Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Forspoken - Neuer Trailer zeigt Einführung zur Geschichte des grafisch hübschen Action-Adventure


Empfohlene Beiträge

facebook08k2f.jpg

Mit Forspoken haben die Entwickler von Luminous Productions und der Publisher Square Enix ein grafisch hübsches Action-Adventure in Entwicklung, welches im Frühjahr 2022 auf der PlayStation 5 erscheinen soll.

 

Und diesbezüglich hat man nun während des PlayStation Showcase 2021 einen neuen Trailer veröffentlicht, in welchem man die Einführung zur Geschichte des Titels zeigt. Dazu heißt es:
 

Zitat

 

Frey Holland wurde auf geheimnisvolle Art und Weise von New York City in das wunderschöne, aber bedrohliche Land Athia befördert und ist dort mit einem magischen, empfindsamen Band um ihren Arm gefangen. Ihr zynischer, neuer Gefährte Cuff hilft Frey, sich durch die ausgedehnten Landschaften von Athia zu bewegen.

 

Auf der Suche nach einem Weg nach Hause muss Frey monströse Kreaturen bekämpfen, sich den mächtigen Tantas stellen und die Geheimnisse lüften, die etwas in ihr erweckt haben.

 

 

Das Ganze könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:

 

 

Forspoken
Square Enix
Luminous Studios
Link zu diesem Kommentar

Diese Story-Kniff das eine Teenager/in in eine fremde magische Welt landet und dort seinem Abenteuer erlebt kenne ich gut aus Manga, Animes oder vom Webcomics.  Daher wird die Story mich sicherlich nicht wundern.... :D

 

Aber den Release-Zeitraum hatte ich mich gewundert, Frühjahr 2022?  Hätte ich eher auf Ende 2022 oder gar 2023 getippt, aber gut. Ich werde dieses Spiel erstmal beobachten, ob es überhaupt was für mich ist. 🤔

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...