Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Abandoned - Wilde Theorie: Entwicklerstudio Blue Box existiert gar nicht, stattdessen soll Kojima mit Silent Hill dahinterstecken


Empfohlene Beiträge

3244324342334243242326tjxz.jpg

 

Manche Gerüchte wollen einfach nicht sterben - und in diesem Fall heizen diverse Hinweise im Zusammenhang mit dem Survival-Horrortitel Abandoned wieder alte Bekannte an. Doch worum geht es hier genau?

 

Im April diesen Jahres veröffentlichte das Entwicklerstudio Blue Box Game Studios einen Ankündigungstrailer für ihren Survival-Titel Abandoned - dieser kam nur sehr vage daher und verriet auch nur sehr wenig hinsichtlich des tatsächlichen Gameplays und der Story. Selbst der Titel soll laut Entwickler noch gar nicht final sein, dabei ist das Projekt für das letzte Quartal diesen Jahres geplant. Jetzt hat sich der Verdacht in der Community erhärtet, dass es sich bei diesem ominösen Projekt eines kleinen, unbekannten Entwicklerstudios eigentlich um einen neuen Titel des vielgeschätzten Hideo Kojima handelt - spezifischer soll es sogar um einen neuen Ableger der Silent Hill-Reihe gehen, welcher exklusiv für die PS5 erscheinen solle. Es wäre wohl nicht das erste Mal, dass Kojima mit einem solchen PR-Coup die Existenz eines neuen Projektes verkünden möchte, auch wenn dies bisher bestritten wird.

 

Die Beweislage für diese wild anmutende Theorie liefert der Entwickler Blue Box Game Studios selbst - denn dieser scheint gar nicht real zu existieren. So hat man herausfinden können, dass es für das Studio keine eingetragenen Trademarks gibt. Außerdem sollen alle Fotos auf der LinkedIn-Seite Stock-Fotos sein und das einzige Projekt, auf das verwiesen wird, stellt einen Bezug zu Metal Gear her, denn der Name des Projektes lautet Lost Tapes - diesen Titel teilt sich dieses vermeintliche Projekt mit einem Lied aus dem Soundtrack der Reihe. Darüber hinaus soll der Sitz des Studios in den Niederlanden liegen, was Fans mit dem Death Stranding-Trailer in Verbindung gebracht haben, in dem man die Landesflaggen des Landes auf dem Anzug von Sam sehen kann (mehr dazu weiter unten). Außerdem wurde festgestellt, dass der vermeintliche Game Director, Hasan Kahraman, dieselben Initialen wie Hideo Kojima verwendet und zufälligerweise auch eine Freundschaft mit diesem und dem TGA-Begründer Geoff Keighley pflegen soll. Entsprechende Hinweise soll Keighley auch während des Summer Game Fest geäußert haben. So habe ihn Hasan angeblich kürzlich angeschrieben und darum gebeten, ihm beim Reveal des Titels auszuhelfen - also endlich etwas zu den The Game Awards dieses Jahr?

 

 

Aber es gibt noch mehr: Der Debüt-Trailer zu Abandoned zeigt die Buchstaben P. T. - so lautete bekanntlich der Titel der spielbaren Demo zu Silent Hills, welches von Hideo Kojima entwickelt werden sollte. Aber aufgrund eines Streits mit Publisher Konami wurde dieses Projekt leider eingestampft. Eine weitere Parallele tut sich hier übrigens auf - denn am 22. Juni soll es möglich sein, die Demos und Trailer von Abandoned als PS5-App in Echtzeit auf seiner Konsole laufen zu lassen.

EDIT: Nicht vom Tweet verwirren lassen - der Release der Demo wurde auf den 22. Juni verschoben, also stimmt meine Angabe.

 

 

Dies mutet seltsam an, da man dies quasi nie so auf der PlayStation vorfindet, nicht mal für die First-Party-Titel von Sony. P.T. war ja ebenfalls ein spielbarer Teaser, worin die Parallele liegt. Der Titel selbst, der ja gar nicht final sein soll, macht schon Anspielungen: So wurde P. T. und somit auch Silent Hills damals "zurückgelassen", was im Englischen dem Ausdruck "abandoned" entspricht... schon seltsam passender Zufall. In einem Tweet gab der Entwickler darüber hinaus Hinweise auf den finalen Titel des Spiels - dieser beginne mit einem "S" und ende mit einem "L"... also wie Silent Hill...

