Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Six Days in Fallujah - Ex-Halo-Entwickler arbeiten an ursprünglich gecanceltem Projekt


Empfohlene Beiträge

title_sdifcwkp8.png

 

Totgesagte leben länger! Das vor bereits über einer Dekade gecancelte Projekt Six Days in Fallujah, welches ursprünglich mal für 2010 geplant war, wurde nun ganz frisch unter der Fittiche eines neuen Studios und Publishers neu angekündigt:

 

 

Wieso wurde das Projekt seinerzeit nie verwirklicht? Zu tun haben dürfte das wohl mit den Inhalten des First-Person-Military-Shooters, denn Six Days in Fallujah erzählt von den Geschehnissen in Irak aus 2004, in denen die US-Streitkräfte in Form der Marines die Stadt Fallujah von Al Quaeda zurückerobert haben. Das Spiel möchte den Spieler in die Schuhe dieser Soldaten stecken und behandelt einen sechstägigen Trip durch diese urbane Hölle, welche die größte Offensivaktion der Koalitionskräfte seit 1968 gewesen war. Dieser Inhalt sorgte damals für eine heftige Kontroverse nach der Ankündigung 2009 durch Publisher Konami, da die Geschehnisse noch so jung gewesen seien. Diese Kontroverse sorgte dafür, dass Konami seine Beteiligung zurückzog und somit auch für einen Projektstopp, welches dann sein finales Ende mit dem Bankrott des ursprünglichen Entwicklers Atomic Games fand.

 

Seit 2016 haben sich Entwickler Highwire Games zusammen mit Publisher Victura, welcher von dem ehemaligen CEO von Atomic Games, Peter Tamte, gegründet wurde, dem nie vollendeten Projekt angenommen und kündigten nun einen baldigen Release für u. a. die PlayStation 4 und 5 an. Das Entwicklerstudio besteht aus ehemaligen Halo-Entwicklern und hat dem Originalbuild des Spiels eine komplette Rundumerneuerung spendiert. Einen Vergleich könnt ihr euch u. a. in diesem Video anschauen:

 

 

Ein besonderes Merkmal dieses Projektes ist, dass man in der Entwicklung insgesamt Interviews mit über hundert an den behandelten Geschehnissen beteiligten Personen geführt hat, um die Ereignisse möglichst akkurat nachzuerzählen. Darunter befinden sich US-Marines und irakische Zivilisten.

 

Wie findet ihr diese Neuankündigung? Könnt ihr die Kontroverse von damals nachvollziehen, die zum Projektstopp geführt hat?

 

Quelle

Six Days in Fallujah
Victura
Highwire Games
Link zum Beitrag

Diese Art von Shooter wäre genau das, was ich mir generell von allen Shootern erhoffe, aber nie bekomme:

Eine realitätsnahe Anti-Kriegs-Kampagne bzw. nen Shooter als RICHTIGES Storygame. Bin dahingehend schon ein wenig gehyped, muss ich sagen. Halt nicht dieses "man spielt nen Ami Soldaten und gewinnt alleine den 2. Weltkrieg" CoD-Zeugs, sondern etwas mit Substanz. 

 

Hoffentlich kommt es tatsächlich zu einem Release

Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb Roxas1997:

Wie findet ihr diese Neuankündigung? Könnt ihr die Kontroverse von damals nachvollziehen, die zum Projektstopp geführt hat?

Das sieht doch mal richtig gut aus.

Das Game werde ich definitiv im Auge behalten.

 

Zu der "Kontroverse",

ich gehe stark davon aus, dass die damals eher Bammel hatten, eine "Grußkarte" von Al-Qaida zu bekommen.

 

Und auch wenn jetzt schon ein paar Jahre ins Land gezogen sind, die Gefahr besteht auch weiterhin, dass einige Verblendete sich auf die Entwickler "einschießen" könnten.

Was sowas angeht, da haben diese Spinner echt Ausdauer, und das könnte sich schon zuspitzen, oder das Projekt wird aus dem Grund einer möglichen Bedrohung doch noch eingestampft, was ich aber sehr Schade finden würde.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...