Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Der Gaming-Sammelthread - Der Stammtisch für unser liebstes Hobby


Roxas1997

Empfohlene Beiträge

Hallöchen Leute!

 

Vielleicht geht es ja nur mir so, aber des Öfteren verspürte ich schon das Bedürfnis, Artikel zu teilen, die sich rund ums Thema Gaming drehen und irgendwie aber nicht so wirklich in einen Thread hier reingepasst haben. Damals wurde meist der PS4 Sammelthread missbraucht, aktuell natürlich der PS5-Sammelthread. Jedoch sollten die Sammelthreads wohl nicht unnötig verwässert werden und Diskussionen sich schon auf den Kern dieser beziehen. Und es ist zudem nicht wirklich sinnvoll, zu jedem einzelnen Spiel einen Sammelthread zu erstellen, wenn diese gar nicht genügend Interesse auf sich ziehen.

 

Da ich dennoch gerne mit euch diverse Artikel teilen und einfach darüber schnacken will, und das auch ruhig im lockeren Rahmen geschehen soll mit parallelen Diskussionen zu verschiedenen Themen, so wie wir es eben gewohnt sind, dachte ich mir, ein entsprechender neuer Thread wäre vielleicht angebracht zu diesem Zweck :)

 

Also: Ihr könnt hier über alles sprechen, ähnlich wie im Stammtisch, aber eben mit Fokus auf die Gamingwelt - aus diesem Grund eben ein separater Thread.

 

Und zu guter Letzt, die obligatorischen Regeln und Hinweise:

 

Was ist erlaubt/muss beachtet werden?

[+]Fragen aller Art zum Thema Gaming (insofern sie nicht in einem der anderen Sammelthreads vielleicht mehr Sinn machen)

[+]Artikel teilen, Tipps geben, Allgemeiner Austausch

[+]Forenregeln müssen beachtet werden!

[+]Spoiler müssen im Spoilertag sein!

 

Was sollte vermieden werden?

[-]Beleidigungen jeglicher Art.

[-]Themen die nichts mit dem Thema Gaming zu tun haben (dafür gibt's den Stammtisch).

[-]Spam, Flame, Shitstorms etc

[-]Spoiler ohne Warnung

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb monthy19:

Man man man . Ich weiß noch wie das Spiel hier gehyped wurde.

Haha. Das hatte sich, nach Release, sehr schnell geändert :D

 

Ich weiß noch, wie sich das bereits nach der Beta geändert hat. Als das 3. mal im Spiel die Open-World nachgeladen werden musste, war ich raus 😅

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Ich weiß noch, wie sich das bereits nach der Beta geändert hat. Als das 3. mal im Spiel die Open-World nachgeladen werden musste, war ich raus 😅

Yo.

Genau. Da war bei mir auch Ende.

Vor Allem hat sich von der Beta zum Release eigentlich nichts geändert.

Von Anfang an war das Spiel verloren :D 

Link zu diesem Kommentar

Der Hype hatte mich nie mitgenommen, insofern war ich nicht enttäuscht als das mit der nase vorran gestürzt ist.
Aber ist halt immer schade wenn etwas worum riesen hype besteht, komplett einknickt und so viele leute dann enttäuscht zurückgelassen werden.

Link zu diesem Kommentar

Bei Ubisoft wird eigentlich alles an kommenden Projekten verschoben:

 

https://www.playstationlifestyle.net/2022/07/22/assassins-creed-rift-delay-reportedly-confirmed-ubisoft/

 

Dazu noch zwei vier Projekte, die eingestampft wurden.

 

Beim französischen Publisher und Entwickler läuft's derzeit nicht wirklich rund.

 

Und dann sollen selbst die Entwickler nicht an Skull & Bones glauben, da es dem Spiel einfach überall an Tiefe mangeln soll:

https://www.playstationlifestyle.net/2022/07/22/report-skull-and-bones-gameplay-barebones/

Link zu diesem Kommentar
Am 19.7.2022 um 08:53 schrieb monthy19:

Das Beste war am Sonntag.

Habe auf dem PC Fall Guys installiert...

Naja. Mein Abend sah denn wie folgt aus... PC wieder zurückgesetzt damit wieder alles funktionierte.

Das Spiel hat meinen kompletten Sound gekillt. Den Fehler habe ich nicht gefunden. 
Nach dem Zurücksetzen ging es wieder :D

Playstation: Spider Man Remaster, Saint Row 3

XBox: FH5 und Fifa 2021

 

Zieht sich Kaugummi. Teils laufen die Spiele nach Patches gut, es kommt ein neuer Patch, alles kacke... :D 

Master race oder so?

 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb str1ker2k7:

Roller Champions dürfte demnächst Geschichte sein.

