Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Grand Theft Auto VI - Leaker will etwas zur Charakterwahl erfahren haben


Empfohlene Beiträge

grand-theft-auto-6-vi90jgs.jpg

Mit Grand Theft Auto V veröffentlichten die Entwickler und Publisher von Rockstar Games bereits im Jahr 2013 ihren letzten Open-World-Action-Titel der Reihe. Mittlerweile sind 7 Jahre vergangen und das Spiel erschien auch noch einmal in besserer Form für die PlayStation 4 sowie wird eine noch bessere Version für PlayStation 5 kommen.

 

Nun stellt sich die Frage, wann kommt Grand Theft Auto VI? Diesbezüglich gibt es jedoch weiterhin keine offiziellen Informationen, noch Details. Nun jedoch hat sich ein Leaker zum Titel gemeldet. So behauptet Tom Henderson, welcher schon bei so manchen Vorhersagen recht behalten sollte, dass er erfahren habe, dass man im Spiel zwischen einem männlichen und weiblichen Charakter wählen kann. Auch fügt er hinzu, dass es sein könnte, dass man wieder zwischen mehreren Charakteren wechseln kann. Ob was an diesen Gerüchten dran ist, ist bisher jedoch nicht bestätigt. Sollte es endlich offizielle Informationen geben, erfahrt ihr dies natürlich hier bei uns.

 

Bis dahin wird sich das Studio wohl aber erstmal voll und ganz auf die bereits dritte Version von Grand Theft Auto V konzentrieren, welche noch in diesem Jahr für unter anderem PS5 erscheinen soll. So erwarten wir vorerst keine harten Fakten zum Nachfolger.

 

Würdet ihr euch über die Wahl des Geschlechts eines Charakters in GTA VI freuen?

 

gta-vi-logolfjjd.jpg

Zu Grand Theft Auto VI gibt es bis dato keine offiziellen Informationen.

Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

Würdet ihr euch über die Wahl des Geschlechts eines Charakters in GTA VI freuen?

 

Nein, aber genauso wenig würde ich mich darüber ärgern. So lange der Charakter in die Story passt könnte mir das Geschlecht nicht egaler sein.

Link zum Beitrag

Sehe ich genauso. Die Story und der Charakter der Figur ist das interessante, nicht das Geschlecht. 

Aber ja, nachdem Trump in 8 Tage gehen muss (war ja Rockstars Aussage... Kein GTA solange Trump Präsi ist ;) Und ja, das hab ich Rockstar abgenommen), werden wohl einige Kräfte langsam Richtung Umsetzung von GTA 6 gebündelt werden.

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb joschi486:

 

Nein, aber genauso wenig würde ich mich darüber ärgern. So lange der Charakter in die Story passt könnte mir das Geschlecht nicht egaler sein.

 

Am Geschlecht liegt es nicht, aber ich würde ungern einen Charakter wählen können.

 

Bei GTA V hatte man ja genau genommen auch keine Wahl und das war für die Story auch gut. Beispielsweise Trevor, den wollte ich am Anfang überhaupt nicht spielen und wie sehr hat es später Spaß gemacht, mit ihm so viel Unsinn zu machen. Alleine die Aufwachsequenzen. Köstlich.

 

Und wie viel schlechter eine Story durch einen wählbaren Charakter (inkl. Geschlecht) im Verhältnis sein kann, konnte man meines Erachtens sehr gut an Saints Row 3 sehen. Das Game hat andere Qualitäten, aber die Story war einfach reichlich  generisch.  

 

Ich habe GTA IV als meinen absoluten Liebling auserkoren. Lineare Story, die einfach für mich perfekt inszeniert war. Also von daher lieber einen festen Charakter als wechselbare.

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb wolverine:

Aber ja, nachdem Trump in 8 Tage gehen muss (war ja Rockstars Aussage... Kein GTA solange Trump Präsi ist ;) Und ja, das hab ich Rockstar abgenommen), werden wohl einige Kräfte langsam Richtung Umsetzung von GTA 6 gebündelt werden

 

ich glaube wir könnten GTA 6 schneller sehen wie wir alle glauben. oO

Es hieß ja nur es gibt kein neues GTA solange Trump präsident ist. aber das heißt nicht, dass es nicht längst in entwicklung ist. Vllt entwickeln die bei Rockstar schon fließig seit 2016/2017 an dem spiel und haben das in der zeit weiter intensiviert.

