Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Ratchet & Clank (2016) - Remake des ersten Ablegers erhält im April einen PS5-Patch


Empfohlene Beiträge

capture0jjq4.png

 

Bis zum morgigen Tage kann man noch im Rahmen der Play at Home-Aktion von Sony den 2016 erschienenen Exklusivtitel Ratchet & Clank kostenfrei herunterladen, welcher im Grunde genommen ein Remake des ersten Teils aus der PS2-Ära darstellt. Entwickler Insomniac Games hat nun auf Twitter verkündet, dass kommenden Monat ein Update für das Spiel folgen wird, welches es euch ermöglicht, es auf eurer PS5 in butterweichen 60 Bildern pro Sekunde spielen zu können:

 

 

Wann genau im April wir mit dem Update rechnen dürfen oder ob es darüber hinaus noch weitere Anpassungen geben wird, ist nicht bekannt.

 

Was sagt ihr: Freut ihr euch über das Update? Wartet ihr jetzt extra darauf, auch wenn ihr den Titel eventuell sogar schon angefangen habt?

Ratchet & Clank Packshot
Ratchet & Clank
Sony Computer Entertainment
Insomniac Games
2016-04-19
Link zum Beitrag

Achja, ich liebe es. Gefällt mir an der PS5 derzeit am besten. Da ja die dicken, echten PS5 Kracher noch fehlen habe ich jeden Monat die Chance meine alten, fast ungespielten PS4 Spiele in neuer Pracht kostenlos auf der PS5 neu zu erleben.

 

Das hab ich nie durchgespielt, denke mal maximal 30% und das wird nun in aller Pracht fortgesetzt.

Link zum Beitrag
Am 30.3.2021 um 08:55 schrieb joschi486:

Mal sehen ob ich mir dann die letzten fehlenden Trophys in 60fps/4k hole, hab das vor nem Jahr mal ausgiebeig durchgespielt und hatte meinen Spaß.

 

Bis jetzt war es immer so, dass die PS5-Version eines PS4-Spiels seine eigenen Savegames und eine eigene Trophäenliste bekommt. Das dürfte auch bei Ratchet & Clank der Fall sein und damit müsstest du das Spiel und die Trophäenjagd von Neuem beginnen.

Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Mr_Aufziehvogel:

 

Bis jetzt war es immer so, dass die PS5-Version eines PS4-Spiels seine eigenen Savegames und eine eigene Trophäenliste bekommt. Das dürfte auch bei Ratchet & Clank der Fall sein und damit müsstest du das Spiel und die Trophäenjagd von Neuem beginnen.

Scheint nur ein Patch für die PS4 zu sein, denn es gibt keine PS5 Version von Ratchet & Clank (2016).

 

Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Mr_Aufziehvogel:

Bis jetzt war es immer so, dass die PS5-Version eines PS4-Spiels seine eigenen Savegames und eine eigene Trophäenliste bekommt.

 

Das stimmt nicht ganz. wenn eine eigene PS5-Version kommt, dann ja. Aber z.B. Days Gone hat eine Optimierung auf die PS5 auf 4k/60fps, genauso bei Ghost of Tsushima, auch Patch auf 60fps auf der PS5, und jeweils nix mit neuer Trophylist oder neuen Savegame. Und das ist bei eingen anderen Titeln auch so. So habe ich die Ankündigung des Updates/Patches für R&C auch gelesen.

Und falls du doch recht hast machts auch nix, kann ich gut mit leben.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...