 

 

 

Ohje. Ubisoft scheint derzeit wirklich überall arge Probleme zu haben. Das könnte die Wahrscheinlichkeit bekräften, dass das Studio sich bald aufkaufen lässt und man die Kohle noch mitnimmt, bevor der Turm ganz zusammenbricht.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb str1ker2k7:

Roller Champions dürfte demnächst Geschichte sein.

 

Die Grundidee ist generell gut, die Umsetzeung ist allerdings einfach zu arcadig und ich hätte mir gewünscht das es mehr auf Physikbasis funktioniert so wie Rocketleague. Es ist einfach unlustig wenn du dem Ball zusiehst wie er einfach strickt einer Linie folgt. Auch die Arena ist sehr langweillig, okey da könnte man ja Variationen bringen ist mir schon klar aber die Grundmechanik ist halt immer die gleiche und die macht leider wenig Spass. 

 

vor 27 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

Ohje. Ubisoft scheint derzeit wirklich überall arge Probleme zu haben. Das könnte die Wahrscheinlichkeit bekräften, dass das Studio sich bald aufkaufen lässt und man die Kohle noch mitnimmt, bevor der Turm ganz zusammenbricht.

 

Meinst du Ubisoft ist am Ende? Ich glaube das nicht, immerhin kann man sagen das Ubisoft wohl gerne mal was neues wagt, wenn sie sich auf ihre Kern IPs konzetrieren würde, dann würde das ganze schon laufen. Aber ich gebe dir recht, alle Spiele welche in letzter Zeit unter dem Namen Ubisoft kamen sind Rohrkrepierer. Was aber auffällt sind die vielen F2P Games, dass nächste soll XDefiant sein. Naja, wir werden sehen, ich halte von Ubisoft schon lange nichts mehr und wenn sie Splinter Cell einstampfen, dann ist Ubisoft für mich auch gestorben.

Link zu diesem Kommentar
vor 34 Minuten schrieb Vanewod.Art:

Meinst du Ubisoft ist am Ende? Ich glaube das nicht, immerhin kann man sagen das Ubisoft wohl gerne mal was neues wagt, wenn sie sich auf ihre Kern IPs konzetrieren würde, dann würde das ganze schon laufen. Aber ich gebe dir recht, alle Spiele welche in letzter Zeit unter dem Namen Ubisoft kamen sind Rohrkrepierer. Was aber auffällt sind die vielen F2P Games, dass nächste soll XDefiant sein. Naja, wir werden sehen, ich halte von Ubisoft schon lange nichts mehr und wenn sie Splinter Cell einstampfen, dann ist Ubisoft für mich auch gestorben.

 

Am Ende nicht, aber ich denke die schwanken gerade massiv.

 

Erstmal die ganzen Verschiebungen. Dann das Drama um Beyond Good & Evil 2, Entwickler haben kein Vertrauen in ihr eigenes Spiel "Skull & Bones", Roller Champions wird nach Battle Royal-Titel Hyper Scape auch schnell eingestellt, Ghost Recon Frontline, Splinter Cell VR und zwei nicht beim Namen genannte Projekte sollen ebenfalls vor kurzem eingestellt worden sein. 

 

Da könnte ich mir jedenfalls vorstellen, dass man den Verkauf offener gegenübersteht als noch früher.

 

Meiner Meinung nach ist das Problem, was viele Entwickler und Publisher ja irgendwie nicht in ihren Kopf bekommen, dass man sich nur noch auf Multiplayer oder Game-As-A-Service konzentriert und kein Mensch braucht so viele Spiele dieser Art. Multiplayer-Titel brauchen ja Zeit, also Spieler müssen viel Zeit investieren, um oben mitzuspielen und die meisten Multiplayer-Spieler haben halt ihre 1-2, vllt. 3 Titel, die sie aktiv spielen. Der Markt ist halt überflutet mit dem Kram und es gibt gar nicht so viele Spieler/Zeit, um die Spielerschaft für jedes Spiel genügend auszureizen.

 

Die sollten sich mal wieder auf Single-Player-Titel wie eben Assassin's Creed oder so vermehrt konzentrieren. Die haben doch immer gute Zahlen. Und Sony macht es ja mit seinen Singleplayer-Titeln vor. Es läuft, wenn man sich da Mühe gibt.

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

Der Markt ist halt überflutet mit dem Kram und es gibt gar nicht so viele Spieler/Zeit, um die Spielerschaft für jedes Spiel genügend auszureizen.

 

Der Meinung bin ich im übrigen auch. Ich bin zwar ohnehin überhaupt nicht die Zielgruppe, aber die schiere Anzahl an MMO und Service-Games, die immer weiter rasant zunimmt ist der helle Wahnsinn. Alle springen auf den Zug auf, weil sie das große Geld wittern, da müssen welche hinten runterfallen. Das hat schon was vom Goldrausch.

