Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Klemmbausteine und alles was dazu gehört!


Empfohlene Beiträge

 

m6wZ2OPjI5E8hdpsWXwfwYGCeIu1CiWwo_PMbpdL

 

Da hier ja schon einige vom Fieber der Klemmbausteine (auch abseits von Lego) infiziert wurden, empfiehlt sich ein extra Thread dafür.

 

Somit kann man sich hier austauschen, Fotos posten, Empfehlungen schreiben und vielleicht auch das ein oder andere passenden Angebot.

 

Beliebte Hersteller sind momentan:

 

Lego.

Xingbao.

Cada.

Cobi.

QBricks.

Bluebrixx.

Modbrix.

 

Wobei es natürlich auch noch massig Alternativen gibt. Vor Allem im asiatischen Raum gibt es sehr viele Hersteller.

 

Auf Youtube ist der Held der Steine Thomas Panke sehr beliebt. Aber auch hier gibt es ein paar Alternativen. Vor allem da Thomas immer mehr von Lego abwandert hin zu Alternativen.

 

https://www.youtube.com/c/DerHeld/featured

 

Eine Alternative:

 

Thorsten Klahold mit Johnnys World kann man sich auch gut anschauen.

 

https://www.youtube.com/c/JohnnysWorld

 

Und nun viel spass. Wenn ich Lust und Zeit habe, werde ich den Start Thread erweitern ;) 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Mache mal den Anfang.

Von Cada habe ich mir folgendes gekauft:

 

Hbcf2896b4b3448829c51cb12801f95f4M.jpg

 

Als Bausteine ist es dann das:

 

 

IMG_4158.JPEG

 

Wenn es fertig ist dann: TBA :D 

 

Preis bei AliExpress um die 45€. Die Steine machen einen guten Eindruck.

Die Anleitung ist über 130 Seiten lang und wird in 2 Heften mitgeliefert.

 

Der Schwierigkeitsgrad ist wohl eher ab 10 Jahre +.

 

Meine Tochter hat mit 8 Jahren noch die ein oder anderen Probleme :D 

Link zu diesem Kommentar

Oho, im ersten moment dachte ich, das Thema wurde aufgemacht um über die Momentane lage zu reden wo Lego den Import von Qman in Europa aufhält.
Etwas das der Momentane Höhepunkt in Legos kampf gegen kritiker und alternativ Bausteinen ist, die daher kommen, dass Lego immer weniger bietet aber immer mehr geld verlangt.

Aber wir können auch über die guten seiten von Klemmbausteinen reden.

Hab mir vor ein paar wochen von Lego diesen Pullback Grave Digger Monster Truck gekauft.
Für 20€ nett, aber haut mich nicht um muss ich sagen.
Mit Federung, lenkung und weniger aufklebern wäre das cooler gewesen, aber sieht recht nett aus.

Ansonsten würde ich mir liebend gerne mehr Kaufen, hab diese kleine Batmobile aus lego batman und eben den Monster Truck...aber da wäre so viel cooles zeug von all diesen oben genannten firmen.
Auch verdammt viel was preislich echt gut wäre, aber mir fehlt einfach die zeit und der platz.

Diese sogenannten MOCs da gibts ja auch cooles zeug...also die möglichkeiten sind fast unendlich was es da alles gibt.


Bei mir steht eh schon zu viel herum, meist Wrestling Figuren, Batman, One Piece, DC, The Witcher statuen...da fehlt mir einfach der platz für Klemmbaustein zeug.
Aber auch die Zeit fehlt mir, ich hab einfach zu viele hobbies.
 

Link zu diesem Kommentar

Also bei  uns steht sehr viel Nerd-Klemmbausteinzeug, vorrangig Lego bisher, Lego Tron-Bikes, Lego DeLoreon, Yellow Submarine, AT-AT, Snowspeeder, auf Bullitt umgebauter Lego Ford Mustang, selbstgebastelter Lego Mini Mech (Mechwarrior Vuture)... sowas halt.

