Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Cyberpunk 2077 - Bekommen wir bald bessere Gameplay-Mechaniken und Zerstörungseffekte?


Empfohlene Beiträge

grafik.thumb.png.77070nju2.png

Am 10. Dezember 2020 war es soweit und CD Projekt RED veröffentlichte mit Cyberpunk 2077 das heiß ersehntes Action-Rollenspiel auf der PlayStation 4. Doch auch nach zahlreichen Verschiebungen war dies wohl noch zu früh, denn der Titel lief auf der alten Hardware mehr als schlecht.

 

Und so warten zahlreiche PlayStation-Spieler nun auf die Version für die PlayStation 5. Und diese könnte mit zahlreichen Verbesserungen wie unter anderem neuen Gameplay-Mechaniken, besseren Zerstörungseffekten und optimierten Fahrzeugen daher kommen. Dies geht zumindest auf einigen Stellenanzeigen daher. So sucht der Entwickler derzeit zum Beispiel nach einem neuen "Senior Technical Animator", einem "Destruction Technical Artist" und nach einem "AI und Physics Programmer". 

 

Und in jener Stellenausschreibungen nennt man eben diese Neuerungen, die uns dann eventuell erwarten. Wann jedoch die Version für PS5 und allgemein der große Patch 1.5 kommt, ist bisher noch unbekannt. Man plant jedenfalls noch mit einem Release im Frühjahr 2022. 

 

Zitat

Meine Meinung: Lernt aus euren Fehlern und nehmt euch auf jeden Fall die Zeit, die ihr braucht. Und wenn es bis ins Jahr 2023 andauert. Ich möchte und wünsche mir eine fertige PlayStation 5-Version und freue mich auch schon, diese zu spielen.

 

cyberpunk-2077-keanu-f5ky1.png

 

Wie steht ihr zu dem Ganzen? Habt ihr Cyberpunk 2077 schon auf der PlayStation 4 oder vielleicht schon auf dem PC gespielt? Oder wartet ihr auch sehnsüchtig auf die Version für PlayStation 5?

 

Schreibt es uns in den Kommentaren.

Cyberpunk 2077 Packshot
Cyberpunk 2077
CD Projekt RED
CD Projekt Red
2020-12-10
Link zu diesem Kommentar

Keine Ahnung wie lange sie mit neuem Patches, Content & Co. brauchen um es raus zu bringen, aber ich kann noch warten. Ich warte eher auf NG+ und die PS5 Version, dann kann ich gerne nochmal Night City erkunden gehen und werde dort natürlich die verpasste Story auffinden die ich im ersten Spielverlauf nicht entdeckt hatte...

Link zu diesem Kommentar
vor 29 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

Man plant jedenfalls noch mit einem Release im Frühjahr 2022.

 

Na wenn die Stellenausschreibungen für CP 2077 sind, dann wird das mit Frühjahr knapp. Bewerbung, Einarbeitung, Ausführung der geplanten Sachen, Testing und Release innerhalb 4 Monaten sehe ich als sehr knapp, zu knapp...

 

Schließe mich da eurer Meinung an, das Spiel läuft nicht davon, wenn es noch ein weiteres Jahr optimiert wird. Zwischenzeitlich gibt es noch genug zum spielen, dass mir sicherlich nicht langweilig wird.

Link zu diesem Kommentar

Utopisch.

War drauf und dran mir die digitale PS4 Version zu kaufen.

Aber ehrlich?

Ich besitze die PC Version und diese wird, wohl mindestens genau so gut oder besser sein als die PS5 Version.

Von daher lasse ich es. Wenn irgendwann für nen 10er.

Mehr aber definitiv nicht.

Link zu diesem Kommentar

Auf PS4 werd ichs auf keinen Fall kaufen, aber wenn mal eine halbwegs stabile PS5 Version erscheint, ist es einen Blick wert. 

Ich frage mich nur, was haben Entwickler davon, halbfertige Games zu veröffentlichen? Das kann ja nicht gut fürs Geschäft sein, wenn die Games 4 Wochen nach Release, schon im Sale verkauft werden. 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb podi:

Ich frage mich nur, was haben Entwickler davon, halbfertige Games zu veröffentlichen?

 

Der Druck der Investoren es endlich raus zu bringen lässt da heutzutage oft kaum eine andere Wahl. Und die haben zu selten Ahnung von der Materie, als dass sie den noch fehlenden Arbeitsaufwand erkennen.

Link zu diesem Kommentar

Ich glaube ehrlich gesagt angesichts des Zustands der jetzigen Version nicht, dass eine Next-Gen Version nochmal so viel raushaut. Klar wird es mehr Verkehr und eine aufpolierte Grafik geben. Aber spielerisch und von der Open-World wird sich denke nicht viel tun, dafür gibt es einfach zu viele Baustellen. Es wird eine (toll anzusehende) Kulisse mit einer coolen Hauptstory bleiben.

