Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Hell Let Loose - Der taktische 2. Weltkriegs-Shooter für PlayStation 5 ist jetzt erhältlich & Launch-Trailer veröffentlicht


Empfohlene Beiträge

iic4jlu.jpg

Mit Hell Let Loose haben die Entwickler von Black Matter und der Publisher Team 17 ihren taktischen 2. Weltkriegs-Shooter nun auch für die PlayStation 5-Konsole veröffentlicht. So könnt ihr euch diesen ab sofort im PlayStation Store zum Preis von 39.99 Euro herunterladen. Als PlayStation Plus-Mitglied [Amazon - ab 8.99 €*] hingegen bekommt ihr das Ganze diesen Monat gar kostenlos. Zum Titel heißt es von offizieller Seite aus:

 

Zitat

Werde Teil der wachsenden Spielerfahrung von Hell Let Loose – einem extrem fordernden Zweiter-Weltkrieg-Shooter mit epischen Kämpfen. 100 Spieler mit Infanterie, Panzern, Artillerie, einer dynamischen Front und einzigartigem, ressourcenbasiertem Metaspiel.

Erlebe die berühmtesten Kämpfe an der Westfront, darunter Carentan, Omaha Beach, Foy und mehr. Dies sind Schlachten in ganz neuem Maßstab ... Donnernde Panzer beherrschen das Gefecht, wichtige Nachschublinien versorgen die Front – du bist ein Zahnrad in der gigantischen Maschine der Kriegsführung. Hell Let Loose wirft dich in das Chaos des Krieges, in dem spielergesteuerte Fahrzeuge die Front dynamisch verschieben und einzelne Einheiten das Blatt in der Schlacht wenden können.

Auf den mehr als neun ausgedehnten Karten, die nach echten Aufklärungsbildern und Sattelitenaufnahmen erstellt wurden, wird das Schlachtfeld in große Eroberungssektoren aufgeteilt – dies ermöglicht stets neues Gameplay, bei dem zwei Streitmächte aus jeweils 50 Spielern sich auf Feldern und Brücken sowie in Wäldern und Städten bis zum Tod bekämpfen und so die Front verschieben. Wird ein Sektor eingenommen, generiert dieser eine von drei Ressourcen für dein Team, was ein komplexes Metaspiel bis zum Sieg ermöglicht.

Ein episches Kriegsgebiet

Betritt ein Schlachtfeld mit 50 Spielern pro Seite auf gigantischen Karten. Wähle eine von 14 spielbaren Rollen in Infanterie, Aufklärung oder Panzerdivision, alle mit eigenen Waffen, Fahrzeugen und Ausrüstungsgegenständen. Spiele als Offizier, Aufklärer, Maschinengewehrschütze, Sanitäter, Ingenieur, Panzerkommandant und mehr, um jeden Aspekt des Kampfes im Zweiten Weltkrieg zu erleben.

Herausforderndes Gameplay

Erlebe mehr als neun berühmte Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs – Omaha Beach, Carentan und Foy bilden das Herzstück von Hell Let Loose. Die historischen Fahrzeuge, Waffen und Uniformen sind enorm detailliert und der Kampf ist ebenso brutal und blutig wie er es damals war. Die Schlachten finden auf gigantischen, maßstabsgetreuen Karten statt, die mithilfe von Archivaufnahmen und Satellitenbildern im hochauflösenden Detailgrad der Unreal Engine 4 erstellt wurden.

Zusammen kämpfen – zusammen siegen

In Hell Let Loose geht es nicht darum, wie viele Gegner man erledigt – Teamwork ist ein zentraler Teil des Gameplays. Kommunikation ist enorm wichtig. Die Spieler arbeiten unter der Führung der Offiziere und des Kommandanten zusammen und erobern strategische Ziele auf dem Schlachtfeld, um die Gegenseite zu besiegen. Hell Let Loose erfordert Teamwork und Kommunikationsfähigkeiten, um zu siegen ... und zu überleben.

Einzigartiges Metaspiel

Kämpfe für den Sieg, indem du auf einem großen, sich entwickelnden Schlachtfeld durch die gegnerischen Reihen brichst. Das einzigartige Sektoreroberungs-Metaspiel fordert die Spieler heraus, ständig großangelegte taktische Entscheidungen darüber zu treffen, wo sie angreifen oder verteidigen. Verwalte Ressourcen und Vorräte, um Unterstützung, Bomber und Verstärkungen anzufordern oder Gegner zu flankieren. Strategie ist der Schlüssel zum Erfolg.

 

Außerdem präsentieren uns die Verantwortlichen passend zum erfolgtem Release den dazugehörigen Launch-Trailer. Und diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:
 

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.
 

