Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

God of War: Ragnarök - Erscheint laut David Jeffe wohl auch noch für PS4


Empfohlene Beiträge

931306glkt7imkig.jpg

Im Rahmen des PlayStation 5-Showcase haben die Entwickler der Sony Santa Monica Studios und der Publisher Sony Interactive Entertainment mit God of War: Ragnarök schon vor einiger Zeit einen Nachfolger zum Reboot der Reihe angekündigt. Dieser soll noch in diesem Jahr erscheinen.

 

Viele Fans und Besitzer der PlayStation 5-Konsole hoffen indes, dass der Titel nur für die Next Generation rauskommt, um das neue System in voller Pracht ausnutzen zu können. Jedoch erklärte der Serienschöpfer David Jeffe nun in einem Stream, dass das Ganze sicherlich auch noch für die PlayStation 4 erscheint. Hingegen wollte sich Sony-Chef Jim Ryan zuletzt in einem Interview noch nicht festlegen, auf welchen Plattformen das Spiel erscheinen wird. So machte Jeffe später auch auf Twitter noch einmal klar, dass seine Aussage nur eine persönliche und keine offizielle Meinung sei. Wir müssen uns also noch etwas gedulden, bis wir Klarheit bekommen.

 

Wie steht ihr zu dem Ganzen? Würdet ihr eine PlayStation 4-Version begrüßen oder sollten sich die Entwickler voll und ganz auf die PlayStation 5 konzentrieren können?

 

god-of-war2021-ragnarvcjra.jpg

Derzeit ist es noch nicht ganz klar, ob God of War: Ragnarök auch noch auf der alten PlayStation 4 erscheinen wird.

God of War: Ragnarök
Sony Computer Entertainment
Sony Computer Entertainment
Link zum Beitrag

Der Vorgänger war technisch gut umgesetzt und für mich eine Bereicherung auf der PS4. Lange habe ich mich dagegen verwehrt und es erst ziemlich spät gespielt und bin nun Fan, da mir das neue Gameplay deutlich besser gefällt als das der alten Titel. Dementsprechend, sollen auch die PS4-Spieler in den Genuss kommen und sich an einem tollen Spiel erfreuen.

Link zum Beitrag

Also ich würde es gutheißen, so könnte ich das Geld mehr in meine Wohnung stecken anstatt ne PS5 nur für GoW Ragna zukaufen. Und wenn man das ordentlich macht, ohne großen Druck der Spieler oder Inverstoren, die nur auf das Geld schielen, dann kann auch ein Cross-Gen Titel was werden. Den besten Beweis liefert Rise of the Tomb Raider, ist damals zwar Xbox Exklusiv für 1 Jahr gewesen, aber ich hab die Xbox 360 Version und Xbox One Version gezockt. Beide Versionen waren Top, nur dass die Xbox 360 Version keine DLCs erhielt und es ein anderes Entwicklerstudio war, denke mal dass das auch ganz gut so war. Zur Not kann man das auch bei GoW Ragna machen, für die Last-Gen eben ein separates Studio ran lassen, dass die Hauptentwickler ihre ganze Kraft auf die PS5 Version legen können und alle Glücklich werden. 

 

Nur weil mit den Cyberpunk 2077 Konsolenversionen was schief lief, heißt das nicht, dass es andere denen gleich tun. Außerdem wird GoW Ragna nur für Sony Konsolen entwickelt und wir wissen alle, dass Sony nicht so viel Druck ausübt und auch Freiheiten lässt. Ich vertraue denen darin und hoffe auf eine PS4 Version. Dann kann ich mir die PS5 nächstes Jahr ganz in Ruhe holen und bis dahin hoffen, dass es noch eine schönere Version geben wird. :)

Link zum Beitrag

Hauptsache, das bremst die PS5 Version nicht auf irgendeine Art aus. Keine Kompromisse.

 

Das klingt jetzt vermutlich etwas egoistisch, weil ich selbst schon eine PS5 besitze...

 

 

 

 

(... da kommt nix mehr. Ist so.)

Link zum Beitrag
vor 26 Minuten schrieb Andy (Raptor__MUC):

Die müssen doch schon von Beginn an wissen, ob das Game vom Grundgerüst noch auf der LastGen laufen soll.


Wenn dem so ist, dass es noch für die PS5 kommt, dann wäre es schon arg schade, das Potenzial nicht genutzt zu haben...

 

Die könnten uns auch alle an der Nase rumführen. Die haben das ursprünglich schon für die PS4 entwickelt und wir werden das dann nur im Abwärts-Kompatibilitätsmodus spielen.

 

Hätte doch beim "alten" God of War auch kaum einer gemerkt... das Teil performt ja auf der PS5 wie ein echtes PS5 Spiel ohne die adaptiven Trigger.

Link zum Beitrag

Ich würde es auch begrüßen, wenn es nur für die PlayStation 5 kommt und man sich voll und ganz auf das neue Zeitalter konzentriert. 

 

Jedoch sollten dann natürlich auch alle, die eine wollen, ihre PlayStation 5 in der Hand halten können. 

Link zum Beitrag

Bin auch einer von denen die sich wünschen, dass solche Exklusivspiele so schnell wie möglich gänzlich für die Ps5 optimiert werden und nicht auch noch für die Ps4 erscheinen. Demon Souls Remake zeigt in welche Richtung es geht und das Potenzial, will ich zur Gänze bei kommenden Titeln spüren, ohne im Hintergedanken zu wissen, dass dieses Spiel auch auf der Ps4 hätte erscheinen können. 

