Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation VR2 - Sony enthüllt Spezifikationen: mit Eyetracking und haptischem Feedback in der Brille!


Empfohlene Beiträge

ecf5edbe7404677e9dc3beljf9.jpg

 

Es ist so weit - nachdem wir erst diese Woche noch von den ersten Gerüchten berichteten, die von dem Start der Massenproduktion für das neue VR-Headset von Sony handelten, widmete der Konsolenhersteller aus Japan einen neuen Blog-Post der neuen VR-Generation und verrät darin einige delikate Details.

 

So hat man zunächst einmal den offiziellen Namen enthüllt, welcher mit PlayStation VR2 wenig überraschend ausfällt. Auch der bereits im letzten Jahr enthüllte neue Controller erhält nun einen Namen: PlayStation VR2 Sense Controller. Darüber hinaus hat man aber auch Spezifikationen der Brille und des Controllers im Detail aufgelistet. Zu guter Letzt hat man auch einen ersten Exklusivtitel für die PS VR2 angekündigt - dieser ist angesiedelt in der Welt von Horizon. Mehr dazu hier.

 

Zitat

Visuelle Wiedergabetreue: Für ein originalgetreues visuelles Erlebnis bietet PS VR2 4K HDR, ein 110-Grad-Sichtfeld und foveated Rendering. Mit einem OLED-Display können Spieler eine Bildschirmauflösung von 2000×2040 pro Auge und flüssige Bildwiederholraten von 90/120 Hz erwarten.
Headset-basiertes Controller-Tracking: Mit Inside-Out-Tracking verfolgt PS VR2 dich und deinen Controller über integrierte Kameras, die in das VR-Headset integriert sind. Ihre Bewegungen und die Richtung, in die Sie schauen, werden im Spiel wiedergegeben, ohne dass eine externe Kamera erforderlich ist.
Neue sensorische Funktionen: Die PS VR2 Sense-Technologie kombiniert Eye-Tracking, Headset-Feedback, 3D-Audio und den innovativen PS VR2 Sense-Controller, um ein unglaublich tiefes Gefühl der Immersion zu erzeugen. Das Headset-Feedback ist eine neue sensorische Funktion, die die Empfindungen der Aktionen des Spielers im Spiel verstärkt. Es wird von einem einzigen eingebauten Motor mit Vibrationen erzeugt, der ein intelligentes taktiles Element hinzufügt und die Spieler näher an das Spielerlebnis heranführt. So kann der Spieler zum Beispiel in spannenden Momenten den erhöhten Puls des Charakters spüren, das Rauschen von Objekten, die nahe am Kopf des Charakters vorbeifliegen, oder den Schub eines Fahrzeugs, wenn der Charakter vorwärts fährt. Darüber hinaus erweckt das Tempest 3D AudioTech der PS5 die Geräusche in der Umgebung des Spielers zum Leben und trägt zu dieser neuen Ebene der Immersion bei.
Eye Tracking: Mit Eye Tracking erkennt PS VR2 die Bewegung der Augen, sodass ein einfacher Blick in eine bestimmte Richtung eine zusätzliche Eingabe für die Spielfigur erzeugen kann. Dies ermöglicht dem Spieler eine intuitivere Interaktion auf neue und naturgetreue Art und Weise, die eine verstärkte emotionale Reaktion und einen verbesserten Ausdruck ermöglicht, was eine neue Ebene des Realismus im Spiel darstellt.

 

Das Eye Tracking stellt in Verbindung mit dem haptischem Feedback direkt in der Brille auf dem Kopf ein Novum im VR-Space dar, mit dem Sony in der Tat Fortschritte in dem Bereich zeigt. Damit haben sich auch die Gerüchte aus dem letzten Jahr alle bewahrheitet. Wer mehr zu foveated rendering und den Möglichkeiten des Eye Tracking lesen will, erfährt dazu mehr aus unserer Berichterstattung dazu. Darin geht es auch darum, wie die Vibrationsmotoren in der Brille selbst dabei helfen können, Motion Sickness zu verhindern.

 

Wie aus den Berichten im vergangenen Jahr hervorgehend handelt es sich auch nach offizieller Aussage von Sony tatsächlich um ein 4K HDR OLED Display für den Einsatz in der neuen PS VR2. Das Sichtfeld spielt mit 110° in der oberen Liga mit im Vergleich zu anderen VR-Headsets und ist eine deutliche Steigerung zu den 90° von der PSVR.

 

Die Verbindung mit der Konsole soll über ein einziges USB-C-Kabel stattfinden, was eine einfache Nutzung und Einrichtung erlaubt.

 

vr2y7kbl.png

 

Der neue PS VR2 Sense Controller bietet, wie bereits bekannt, neben haptischem Feedback, adaptiven Triggern und Fingererkennung alle uns bekannten Knöpfe für ein vollwertiges Spielerlebnis.