 

Hell Let Loose Packshot
Hell Let Loose
Team 17
Black Matter
2021-10-05
Link zu diesem Kommentar

Ich finds voll kacke. Man schiesst mit seiner krüppelwaffe 200m weit in der Hoffnung das einer kurz aus der Deckung geht. Ein super spiel für Camper. Hab es direkt gelöscht. Wird sicherlich den ein oder anderen geben den es gefällt. Mir fehlt die Action und Campen ist nicht mein Ding. 
warte halt auf BF 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb monthy19:

Ich glaube ich werde mir das mal anschauen.

Wird schön leer sein da alle Battlefield spielen.

Für kostenlos muss man eh mindestens einmal laden und anspielen.

Also so leer war es gestern nicht 😅 immer volle Lobbys gehabt

ist halt was komplett anderes als cod oder battlefield 

muss man halt mögen 🙂

Link zu diesem Kommentar

Es ist schon ein sehr spezifischer shooter.
Wenn man auf schnelle action ohne große Taktik usw steht, ist es nichts.

Ich kann es persönlich echt nur loben, aber ich denke auch das ich auf dauer einfach nicht die zeit für finde...teils 2 stunden lange runden, ist schon intensiv.
Vor allem aber ist es eben verdammt wichtig im Team zu spielen, und ob man das auf länger auf der PS5 erwarten kann?
Weiß nicht.

Aber bisher hatte ich echt spaß in jeder runde, vor allem weil mir wohl das taktische zusagt.


Wir haben uns gestern in unseren Rauchgranaten versteckt, mithilfe eines panzers neben dem wir hergelaufen sind rangepirscht, du bist teils wenige meter minutenlang gekrochen weil dir die kugeln um den Kopf geflogen sind, vor mir ist ne granate eingeschlagen und hat einen zu dem ich hinwollte in fetzen gerissen, man hat mich zu viert hinter einem baum beschossen was zehn anderen von meinem Team die möglichkeit gab die Gegner zu beschießen usw.

Wenn man ein gutes team hat das aufeinander aufpasst, hat man echt spaß.

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb ManiMan:

Es ist schon ein sehr spezifischer shooter.
Wenn man auf schnelle action ohne große Taktik usw steht, ist es nichts.

Ich kann es persönlich echt nur loben, aber ich denke auch das ich auf dauer einfach nicht die zeit für finde...teils 2 stunden lange runden, ist schon intensiv.
Vor allem aber ist es eben verdammt wichtig im Team zu spielen, und ob man das auf länger auf der PS5 erwarten kann?
Weiß nicht.

Aber bisher hatte ich echt spaß in jeder runde, vor allem weil mir wohl das taktische zusagt.


Wir haben uns gestern in unseren Rauchgranaten versteckt, mithilfe eines panzers neben dem wir hergelaufen sind rangepirscht, du bist teils wenige meter minutenlang gekrochen weil dir die kugeln um den Kopf geflogen sind, vor mir ist ne granate eingeschlagen und hat einen zu dem ich hinwollte in fetzen gerissen, man hat mich zu viert hinter einem baum beschossen was zehn anderen von meinem Team die möglichkeit gab die Gegner zu beschießen usw.

Wenn man ein gutes team hat das aufeinander aufpasst, hat man echt spaß.

Klingt sehr spannend. Vielleicht könnte man hier im Forum ein paar Mitspieler zusammentrommeln, um im Team zu spielen? Das hätte schon potential bei mir für zwischendurch abends nach der Arbeit, ganz gechillt 👌🏻 Ich mach gleich sonst mal einen Sammelthread.

Link zu diesem Kommentar

Habe mal den Sammelthread erstellt, schaut gerne rein zum Adden im PSN und gemeinsam zocken: 

 

vor 36 Minuten schrieb Neodamus:

Das heißt, Eigenbrödler haben am Spiel weniger Freude? 

Kommt drauf an - manchmal können solche Spiele auch solo funktionieren, da kommt es stark auf die Qualität der Spieler an. Also ob sie versuchen, taktisch vorzugehen, nicht alleine loslaufen usw. Bei The Last of Us im MP zum Beispiel waren die Randoms häufig sehr gut. Aber ich habe sie eventuell auch nur nicht als Last empfunden, weil ich auch auf mich gestellt 2-3 Leute gut angehen konnte (Gott wie sehr freue ich mich auf den Nachfolger...). Ich würde sagen, probieren kann nicht schaden.

 

@Neodamusich sehe gerade, das Spiel wiegt leichte 9,7 GB. Da kann man ja mal wagen.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...