 

Ich vermute wirklich das die Jungs weiter sind wie wir alle denken, und mich würde es nicht wundern wenn es in dem Spiel eine person gibt die gewisse ähnlichkeiten mit dem noch amtierenden Präsidenten haben könnte. und wenn er nur inflagranti in irgendeinem stripclub erwischt wird :D

Link zum Beitrag

@Ritti1987: Hätte ich auch nix dagegen. Andererseits bin ich echt zugepflastert mit Spielen, da muss nicht noch ein GTA kommen. Am interessantesten wird es zu sehen, wie sie das mit dem Onlinepart erledigen wollen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das aktuelle GTAO außen vor lassen wollen. 

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb wolverine:

Am interessantesten wird es zu sehen, wie sie das mit dem Onlinepart erledigen wollen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das aktuelle GTAO außen vor lassen wollen.

 

Der bisherige Online-Part wird ja durch den Re-Re-Release von GTA V auf der Current Gen auf den aktuellen grafischen Stand gebracht. Somit steht einer Erweiterung der Welt von GTAO um den Teil von GTA VI eigentlich nichts im Weg.

 

Man steigt dann einfach in Los Santos am Flughafen in den Flieger und steigt in "Vice City" wieder aus.  Und um ein sofortiges Endgame der aktuellen Spieler mit dickem Konto zu verhindern, kann man bis zu einem bestimmten Level bzw. Fortschritt einfach kein Geld und sonstige Gegenstände aus San Andreas mitnehmen. Schon hat man den neuen Teil auch online und behält gleichzeitig die bestehenden Spielerbasis.

Link zum Beitrag

Obwohl ich sowohl GTA III (für das ich seinerzeit eigentlich noch viel zu jung war, aber na ja :D ), GTA San Andreas, GTA IV und GTA V ausgiebig gespielt habe und die Reihe mag, muss ich auch sagen, dass mich ein neues GTA im Moment null reizen würde. Dafür ist einfach noch zu viel in der Pipeline, innerhalb der nächsten Jahre bräuchte ich das nicht. Und GTA Online kann mich ehrlich gesagt am Allerwertesten lecken. Hab ich eine Weile gespielt, macht eine Zeit lang auch Spaß, hat aber so ziemlich die asozialste Community, die mir jemals untergekommen ist, durch die es, zumindest als Einzelspieler, eigentlich kaum möglich ist, wirklich Fortschritte zu machen.

 

Aber zum eigentlichen Thema: Eine Wahlmöglichkeit zwischen einem weiblichen und einem männlichen Charakter würde ich jedenfalls begrüßen. Das tut meiner Ansicht nach Spielen wie den letzten beiden Assassin's Creeds gut und die Story kann ja dennoch unabhängig von der Wahl die Gleiche sein. Überraschend und unglaubwürdig finde ich den Leak jedenfalls nicht, die Wahlmöglichkeit zwischen einem weiblichen und einem männlichen Charakter scheint en vogue zu sein. Das kann ich als jemand, der mit Vorliebe weibliche Charaktere spielt, auch nur begrüßen. Allerdings sollte man meiner Ansicht nach im eigentlichen Spiel dann nur den anfangs gewählten Charakter spielen und nicht, wie bei GTA V, wechseln können bzw. zeitweise müssen. Ich fand die Idee mit den drei spielbaren Charakteren im Vorfeld von GTA V auf dem Papier ziemlich cool, in der Praxis gehörte es für mich dann aber zu den sinnlosesten Dingen des Spiels.

Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Schmaerzkeks:

Ich rechne in den nächsten 3 Jahren nicht mit GTA6. Jetzt kommt erstmal GTA5 auf die PS5 und dort wird dann nochmal gut Geld eingenommen mit GTA Online. Denke die haben das nicht eilig. 

 

Denke auch, die werden ein Teufel tun sich selbst Konkurrenz zu machen. Erstmal GTA V für PS5 und dann sicher nochmal mind. 1-2 Jahre Pause.

Link zum Beitrag

Es ist wohl ziemlich egal ob man eine männlich oder weibliche Hauptfigur spielt auch wenn es wieder mehrere sein sollten ist das vollkommen ok. Was nur wichtig ist das die Geschichte passt und die Charaktere sich entsprechend entwickeln. Ich will nicht das es so gezwungen woke ist wie Star Trek Discovery.

 

Ich denke mal es ist sicher schon in Entwicklung. Ich erinnere einen Artikel hier in dem jemand in seiner Vita Motion Capturing für GTA6 auf führte, und gab es da nicht auch mal Stellenausschreibungen?? Nur weil man noch nichts gehört hat heißt das nicht dass die nichts machen, ich zweifel stark daran das die gesammte Firma oder Studio an GTAOnline arbeitet.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...