Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Death Stranding - Director's Cut für PlayStation 5 zeigt sich im Finalen Trailer


Empfohlene Beiträge

deathstrandingps4mjtjw6kbo.jpg

Mit Death Stranding [Amazon - 49.99 €*] veröffentlichte Hideo Kojima mit Kojima Productions und Sony schon vor einiger Zeit sein neuestes Werk auf unter anderem der PlayStation 4-Konsole. Und nun folgt am 24. September 2021 ein Director's Cut, welcher für die PlayStation 5 erscheinen wird.

 

Dort könnt ihr euch unter anderem auf überarbeitete, erweiterte Kämpfe und ein neues Wettkampfranglistensystem freuen. Zudem gibt es erweiterte Inhalte wie zusätzliche Waffen und Fahrzeuge sowie neue Gegner, neue Orte, neue Missionen und Minispiele wie zum Beispiel ein Rennspiel. Im finalen Trailer stellt sich nun noch einmal die Frage: "Könnt ihr die zersplitterte Welt Schritt für Schritt wieder vereinen?". Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier:

 

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.
 

Death Stranding Packshot
Death Stranding
Sony Computer Entertainment
Kojima Productions
2019-11-08
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Prodigy:

Ohja, das macht Lust auf dieses Spiel. Tolle Bilder, sehr geiler Track... gut dass ich mir diese Perle für die PS5 aufgespart habe. Werde ich definitiv genießen.

Wünsche dir viel Spaß damit 🥳

Aber nicht nach 5 Stunden schon abbrechen und weg legen, weil es zu lahm bzw langweilig ist 😅

Ich fand das Spiel als Gesamtes Klasse, aber die ersten 5-10 Stunden ziehen sich ganz schön muss ich sagen, hätte es selber fast abgebrochen, aber wenn man den Anfang überwunden hat wird es gut im Laufe des Spiels, also es nimmt langsam an Fahrt auf.

Wenn man erstmal drin ist, will man nicht mehr aufhören.

Wird also immer besser und besser im Laufe des Spiels und ist mehr als ein stumpfer DHL Simulator wie von vielen behauptet wird. (ist nur meine persönliche Meinung).

Ich hab da über 120 Stunden gezockt, hab mir auch sehr viel Zeit mit allem gelassen, also ich hab auch Platin geholt, so wäre Spielzeit im 60-70 Stunden Bereich würde ich sagen.

Ich überlege sogar mir das Upgrade zu holen und es nochmal auf PS5 zu platinieren.

Link zu diesem Kommentar
vor 52 Minuten schrieb RorOnoa_ZorO:

Wünsche dir viel Spaß damit 🥳

Aber nicht nach 5 Stunden schon abbrechen und weg legen, weil es zu lahm bzw langweilig ist 😅

Ich fand das Spiel als Gesamtes Klasse, aber die ersten 5-10 Stunden ziehen sich ganz schön muss ich sagen, hätte es selber fast abgebrochen, aber wenn man den Anfang überwunden hat wird es gut im Laufe des Spiels, also es nimmt langsam an Fahrt auf.

Wenn man erstmal drin ist, will man nicht mehr aufhören.

Wird also immer besser und besser im Laufe des Spiels und ist mehr als ein stumpfer DHL Simulator wie von vielen behauptet wird. (ist nur meine persönliche Meinung).

Ich hab da über 120 Stunden gezockt, hab mir auch sehr viel Zeit mit allem gelassen, also ich hab auch Platin geholt, so wäre Spielzeit im 60-70 Stunden Bereich würde ich sagen.

Ich überlege sogar mir das Upgrade zu holen und es nochmal auf PS5 zu platinieren.

Ging und geht mir genauso.

Link zu diesem Kommentar
vor 58 Minuten schrieb RorOnoa_ZorO:

Aber nicht nach 5 Stunden schon abbrechen und weg legen, weil es zu lahm bzw langweilig ist

 

Mhh, ich hab tatsächlich abgebrochen, weil ich nicht warm wurde. Vielleicht gebe ich dem ganzen auf der PS5 noch einmal eine Chance. Mich haben ehrlich gesagt die Gegner genervt :D 

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

 

Mhh, ich hab tatsächlich abgebrochen, weil ich nicht warm wurde. Vielleicht gebe ich dem ganzen auf der PS5 noch einmal eine Chance. Mich haben ehrlich gesagt die Gegner genervt :D 

Ja die sind später eher das geringste Problem, also fand ich jedenfalls 😅

Am Anfang war es noch echt schlimm.