 

vr2ct0kxi.png

 

Es dürfte sich wohl nur noch um eine Frage der Zeit handeln, ehe wir auch endlich einen Blick auf die neue Hardware erhaschen können.

 

Was meint ihr zu der Enthüllung der Spezifikationen? Findet ihr, Sony ist in dieser Hinsicht alles gelungen? Hofft ihr auf einen diesjährigen Release der Brille?

 

Quelle

Link zu diesem Kommentar

Die bekommen jetzt einen Blanko-Scheck von mir. Sollen irgendeine Zahl eintragen und das Gerät verschicken. Das wird spitze. Man hat die Spezifikationen angepasst, Displays verbessert und wieder ein paar ganz neue VR Features aus dem Hut gezogen.

 

Eins meiner Lieblings VR Spiele war "Headmaster". Das mit dem haptischen Feedback und die Gehirnerschütterung ist vorprogrammiert. 

 

Ich schätze mal, dass die Brille selbst bei 400€, die Controller bei ca. 100€ liegen werden. Zumindest sollte das für den Erfolg der ganzen Sache nicht wesentlich höher angesetzt werden.

 

Und dann eben Horizon Zero Dawn...

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Prodigy:

Die bekommen jetzt einen Blanko-Scheck von mir. Sollen irgendeine Zahl eintragen und das Gerät verschicken. Das wird spitze. Man hat die Spezifikationen angepasst, Displays verbessert und wieder ein paar ganz neue VR Features aus dem Hut gezogen.

 

Eins meiner Lieblings VR Spiele war "Headmaster". Das mit dem haptischen Feedback und die Gehirnerschütterung ist vorprogrammiert. 

 

Ich schätze mal, dass die Brille selbst bei 400€, die Controller bei ca. 100€ liegen werden. Zumindest sollte das für den Erfolg der ganzen Sache nicht wesentlich höher angesetzt werden.

 

Und dann eben Horizon Zero Dawn...

 

 

Mhhh.

Die Controller sollten schon mit dabei sein.

Alles andere wäre aus meine Sicht eine Enttäuschung. 

Schaffen andere Hersteller doch auch. Der Preis sollte maximal bei 400 mit Controller liegen.

Bei 300 ohne. 

Die Specs sind aber auf jeden Fall krass.

Link zu diesem Kommentar

Mal schauen. Ich hatte bis auf so ein billiger Handyding noch nie eine vernünftige VR-Brille auf den Kopf. Denke mal, dass ich dann mit der PSVR 2 auch mal ins Geschehen einsteigen werde. Bei der ersten hat mich der hohe Preis, die schlechte Grafik und die wenigen guten Spiele immer erstmal abgeschreckt. 

Link zu diesem Kommentar

Bis zum Release sollten sie aber schauen auch genügend Konsolen an den Mann zu bringen. Außer die Brillen gesellen sich zu den Warenbeständen der Scalper, dann wäre es wieder ausgeglichen ;)

 

Aber mal im Ernst, die müssen diesmal schauen das die Verfügbarkeit der Brille besser ist und wirklich maximal 2 Geräte pro Person verkauft werden und das es genug Interessenten mit PS5 gibt, ansonsten wird das ein Desaster...

Link zu diesem Kommentar
vor 46 Minuten schrieb dennis220786:

Ist eigtl. was im Bereich Sportübertragungen geplant? Die Möglichkeiten stell ich mir super vor. Man sitzt auf der Tribüne etc.. 
 

Denke aber das sich der Aufwand noch nicht lohnt weil wenig verbreitet.. 

Sony hat zumindest schon Patente dieser Art eingereicht. Da sie wohl den ganzen VR-Boom, der auf uns zukommen wird, mitnehmen wollen, denke ich mal schon, dass man mit der Brille mehr machen können wird als zocken. Gab ja jetzt auch des Öfteren schon Gerüchte, dass Playstation Home ein Comeback feiern könnte mit VR-Support. Da wären wir nicht mehr fern von virtuellen Kinos, Stadien und Konzerten.

Link zu diesem Kommentar

Bin vor kurzem erst aufgestanden und las dies schon in einem deutschem PS Blog, aber das man hier so schnell eine News raushaut..... War dein Interesse an diese News größer als jeder andere Thema, @Roxas1997:D

 

Nun ich bin schon gespannt auf das Teil, ich werde mir leider in diesem Jahr nicht kaufen wollen, aber hoffe dennoch im nächsten Jahr oder so. Es sei denn es komme eine Welle an neuen VR Spielen die speziell für PSVR 2 entwickelt worden sind, oder es werden gar ältere VR Spielen eine Art aufgehübschte Patch Versionen geben. Aber ich muss stark bleiben, mein Pile-of-Shame ist schon groß genug wo darin selbst einige PSVR Spiele enthällt....

