Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Werewolf: The Apocalypse - Earthblood - Endron Fake Ad Trailer zum PS5-Action-RPG veröffentlicht


Empfohlene Beiträge

maxresdefault292k6t.jpg

Die Entwickler von Cyanide und der Publisher Nacon haben mit Werewolf: The Apocalypse - Earthblood ein Action-Rollenspiel für unter anderem PlayStation 5 und PlayStation 4 angekündigt. Dieses soll am 04. Februar 2021 erscheinen. 

 

Und diesbezüglich haben die Verantwortlichen nun zwei neue Trailer mit dem Untertitel "Endron Fake Ad" veröffentlicht. Dazu heißt es, dass man nicht alles glauben soll, was man in den sozialen Medien zu sehen bekommt. Denn hinter dem höflichen "Endron" steckt nicht das, was man ahnen mag. Denn eine Zerstörungskampagne wird vorangetrieben. Anschauen könnt ihr euch das Ganze abschließend nun hier:

 

 

 

Werewolf: The Apocalypse - Earthblood Packshot
Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
Nacon
Cyanide
2021-02-04
Link zum Beitrag

Komische Trailer oder ich verstehe die bloß nicht 😅

Bin auf jeden Fall auf das Endprodukt gespannt.

Vampire sieht man öfter in Spielen, Werwolf ist fast schon unberührt.

Bis auf Skyrim fällt mir gerade kein Spiel ein wo man einen Werwolf spielen kann.

Mal schauen ob es nicht nur stumpfes Hack n Slay ist.

Das Spiel hat Potenzial mehr zu sein was man so bisher gesehen hat.

Link zum Beitrag

Gameplay Videos des Titels reizen mich bis jetzt nicht wirklich. Erinnert mich ein wenig an Prototype. Was zwar kurzweilig war, aber auch schnell eintönig. Bei solchen Titeln missfällt mir auch der Begriff RPG. Nur weil es wahrscheinlich einen Skill-Tree haben wird, ist es noch lange kein RPG.

 

Fast jedes Game bietet heutzutage einen Skill-Tree oder andersweitige Charakterentwicklung und wird dann zu schnell als RPG gekennzeichnet.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...