Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation Home - Erneuerung der Markenrechte lässt Fans auf ein Revival hoffen


Empfohlene Beiträge

capturetikqh.png

 

Eine jüngste Meldung hat so manchen Fan diese Woche vielleicht etwas mehr träumen lassen als sonst - Sony hat nämlich die Markenrechte für PlayStation Home erneuern lassen. Ihr wisst nicht was das ist? Eventuell gar kein Wunder - den Service gibt es nämlich bereits seit März 2015 nicht mehr und fand auch nie seinen Weg über die PS3 auf neuere Konsolen hinaus. Nun wurden die Markenrechte aber von Sony bis 2028 erneuert und so mancher schwelgt durch Meldungen dazu wieder in Erinnerungen. Doch welcher Art sind sie?

 

maxresdefaultsij9j.jpg

 

PlayStation Home war eine Art Social Hub im PlayStation-Kosmos, sprich man erstellte sich einen Avatar und konnte sich dann in der Welt von PlayStation Home mit anderen PSN-Freunden treffen und einfach abhängen. Das ging aber weit übers Chatten hinaus: Man besaß ein eigenes Apartment, welches individualisiert werden konnte, genauso wie der eigene Charakter mit individueller Bekleidung eingedeckt werden konnte. Dazu konnte man sogar in der virtuellen Welt selbst in eine virtuelle Einkaufsmeile gehen, gemeinsam mit seinen Freunden. Darüber hinaus gab es auch Minispiele wie Bowling, die man beim gemeinsamen Chillen spielen konnte. In öffentlichen Räumen wie Parks konnte man dann auch auf Spieler außerhalb der eigenen Freundesliste stoßen, ganz wie im echten Leben halt.

 

maxresdefaultzojni.jpg

 

Der Grund, wieso die Menschen sich über ein Revival freuen würden, dürfte in Anbetracht weiter anhaltender Kontaktbeschränkungen im Zuge der weltweiten Pandemie wohl ersichtlich sein und bedarf keiner weiteren Erklärung. Wie die Chancen auf ein Revival stehen? Eher nicht so hoch. Die Erneuerung der Markenrechte reicht zumindest dazu als Indiz nicht annähernd aus, denn solche Erneuerungen sind Gang und Gäbe in der Industrie. Sony besitzt wohl lieber das Markenrecht und braucht es nicht als es zu brauchen und nicht zu haben. Immerhin lässt sich mit der Bezeichnung PlayStation Home auch anderes anstellen.

 

Und jetzt seid ihr gefragt: Wie steht ihr zur Hoffnung mancher Spieler, es könnte zu einem Revival kommen? Realistisch? Und habt ihr selbst Kontakt mit dem Service gehabt, damals auf der PS3? Habt ihr nur wohlige Erinnerungen daran oder eher nicht so wohlige?

 

Quelle

Link zum Beitrag
vor 32 Minuten schrieb Hohmer:

Wäre ja eventuell eine Alternative zu VRChat? 🤔

Jo, genau diesen Vorschlag habe ich auch oft gelesen :D Dass man PlayStation Home komplett VR-kompatibel machen könnte, auch mit gemeinsamen Kinosaal usw. Klingt tatsächlich eigentlich echt lustig und erinnert halt voll an Ready Player One und seine Oasis.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...