Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Battlefield 2042 - Reveal-Trailer veröffentlicht + Details aus dem Origin-Leak


Empfohlene Beiträge

captureloktv.png

 

Vorhin war es nach langer Wartezeit endlich so weit und die Mannen von Dice und EA präsentierten uns in einem Reveal-Trailer den diesjährigen Ableger der Battlefield-Reihe, welcher nun offiziell Battlefield 2042 [ Amazon - 79,99€* ] heißt.

 

Der Trailer zeigt uns gewaltige Schlachten, Naturkatastrophen und optisch abwechslungsreiche Maps, an denen sich das Auge erfreuen kann:

 

 

Außerdem verrät er uns, dass es noch einen zusätzlichen Gameplay-Reveal geben wird. Auf den müssen wir zum Glück auch nicht lange warten, denn dieser folgt bereits am 13. Juni.

 

Auch wenn wir durch den Trailer sonst keine Details erfahren haben, machten dafür an anderer Front Neuigkeiten die Runde. Dabei geht es um einen Leak im Origin-Store, welcher uns neben Screenshots aus dem Spiel auch mit Details zum Releasetermin und mehr beliefert:

 

Zitat
  • Battlefield 2042 erscheint wohl am 15. Oktober für Käufer der Ultimate-Edition
  • USA und Russland bekämpfen sich seit Dekaden und haben erfahrene Kämpfer an ihrer Seite
  • Es gibt 7 riesige Maps, die auf der ganzen Welt verteilt sind (der Leak nennt die Stadt Seoul und die Wüsten Ägyptens)
  • Bis zu 128 Spieler werden auf einer Map kämpfen
  • Es gibt modifizierbare Waffen, Ausrüstungen und Fahrzeuge die während des Kampfes angepasst werden können
  • Besondere Ausrüstungen sind zum Beispiel ein Kampfhund-Roboter, ein Enterhaken und ein Wingsuit
  • Es gibt ein Klassen-System mit Spezialisten und eigenen Fertigkeiten

 

 

 

UPDATE: Der Release-Termin für alle ist inzwischen auch offiziell: Das Spiel erscheint am 22. Oktober u. a. für die PS4 und PS5.

 

Im PlayStation Store ist der neue Ableger inzwischen auch schon gelistet und in drei verschiedenen Versionen vorbestellbar. Günstiges Guthaben zum Kauf findet ihr bei Gamivo**.

 

image.thumb.png.25a09fgj6x.png

 

Wie ist eure Meinung zum Reveal? Wurden eure Erwartungen erfüllt? Könnt ihr den Gameplay-Reveal nun schon kaum abwarten?

 

Quelle

 

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.

 

** siehe Signatur unten für Details zum Affiliate-Link

Bearbeitet von Roxas1997
Hinweis auf Vorbestellungen und Releasetermin für alle
Battlefield 2042 Packshot
Battlefield 2042
Electronic Arts
DICE
2021-10-22
Link zum Beitrag

Ui ui.

 

Ich glaube ich habe beim schauen des Trailers irgendwas verkehrt gemacht :S Es wollte überhaupt nicht zünden wie zuletzt bei den Vorgängern.

Die Jet-Stunt-Szene mit dem Aus- und Wieder-Einstieg hat mich am Ende doch zum Schmunzeln gebracht. 

 

Das Spiel wird aus bekannten Gründen dennoch gekauft und ausgiebig gespielt. Wie ein Fledermaus-Mann über die Karte zu gleiten, kann ich mir wohl kaum entgehen lassen.

Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Starfey_:

Sonntag Gameplay noch abwarten, aber wird mit Sicherheit Day1, alleine schon weil es an alternativen mangelt :)😎👍

Sehe ich genauso. Das was es soll kann es sicher.

