Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Grand Theft Auto V - Neuer Trailer vom PlayStation Showcase 2021 veröffentlicht


Empfohlene Beiträge

gtav_header01_16isq2rdj03.jpg

Nachdem Grand Theft Auto V bereits auf der PlayStation 3 und PlayStation 4 erschienen ist, bringt Rockstar Games das Open-World-Action-Spiel nun auch ein drittes Mal heraus. Und zwar erscheint der Titel im März 2022 auch auf der PlayStation 5-Konsole. Dabei soll das Ganze nicht nur ein einfaches Remastered werden.

 

So wird der Titel in 4K laufen und 60 FPS bieten. Außerdem heißt es, dass es insgesamt ein "fettes Grafik-Update" geben wird. So sollt ihr Los Santos und die Skylines in nie dagewesener Schönheit erkunden können. Auch mit von der Partie ist natürlich auch wieder der beliebte Online-Modus sowie soll es zusätzliche Vorteile für PlayStation Plus-Mitglieder geben. 

 

Im Rahmen des PlayStation Showcase 2021 präsentieren uns die Verantwortlichen nun auch einen neuen Trailer. Dort ist unter anderem auch die Rede vom verbesserten Gameplay, von explosiver Action und vom nahtlosen Charakter-Wechsel. Details dazu sucht man aber weiterhin vergeblich. Das Video dazu könnt ihr euch abschließend hier anschauen:

 

 

Grand Theft Auto V Packshot
Grand Theft Auto V
Rockstar Games
Rockstar North
2014-11-17
Link zu diesem Kommentar

Wer hätte das gedacht? Dass GTA 5 mal ein "fettes" Grafikupdate bekommt und dann auch noch in 4k 60fps daherkommt.

 

Zu Beginn der PS5 Ära war ich mir gar nicht so sicher, dass die Konsole das liefern kann. Mittlerweile wurde ich eines besseren belehrt. Also 4k60fps scheinen zum Standard dieser Generation zu werden. Die nächste wird dann wohl beim Raytracing keine Einbußen mehr hinnehmen müssen. Alles gut.

 

Ich kaufs mir noch ein drittes Mal nach PS3 und PS4 und diesmal... wirds auch gespielt.

Link zu diesem Kommentar

Ich habe das jetzt nicht so ganz verstanden, kommt da einmal der Singleplayer und der Online Modus einzeln, dass man sich nur das eine holen braucht oder ist wieder beides in einem?

Online brauch ich nämlich nicht, hatte es auf PS4 ausgelassen, würde aber den Storymodus auf PS5 nochmal machen.

Hatte es zuletzt 2013 auf PS3 gezockt.

Link zu diesem Kommentar

Das wirkt eher wie ein faules Update. Ich konnte jetzt nicht ausmachen, wo hier die Neuerungen liegen. Selbst der Trailer bleibt hier sehr schwammig und spricht nur von "viele Neuerungen".

 

Ich bin schon enttäuscht, welche Richtung Rockstar-Games mit dem Relase von GTA5 eingeschlagen hat. Neue Games kann man sich von denen wohl abschminken.

 

GTA5 wird noch locker bis zum 10. Geburtstag gemolken und irgendwann erscheint dann GTA6, welches dann wieder ewig durchgemolken wird. Kein schöner Ausblick für eines der profiliertesten Entwicklerstudios, die in der PS2 und PS3 immer wieder mit neuen Actiontiteln überrascht haben.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb _Raschi_:

Ein Spiel, welches mit der 256 MB starken Grafikkarte der ps3 lief, läuft jetzt 2 Generationen später mit 4k60 

its-magic-magic.gif.e7eb13bfe86a69b73de37cb470efb051.gif

 

Wenn man bedenkt, wie schlecht das auf der PS3 lief und entsprechend schwachen PCs... und auch auf der PS4 immer noch nicht gut performt hat, dann ist das nun mit einem fetten Grafikupdate und der riesigen Umgebung schon "MAGIC" oder nicht?

