Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation 5 - Die adaptiven Trigger des DualSense im Video vorgestellt


Empfohlene Beiträge

sony-ps5-playstation-pmkf5.jpg

Am kommenden Donnerstag, den 19. November 2020 ist es hierzulande soweit und auch wir können uns auf die neue PlayStation 5-Konsole freuen. Und diese kommt mit dem neuen DualSense Controller daher. Diesen haben einige gar schon geliefert bekommen.

 

In vielen Tests der neuen Hardware wird jener DualSense Controller als das große Next-Generation-Gefühl angepriesen. Dies liegt unter anderem auch an den adaptiven Triggern, die euch genau fühlen lassen, auf welchem Untergrund ihr zum Beispiel in einem Rennspiel fahrt. So spürt ihr genau, ob es zum Sand oder Schotter ist. Ein neues Video seitens der Kollegen von Inside PlayStation geht nun noch einmal genau auf dieses Thema genauer ein. Und das Ganze könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:

 

 

PlayStation 5 DualSense Controller auf Amazon.de bestellen:

amazonpictogramm4f4cba.png

Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PlayStation-News.de.

Link zum Beitrag

Langsam kristallisiert sich das als die wahre Neuerung bei der Next-Gen heraus. Sicher... SSD und 4k 60fps sind ein Thema, die geringe Lautstärke wird erwähnt... aber gefeiert wird der Dualsense.

 

Und je mehr Berichte ich dazu anschaue, desto bewußter wird mir, dass man es doch selbst erleben muss.

Link zum Beitrag

Ich hab ihn ja auch schon zuhause, den (2en) Controller. Das erste was auffällt ist das Gewicht, er ist recht schwer gegenüber den Dual Shock 4. Liegt aber gut in der Hand, das einzige was mich etwas stört sind unten die Griffe die abgeflacht sind, diese spüre ich irgendwie in den Händen 10432940-D9CF-4384-8A50-DB49F02A5BEE.thumb.jpeg.f2ba44533024973b5f264261858b9a1c.jpeg

 

Wird sich dann beim spielen zeigen ob das stört. 

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...