Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Der POLITIK-Talk [Unmoderiert]


Empfohlene Beiträge

politik2-5b6b9f98677figk66.jpg

Der POLITIK-Talk

Zum Teil unmoderiert

 

Willkommen auf dem politischem Unterforum auf PlayStation-News.de, in dem ihr euch alle über politische Themen unterhalten könnt. Hier kann ausgiebig über alles diskutiert werden, was euch in der Welt bewegt.

 

Dabei wird dieses Unterforum nicht in vollem Maße durch unsere Mitarbeiter und Moderatoren moderiert. Bei politischen Themen kommt es immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten und jeder soll ja auch seine Meinung kundtun. Von Beleidigungen und ähnlichem ist trotzdem ausdrücklich abzusehen. Wer hier über die Stränge schlägt, kann durchaus weiterhin dauerhaft gesperrt werden. 

 

Diskutiert gerne, teilt eure Meinung mit, aber bleibt weiterhin immer höflich und freundlich zueinander.

 

man286-300x30097kuv.png

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden schrieb wolverine:

Danke für den Hinweis mit dem Link, allerdings war der wirklich komplett für'n Popo. Stand vor der Paywall absolut nix drin über das Angebot und somit ist das für mich komplett überflüssig. Andere Hinweise habe ich übrigens nirgendwo gefunden. 

Habe jetzt nen Screen vom Artikel:

 

20220623_205809lkj1w.jpg

 

Das war schon wie gesagt im März/April. Hätte man also gewollt, dann hätte man bereits in 3-4 Monaten neuen Nachschub gehabt. Stattdessen geht Scholz nun da raus und labert was von 12-18 Monaten.

 

https://www.merkur.de/politik/scholz-ukraine-krieg-news-waffenlieferungen-energiekrise-tankrabatt-atomkraft-91619452.html

 

Gibt nur zwei Möglichkeiten:

1. Er lügt bewusst.

2. Er hat sich nicht informieren lassen.

 

Beides lässt ihn nicht gut dastehen.

Link zu diesem Kommentar

Ach und noch zwei Fun Facts, die ich selber gerade gelernt habe:

 

1. Nur 4 der 32 GW an Gaskraftwerken in Deutschland sind offene Gaspumpen und damit zur schnellen und flexiblen Regelung geeignet, die immer als Hauptargument für die Entscheidung von Gas als Ergänzung zu fluktuierenden Erneuerbaren genannt wird.

EDIT: Dazu sei noch erwähnt, dass diese nur zur Netzreserve herhalten und nicht mal aktiv im Sinne der Argumentation der EE Befürworter verwendet werden. So wurde das Gaskraftwerk Irsching 3, welches mit jenen offenen Gasturbinen ausgestattet ist, letztes Jahr nur ein einziges Mal überhaupt genutzt. Sprich: Gas übernimmt vielmehr die Grundlastabdeckung, als nur als Lückenfüller zu fungieren.

 

2. Russland baut mit 2900 Tonnen Uran im Jahr nicht mal genug für die eigene Kraftwerksflotte ab (benötigt jährlich 5000 Tonnen). So viel zu "der ganze Brennstoff wird doch von den Russen gekauft werden müssen, wir bleiben abhängig!". 

 

Je mehr man erfährt, umso mehr kann ich nur den Kopf schütteln über die Sturheit in diesem Land. Die Anti-Atom-Haltung ist die Homöopathie des Energiesektors - Glaube, statt Wissen.

Link zu diesem Kommentar

Ein Grund dafür, dass Deutschland auf einen Gasnotstand zusteuert, ist eine Explosion in einer texanischen Anlage, von der US-Flüssiggas nach Europa geliefert wird. Das Terminal fällt monatelang aus.

Durch eine Explosion am 8. Juni in einem texanischen Flüssiggas-Terminal fallen die fest eingeplanten US-Lieferungen wahrscheinlich bis zum Herbst aus, möglicherweise bis Ende des Jahres.

Das ist für ganz Europa ein großes Problem, denn dem Brancheninformationsdienst ICIS zufolge gingen im März bis zu 80 Prozent der Freeport-Ladungen dorthin. Im April und Mai kamen 45 Prozent der europäischen Flüssigerdgas-Importe aus den USA. 