 

Zuletzt dann hab ich mir zu Weihnachten die Saturn V gönnen lassen:

 

Spoiler

IMG_20201227_125654.thumb.jpg.cd510a4a6ebe1dd464a62bfefcfd1931.jpg

 

Und zuletzt dann durch euch und die Youtuber auf Cobi gestoßen und mir die USS Missouri und USS Enterprise gegönnt

 

Spoiler

IMG_20210211_193720.jpg.42828aa4a13d664f8760488b97085699.jpgIMG_20210213_135335.jpg.a2e2d2b9ad1d68c3d115f839634336bf.jpgIMG_20210218_090127.jpg.2f5c9a0b56677471502906293c2411c7.jpgIMG_20210220_110217.jpg.9db4ca69240ab4c07590224abe38da7d.jpg

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Ich bau seit bestimmt schon 20 Jahren nichts mehr mit Lego und die anderen Hersteller kenne ich nur vom Hören/Sagen...

 

...aber ich gucke sau gerne Videos über Klemmbausteine (ich schreibe nicht Lego. Denn nur Lego, darf Lego genannt werden. Sonst Klage von Lego :D ) bei Youtube.

 

Ich würde mir echt mal gerne was holen, aber ich bin verdammt geizig und 50-100€ für etwas ausgeben, was ich einmal zusammenbaue, ist wider meiner Philosophie.

Link zu diesem Kommentar

Ich bin auch Lego gegenüber offen.

Wenn die Qualität stimmt, der Spass da ist, dann ist es mir egal.

Leider ist Lego immens teuer.

Für das Geld bekomme ich dann meist, 1 oder 2 andere Set mit mehr Teilen und (fast) gleicher Qualität.

 

Ich meine, früher gab es nur Lego. Ich war damit immer sehr zufrieden. Heute kommt Lego aus China.

Also aus den Fabriken wo auch Cada und CO. produzieren. Da sind die Preise schon echt frech.

Und das obwohl sie kein Monopol mehr haben.

 

Wenn ich momentan mit Lego baue, dann aus dem Krameimer. 

Es gibt schöne Anleitungshefte womit man eine menge spass haben kann.

 

Freue mich auf weitere Fotos.

 

Ach ja @Osendorfer.

Viele kaufen die Sets. Bauen die einmal und verkaufen sie dann weiter. Die Alternative wenn man Platz sparen will :D

Es gibt sogar Lego Verleihe :)

 

https://www.bauduu.de/lego/

 

Link zu diesem Kommentar

Ich selbst besitze nicht einen einzigen Klemmbaustein. Nicht aus Angst, da mal draufzutreten... sondern weil ich mich zu gut kenne. Wenn ich dieses Fass aufmache, dann artet das total aus. Wie beim Videospielen, Brettspielen und allen anderen Hobbies. Nein... bloß nicht in Versuchung führen lassen.

 

Aber ich gucke seit Jahren den Held der Steine und noch ein paar andere Youtuber zu dem Thema an. Und ich war mal kurz davor mir den SandCrawler von Mould King für knapp 500€ zu bestellen. Aber als Einsteiger ist das vermutlich ne blöde Idee, und ich fürchte der Zoll wird die Pakete abfangen.

 

Wie gesagt... dieses Hobby würde bei mir nur ausarten und darum schaue ich nur zu.

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden schrieb Prodigy:

Ich selbst besitze nicht einen einzigen Klemmbaustein. Nicht aus Angst, da mal draufzutreten... sondern weil ich mich zu gut kenne. Wenn ich dieses Fass aufmache, dann artet das total aus. Wie beim Videospielen, Brettspielen und allen anderen Hobbies. Nein... bloß nicht in Versuchung führen lassen.

 

Aber ich gucke seit Jahren den Held der Steine und noch ein paar andere Youtuber zu dem Thema an. Und ich war mal kurz davor mir den SandCrawler von Mould King für knapp 500€ zu bestellen. Aber als Einsteiger ist das vermutlich ne blöde Idee, und ich fürchte der Zoll wird die Pakete abfangen.

 

Wie gesagt... dieses Hobby würde bei mir nur ausarten und darum schaue ich nur zu.

Absolut verständlich.

Was das bestellen in China betrifft. Die haben das perfektioniert.

Viele Bausteindingens kommen nicht im Paket sondern als Postwurfsendung ohne Karton.

 

Das Cada Auto von oben ist schon manchmal echt kniffelig.

Liegt aber wohl auch an meinen Augen. Habe teils echt Problem die genau Position der Bauteile zu ermitteln.

Muss dann immer ein Foto mit dem Handy machen und dann rein Zoomen :D 

 

Ps. Einsteigen kann man auch mit unter 100€ ;)

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mich hinreissen lassen und am 25. Feb. den Slave1 bei AliExpress bestellt.

spacer.png

 

Bisher noch keine Versandinformationen und vom Verkäufer immer wieder vertröstet.

