.B. nur den Abflug Flughafen wählst und kein Ziel auswählst.

 

Ja das weiß ich, bin auch direkt in der Heimatstadt gestartet, meinte eher, ob man zur Orientierung eine Karte "öffnen" kann oder ob man Punkt B nur findet, wenn man ein Flug von A > B plant und dann der Route nachfliegt.

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten schrieb monthy19:

Die Steuerung mit dem Controller finde ich insgesamt recht gut. Nur die "Maus Cursor" Steuerung ist einfach ätzend.

 

Allerdings, nur leider klappt mein Trick mit der Maus nicht, du kannst sie zwar problemlos nutzen, aber sobald d den Mauszeiger bewegst, geht das Spiel aus dem Copiloten(KI)- Modus raus, das ist dann auch eher suboptimal.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...