Link zu diesem Kommentar

@RorOnoa_ZorO Da Du das Spiel bereits durch hast, lass mich ganz vorsichtig eine Frage stellen zu meiner größten Angst:

Dieses absurde Bridge Baby,... ist es (im Zusammenhang des Spiels) logisch erklärt? 

 

Jedes Mal wenn ich das Ding sehe, schrecke ich vor meinem Vorhaben, Death Stranding zu spielen, zurück. 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 37 Minuten schrieb Neodamus:

@RorOnoa_ZorO Da Du das Spiel bereits durch hast, lass mich ganz vorsichtig eine Frage stellen zu meiner größten Angst:

Dieses absurde Bridge Baby,... ist es (im Zusammenhang des Spiels) logisch erklärt? 

 

Jedes Mal wenn ich das Ding sehe, schrecke ich vor meinem Vorhaben, Death Stranding zu spielen, zurück. 

 

Ja ist es eigentlich wohl, obwohl man schon etwas drüber nachdenken muss  zum Ende. Das Spiel kann einen auch nach dem Ende noch lange beschäftigen. 
 

Ich hatte mir danach noch einige Videos auf YouTube bzw.  in einigen Foren Interpretationen und Meinungen dazu angeschaut. 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Neodamus:

@RorOnoa_ZorO Da Du das Spiel bereits durch hast, lass mich ganz vorsichtig eine Frage stellen zu meiner größten Angst:

Dieses absurde Bridge Baby,... ist es (im Zusammenhang des Spiels) logisch erklärt? 

 

Jedes Mal wenn ich das Ding sehe, schrecke ich vor meinem Vorhaben, Death Stranding zu spielen, zurück. 

 

Es ist schon etwas "strange", da es als Werkzeug gehandelt wird, nicht als menschliches Wesen.

Es warnt einen vor Gefahren.

Genaueres kann ich aber nicht schreiben ohne spoilern.

Am besten probierst es einfach selbst aus.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Am 22.9.2021 um 21:06 schrieb Markus Hochaus:

Hat es evtl. schon jemand von euch ? Ich werde es mir wohl nach Kena holen bzw. zocken. Hab es schon auf der Pro beendet aber trotzdem nochmal richtig Lust drauf. 

Würde gerne ein paar Rückmeldungen hören ob es sich lohnt.

Hab's jetzt 3 Stunden gespielt und kann ein kleines Fazit dazu geben. Das Spiel bietet einen Performance-Modus mit 60 FPS und einer hochskalirten 4k Auflösung und ein Qualitäts-Modus mit 50 FPS und mit einer nativen 4k Auflösung. Beide Grafikmodi unterstützen HDR und Breitbild (21:9). Ruckler oder ähnliches sind mir in beiden Modis nicht aufgefallen. 

 

Der Controller ist wirklich super eingebunden, z.b. spürt man beim Rennen jeden Fussauftritt und bei mehr Gewicht auf dem Rücken lassen sich die Trigger-Tasten schwerer drücken und zudem gibt der Controller passenden Sound aus wenn durchs Wasser oder über brüchiges Gestein gelaufen wird. Die Controller Einbindung ist wirklich gelungen und verbessert das Spielerlebnis eindeutig. 

 

Kann's es definitiv weiter empfehlen, das Spiel sieht noch etwas besser aus und durch die 60 FPS und die sehr gelungene Controller Einbindung ist es nochmal eine ganz andere Erfahrung als zu ps4 Pro Version. Spielgröße ist bei knapp 70 GB 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb monthy19:

Ich bin nicht sicher ob ich es erneut spielen sollte.

Wenn muss ich mir auch noch zuerst die PS4 Version holen.

60€ will ich nicht bezahlen.

Da habe ich keine Lust drauf. Aber für Konsole sieht das echt gut aus.

Habe das bei Netgames heute für 45 Euro gesehen (Ps5 Version). Das finde ich ok für den Directors Cut. Habe mich bei Ghost of Tsushima über den Preis geärgert (79 Euro). 

Link zu diesem Kommentar

Hui, ist dieses Spiel anstrengend. Damit meine ich noch nicht einmal die Story. Dazu kann man am Anfang noch nicht viel sagen. Bisher alles greifbar für so ein abgefahrenes Szenario.

 

Aber die Mechanik... mit diesem Gleichgewicht halten, Flüsse überqueren, Klettern, rutschen, Mund zuhalten und und und... was zum Geier ist das?

 

Dann die Cutscenes. Super gemacht, aber elend lange, sehr häufig und eben anstrengend.

 

Gefällt mir alles. Kein Ding, ich wusste schon auf was ich mich einlassen... aber falls ich das noch nicht gesagt habe: Es ist sehr anstrengend.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...