Link zu diesem Kommentar

Ich muss gestehen, ich werde mir GTA V wohl auf der PS5 nochmal zulegen. Eigentlich sollte man das Vorgehen von Rockstar so nicht unterstützen, aber mir hat das Spiel im SP damals echt sehr gut gefallen und die Story hab ich seit Ende 2013 auf der PS3 nicht mehr gespielt.

Online hab ich letztes Jahr einige Stunden mit Kumpels am PC gezockt, als es über Epic gratis verteilt wurde. Wir hatten echt unseren Spaß, auch wenn es mit der Zeit immer weniger wurden und die Langzeitmotivation nicht wirklich da war. Aber der Singleplayer ist einfach nichts für mich am Rechner, den mag ich lieber von der Couch aus genießen (und ohne ewig Kabel zu verlegen oder gar den Rechner in Wohnzimmer zu bauen).

 

Also ich bin durchaus Zielgruppe für diesen Release, vielleicht auch einfach Gebraucht nach ein paar Wochen. Dann kann ich es spielen und Rockstar wird nicht in vollem Umfang für ihr etwas geldgieriges Verhalten unterstützt - kann ich mir dann zumindest einreden.

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Minuten schrieb joschi486:

Ich muss gestehen, ich werde mir GTA V wohl auf der PS5 nochmal zulegen.

 

07XWjt.gif

 

vor 14 Minuten schrieb Prodigy:

Wenn man bedenkt, wie schlecht das auf der PS3 lief und entsprechend schwachen PCs... und auch auf der PS4 immer noch nicht gut performt hat, dann ist das nun mit einem fetten Grafikupdate und der riesigen Umgebung schon "MAGIC" oder nicht?

 

Nee, eigentlich nicht ^^ Und das fette Grafikupdate muss ich wohl auch übersehen haben 😂

Link zu diesem Kommentar

@Sienanntenihn Mücke wenn ein zweiter Kauf des Spiels schon einem "Je****" gleich kommt, dann stell dich gleich mal mit zu mir, hättest es schließlich auch bei der PS3 Version belassen können und nicht nochmal bei dem PS4 Aufguss mitmachen 😜

 

Bin halt nicht so schnell mit meinem Pile im Rücken, da ist dein Kauf 2015 bei mir halt erst 2022 fällig 😅

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb joschi486:

hättest es schließlich auch bei der PS3 Version belassen können und nicht nochmal bei dem PS4 Aufguss mitmachen 😜

 

Ja stimmt schon, allerdings fand ich den Step damals von PS3 zu PS4 schon immens, das jetzt hier reicht einfach nicht aus in meinen Augen um einen erneuten Kauf zu rechtfertigen. Zumindest für mich.

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Prodigy:

 

Wenn man bedenkt, wie schlecht das auf der PS3 lief und entsprechend schwachen PCs... und auch auf der PS4 immer noch nicht gut performt hat, dann ist das nun mit einem fetten Grafikupdate und der riesigen Umgebung schon "MAGIC" oder nicht?

Die ps5 hat das 46fache (!) an Teraflops im Vergleich zur ps3, da erwarte ich 4k60 (ohne RayTracing), alles andere wäre mMn nach peinlich für ein Spiel, dessen Entwicklung vor fast 15 Jahren begann und somit älter ist als manch Forenmitglied 😅

Link zu diesem Kommentar

Rockstar kommt mir so langsam wie ein Autoverkäufer vor der einem andauernd so eine alte Möhre verkaufen will und sie als brandneuen Porsche anpreist.

Man hätte schon lange  ein GTA VI,  Bully 2,  oder wenigstens  Singleplayer dlc für GT5 oder RDR2 fertig haben können, aber  statt an was neuem zu arbeiten melkt man die Kuh GTA5 und ruht sich drauf aus.  Warum soll  man auch was neues machen,  wenn man  nach 10 Jahren mit dem Game immer noch Kohle scheffelt, weil sich die Leute Shark Cards und das Spiel nun schon zur dritten! Konsolen-generation nochmal kaufen.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...