Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Capcom - Massiver Leak verrät Releasepläne bis 2024, u. a. mit Resident Evil, Dragon's Dogma und mehr


Empfohlene Beiträge

capcomexk3j.jpg

 

In Gaming vernarrte Individuen unter euch werden es sicherlich schon mitbekommen habe - vergangene Woche wurde auch bei Capcom wie zuvor bei Ubisoft und Crytek firmeninterne Daten durch einen Hack gestohlen, die Hacker forderten zehn Millionen Euro für die Rückgabe dieser Daten. Capcom ist wohl auf diesen Deal nicht eingegangen, denn nun spuken in einem neuen, wirklich massiven, Leak im Netz Informationen zu allen geplanten Spielereleases des Unternehmens bis 2024 herum - ein ziemlicher Schlag für den japanischen Entwickler. Neben diesen Daten wurde im Übrigen auch die Daten von 300.000 Accounts gestohlen, die bei Capcom hinterlegt sind.

 

Nun zu den Inhalten des Leaks, aus denen sich ergibt, dass Capcom für die nächsten vier Jahre viele Veröffentlichungen geplant hat:

 

  • Resident Evil Outrage - Q4 2021
  • Dragon's Dogma 2 - Q2 2022
  • Street Fighter 6 - Q3 2022
  • Rockman (hierzulande als Megaman) Match - Q3 2022
  • Residen Evil 4 Remake - Q4 2022
  • Onimusha New Work - Q4 2022
  • Monster Hunter 6 - Q2 2023
  • Biohazard Apocalypse - Q3 2023
  • Super Street Fighter 6 - Q4 2023
  • Final Fight Remake - Q2 2024
  • Power Stone Remake - Q3 2024
  • Ultra Street Fighter 6 - Q4 2024
  • Resident Evil Hank - Q4 2024

 

Eine wirklich interessante Liste, die an dieser Stelle noch nicht mal vollständig ist. Aus den restlichen Angaben lässt sich jedoch entweder kein Franchise zuordnen bzw. werden diese nicht für Heimkonsolen, sondern für den mobilen Spielemarkt veröffentlicht und sind deshalb von uns von geringem Interesse. Außerdem fehlt noch die Angabe von Resident Evil 8, welches laut den Daten im April 2021 erscheinen wird.

 

Resident Evil-Fans können sich somit auf fünf neue Ableger des Franchises in den nächsten vier Jahren freuen: Resident Evil 8 (April 2021), Resident Evil Outrage (Q4 2021), Resident Evil 4 Remake (Q4 2022), Biohazard Apocalypse (Q3 2023 - Biohazard ist der japanische Titel für die Resident Evil-Serie) und Resident Evil Hank (Q4 2024). Vorausgesetzt, keines dieser Spiele wurde inzwischen wieder gecancelt.

 

Rollenspielfans dürften sich indes gewiss über den Nachfolger von Dragon's Dogma freuen - dieses dürfte insbesondere von der Technik der Next-Gen enorm profitieren. Besonders überraschend sind auch die Remakes von Final Fight und Power Stone - diese zwei Klassiker waren schon totgeglaubt.

 

Dass man natürlich schon an einem neuen Monster Hunter-Ableger arbeitet, war nach dem riesigen Erfolg von Monster Hunter World natürlich zu erwarten - immerhin handelt es sich bei dem Spiel hinsichtlich der Verkaufszahlen um das Erfolgreichste im Portfolio von Capcom.

 

Auch in Anbetracht der nicht glücklichen Umstände und dem Schaden, den Capcom wohl davonträgt, ist der Leak nichtsdestotrotz spannend für Fans. Also: Wie findet ihr den Leak? Die ein oder andere Angabe dabei, die euch in Staunen versetzt, glücklich macht oder sonst einen Gedanken oder Gefühl in euch auslösen? Schriebt es und gerne in die Kommentare!