Link zu diesem Kommentar

Habe gerade schonmal eine Mail an Amazon geschrieben, dass sie mich ja besser kennen, wie ich mich selbst und alle Bankdaten haben. Sollte zur Reservierung hoffentlich reichen. 

 

Nachdem man mit der V1 die Tür in die Virtuelle Realität aufgestoßen hat, geht man mit der V2 einen großen Teil weiter voran. Ich hoffe das nicht wieder irgendwelche Fehler passieren, wie damals mit dem 4k Signal, bin da aber guter Hoffnung. 

 

Den Horizon Trailer habe ich mir gerade in Anbetracht des Artikel zum ersten Mal angesehen und sofort Gänsehaut gehabt. Ist mir schon lange nicht mehr passiert und bedeutet Kaufbefehl.

Link zu diesem Kommentar
Gerade eben schrieb Blaffi:

War dein Interesse an diese News größer als jeder andere Thema, @Roxas1997:D

War ganz witzig - ich bin mit meiner Freundin gestern Abend auf der Couch eingeschlafen so um 22 Uhr rum... Heute Nacht dann um 3:30 oder so wach geworden und eigentlich recht fit gefühlt, also erstmal Glotze an und auf YouTube gegangen. Da sehe ich dann auf meiner Startseite den Trailer zu Horizon Call of the Mountain... Denke mir, jut, wird wohl zu Forbidden West sein. Direkt rechts daneben dann einen Livestream wo es um die PS VR2 geht und joa... Erstmal so viel Lärm gemacht vor Freude, dass ich die Freundin geweckt habe, ehe ich dann kurz an den Laptop bin und für euch die News möglichst taufrisch vorbereitet habe :D

 

Bei VR bin ich selbst so unfassbar heiß darauf, da werdet ihr auch zukünftig alles von mir sehr zeitnah verkündet kriegen 😅

Link zu diesem Kommentar

VR kommt bei mir nur in Frage, wenn GT7 vollständig in VR spielbar ist. Der Rest ist bei mir eher Nebensache und vor allem schon der Motion Sickness wegen.

 

vor 4 Stunden schrieb Prodigy:

Und dann eben Horizon Zero Dawn...

 

Das Franchise heißt Horizon und nicht Horizon Zero Dawn. Das sollte mittlerweile nach 5 Jahren eingesickert sein. Ich weiß, lästig ich bin. Nur bei sowas bin ich etwas empflindlich.

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb str1ker2k7:

VR kommt bei mir nur in Frage, wenn GT7 vollständig in VR spielbar ist. Der Rest ist bei mir eher Nebensache und vor allem schon der Motion Sickness wegen.

 

 

Das Franchise heißt Horizon und nicht Horizon Zero Dawn. Das sollte mittlerweile nach 5 Jahren eingesickert sein. Ich weiß, lästig ich bin. Nur bei sowas bin ich etwas empflindlich.

Horizon Zero Dawn, Horizon Zero Dawn, Horizon Zero Dawn, Horizon Zero Dawn, Horizon Zero Dawn, Horizon Zero Dawn, Horizon Zero Dawn, Horizon Zero Dawn. 

Link zu diesem Kommentar

Wenn man den Blog nochmal liest: 

Zitat

Neue sensorische Funktionen: Die PS VR2 Sense-Technologie kombiniert Augen-Tracking, Headset-Feedback, 3D-Audio und den innovativen PS VR2 Sense-Controller, um den Spielern ein starkes Gefühl der Immersion zu verschaffen. Headset-Feedback ist eine neue sensorische Funktion, die das Empfinden von Aktionen innerhalb des Spiels verstärkt. Das Feedback entsteht durch die Vibrationen eines einzelnen integrierten Motors, was den Spielern ein interaktiveres Spielerlebnis ermöglicht. Spieler können nun verschiedene Eindrücke spüren, wie zum Beispiel den erhöhten Puls einer Figur in angespannten Momenten, den Luftzug von Objekten, die an der Figur vorbeifliegen, oder den Schub eines Fahrzeugs beim Beschleunigen. Zusätzlich verstärkt Tempest 3D-AudioTech von der PS5 das neue Gefühl der Immersion, in dem es die Geräusche in der Umgebung des Spielers zum Leben erweckt.

Uff, wer will heutzutage nicht erleben, wie es sich anfühlt einen Headshot zu bekommen....😬

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb dennis220786:

Ist eigtl. was im Bereich Sportübertragungen geplant? Die Möglichkeiten stell ich mir super vor. Man sitzt auf der Tribüne etc.. 
 

Denke aber das sich der Aufwand noch nicht lohnt weil wenig verbreitet.. 

Gibt es.

Von der NBA und NFL.

NBA habe ich probiert. Ist cool.

Man kann auch die Sitzposition verändern. Seite, Hinten, etwas weiter oben.

Schon ganz nett. Aber die Bildqualität war nicht so doll.

Ps. Oculus Quest.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...