Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation 5 - Inzwischen über fünf Millionen Verkäufe erreicht


Roxas1997

Empfohlene Beiträge

playstation5-banner04idjfv.png

 

Sony hat mit dem Release der neuen PlayStation 5 letztes Jahr einen sehr großen Erfolg feiern können - so verkaufte sich die Konsole bereits in den ersten vier Wochen 3,4 Millionen mal und konnte so einen neuen Rekord aufstellen, welchen zuletzt die PlayStation 4 aufgestellt hatte. Nun ist es aber immer noch so, dass die Industrie mit logistischen Schwierigkeiten kämpft und dadurch die Produktion von Elektronikgeräten derzeit stark beeinträchtigt wird - sehr ungünstig für den japanischen Konsolenhersteller, der somit die Schwierigkeit hat, nicht annähernd den Bedarf an Konsolen erfüllen zu können.

 

Nachdem letzte Berichte verlautbaren ließen, dass Sony noch bis Endes 2020 insgesamt 4,5 Millionen Konsolen ausliefern konnte, gibt es nun neue Zahlen zum aktuellen Stand der Dinge - nach diesen Schätzungen hat sich die Konsole nun inzwischen über fünf Millionen Mal verkauft und rangiert damit vor den Xbox Series-Konsolen mit geschätzten 3,4 Millionen Verkäufen.

 

nfkci.jpg

 

Wie man auch anhand der Grafik sieht, ist ein Ende des Switch-Hypes weiterhin nicht in Sicht und so sichert sie sich für dieses Kalenderjahr bislang die meisten Verkäufe.

 

Sony hat aufgrund der guten Verkaufszahlen bereits ausgesagt, man erwarte auch im zweiten Jahr (April 2021 bis März 2022) die Verkäufe der PlayStation 4 zu übertreffen - dies wären dann mindestens 14,8 Millionen verkaufte Konsolen. Die erste Hürde, den Verkauf von 7,6 Millionen Konsolen bis Ende März 2021, werde man auch wohl nehmen können.

 

Was sagt ihr zu den Zahlen? Wie lange, glaubt ihr, werden die logistischen Probleme in der Halbleiter-Produktion noch anhalten?

 

Quelle / Quelle / Quelle

Link zum Beitrag

Ich glaube auch, dass wenn es mehr geben würde, sie schon mindestens 3 mal so viel verkauft worden wäre.

Dazu habe ich gerade gelesen, dass es bis Weihnachten wohl weiterhin Engpässe geben wird. Selbst das Weihnachtsgeschäft 21 ist nicht sicher. Das wäre schon echt der Hammer.

Bin aber auch mehr als zufrieden mit dem Geschoss.

Link zum Beitrag

Ja ich liebe das Teil. Meine PS4 wurde ersetzt... alles ist besser als bei der PS4. Die 5er performt gut, der Controller rockt und das bisschen Spulenfiepen höre ich nicht mehr beim Zocken.

 

Jetzt noch ein paar richtig gute PS5 Spiele und die PSVR 2 und ich verlasse meine Bude nicht mehr.

Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb fuzy:

nachem Gran Turismo 7 ins nächste Jahr geschoben wurde und ich auch nicht glaube, dass Horizon oder God of War heuer noch kommt, sitze ich das aus. Schade ist es trotzdem da sicherlich viele Leute die Konsole gekauft hätten aber alles größtenteils von Bots gekauft wurde. 

Größtenteils ist gut gesagt... Die Zahlen von verschiedenen Studien diesbezüglich schwanken zwischen 2-10% an Konsolen, die an Scalper gegangen sein könnten. Könnten, weil in den Untersuchungen nur anhand des Kaufverhaltens gemutmaßt werden kann, dass es Scalper sein könnten. Wenn jemand einfach nur für Freunde mitbestellt hat, dann sinkt diese Zahl noch weiter.

 

Ist ärgerlich, aber weit entfernt von "größtenteils".

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...