Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Ratchet & Clank: Rift Apart - Veröffentlichungstermin bekannt + Pre-Order-Trailer veröffentlicht


Empfohlene Beiträge

maxresdefault8tjjm.jpg

 

Vor weniger als einer Stunde veröffentlichte Publisher Sony Interactive Entertainment einen neuen Pre-Order-Trailer für einen weiteren Titel aus dem Hause ihrer PlayStation Studios: Ratchet & Clank: Rift Apart wird demnach am 11. Juni für die PlayStation 5 erscheinen, die Vorbestellung ist z. B. im PlayStation Store möglich (Link für günstiges Guthaben unten). Damit hat Entwickler Insomniac Games auch seinen ersten PS5-exklusiven Titel am Start.

 

 

Der Preis beträgt für die Standard-Edition 79,99€, für die Digital Deluxe Edition 89,99€. Letztere enthält u. a. auch einen digitalen Soundtrack und ein digitales Artbook.

 

Werdet ihr euch das Spiel vorbestellen bzw. zeitnah nach Release erwerben? Freut ihr euch über den doch recht zügigen Release?

Ratchet & Clank: Rift Apart
Sony Computer Entertainment
Insomniac Games
2021-06-11
Link zum Beitrag

Ich freue mich schon auf dem Spiel, aber werde diesmal nicht Day-1 kaufen oder gar vorbestellen. Denn die 80€ (also 79,99€) sind mir jetzt doch zu viel, auch wenn ich die letzten Spiele (in diesem Falle Cyberpunk 2077, oder Marvel's Spider-Man: Miles Morales) zum Vollpreis vorbestellt hatte. Nichtdestotrotz ist es aber in meiner Wunschliste. Vielleicht wird es für einen guten Weihnachtsangebot geholt oder wenn ich Glück habe gratis zum PS+. Ich habe ja das Spiel Ratchet & Clank (PS4, 2016; ist das ein Remake?) in meiner Bibliothek, werde mit Sicherheit im Laufe dieses Jahres aus meiner Pile-Of-Shame nehmen und es durch spielen. Zu dieser Ratchet & Clank - Franchise/Reihe habe glaube ich nicht gespielt bzw. hatte keine Berührungspunkte, kannte aber den Namen, mal sehen wie es ist.... 

Link zum Beitrag
vor 49 Minuten schrieb Blaffi:

Ich habe ja das Spiel Ratchet & Clank (PS4, 2016; ist das ein Remake?)

Quasi. Technisch ist es rundum erneuert, also ein Remake durch und durch. Die Geschichte ist anscheinend die aus den älteren PS2-Spielen, jedoch von einem der Charaktere im Spiel nacherzählt... Und sagen wir mal so, der hat es nicht so ganz mit der Wahrheit und verstrickt sich gerne in Widersprüche ^^ Also nicht wundern, wenn die Story etwas konfus wirkt, ist sicherlich besser, wenn man das Original schon kennt.

 

Die Reihe habe ich als Kind immer auf meiner PS2 gespielt, also Teil 1-3, aber habe auf der PS3 dann nur einen Teil gespielt, das war A Crack in Time. Seither keinen Titel mehr angefasst, werde aber sicherlich auch noch das Remake aus PS+ spielen, ehe ich mich dann mit dem neuen Teil vergnüge. Eigentlich müsste ich auch noch Teil 2 fertig platinieren und dann mal Teil 3 anfangen auf der PS3, aber na gut 😅

Link zum Beitrag

Ich freue mich auch riesig. 
Aber zum Release wird das wohl nichts.

Habe einfach noch zu viele Spiele hier auf Halde.

Wenn ich es aber irgend wo günstig schießen kann, dann tue ich es natürlich.

 

Welchen Modus werdet ihr bevorzugen?

Ich werde wohl, wie immer, beim Performance Modus bleiben.

30 FPS sind nicht so meins.

Link zum Beitrag

Bin ich gespannt drauf. Evtl das erste Spiel, das andeuten kann, was die PS5 so anstellen kann? Mal sehen.

 

Sofern es bis dahin keine PS5 Version von The Last of Us 2 gibt, schlage ich vielleicht zu. Oder ich zock mal wieder ein paar Indie Games, wer weiß das schon :P

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb monthy19:

Welchen Modus werdet ihr bevorzugen?

Ich werde wohl, wie immer, beim Performance Modus bleiben.

30 FPS sind nicht so meins.

Hm? Gab es eine Ankündigung oder so ähnlich über die Auswahl zwischen 30 FPS & 60 FPS? Ich dachte es wäre vornerein so in 60 FPS mit voller Grafikpracht optimiert das es nicht rumzuwerkeln gibt.

 

Falls die Option 30 FPS in cineastischen Zwischensequenzen gäbe, dann wäre ich dabei.

Wer will schon 60FPS... 🙃

 

 

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Blaffi:

Hm? Gab es eine Ankündigung oder so ähnlich über die Auswahl zwischen 30 FPS & 60 FPS? Ich dachte es wäre vornerein so in 60 FPS mit voller Grafikpracht optimiert das es nicht rumzuwerkeln gibt.

 

Falls die Option 30 FPS in cineastischen Zwischensequenzen gäbe, dann wäre ich dabei.

Wer will schon 60FPS... 🙃

 

 

Habe das im 4Players Forum gelesen.

Ob es so kommt? Keine Ahnung.

Aber die Gerüchte sagen 1400 bis 1800p oder so... :D 

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Blaffi:

Hm? Gab es eine Ankündigung oder so ähnlich über die Auswahl zwischen 30 FPS & 60 FPS? Ich dachte es wäre vornerein so in 60 FPS mit voller Grafikpracht optimiert das es nicht rumzuwerkeln gibt.

 

Falls die Option 30 FPS in cineastischen Zwischensequenzen gäbe, dann wäre ich dabei.

Wer will schon 60FPS... 🙃

 

 

Ne eigentlich sind bislang nur 30 FPS bestätigt. Aber dank Insomniacs Motion Blur und AA-Technologie sieht's sehr weich aus vom Eindruck.

 

Man kann aber hoffentlich darauf setzen, dass Insomniac auch diesmal einen Performance- und RT-Performance-Modus bieten wird, wie bei Spider-Man. Wäre schon baba.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...