Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation Studios - Gerücht: Neues Studio in Japan soll Titel in AAAA-Qualität liefern


Empfohlene Beiträge

playstation-studios-sldjaj.jpg

 

In einem kürzlich stattgefundenen Interview mit dem führenden Kopf der Playstation Studios Hermen Hulst, welches wir für euch in einem Beitrag möglichst pointiert zusammengefasst haben, war insbesondere eines der behandelten Themen Sonys Verhältnis zu seinen japanischen Wurzeln. So habe man seine Herkunft nicht vergessen und würde auch weiterhin in diesen Gefilden investieren - womit wir zu der Meldung des heutigen Tages kommen:

 

Wie ein Insider verlauten lassen hat, soll sich der japanische Konsolenhersteller gerade inmitten eines Prozesses befinden, ein neues Triple-A-Studio in Japan aufzuziehen. Auch wenn es sich erstmal nur um ein Gerücht handelt ohne jeglichen Nachweis, so stellt die Quelle selbst zumindest eine gewisse Glaubwürdigkeit dar: Sie war es, die schon die Übernahme von Housemarque durch Sony korrekt vorhersagte. Mehrere Quellen sind sich darüber hinaus auch einig, dass Sony daran interessiert sei, eine neue IP zu kreieren, die es mit Blockbustern wie Resident Evil, Monster Hunter, Devil May Cry oder Metal Gear Solid aufnehmen kann - alles japanische Spiele, die aber auch im Westen bestens ankommen und dadurch eine sehr große globale Fanbase aufbauen konnten. Verglichen wird das Vorhaben mit Microsofts Studio The Initiative, welches derzeit an einem neuen Ableger von The Perfect Dark arbeitet und dessen Anspruch Spiele in Quadruple-A-Qualität sein sollen. Dabei helfen sollen Veteranen der Spieleindustrie, denn laut diversen Berichten wirbt Sony derzeit alteingesessene Spieleentwickler von Capcoms Resident Evil-Team, Square Enix und Konami an.

 

sony-office-alex-kidm8ekbo.jpg

 

Die Arbeiten am Projekt des Studios sollen bereits 2020 begonnen haben. Eine Enthüllung des Studios und Projekts wird in den nächsten Monaten erwartet.

 

Was ist eure Meinung zu den Gerüchten?

Link zu diesem Kommentar

Nicht so viel Hokus Pokus und sich auf wichtige Dinge konzentrieren und vor allem nicht jetzt schon hoch hypen.

Mit einem ersten Titel werden wir frühstens 2025 erst rechnen können, wenn sie die Qualität erreichen wollen die sie sich vorgenommen haben.

Da man aber weder weiß um was es sich dabei handelt oder in welche Richtung es sich bewegt, braucht man eigentlich noch nicht zu spekulieren.

Was ich aber gut finde ist, das Japan nicht fallen gelassen wird und nicht alles nach Ami Standard entwickelt wird.

Link zu diesem Kommentar

Ist da nicht ein A zu viel im Titel? Kenne sonst nur dreimal A, also als Triple-A-Production, oder so.... :D Nun wie dem auch sei...

 

Ob die ein Studio hochziehen oder zehn davon, für neue IP's sind wir immer zu haben, sofern es uns zum Kauf des Produkt bewegt. Daher sehe ich ein guter Schritt von Sony und bin froh das sie mit Investitionen wagen, die Frage ist nur wie viele kreative Köpfe existieren noch im Markt? Ich mein, je länger und öfters man im See fischt, desto weniger wird es...🤔

Leider kann ich mit J-RPG nicht so richtig warm anfangen, habe da Gefühl als wolle man sehr viel vom Spiel zuschmeißen bis man umfällt. Aber ist das nicht schon in westliche Spiele integriert, oder irre ich mich? Sage nur ein Beispiel: Ubisoft-Formel... :D 

Dennoch finde ich (aus meiner Perspektive) gut das mehr Spiele für uns "westliche" Spieler gemacht werden, solange zumindest die gleichen Qualität aufweist wie bei Uncharted, Horizon, oder wie halt oben im News Posting beschrieben.

Link zu diesem Kommentar
vor 28 Minuten schrieb podi:

Bei PS6 heißt es dann AAAAA Titel und die PS7 Games sind dann AAAAAA ...

Ich weiß nicht was ich davon halten soll, es kommt nicht unbedingt auf die A's an, ob ein Game am Ende wirklich gut ist 

Natürlich nicht. Und wenn ich ehrlich bin, hat Sony schon Quadruple-A-Qualität im Portfolio - The Last of Us: Part II :D

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...