Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Conway: Disappearance at Dahlia View - Düsterer Spionage-Thriller hat ein Releasedatum + neuer Trailer


Empfohlene Beiträge

gggnwjja.jpg

Mit Conway: Disappearance at Dahlia View haben die Entwickler von White Paper Games sowie der Publisher Sold-Out Software einen düsteren Spionage-Thriller in Entwicklung, welcher nach neuesten Informationen nun am 02. November 2021 für unter anderem PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen soll.

 

Der Titel spielt in den Jahren der 1950er und ihr verfolgt eine Geschichte, in dem ihr die Ermittlungen nach einem vermissten Kind in England aufnehmt. "Manchmal braucht es einen Albtraum, um einen Ort wie Dahlia View zu wecken.", heißt es dazu. Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass es auf der PS5 zwei Grafik-Modi geben wird. So könnt ihr euch entweder für native 4K entscheiden oder alternativ für Raytracing, um realistische Spiegelungen darzustellen. Außerdem dürft ihr euch auf die Unterstützung des DualSense-Controller freuen, in dem etwa die Unebenheiten der Welt spürbar werden.

 

Ein Trailer gewährt euch diesbezüglich nun auch noch einen Einblick. Diesen gibt es wie gewohnt hier zu sehen:

 

 

Conway: Disappearance at Dahlia View Packshot
Conway: Disappearance at Dahlia View
Sold-Out Software
White Paper Games
2021-11-02
Link zu diesem Kommentar

Schaut doch ganz gut aus.

Mal wieder ein Spiel das nicht soooooo lang ist.

Dafür aber nette Rätsel und ansprechende Grafik bietet.

Hoffe der Fall kommt gut.

 

Erinnert an Das Fenster zum Hof von Hitchcock.

 

Nach einem Unfall ist der Sensationsfotograf L.B. Jeffries, genannt Jeff, an den Rollstuhl gefesselt. Er vertreibt sich die Zeit an den heißen Sommertagen damit, aus seinem Fenster die Nachbarn im gegenüberliegenden Wohnblock zu beobachten. Bald glaubt er, einem heimtückischen Mord auf die Spur gekommen zu sein, doch sein Freund von der New Yorker Polizei kann sich nicht für seine Theorie erwärmen. Aber Jeff lässt nicht locker und geht dem Geheimnis selbst auf den Grund.

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...