Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Quantic Dream - Entwickler fungiert als Publisher für ein ambitioniertes narratives Spiel


Empfohlene Beiträge

capturee3k8s.png

 

Das in Frankreich ansässige Quantic Dream, Entwickler von narrativ getriebenen Spielen wie Heavy Rain [ Amazon - 34,95€* ], Beyond: Two Souls [ Amazon - 34,95€* ] und Detroit: Become Human [ Amazon - 19,99€* ], hat eine Zusammenarbeit mit dem Entwickler Parallel Studio angekündigt. Im Detail geht es um ein neues, ambitioniertes narratives Spiel mit dichter Atmosphäre, welches auf poetische Kinematografie (also Filmführung) setzen wird. Das Projekt liegt in den Händen von Parallel Studio, während Quantic Dream als Publisher fungieren wird und das kleine Studio mit der eigenen Expertise für storyfokussierte Spiele unterstützt. Dieser Schritt kommt wenig überraschend,  hat Quantic Dream bereits Anfang 2020 verlautbaren lassen, dass man eigene Spiele nun unabhängig veröffentlichen werde und da passt es natürlich auch in das Vorgehen, bei Spielen anderer Entwickler als Herausgeber aufzutreten.

 

Die Zusammenarbeit besteht darin, dass man neben der Regelung des Vertrieb auch eigene Ressourcen des Studios anbietet: So soll Parallel Studio Zugriff auf Motion Capture, Voice Recording, Animationen, PR und Marketing erhalten.

 

Rinan Coiffec, CEO von Parallel Studio, äußert sich zur Neuigkeit wie folgt:

 

Zitat

Die Unterstützung von Quantic Dream für unser bislang ehrgeizigstes Projekt ist ein aufregendes Arrangement für alle in unserem Team. Wir sind bestrebt, unsere Arbeit mit einem der kreativsten und brillantesten Videospiel-Teams der Branche fortzusetzen, das die Qualität und Sorgfalt gewährleistet, die ein Projekt wie das unsere erfordert.

 

Auch von der anderen Seit gab es einen Kommentar in Form des Beitrags von Guillaume de Fondaumière, Chief Executive Officer von Quantic Dream:

 

Zitat

Wir freuen uns, Parallel Studio als eines der unabhängigen Studios zu haben, die wir bei der Entwicklung und Ausgabe ihres nächsten Titels unterstützen. Das Konzept dieses talentierten Teams, das sich aus Persönlichkeiten zusammensetzt, die in letzter Zeit mehrere kritische Erfolge erzielt haben, hat uns verführt. Nach Jo-Mei und Red Thread Games in Olso in Berlin ist diese Partnerschaft die erste von Quantic Dream mit einem französischen Studio.

 

Auch Quantic Dream selbst arbeitet eigenen Angaben vom Mai 2020 zufolge an mehreren Projekten. Man hat aber weder zu diesen noch zum nun aktuellen Projekt irgendwelche Details offenbart - da heißt es wohl erstmal: Abwarten und Tee trinken!

 

Freut ihr euch auf zukünftige Projekte von Seiten Quantic Dreams?

 

Quelle

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...