 

vor 8 Minuten schrieb Majula:

Hab mich gefühlt als hätte ich ein CoD Trailer geguckt 🤢 aber noch viel schlimmer sind für mich so Sachen wie Year 1 Pass, 4 News Specialists und 3 Battle Passes. Das wird eine Melkmaschine hoch 10 

Mal schauen ob die Pässe lediglich kosmetische Einflüsse haben, dann kann ich wie immer gut damit leben.

Ich bin sehr froh, dass der Trend sich in diese Richtung entwickelt und klassische DLCs oder Kartenerweiterungen so finanziert werden.

Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Majula:

Hab mich gefühlt als hätte ich ein CoD Trailer geguckt 🤢 aber noch viel schlimmer sind für mich so Sachen wie Year 1 Pass, 4 News Specialists und 3 Battle Passes. Das wird eine Melkmaschine hoch 10 

 

Naja, bei Call of Duty, Rocket League und Fortnite verdienen sich die Publisher mit solchen Preismodellen und Staffelpässen eine goldene Nase. Es ist daher überhaupt keine Überraschung, dass EA da mit Battlefield nachzieht.

 

Wir als Gamer und Kunden sprechen immer mit unserem Geld und in dem Falle schreien wir ganz laut im Chor: "Hier habt ihr 20 Euro und nun gebt mir dafür einen mikrig kleinen Waffenskin. Und da nochmal 5 Euro für eine Tarnung und 10 Euro für ein Emblem. Und nun immer her damit."

 

Wenn ich an EAs Stelle wäre, würde ich es ganz genau so machen. Leichter kann man sein Geld nicht mehr verdienen. 

Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Lunte der Echte:

Mal schauen ob die Pässe lediglich kosmetische Einflüsse haben, dann kann ich wie immer gut damit leben.

Ich bin sehr froh, dass der Trend sich in diese Richtung entwickelt und klassische DLCs oder Kartenerweiterungen so finanziert werden.

Sehe ich auch so. Sollen doch die anderen mit dicken Geldbeuteln Geld für den Mist ausgeben. Solange ich damit alle neuen Maps usw. umsonst kriege und die das quasi für mich mitfinanzieren 🤷🏻‍♂️

 

Bietet auch den Vorteil, dass die Playerbase nicht aufgespalten wird.

Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Roxas1997:

Bietet auch den Vorteil, dass die Playerbase nicht aufgespalten wird.

Das ist mit Abstand auch der größte Benefit. Ich denke das ist mittlerweile auch bei den Studios und Publishern angekommen. 

Die Divise lautet die Spieler so lange wie möglich an das Spiel zu binden. Das funktioniert nicht wenn die Masse unterschiedliche Softwarestände hat, die Server nicht dauerhaft voll sind oder die Preise schlichtweg unattraktiv sind.

 

 

Link zum Beitrag

Es ist offiziell. Battlefield 2042 kommt ohne Kampagne aus. Es wird ein reines Online-Spiel.

 

Ein Battle Royale ist fürs Erste auch nicht dabei.

 

Und die 128 Spieler werden nur auf den aktuellen Konsolen und PC erreicht. 

 

https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/battlefield-2042/game-overview/modes

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Mr_Aufziehvogel:

Es ist offiziell. Battlefield 2042 kommt ohne Kampagne aus. Es wird ein reines Online-Spiel.

 

Ein Battle Royale ist fürs Erste auch nicht dabei.

 

https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/battlefield-2042/game-overview/modes

Sehr schade, habe die Kampagnen immer gerne gespielt wenn keiner von den Leuten Online war.

Jetzt werde ich mich danach richten was die sagen, sonst werde ich es mir vorerst wohl nicht holen, weil alleine online brauch ich auch nicht zocken.

Das macht vielleicht Anfangs Spaß, aber nicht auf Dauer.