 

 

Der Entwickler bemühte sich sehr stark, zurückzurudern und antwortete eifrig auf jene, die die Silent Hill-Theorie aufstellten. Dadurch wurde der Effekt und die Bekanntheit der These nur noch weiter gesteigert:

 

 

Weitere Stützung liefert der Entwickler auch in einem weiteren Tweet, in dem er davon spricht, dass der Teaser nichts vom Spiel gezeigt habe, sondern lediglich die Entwicklung ankündigte. Der eigentliche Reveal soll noch folgen - und könnte dementsprechend ganz anders aussehen, als es der Teaser vermuten lässt.

 

 

Auch bezüglich des Logos sind Auffälligkeiten aufgetaucht: Das Studio verwendet eine invertierte Version des Logos für die PlayStation Studios und benutzt auch denselben Schrifttyp und borgt sich das generelle Design. Der Name ist auch seltsam: Wieso spricht ein solch kleiner Entwickler vom Plural "Studios"? Auch der Name Blue Box lässt eine Verbindung zu: In der animierten Fassung des Logos, welches vor dem Start eines Spiels erscheint, wird die quadratische Form kurz blau beleuchtet - und wirkt dadurch wie eine blaue Box.

 

j5txgqza3k8o.png

 

 

Außerdem wirken Aussagen des Entwicklers teils nicht glaubwürdig - so habe man in den vergangenen Jahren angeblich als Support-Studio an mehreren Projekten mitgewirkt.

 

Zitat

Das einzige vorherige Spiel, das mit BLUE BOX verbunden ist, ist ein Steam-Early-Access-Titel namens The Haunting: Blood Water Curse, ein Spiel, das von Fatal Frame, einem klassischen japanischen Horror-Franchise, inspiriert ist. Ich spüre hier ein Muster. Dieses Spiel wurde seitdem an CREATEQ Interactive gepusht, ein weiteres Unternehmen mit fast keinem Online-Fußabdruck. BLUE BOX Game Studios hatte ein Spiel namens The Whisperer für Android, das jetzt nicht gefunden werden kann. Es hat einen schwarzen Handabdruck als Symbol, das der Ikonographie in Death Stranding sehr ähnlich ist. Das Spiel hatte seltsamerweise nur 5 Downloads insgesamt. Sie haben auch ein weiteres Spiel mit dem Titel "Tales of the Six Swords (Early Access) for Android", das jetzt ebenfalls nicht gefunden werden kann und auch nur 5 Downloads hatte. Es scheint, als würde das Unternehmen nur ein gefälschtes Profil erstellen, um einer (sehr leichten) Prüfung standzuhalten.

 

Der Autor von PlayStation Lifestyle recherchierte noch tiefer und fand darüber hinaus noch mehr:

 

Zitat

Okay, jetzt werde ich dich umhauen. Hasan Kahraman hat ein Apple App Store-Profil mit einer Reihe von minderwertigen Asset-Flip-Spielen unter seinem Gürtel. Die einzige App, die kein Spiel ist, heißt „Go Fit XL“ und gehört zur Kategorie Gesundheit und Fitness. In der Beschreibung dieser App heißt es an einer Stelle „Personal Training (PT) Programme“. Godammit Kojima. Das kann doch kein Zufall sein, oder?

 

Noch zwei weitere Hinweise: Im vorhin erwähnten Death Stranding-Trailer für den Director's Cut gibt es eine Szene, in der der Protagonist Sam in einem blauen Anzug in eine Box steigt, dabei mit einem verheißungsvollen Grinsen in die Kamera schaut:

 

untitled-5nejd4.png

 

Zum Namen des angeblichen Game Directors: Wenn man Hideo bei Google-Übersetzer eingibt und ins Türkische übersetzt, dann bekommt man:

 

blue-box-game-studios2ejq1.png

 

Es wirkt so, als könnte Hideo Kojima nicht mehr, wie im letzten Fall dieser Art für P. T., mit Anagrammen arbeiten. Also musste er sich etwas Neues überlegen. Scheinbar fiel seine Wahl auf eine zufällige Übersetzung bei Google, die überzeugend genug klingt. Ich frage mich ja an dieser Stelle, wie man überhaupt auf diese Idee kommt, das zu überprüfen... Oder geht das nur mir so? ^^

 

Es gibt noch viele weitere Hinweise - diese hier waren jedoch die wohl Wichtigsten. Wenn ihr den sehr ausführlichen Beitrag komplett lesen wollt, dann sei hierzu auf PlayStation Lifestyle verwiesen.