Wie die Energieexpertin Claudia Kemfert in der Sendung "Markus Lanz" bestätigte, kommt voraussichtlich erst 2024 Flüssiggas aus Katar, bis dahin sollten vor allem Lieferungen aus den USA die Lücke füllen. "Das heißt 20 Prozent weniger als wir eigentlich eingeplant haben." Und das sei der Grund für den Notfallplan, so Kemfert.

 

Quelle: https://www.n-tv.de/wirtschaft/Explosion-in-USA-verschaerft-Europas-Gas-Knappheit-article23419255.html

 

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb R123Rob:

Wichtig! 

 

 

 

Wichtig und richtig! Könnten Männer schwanger werden, wäre dieser Paragraph nie entstanden...

 

Wobei ich den Begriff "werben" in dem Zusammenhang immer Missverständlich finde, da wird ja niemand jetzt Plakate in den U-Bahnen aufhängen und Werbung im Netz und Medien schalten, dass alle in die Praxis kommen sollen.

Geht ja darum, dass offen der Hinweis auf Informationen zu dem Thema auf Homepage usw. angeboten werden dürfen, statt dass Frauen da zig Praxen durchtelefonieren müssen bis endlich mal jemand mit ihnen das Thema besprechen will.

Link zu diesem Kommentar

TÜV widerspricht Äußerungen Habecks, wonach Weiterbetrieb von Isar 2 nicht möglich sein soll:

https://www.n-tv.de/politik/TUV-Weiterbetrieb-von-Isar-2-problemlos-moeglich-article23419334.html

 

Solltet ihr nochmal hören, wir würden ja Brennelemente aus Russland kaufen müssen:

 

Und Lastbetrieb können Kernkraftwerke sehr gut hierzulande:

 

Also lasst euch vom BMWK nix anderes sagen. Unfassbar, wie hier gelogen und betrogen wird. Und da soll ich jetzt den Querdenkern da draußen erklären, dass sie dem Staat vertrauen können. Das erweist der Glaubwürdigkeit in unseren Staat, Demokratie und unsere Institutionen einen Bärendienste. Völlig ohne Not. Dafür mit viel Ideologie. Danke dafür!

Link zu diesem Kommentar
Am 24.6.2022 um 20:40 schrieb Andy (Raptor__MUC):


Und in den USA wollen die die Zeit 40 Jahre zurückdrehen 🙈

 

Auf zurück zur Stricknadel!

 

 

Ich sags ja immer wieder, auf die Amis kannst du dich auch nicht verlassen.
Dieses generelle USA als leitwolf nehmen in vielen belangen ist sau dumm wenn man bedenkt das denen eh die scheiße überquillt. 

Nutzlose Demokraten und immer Radikalere Republikaner, ist kein wirklich guter ausblick.
Es lässt mich würgen und ich muss mich dazu ziehen die worte auszusrprechen, aber Trump hatte recht als er mehr Verantwortung von Europa verlangte.
 

Die sind doch alle kaputt da drüben.

Link zu diesem Kommentar

Also bitte nicht falsch verstehen, wir brauchen jeden arbeitenden Ukrainer hier den wir kriegen können, denn nicht nur Fachkräftemangel ist ein Thema, sondern auch für die einfachen Jobs fehlen überall Leute, da es die deutschen Kidds nich machen wollen.

 

Aber hier ohne Sanktionen bei „erfolgloser“ (faktisch nicht möglich) Jobvermittlung ist echt mehr als bedenklich.

 

Auch, dass jeder Wohn(t)raum bezahlt wird, ist echt nicht nachvollziehbar.

 

Ist das überhaupt so, wie hier behauptet wird?

 

https://vm.tiktok.com/ZMNMStCsT/?k=1

 

 

Link zu diesem Kommentar

Was bin ich froh, dass ich dieses Jahr keinen Flug gebucht habe. Das habe ich schon die letzten Jahre nicht mehr... meine Urlaubsziele lassen sich alle bequem mit dem Auto erreichen. Demnächst mal mit einem Kumpel ins Allgäu ein paar Tage Wandern und im September mit meiner Frau nach Amsterdam für ein paar Tage.