Link zu diesem Kommentar

Ich kann verstehen das man bei Live-Service-Games Geld einbringen, aber hier sollte Ubisoft mal mehr auf gut erzählte Singleplayer-Games versuchen, auch wenn es schwer ist mit Sony mit deren Strategie mitzuhalten ist aber man sollte auch mal Risiken eingehen.

Hat überhaupt Ubisoft noch gute IP's wo man diese nutzen könnte, oder haben sie keinen Vertrauen in alte (oder gar fast unbekannte) Spiele in Singleplayer umzusetzen? 

 

------------------------

 

Heute Abend (17 Uhr deutscher Zeit) soll angeblich (laut Jeff Grubb) einen Black Panther Spiel angekündigt werden. Es war ja klar das wir nach und nach mehrere Marvel Spiele in Zukunft sehen (und evtl. spielen) werden, bin aber dennoch gespannt wer diesen Marvel-Abenteuer entwickeln wird. 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Blaffi:

Heute Abend (17 Uhr deutscher Zeit) soll angeblich (laut Jeff Grubb) einen Black Panther Spiel angekündigt werden. Es war ja klar das wir nach und nach mehrere Marvel Spiele in Zukunft sehen (und evtl. spielen) werden, bin aber dennoch gespannt wer diesen Marvel-Abenteuer entwickeln wird. 

 

 

Uhhh... Eidos Montreal bitte, Guardians of the Galaxy war ein Kracher!

Link zu diesem Kommentar

Noch mal zurück zu Ubisoft.

Die versuchen halt in Wässern zu fischen, die komplett leer gefegt sind.

Egal was und wie sie es anpacken. Die sind immer mindestens 5 Jahre zu spät dran.

Und dieser Kreislauf wird sich auch nicht so schnell unterbrechen lassen.
Da bin ich sicher.

Mir fehlt in dem Unternehmen einfach dieses eine Stückchen Innovation. 

Wegen mir sollen sie AC als ein reines Service Game auf den Markt bringen.
Wenn dann die neuen Inhalte gut sind, dann wird es auch immer Käufer geben. Die Marke gibt das her.

Die Geschichte von Splinter Cell ist genau so bescheuert. Denen würde bei einem neuen Teil die Bude eingelaufen werden.

Warum hat man das Jahre lang verschlafen. Jetzt, ist es fast zu spät. 

Genau wie Konami mit Silent Hill... Ich verstehe es einfach nicht...

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb Blaffi:

Hat überhaupt Ubisoft noch gute IP's wo man diese nutzen könnte

 

Assassin's Creed, Splinter Cell, Rayman, Ghost Recon & Rainbow Six der alten Schule. Wie geil würde ich zb ein Spiel ala Rainbow Six 64 finden, in welchem man als Sondereinheit diverse Missionen erfüllt, gerne mit Levelwahl wie bei zb Hitman und mit mehreren Wegen, wie man die Mission erfüllen kann, aber halt auf realistische Einsätze beruhend. Dann weiter: Call of Juarez, Far Cry, Beyond Good & Evil, Prince of Persia, Watch Dogs, Immortals Fenyx Rising...

 

Also paar Marken haben die schon und viele wurden auch lange nicht mehr bedient.

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Uhhh... Eidos Montreal bitte, Guardians of the Galaxy war ein Kracher!

Ja das Spiel war super, aber warte mal kurz....

Wenn ich sein Twitter nochmal durchlese und jetzt mir auffällt das es über einem Black Panther Spiel gesprochen wird, heißt das es wird in seinem Livestream-Gamenews-Podcast was auch immer geredet, nicht gezeigt wird...

Ich glaub diese Hitze mach mich fertig, sodass ich jetzt zu vorschnell darauf gestürzt bin und auch noch hier im Forum falsche Infos gestreut habe.... ich mein es ist jetzt wieder 28 Grad Celsius und wohne auch noch in einer Dachgeschosswohnung 💦, ich glaub ich spring nochmal unter die Dusche.....

 

Sorry fürs falsche Infos verbreiten..... 😬

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Blaffi:

Na dann bin ich mal gespannt ob wir Leaks zu sehen bekommen, oder erst nächstes Jahr erste Bilder/Trailer veröffentlicht werden.

 

Habe überhaupt keine Erwartungen an das Spiel.

Da es eh nur vom Namen her lebt und mit dem Vorgänger nichts mehr zu tun hat, kann man eigentlich auch nicht viel erhoffen.

Ist quasi wie eine neue IP. Aber immerhin, es lebt :D 

Link zu diesem Kommentar
vor 31 Minuten schrieb monthy19:

Da es eh nur vom Namen her lebt und mit dem Vorgänger nichts mehr zu tun hat, kann man eigentlich auch nicht viel erhoffen.

Ist quasi wie eine neue IP.

 

Leider, ja.

 

Bin auch gespannt, was es am Ende wird. Meine Erwartungen sind gering. Wird wahrscheinlich auch so ein Game-As-A-Service-Müll oder so.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...