 

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Kojima übrigens auch schon Fake-Studios gegründet hatte, um Metal Gear-Ableger oder eben auch Silent Hills in Form von P. T. anzuteasen. Also so wild diese Theorie hier auch wirkt - es wäre absolut nicht komplett von der Hand zu weisen. Vielleicht sind wir ja am 22. Juni schlauer, wenn dann die PS5-Apps zum Titel erscheinen.

 

UPDATE: Okay, ich will doch noch einige eklatante Details der Geschichte direkt hier nennen und nicht unter den Tisch fallen lassen.

 

So ist bspw. jemandem aufgefallen, dass der Game Director Hasan Kahraman einen verifizierten PSN-Account besitzt - dies allein ist schon ungewöhnlich, kommen sonst nur Entwickler großer Studios und bekannte Persönlichkeiten der Szene zu dieser Ehre. Aber darüber hinaus hat jemand in seiner Spieleliste einen Titel entdeckt, der gar nicht für die PlayStation existiert - überaus seltsam!

 

 

Der PSN-Account von Kahraman heißt "SneakyWarriorr" und hat insgesamt 1238 Trophäen - dieselbe Nummer also, wie im Titel zu diesem Silent Hill 4-Werbespot:

 

 

Darüber hinaus ist das Profilbild dieses Accounts geziert mit einem Logo für "Dev Con 2021". Was zum....?

 

G4ba613392.png

 

Sein PSN-Account verlinkt darüber hinaus zum Youtube-Kanal TwentySeven27. An einem 27. April wurde Silent Hills offiziell gecancelt.

 

Übrigens hat jemand eine alte Ankündigung aus 2016 wieder ausgegraben - Kojima Productions kündigte damals an, ein Studio in Amsterdam zu eröffnen - also genau die Niederlande, in denen Blue Box Game Studios liegen soll?

 

 

Ich hoffe die zusätzlichen Hinweise sind ein Mehrwert für euch.

 

Was ist denn eure Meinung zur Theorie? Würdet ihr sagen, dass die Zusammenhänge doch zu viel des Guten sind, um noch Zufall zu sein? Oder wollen die Leute sehen, was sie sehen wollen?

 

Quelle

Abandoned
Blue Box Game Studios
Blue Box Game Studios
Link zu diesem Kommentar

Ohman. Ich liebe diese Gerüchte. Ich hab richtig Gänsehaut bekommen bei den ganzen Andeutungen und was die ganze Community so herausfindet. Und sind wir mal ehrlich, den Kojima ist das Ganze ja nun wirklich zuzutrauen.

 

Absolut geil, wenn das alles stimmt :D Ich bin gespannt, wie das weitergeht.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Dante182:

In dem Bild heißt es schon am 20. Juni, das ist schon übermorgen... Bin echt gespannt, ist auch unglaubwürdig, dass ein so kleines Studio so eine riesige, weltweite Bühne in Form von einer App für die Konsole direkt bekommt, sowas gab es ja noch nie... 

Wurde auf den 22. Juni verschoben. Hab es mal in der News ergänzt, um Verwirrungen zu vermeiden.

Link zu diesem Kommentar
vor 34 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

Ohman. Ich liebe diese Gerüchte. Ich hab richtig Gänsehaut bekommen bei den ganzen Andeutungen und was die ganze Community so herausfindet. Und sind wir mal ehrlich, den Kojima ist das Ganze ja nun wirklich zuzutrauen.

 

Absolut geil, wenn das alles stimmt :D Ich bin gespannt, wie das weitergeht.

Ich habe nochmal ein Update hinzugefügt - dann kannste dich noch mehr freuen :D

Link zu diesem Kommentar

Sehr schön recherchierter Beitrag. Ich steh auf solche Gerüchte. Zumal hier die Anzeichen ja wirklich geheimnisvoll und trotzdem nachvollziehbar sind. Das wäre absolut möglich...

 

Und ein Silent Hill für die aktuelle Generation auf Basis dessen, was wir vor Jahren schon mit P.T. gesehen haben, das wäre einen fetten Hypetrain wert.