 

Quelle / Quelle / Quelle

Link zum Beitrag

2 Resident Evil in einem Jahr? 

Glaube dass Outrage dann kein Titel für die Konsolen werden wird, aber mal schauen.

Resident Evil 4 ist für viele ja der beste Teil der Reihe, gespielt hab ich es noch nicht, aber ein Remake wäre top.

Onimusha hab ich auch gefeiert damals, vor allem den 3. Teil Demon Siege mit Jean Reno der dort einen Charakter spielt.

Würde mich echt über einen neuen Teil freuen.

Dragons Dogma hab ich nie gespielt, soll aber ganz gut gewesen sein.

Power Stone kann ich mich noch schwach an den Anime auf RTL2 erinnern.

Wusste gar nicht, dass es dazu ein Spiel gab.

Link zum Beitrag

Tut mir zwar für capcom leid, dass solche Sachen nun ans Licht kommen aber....

 

DRAGONS DOGMA 2!!!! EEEEEEENDLICH!

Auf einen zweiten Teil warte ich schon seit der PS3 Ära als der erste Teil dort rauskam.

Es hat für mich den Nagel auf den Kopf getroffen, wie für mich ein gutes Adventure Action RPG auszusehen hat.

Nun mit der Current Gen Stell ich mir ein wahrlich Meisterwerk vor, wenn Capcom ihre Qualitäten die sie aktuell haben beibehalten 🤤

 

Und das Monster Hunter 6 erst so spät kommt, tut ein wenig weh aber es kommen ja zum Glück genug andere geile Games bis dahin raus.

Und auf Street Fighter 6 bin ich auch gespannt, aber aktuell müssen die endlich mal die bereits angekündigten Chars für Street Fighter V nach und nach releasen.

Dauert länger als erwartet.

 

 

Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb ChrisDD:

Und die Hälfte wird wie gewohnt verschoben. Also Leak Liste bis Q4 2028. 🙈

Bei Capcom ist das aber eher selten der Fall. Die kündigen ihre Spiele aber auch ansonsten nicht zu früh an, sondern maximal zwölf Monate vor Release, meistens sogar später. So ein Leak macht das dann natürlich zunichte ^^ Also falls was länger braucht als geplant, wissen wir dann auch sofort Bescheid.

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Gurkengott:

Dragon's Dogma 2 - Q2 2022

 

Dass ich das nochmal erleben darf. 🤩😍🥳 Teil 1 befindet sich heute noch in der Top Five meiner Lieblingsspiele.

Ich freue mich auch schon, obwohl ich Teil 1 nicht gespielt habe. Ich habe wirklich nur Gutes gehört und freue mich, dass dann auch noch in zeitgemäßer technischer Umsetzung zu erleben. Auf der PS3 habe ich das Spiel zwar wegen PS+, aber der Zug ist abgefahren ^^

 

2022 dann noch mit Resident Evil 4 Remake... Capcom liefert dann für mich schon gut ab :D

Link zum Beitrag
Am 20.11.2020 um 15:36 schrieb Martok:

Power Stone gab es damals auf der Dreamcast ein Spiel. Da könnte man sich mit bis zu vier Spielern in ner kleinen Arena vermöbeln mit Power Ups und diversen Möglichkeiten zur Interaktion mit der Arena.

 

Es gab sogar zwei Power Stone Spiele auf dem DC (stehen beide bei mir im Regal). Einen 4 Spieler Modus gab's aber nur in Teil 2 und war sehr chaotisch. Power Stone habe ich damals wie heute wesentlich lieber gespielt als das lahme zeitgleich erschienene Smash Bros auf dem N64.

 

Ansonsten freue ich mich auf das RE4 Remake, obwohl ich das eigentlich für unnötig halte. Weitaus lieber wäre mir ein Remake zum besten RE Spiel aller Zeiten, nämlich Code Veronica. Beste Story, beste Atmosphäre, beste Rätsel, bestes Gameplay, was will man mehr? Keine Ahnung warum Capcom da einen so grossen Bogen drum herum macht.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...