Klingt ziemlich egoistisch aber die Last Gen gab es nun ziemlich lange und sobald die Konsolenknappheit vorüber ist, gibt es für mich keine Ausrede mehr, wieso es nicht so sein sollte.

Link zum Beitrag

Die wissen aktuell noch nicht ob es für auch noch für PS4 erscheint? Dann kann es ja noch dauern bis zum Release. 

 

Wäre aber besser sie konzentrieren sich auf eine ps5 only version. Wenn entsprechend viele Konsolen dann mal produziert sind, würde das sicherlich dafür sorgen, dass einige schneller umsteigen, wenn es neuere Sony Exklusive Spiele auch nur für die PS5 geben würde. 

Link zum Beitrag

Sehr seltsam, das spiel soll noch dieses jahr erscheinen und sie sind sich noch nicht klar? Ich rieche eine verschiebung.
Wie kann man das ab diesen zeitpunkt nicht wissen? Oder wird das spiel in erster linie für die PS4 entwickelt oder was?

Oder ist das aber auch nur unnötiges auf unsicher spielen um keine Erwartungshaltung zu Schüren?

Mal schauen, man hat ja nur von 2021 gesprochen...da haben wir noch 12 monate zeit in etwa.
Kann gut sein dass es erst november oder was kommt, bis dahin ist noch ne weile.

Link zum Beitrag

Da ich immer noch mit dem Vorgänger hadere, weiss ich nicht so recht ob ich mich darüber freuen oder weinen soll. Ich bin GoW Fan der ersten Stunde und habe die PS2, PSP und PS3 Ableger geliebt, doch beim PS4 GoW will der Funke einfach nicht rüber springen. Das Spiel hat sich meiner Meinung nach nicht zum positiven verändert. Schade, denn Ragnaräck wird wohl dort weitergehen wo der Vorgänger aufgehört hat, inkl. PS4/5 Düsenjet :(.

Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Mr.Ash:

Da ich immer noch mit dem Vorgänger hadere, weiss ich nicht so recht ob ich mich darüber freuen oder weinen soll. Ich bin GoW Fan der ersten Stunde und habe die PS2, PSP und PS3 Ableger geliebt, doch beim PS4 GoW will der Funke einfach nicht rüber springen. Das Spiel hat sich meiner Meinung nach nicht zum positiven verändert. Schade, denn Ragnaräck wird wohl dort weitergehen wo der Vorgänger aufgehört hat, inkl. PS4/5 Düsenjet :(.

Für mich ist es genau umgekehrt. Dieses triviale Hack'n'Slay war nicht meins, das neue GoW ist ein gänzlich anderes (besseres) Spiel. Gib dir einen Ruck, es macht so viel richtig.

 

 

Kinder jetzt seid nicht so und gebt dem Ganzen Zeit. Die Brecher werden früh genug auf der neuen Konsole erscheinen, zum jetzigen Zeitpunkt macht eine exklusive Veröffentlichung aus monetärer Sicht auch wenig Sinn.

Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Lunte der Echte:

Gib dir einen Ruck, es macht so viel richtig.

 

Den habe ich mir mehrfach gegeben, aber nein, das Spiel nervt mehr und mehr. Nerviger Sohn, nerviges unpräzises Gameplay (wo ist wieder mal die Axt geblieben?), mühsames crafting system, keine Nacktszenen mehr. Nein, da fühlten sich die alten Teile einfach nur richtig an.

 

vor 7 Minuten schrieb Starfey_:

Ich kenne keinen PS5 Düsenjet 

 

Spätestens wenn GoW Ragnarök erscheint ertönt der PS5 Düsenjet :P.

Link zum Beitrag

Weiss gar nicht ob ich mir das überhaupt hole !

Es kommen wirklich viele Spiele dieser Art für die Ps 5.

Crimson Dessert,Elden Ring uvm.

Ob ich mir da ein auf Effekthascherei basierendes Gow noch antue??

Und warum nicht auf Ps4 ?

Ausser das die Auflösung hochgeschraubt wird und mehr Fps zu sehen sind hat die Ps5 eh noch nicht gezeigt .

 

Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb BurningInside:

Für die PS4 sehe ich aber schwarz. Meine PS4 Amateur war so laut, das grenzte fast an Unspielbarkeit. 😪 

 

Sehe ich auch so. Die Lautstärke der PS4 war bei GoW nahezu unerträglich, selbst durch das Noise Canceling Headset war die Konsole immer noch zu hören. Keine Ahnung was die Programmierer da falsch gemacht haben, denn z.B. ein Horizon Zero Dawn spielt technisch auf einem ähnlichen Level, doch hier hält sich der Lärmpegel der PS4 in erträglichen Grenzen.

Link zum Beitrag

bei god of war ragnarök geh ich nicht davon aus, dass sie noch 2021 was liefern. wir haben nicht mal gameplay gesehen bis jetzt. bei bisschen mehr als 11 monaten zeit... das wird nie und nimmer. ich würde es aber gut finden wenn es für die ps4 rauskommt. das spielt sieht auf der ps4 pro immer noch unfassbar gut aus. sie müssen das niveau eigentlich nur halten und ich bin happy weil das game einfach so gut war. 

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Roxas1997:

Sehe ich wie die anderen hier. Ich will schnellstmöglich einen vollständigen Schnitt, damit die PS5 auch wirklich bei Exklusivtitel vollständig auftrumpfen kann.

Also nicht wie bei der ps2, die noch supported wurde, als die ps4 in die Regale kam? (FIFA 14 für ps2 erschien im Release Monat der ps4) :lol:

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...