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb m0rcin:

Passt vielleicht zum Rest

Aus einem aktuellem Konami Shop Twitt 

Das Bild etwas aufgehellt und einen Screenshot zu einer Silent Hill Nurse nach rechts/ hinter gelegt 

kons.jpg

Boah ist das alles aufregend. Ein Silent Hill, exklusiv für PS5... Von Kojima... Mit ehemaligen Entwicklern der Serie... Day One-Kauf :D

 

Man kennt die Serie nur als altbackenes Game, weil es so lange keinen Ableger mehr gegeben hat. Was für einen Eindruck ein hochklassiges Silent Hill auf aktueller Hardware abgeben kann? Nicht zu erahnen!

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb ManiMan:

Das wäre durchaus cooles Marketing, schon alleine deswegen möchte ich das es stimmt.
Großartiger Beitrag dazu.

Haha ja es wäre halt auch typisch Kojima.

 

Und Ehre gebührt all den Leuten, die diese krasse Recherche betrieben haben, um all diese Fakten zusammenzutragen. Ich hab bloß zusammengetragen und übersetzt :D

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für diesen wundervoll aufbereiteten Titel, @Roxas1997

 

Das klingt alles schon ziemlich interessant. Wäre ja lustig, wenn alles nur Zufälle sind. Und bei manchen Dingen frage ich mich wirklich, wie die Leute das rausbekommen haben, das ist manchmal echt irrwitzig.

 

Auf ein neues Silent Hill würde ich mich unglaublich freuen. 

Link zu diesem Kommentar

Und was ist, wenn es sich gar nicht um ein neues Silent Hill handelt, sondern ggf. um einen neuen Ableger der Siren Reihe, der von Kojima entwickelt wird? 

 

Das würde diese Figur des Siren Head aus dem Icon des Spiels "Demon Blood" erklären, das auf dem PSN Account von Hakan Kahraman gespielt wurde... 

 

Noch dazu könnte der Name passen... S.... L -> Siren: ... L

 

Und auch "abandoned" würde passen, weil in Forbidden Siren das Dorf menschenleer war... 

 

Und in dem weiter führenden Artikel war was von Blood Snow zu lesen, in Forbidden Siren gab's nen roten See... 

 

Allerdings würde ich mir von Herzen endlich ein neues Silent Hill wünschen... 

 

In Astrobots Playroom gab's sogar zuletzt eine Anspielung auf Forbidden Siren... 

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 44 Minuten schrieb Dante182:

Und was ist, wenn es sich gar nicht um ein neues Silent Hill handelt, sondern ggf. um einen neuen Ableger der Siren Reihe, der von Kojima entwickelt wird? 

 

Das würde diese Figur des Siren Head aus dem Icon des Spiels "Demon Blood" erklären, das auf dem PSN Account von Hakan Kahraman gespielt wurde... 

 

Noch dazu könnte der Name passen... S.... L -> Siren: ... L

 

Und auch "abandoned" würde passen, weil in Forbidden Siren das Dorf menschenleer war... 

 

Und in dem weiter führenden Artikel war was von Blood Snow zu lesen, in Forbidden Siren gab's nen roten See... 

 

Allerdings würde ich mir von Herzen endlich ein neues Silent Hill wünschen... 

 

In Astrobots Playroom gab's sogar zuletzt eine Anspielung auf Forbidden Siren... 

 

 

Sicherlich möglich. Andererseits hat Konami kürzlich, also am Ende des vergangenen Geschäftsjahres, verlautbaren lassen, dass man von nun an gedenkt, die eigenen Marken und IPs extern entwickeln zu lassen, und es wurde auch quasi schon bestätigt, dass sich zwei neue Silent Hill-Ableger in Entwicklung befinden sollen. Es würde einfach echt gut passen, dass einer dieser beiden Ableger an Sonys PlayStation Studios gegangen ist ^^

 

Mann war schon lange nicht mehr so gespannt, was hinter einem Marketing-Coup dahintersteckt :D Der Kojima, insofern er wirklich hinter allem steckt, ist schon ein Teufelskerl.

 

Und falls nicht... War es trotzdem eine coole Story 😅😂

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Roxas1997:

Sicherlich möglich. Andererseits hat Konami kürzlich, also am Ende des vergangenen Geschäftsjahres, verlautbaren lassen, dass man von nun an gedenkt, die eigenen Marken und IPs extern entwickeln zu lassen, und es wurde auch quasi schon bestätigt, dass sich zwei neue Silent Hill-Ableger in Entwicklung befinden sollen. Es würde einfach echt gut passen, dass einer dieser beiden Ableger an Sonys PlayStation Studios gegangen ist ^^

 

Mann war schon lange nicht mehr so gespannt, was hinter einem Marketing-Coup dahintersteckt :D Der Kojima, insofern er wirklich hinter allem steckt, ist schon ein Teufelskerl.