Der Shop ist mittlerweile nicht mehr aufzurufen 🙈 Ich hab wenig Hoffnung daß das noch was wird.

Allerdings bekomme ich von AliExpress volle Rückerstattung wenn nicht geliefert wird.... in 3 Monaten 🤣

 

 

Link zu diesem Kommentar

Ich hätte ja gerne den NES Mit TV von LEGO. Hab mir den auch bei Idealo reingehauen und hoffe, dass der irgendwann mal etwas im Preis sinkt. Aber ich denke nicht. 🙈

 

Gibt schon viele geile Sachen. Eine Freundin hat fast alles von Harry Potter.

 

Das Simpsons-Haus oder LEGO Architecture, da gibt es auch immer geile Sachen. :thumbup:

 

Deren Kundenfreundlichkeit, zb im Bezug auf Held der Steine, lässt aber inzwischen zu Wünschen übrig. Viel Gutes hört man über den Konzern an sich nicht mehr.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Philipp Schürmann:

Ich hätte ja gerne den NES Mit TV von LEGO. Hab mir den auch bei Idealo reingehauen und hoffe, dass der irgendwann mal etwas im Preis sinkt. Aber ich denke nicht. 🙈

 

Gibt schon viele geile Sachen. Eine Freundin hat fast alles von Harry Potter.

 

Das Simpsons-Haus oder LEGO Architecture, da gibt es auch immer geile Sachen. :thumbup:

 

Deren Kundenfreundlichkeit, zb im Bezug auf Held der Steine, lässt aber inzwischen zu Wünschen übrig. Viel Gutes hört man über den Konzern an sich nicht mehr.

Yo.

Viele von den Sets fangen aber erst bei 150€ plus an.

Das ist mir dann meist zu viel.

Kaufe mir kein Spielzeug das teurer ist als das der Kinder. Ausnahme, Konsole :D

Könnte das auch nicht wirklich vertreten. Auch wenn der Reiz immer da ist.

Und der ist schon echt groß :)

Link zu diesem Kommentar

Erstmal vielen Dank für die Erstellung des Threads. Hatte schon immer ein schlechtes Gewissen den " was habe ich gekauft" Thread zu zuspammen.

 

Früher als Kind und Jugendlicher war Lego eine meiner liebsten Beschäftigungen wenn man mal drinnen war. Später als die Kinder zu Weihnachten und Geburtstagen dann mit Lego und Playmobil versorgt wurden musste ich wieder ran und saß, mit den Kids, drei Tage am Zusammenbau aller Geschenke.

 

Nun, nachdem ich das recht populär gewordene Video vom Held der Steine gesehen habe, ist es wieder passiert. Das ganze in Kombination mit Zimmer leer / ohne Verwendung und den doch günstigen Bezugsquellen, hat dann die Büchse der Pandora wieder geöffnet. 

Zur Zeit sind 4 Modelle unterwegs und zwei gebaut. Aber ich werde mich im Zaun halten und das ganze so gestalten das man immer was zum bauen da hat, aber nicht die Schränke voller Sets hat, die darauf warten zusammen gebaut zu werden. 

 

Übrigens hat der Held der Steine noch einen anderen Kanal, der auch ganz lustig ist. Hier spricht er über normale Themen und Firmen und teilt seine Ansichten. Da sind schonmal sehr lustige, und auch gute Sachen dabei.

https://youtube.com/c/DerHeld

 

 

Hier noch ein Link zu einem guten Forum/Board, in dem auch viel über Alternativen und Bezugsquellen gesprochen wird. 

https://www.lepinboard.de/viewforum.php?f=62

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 49 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Welche denn wenn man fragen darf?

 

Hab grad mal geschaut bei der Teilezahl von den 3 Cobi-Schiffen für 295€ wäre ich bei Lego je nach Modellen bei 600-800€.

 

 

Nein nein. Nicht so große Teile wie die Schiffe. Große Modelle gibt es so einmal im Monat habe ich mir vorgenommen. 

 

Der erste hier ist gerade vor 10 Minuten mit der Post gekommen. Ist auch schon was größer und lag um die 43 Euro. 

 

 

Die anderen drei habe ich gestern im was hast du als letztes gekauft Thread gepostet. 

 

Waren die hier 

 

1016960161-1688652439.jpg

17408270211791688971.jpg

42320704-1819022476.jpg

Link zu diesem Kommentar
vor 50 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Welche denn wenn man fragen darf?

