Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Genshin Impact - Story-Teaser zu "Durch die Augen eines Drachens" veröffentlicht


Empfohlene Beiträge

image1t7kzl.jpg

Die Entwickler und Publisher von miHoYo haben am 27. September 2020 mit Genshin Impact ein Open-World-Action-Rollenspiel für die PlayStation 4 veröffentlicht. Und dieses ist sogar kostenlos und kann im PlayStation Store heruntergeladen werden. Und seit dem gestrigen 28. April 2021 ist auch eine Version für die PlayStation 5 erhältlich.

 

Nun gab man Informationen zu dem neuen Handlungsstrang "Durch die Augen eines Drachens". Dazu heißt es:

 

Zitat

„So wurde ein Drache aus der Pflicht eines Herrschers gegenüber seinen Untertanen und der Loyalität eines Freundes erschaffen. So erleuchtete ein Lichtstrahl die Seele des Drachens durch seine Augen und befreite ihn von den Fesseln, damit er die Welt frei erkunden konnte.“ — Ein Auszug aus der „Volkssage von Liyue - Durch die Augen eines Drachens“ Dramen und wahre Geschichte sind nicht mehr voneinander zu unterscheiden. Der Fakt verblasst zur Fiktion. Aber eines Tages wird die Wahrheit wieder ans Licht kommen. Alles Schöne könnte in einem Wimpernschlag zu Ende sein, während der Berg ewig dasteht und alles still zuschaut. Ihre Freundschaft hält jedoch tausend Jahre lang, die für sie wie ein einziger Tag sind, der im Flug vergangen ist.

 

Ein Video gewährt euch diesbezüglich auch noch einen Einblick. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:

 

 

Genshin Impact Packshot
Genshin Impact
Sony Computer Entertainment
miHoYo Limited
2020-09-28
Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...