Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Battlefield 2042 - Mehrere Gameplay-Videos aus der Open-Beta


Empfohlene Beiträge

ddcxjk8.jpg

Die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE haben mit Battlefield 2042 [Amazon - ab 69.99 €*] den neuesten Teil der Multiplayer-Shooter-Reihe in Entwicklung, welcher am 19. November 2021 auf unter anderem der PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen soll.

 

Und diesbezüglich startete nun die offene Beta - wir berichteten. Aus diesem Grund wurden natürlich auch zahlreiche Gameplay-Videos veröffentlicht, in dem man sich die ganze Action einmal genauer anschauen kann. Einige Zusammenschnitte haben wir euch hier einmal aufgelistet. Sie stammen unter anderem von den Kollegen von GameSpot, Game Informer, IGN oder dem PietSmiet-Team.

 

 

 

 

 

 

Habt ihr die Beta auch schon gespielt? Wie ist euer Eindruck?

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.
 

Battlefield 2042 Packshot
Battlefield 2042
Electronic Arts
DICE
2021-11-19
Link zu diesem Kommentar

Ich konnte die Beta bereits mehrere Runden spielen und bin angetan, ABER.... Ich fühlte mich sofort an den Release von BF4 zurück erinnert, das Spiel so wie es jetzt ist sollte auch im November noch nicht veröffentlich werden. 

 

Das Spiel fühlt sich verdammt nach BF und weckt sofort meine Begeisterung. Ich sehe das Spiel als Langzeitalternative und freue mich schon jetzt auf etliche Stunden im Squad auf dem Schlachtfeld. Das Gameplay wirkt vertraut und funktioniert weitestgehend. Die neue Aufteilung der einzunehmenden Punkte gefällt mir sehr gut, in meiner Wahrnehmung ist das Spieltempo auf Grund dieser Mechanik erhöht und bietet größeren Einfluss auf den Ausgang des Spiels. 128 Spieler auf einer Karte wtf, das ist schon ziemlich gewaltig.

Das Klassensystem ist ein bisschen aufgeweicht, sodass man bestimmte Perks mischen kann. Ich nutze gern die Stim-Pistole zur Heilung und versorge mein Team mit Nachschub, eine äußerst sinnvolle Mischung wie ich finde. Die strickte Abgrenzung der Waffenwahl pro Klasse gibt es nicht mehr.

Die Map Orbital sieht gut aus und wirkt gut durchdacht. Lässt der Sonnenschein nach und der Sturm zieht auf wird es ungemütlich und imposant. Ich habe mich mehrfach erwischt wie ich schmunzelnd Fallschirmspringer am Tornadorand beobachtet habe, statt am Spiel geschehen teilzunehmen. :P

Das Gunplay kommt ebenfalls gewohnt daher und fühlt sich deutlich mehr nach BF an als in BF1&V. Das freut mich.

 

Nun aber zu meiner Einleitung. Das Spiel bedarf einem anständigen Polishing. Es gibt mehrere meines Erachtens gravierende Punkte die den Spaß trügen. 

Das Flimmern ist bei einigen Runden so extrem, dass ich das Spiel verlassen musste.

Spieler spawnen in der Luft oder sind Insassen eines Fahrzeugs welches nicht dargestellt wird oder sie außerhalb positioniert sind. Verstorbene Gegner verbleiben teilweise bis zum Respawn hin und wieder als leblose Objekte in der Spielwelt was schwer irritierend wirken kann. Hinzukommen unsichtbare und undurchdringliche Hindernisse die mir reichlich Fragezeichen beim Versuch einen Gegner auszuschalten ins Gesicht gezaubert haben.

Zudem funktioniert das Trupp und Squadmenü nicht. Das gewählte Waffensetup wird nicht gespeichert und muss nach jedem Spawn angepasst werden was schnell und simpel ist, aber auf Dauer nervt. 

Die Karte lässt sich nicht öffnen. Befehle geben oder anfordern funktioniert ebenfalls nicht. und und und

 

Ich habe richtig Lust und werde die Beta weiter verfolgen, einfach weil der Spaß und die Freude über ein "klassisches" Battlefield überwiegt. Ich gehe nicht davon aus, dass die jetzt identifizierten Mängel bis zum Release behoben sind, dafür sind es zu viele und zu gravierende.

 

 

Link zu diesem Kommentar

Hab auch schon ein paar Std. gezockt. Umhauen tut es mich noch nicht, aber hoffe einfach auf eine merklich verbesserte Version zum Release.

 

Die Laufanimationen wirken im Vergleich zu BF1 und BFV wie ein totaler Rückschritt. Das UI ist wieder mal nur Mittelmaß. Performance auf PS5 aktuell noch mit paar Framedrops - evtl. täusch ich mich, aber mit Crossplay disabled läuft es etwas besser.

 

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...