Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Blood & Truth - Entwickler gibt Verbesserungen des PS5-Patches bekannt


Empfohlene Beiträge

bloodandtruthps4mpdjdp.jpg

 

Der durchaus erfolgreiche PSVR-exklusive narrative Shooter Blood & Truth von SIE London Studio erschien bereits im vergangenen Jahr und begeisterte Besitzer der PSVR weltweit. Nun hat der Entwickler auf Twitter verkündet, dass man einen Patch für das Spiel rausgebracht habe, der den Spielern einige Vorteile beim Spielen über die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 beschert:

 

 

Bei den Verbesserungen handelt es sich um eine Erhöhung der Bildrate auf bis zu 90fps, höhere Auflösung, die höchst detaillierten Assets zu jeder Zeit und generell verbesserte Texturen.

 

Für die Nutzung der PSVR auf der PS5 seid ihr im Übrigen auf den Einsatz des Adapters für die Kamera der PS4 angewiesen, mehr dazu hier.

 

Habt ihr das Spiel schon gespielt? Würdet ihr euch das mit dem Update vielleicht nochmal genauer ansehen?

Blood & Truth Packshot
Blood & Truth
Sony Computer Entertainment
Sony Studio London
2019-05-28
Link zum Beitrag

Ich versteh die Welt nicht mehr. Es wird keine PS5 Titel geben mit VR Unterstützung, aber PS4 Spiele können gepatcht werden, sodass sie besser aussehen. Also praktisch PS4 Pro Pro. Was soll der Quatsch? Neue Spiele kommen weiter für PS4 und mit Glück gibts dann eine angepasste Version für PS5 oder wie? Lächerlich.

Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb benuildo:

Ich versteh die Welt nicht mehr. Es wird keine PS5 Titel geben mit VR Unterstützung, aber PS4 Spiele können gepatcht werden, sodass sie besser aussehen. Also praktisch PS4 Pro Pro. Was soll der Quatsch? Neue Spiele kommen weiter für PS4 und mit Glück gibts dann eine angepasste Version für PS5 oder wie? Lächerlich.

Mit Low-Fi ist schon ein reines PS5-Spiel mit VR-Unterstützung angekündigt für nächstes Jahr.

 

So richtig klar ist noch nicht, was da genau passiert. Ich würde aber fehlenden VR-Support für die PS5-Versionen von Hitman 3 und No Man's Sky nicht unbedingt auf generell fehlenden Support übertragen.

 

Mir soll's egal sein, falls doch. Bis zur PSVR2 habe ich noch genügend Titel zu spielen für meine Brille. Da profitiere ich ja in vielen Fällen von der PS5.

Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Roxas1997:

Mit Low-Fi ist schon ein reines PS5-Spiel mit VR-Unterstützung angekündigt für nächstes Jahr.

 

So richtig klar ist noch nicht, was da genau passiert. Ich würde aber fehlenden VR-Support für die PS5-Versionen von Hitman 3 und No Man's Sky nicht unbedingt auf generell fehlenden Support übertragen.

 

Mir soll's egal sein, falls doch. Bis zur PSVR2 habe ich noch genügend Titel zu spielen für meine Brille. Da profitiere ich ja in vielen Fällen von der PS5.

 

Low-Fi ist aber auch das einzige. Der Aussage würde ich nicht unbedingt trauen. Vor allem, weil Aussage von Sony ja ganz klar "No New PSVR Games On PS5" https://uploadvr.com/psvr-games-on-ps5/

Komisch ist auch, dass im Store die PS5 Version von Hitman 3 ja auch mit PSVR kompatibel ausgezeichnet ist. Zur PS5 Version gibts aber die PS4 Version nicht gratis (andersherum schon). Also muss es ja theoretisch dann funktionieren.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...