Ehrlich gesagt sehe ich auch den Termin mit Frühjahr 2022 noch nicht kommen. Wir könnten eigentlich ein Tippspiel machen wann die Next-Gen-Version erscheint. 

 

Ich sag 21.09.2022 

Link zu diesem Kommentar

Mittlerweile wäre mir die Next-Gen Version von The Witcher 3 wichtiger... aber ich nehme auch eine gute CP2077 Version. Im Gegensatz zur Allgemeinheit glaube ich schon daran, dass man mit dem Update auf die aktuellen Konsolen das Spiel liefern kann, wie es ursprünglich gedacht war.

 

Wenn da ein wenig an der Mechanik, Grafik, Performance gefeilt und noch eine Menge an DLCs integriert werden, dann schlage ich zu. Von mir aus dann auch wieder zum Vollpreis. Wobei ja erzählt wird, dass das Update kostenlos sein wird. Dann muss ich nur die PS4 kaufen und los gehts.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb joschi486:

 

Na wenn die Stellenausschreibungen für CP 2077 sind, dann wird das mit Frühjahr knapp. Bewerbung, Einarbeitung, Ausführung der geplanten Sachen, Testing und Release innerhalb 4 Monaten sehe ich als sehr knapp, zu knapp...

 

Schließe mich da eurer Meinung an, das Spiel läuft nicht davon, wenn es noch ein weiteres Jahr optimiert wird. Zwischenzeitlich gibt es noch genug zum spielen, dass mir sicherlich nicht langweilig wird.


Denke auch, dass es hier ganz klar um andere zukünftige Projekte geht.

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb Andy (Raptor__MUC):

dass es hier ganz klar um andere zukünftige Projekte geht

 

Naja, laut deren Homepage geht es da tatsächlich um CP2077: https://en.cdprojektred.com/jobs/

 

Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Ausschreibungen noch Auswirkungen auf einen Patch im Frühjahr haben, bzw der Patch im Frühjahr dann eher einer im Herbst/Winter wird.

Link zu diesem Kommentar

Warte, das ding kam echt 2020 raus? Kommt mir nicht so lange vor.
Bin ja froh das mich der Hype schon früh auf den PS5 release gedrückt hat, sonst würde mich das wohl alles sehr ankotzen.

Aber so kann ich absolut warten und so tun als hätte es den Release 2020 nicht gegeben. 

Mal abwarten ob sie irgendwie nochmal hype für das ding erzeugen können bei den Fans.
Bock habe ich weiter, aber nicht mehr so viel wie noch vor Release.
Dieses chaos mit der PS4 version und dann der ganze andere Dreck der rauskam was in der Firma intern passiert, würde meine hände nie wieder ins feuer legen für CDPR.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb podi:

Auf PS4 werd ichs auf keinen Fall kaufen, aber wenn mal eine halbwegs stabile PS5 Version erscheint, ist es einen Blick wert. 

Ich frage mich nur, was haben Entwickler davon, halbfertige Games zu veröffentlichen? Das kann ja nicht gut fürs Geschäft sein, wenn die Games 4 Wochen nach Release, schon im Sale verkauft werden. 

Für PC war es schon ziemlich fertig. So ehrlich muss man sein 😅

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Bugiemann:

Da erwarte ich nichts mehr. Und das Interesse ist auch nach wie vor weg. Ich glaub auch nicht daran, dass da noch groß was geschieht. Das Spiel ist einfach so fundamental unterentwickelt.

 

Geht mir auch so. Ich finde zwar das Setting und auch einiges am Gameplay reizt mich irgendwie, aber die Erwartungen waren halt mal, Cyberpunk 2077 wird der neue Goldstandart für das Genre, und wir haben eigentlich ein Spiel im Early Access

Link zu diesem Kommentar

CP2077 war meine bisher grösste Enttäuschung in Sachen Videospiele. Wurde völlig überhyped, was wohl dazu führte, dass die Entwickler nie am Erfolg zweifelten, egal wie unfertig man das Spiel auf den Markt bringt. Dabei störten mich nicht mal die technischen Macken, sondern vor allem der einfach nur enttäuschende und völlig überladene Spielblauf (Waffen mit XP verbessern? So ein Schwachsinn), dazu noch schlicht und einfach uninteressante und langweilige Charaktere. Schade, denn dem ganzen Setting rund um Night City & co. konnte ich an sich einiges abgewinnen.

 

Daher fiebere ich den ganzen Erweiterungen und PS5 Versionen nicht mehr im geringsten entgegen.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...