 

Und falls nicht... War es trotzdem eine coole Story 😅😂

Das auf jeden Fall, und ich hoffe auch wirklich, dass es ein neues Silent Hill ist... Da warte ich schon ewig drauf, ich hab noch so viele Erinnerungen an die alten Teile... 

 

Kann mich noch dran erinnern, wegen Teil 1 damals die Schule geschwärzt zu haben oder daran, dass ich von Homecoming die US Version schon fast ein Jahr früher hatte, weil die EU Version so viel später rauskam, und die US Version war aber auf deutsch spielbar 😝

 

Und PT war damals natürlich auch ne Granate und ich hatte sooooo Bock auf Silent Hills mit Norman Reedus... 

Link zu diesem Kommentar
vor 34 Minuten schrieb Dante182:

Sieht aber so aus als wäre das nur Merch... 

 

Das stimmt.

Jetzt kommt das ABER

Es passt halt alles zusammen und zum Rest und schaut man sich den Schriftzug an dann sieht man das er entweder zu weit Link platziert ist oder aber rechts noch ein Zeichen fehlt/ was viel wahrscheinlicher ist weil so absichtlich konstruiert.

Und dann schaut man sich dieses angehängte Bild an…

 

CF3D3B73-7D31-4540-8A53-7A91BA9A3501.jpeg
 

Der Schriftzug besteht aus verschiedenen Fonts, welche wiederum bei den Covern zu den Teilen 1 bis 4 verwendet wurden. Denke da ist mehr hinter als nur Merch Ankündigung.

Link zu diesem Kommentar
vor 44 Minuten schrieb m0rcin:

 

Das stimmt.

Jetzt kommt das ABER

Es passt halt alles zusammen und zum Rest und schaut man sich den Schriftzug an dann sieht man das er entweder zu weit Link platziert ist oder aber rechts noch ein Zeichen fehlt/ was viel wahrscheinlicher ist weil so absichtlich konstruiert.

Und dann schaut man sich dieses angehängte Bild an…

 

CF3D3B73-7D31-4540-8A53-7A91BA9A3501.jpeg
 

Der Schriftzug besteht aus verschiedenen Fonts, welche wiederum bei den Covern zu den Teilen 1 bis 4 verwendet wurden. Denke da ist mehr hinter als nur Merch Ankündigung.

Puuuuuuh ich freue mich sooo sehr schon, obwohl es natürlich noch nicht offiziell ist :D Mann Sony soll mal ihr nächstes Event abhalten... Wobei ne, sehr wahrscheinlich kommt der Reveal erst zu den The Game Awards...? Ach keine Ahnung, kann mir nicht vorstellen, dass sie das Spiel noch lange weiterspielen können. Wenn das Sony Event nächsten Monat kommt, dann wäre das eigentlich der perfekte Zeitpunkt, um die Bombe platzen zu lassen.

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Stunden schrieb Roxas1997:

Puuuuuuh ich freue mich sooo sehr schon, obwohl es natürlich noch nicht offiziell ist :D Mann Sony soll mal ihr nächstes Event abhalten... Wobei ne, sehr wahrscheinlich kommt der Reveal erst zu den The Game Awards...? Ach keine Ahnung, kann mir nicht vorstellen, dass sie das Spiel noch lange weiterspielen können. Wenn das Sony Event nächsten Monat kommt, dann wäre das eigentlich der perfekte Zeitpunkt, um die Bombe platzen zu lassen.

Ich würde davon ausgehen, dass sie Dienstag die Bombe platzen lassen, wenn sie die App für die PS5 raus hauen... 

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden schrieb m0rcin:

 

Das stimmt.

Jetzt kommt das ABER

Es passt halt alles zusammen und zum Rest und schaut man sich den Schriftzug an dann sieht man das er entweder zu weit Link platziert ist oder aber rechts noch ein Zeichen fehlt/ was viel wahrscheinlicher ist weil so absichtlich konstruiert.

Und dann schaut man sich dieses angehängte Bild an…

 

CF3D3B73-7D31-4540-8A53-7A91BA9A3501.jpeg
 

Der Schriftzug besteht aus verschiedenen Fonts, welche wiederum bei den Covern zu den Teilen 1 bis 4 verwendet wurden. Denke da ist mehr hinter als nur Merch Ankündigung.

 

spacer.png

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...