 

Ich gönne ja jedem seine Auszeit und von mir aus auch eine Flugreise... aber wie viele das jetzt geradezu erzwingen und auf Teufel komm raus (kaum dass es wieder möglich ist) die Flugzeuge stürmen!? Ich kann mir eine gewisse Schadenfreude nicht verkneifen.

 

https://www.bild.de/news/inland/politik-inland/chaos-in-duesseldorf-und-koeln-wut-und-traenen-auf-deutschen-flughaefen-80511374.bild.html

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Prodigy:

Was bin ich froh, dass ich dieses Jahr keinen Flug gebucht habe. Das habe ich schon die letzten Jahre nicht mehr... meine Urlaubsziele lassen sich alle bequem mit dem Auto erreichen. Demnächst mal mit einem Kumpel ins Allgäu ein paar Tage Wandern und im September mit meiner Frau nach Amsterdam für ein paar Tage.

 

Ich gönne ja jedem seine Auszeit und von mir aus auch eine Flugreise... aber wie viele das jetzt geradezu erzwingen und auf Teufel komm raus (kaum dass es wieder möglich ist) die Flugzeuge stürmen!? Ich kann mir eine gewisse Schadenfreude nicht verkneifen.

 

https://www.bild.de/news/inland/politik-inland/chaos-in-duesseldorf-und-koeln-wut-und-traenen-auf-deutschen-flughaefen-80511374.bild.html

Ich weiß nicht auch, wieso die Leute so dumm sind. Es war mehr als absehbar.

 

Aber das kommt davon, wenn man sich einen scheiß interessiert für die Entwicklungen um einen herum und sich nicht richtig informiert. Dieselben Gestalten gehen auch mit Coupons zu einem McDonald's, obwohl diese ungültig sind.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb Roxas1997:

Ich weiß nicht auch, wieso die Leute so dumm sind. Es war mehr als absehbar.

 

Dieselben Gestalten gehen auch mit Coupons zu einem McDonald's, obwohl diese ungültig sind.

Es ist ja auch schon dumm, überhaupt in ein McDonald's zu gehen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb Roxas1997:

Ich weiß nicht auch, wieso die Leute so dumm sind. Es war mehr als absehbar.

 

Aber das kommt davon, wenn man sich einen scheiß interessiert für die Entwicklungen um einen herum und sich nicht richtig informiert. Dieselben Gestalten gehen auch mit Coupons zu einem McDonald's, obwohl diese ungültig sind.


Also meine Frau ist in den letzten 4 Wochen easy einmal von München nach Madrid und nach Ibiza geflogen.

Link zu diesem Kommentar
vor 19 Stunden schrieb Roxas1997:

Die Sommerferien gehen doch erst jetzt los meine ich, nicht? ^^


🤷🏻‍♂️
 

Alles ruhig im Freistaat

Denn längst nicht überall herrscht Chaos. Zum Beispiel in München: Der Franz-Josef-Strauß-Flughafen scheint zumindest in Sachen Sicherheitskontrolle eine Insel der Glücksseligen zu sein. „Bei uns läuft es ganz gut“, teilt man dort auf Anfrage mit. Das ist kein Zufall, denn tatsächlich liegt die Sicherheitskontrolle an den Flughäfen des Freistaates nicht in der Hand der Bundespolizei, sondern in der Verantwortung der Sicherheitsgesellschaft am Flughafen München (SGM), ähnliche Konstrukte finden sich auch in Nürnberg und Memmingen. Die für München zuständige Regierung von Oberbayern benennt die Kontinuität, die so entstehe, als Vorteil: Es gebe keine Ausschreibungen und keine regelmäßigen Dienstleisterwechsel.

 

https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/flughafen-chaos-zum-ferienstart-die-gruende-fuer-die-airport-krise/28454716.html

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Minuten schrieb Andy (Raptor__MUC):

Alles ruhig im Freistaat

Denn längst nicht überall herrscht Chaos.

So schaut´s aus. Schuld sind nämlich nicht die Urlauber, die "die Flugzeuge stürmen", sondern die Fehlplanung einzelner Städte, Flughäfen und Fluggesellschaften. Hier den Urlaubern den schwarzen Peter zuzuschieben, ist schlicht und einfach nicht richtig.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...