 

Hab grad mal geschaut bei der Teilezahl von den 3 Cobi-Schiffen für 295€ wäre ich bei Lego je nach Modellen bei 600-800€.

 

 

Ich meine er hat auch diese Autos bestellt. War im zuletzt gekauft Thread.

 

Zum Preis.

 

Bei Lego hat man immer das Gefühl, dass die noch in ihrem Monopol Wahn sind.

Im Endeffekt lassen die ihre Steine auch in China produzieren. Verkaufen die dann aber mit dem 5-10 fachen Preis.

Viele, nicht alle, vor allem neue Sets sind es aber auch einfach nicht wert.

Das merkt man oft bei Lizenzprodukten, wo wohl ein großer Teil des Geldes hin fließt.

 

Bei Cada heißt das dann der Porsche halt nicht Porsche sondern Deutscher Super Sprotwagen :D 

 

Und zack. Günstiger, gleiche Qualität :)  

 

Edit. Zu langsam. Siehe oben. :) 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb Nightcrow:

 

 

Nein nein. Nicht so große Teile wie die Schiffe. Große Modelle gibt es so einmal im Monat habe ich mir vorgenommen. 

 

Der hier ist gerade vor 10 Minuten mit der Post gekommen. Ist auch schon was größer und lag um die 43 Euro.

 

 

Die anderen drei habe ich gestern im was hast du als letztes gekauft Thread gepostet. 

 

Waren die hier 

 

1016960161-1688652439.jpg

17408270211791688971.jpg

42320704-1819022476.jpg

Das Modell oben ist das in meinem 2 Post.

Also Quasi der Anfang davon.

Stand gestern sind wir schon etwas weiter als auf dem Bild im Anhang. 

IMG_4187.JPEG

Link zu diesem Kommentar

Ja, der Preisunterschied ist schon Wahnsinn. Ich habe für alle 4 Modelle, die oben gezeigt sind, 84 Euro bezahlt. 

Dafür bekommt man bei den Dänen vielleicht eins. 

Die Qualität der Steine ist mindestens gleichwertig, wenn nicht sogar besser. 

Modelle von Cada und den anderen Herstellern sind um einiges wertiger und stabiler. 

 

Ein gutes Beispiel in Bezug Qualität und was ich für mein Geld bekomme, war das Video hier 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Stunden schrieb Nightcrow:

Ja, der Preisunterschied ist schon Wahnsinn. Ich habe für alle 4 Modelle, die oben gezeigt sind, 84 Euro bezahlt. 

Dafür bekommt man bei den Dänen vielleicht eins. 

Die Qualität der Steine ist mindestens gleichwertig, wenn nicht sogar besser. 

Modelle von Cada und den anderen Herstellern sind um einiges wertiger und stabiler. 

 

Ein gutes Beispiel in Bezug Qualität und was ich für mein Geld bekomme, war das Video hier 

 

 

 

 

Yo.

Genau das. Aber auch hier muss man sagen, dass es auch einige gute Modelle von Lego gibt.

Also es ist nicht alles Schrott. 
Aber halt teils einfach unkreativ und vor allem sehr einfach gehalten. 

 

Auf jeden Fall ist es schön, dass der Markt so groß geworden ist. Die Auswahl und Wahlmöglichkeit die sich einem bietet ist unglaublich :)

Link zu diesem Kommentar

So bin mit meinem Cada Auto fertig.

 

Schwierigkeitsgrad würde ich sagen war am Ende 3/5.

Es gab schon die ein oder andere fummelige Stelle. Vornehmlich am Antrieb und so.

Im Großen und Ganzen bin ich für unter 50€ aber sehr zufrieden damit.

Die Funktionen klappen aber auch eher weniger gut. Aber da das Ding eh nur rum steht, stört mich das nicht.

Vorne an der Lenkung muss ich noch arbeiten. Da werden noch en paar Teile zur Stabilisierung gekauft.

Auch am Cockpit bin ich am überlegen. Das ist mir zu labbrig.

 

Ich musste beim Lego Händler um die Ecke insgesamt 3 Teile nachkaufen.

Diese waren leider nicht dabei. Warum auch immer. 

 

Am Ende sind eine Hand voll Teile übrig geblieben.

 

Anbei ein paar Fotos.

IMG_4254.JPEG

IMG_4255.JPEG

IMG_4256.JPEG

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...