Link zum Beitrag

Bin ja mal gespannt ob sie wieder so ein riesen Celebrity Aufmarsch machen wie damals zum BF 1 Gameplay Reveal. Mit cringe Handshake zwischen Jamie Fox und Zack Efron. Oder unvergessen Snoop Dog der völlig dicht mit Johnny im Mund kein Plan hat was er da macht 😆

 

 

Bester Kommentar dazu

"lowest on the leaderboard  highest in the room" 🤣

Link zum Beitrag

Das ist Mal eine gute Entscheidung auf den Einzelspieler zu Verzichten. Wird von den meisten eh nur einmal durchgespielt und dann nie wieder angefasst. Der Battleroyal von BfV war jetzt auch nicht das gelbe vom Ei und hat auch noch die Spielergemeinschaft etwas gespaltet. Mehr Ressourcen für den Multiplayer 

Link zum Beitrag
vor 39 Minuten schrieb Majula:

Das ist Mal eine gute Entscheidung auf den Einzelspieler zu Verzichten. Wird von den meisten eh nur einmal durchgespielt und dann nie wieder angefasst.

 

Nicht vergessen, dass der Multiplayer-Modus PS+ verlangt.

 

Aber wird vermutlich bei der Mehrheit tatsächlich so sein, dass der Multiplayermodus der wichtigere Teil ist.

 

Ich hingegen zocke Shooter NUR wegen der Kampagne, der Multiplayer wird wenn überhaupt nur an den kostenlosen PS+-Wochenenden wegen der Trophäen gezockt.

 

Ich vermute, dass es durchaus noch anderen auch so gehen könnte, oder? @StadionGehn

Link zum Beitrag

Mein Hype ist leider auch verschwunden und es hat nicht gefunkt. Auch wenn es greifbare Zukunft ist und es von vielen Geräten bereits auch in echt Prototypen etc gibt, ist mir das glaub ich alles schon wieder zu übertrieben. Irgendwie ist das nicht so mein Ding.

 

Spielen und probieren werde ich es aber. 

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Ancore789:

Fand es großartig aber ich warte noch auf zwei Infos und zwar, ob es den Rush Modus direkt geben wird und nicht nur als Event wie bei Battlefield V und ob die aktuellen konsolen mit pc Crossplay haben werden.

 

 

 

Also unter dem offiziellen Link zur EA-Seite werden die Spielmodi aufgezählt. Es sieht sehr danach aus, als wenn BF2042 voll auf ganz große Schlachten setzt. Kleinere Modi wie Rush sind allem Anschein nach vorerst nicht vorgesehen.

 

Große Schlachten mit +100 Spielern sind ja auch voll im Trend, wenn man sich mal die ganzen Battle Royale Spiele ansieht. Der Klassische Multiplayer-Shooter auf kleinen Karten mit Capture the Flag und Team Deathmatch entwickeln sich da eher zur Nische.

 

https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/battlefield-2042/game-overview/modes

Link zum Beitrag

Naja, ist halt ein Trailer. Ja, er ist bombastisch und ja, man wird von "Only in Battlefield"-Momenten erschlagen, aber ich warte da lieber das Gameplay ab. Es sieht zwar aufm ersten Blick wieder mehr nach 4 aus, aber nach 1 und V habe ich einfach Skepsis.

 

Kein Rush und auch keine Kampagne finde ich schon mal sehr schade. Habe Rush vorallem zu Bad Company 2 gerne gezockt und selbst die Kampagnen fand ich als netten Zeitvertreib immer cool, auch wenn sie nicht allzu anspruchsvoll waren.

Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Lunte der Echte:

Die Jet-Stunt-Szene mit dem Aus- und Wieder-Einstieg hat mich am Ende doch zum Schmunzeln gebracht.

War eine schöne Hommage zu diesem epischen Kill und ein klarer verweiß auf den damaligen "Only in Battlefield" Slogan.

 

Ich freu mich drauf. Battlefield ist mein klarer Favorit was Online Shooter angeht und ich keine Lust auf schnelle COD Matches habe.

 

Ich finde es auch gut, dass Waffen, Look etc trotz des Zukunftssetting nich arg futuristisch sind.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...