Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Naughty Dog - Entwickler bestätigen während der CES mehrere Projekte


Empfohlene Beiträge

bb2ijb0.jpg

Naughty Dog ist ohne Zweifel einer der beliebtesten Entwickler, die exklusiv für die PlayStation-Konsolen Videospiele erschaffen. Sind sie doch bekannt für Marken wie Uncharted, The Last of Us oder für die Jak & Daxter-Reihe.

 

Und im Rahmen der CES-Messe, welche in Las Vegas statt fand, kamen nun auch jene Entwickler kurz zu Wort. So ging Neil Druckmann zwar größtenteils auf die Kinoverfilmung zu Uncharted ein, jedoch gab er auch bekannt, dass man unbedingt in Zukunft über die zahlreichen Spielprojekte reden möchte, an denen derzeit gearbeitet wird.

 

Welche das sind, erzählt er uns aber leider nicht. Aber Gerüchten zufolge arbeitet man weiterhin an einem Multiplayer-Part, welcher im The Last of Us-Universum spielt. Auch ein Remake zum ersten Teil wird hier und da mal erwähnt. Was wir offiziell erwarten können, erfahren wir aber hoffentlich schon demnächst. 

 

naughty-dog-ypldad9wjsn.jpeg

Neil Druckmann möchte schon bald über kommende Projekte erzählen

 

Auf was für Titel von Naughty Dog würdet ihr euch in Zukunft freuen?

Link zu diesem Kommentar

Das Remake soll wohl schon sehr weit fortgeschritten und ein Release für Ende 2022 geplant sein. Quelle ist der allseits Bekannte Insider Tom Henderson, dessen Erfolgsquote bei solchen Behauptungen bei nahezu 100% liegt ^^

 

Also freue ich mich schon mal vorsichtig darauf :D

 

https://www.playstationlifestyle.net/2022/01/05/the-last-of-us-remake-rumor/

Link zu diesem Kommentar

Ich finde Remakes haben hier und da schon ihre Berechtigung, nur bei einem Game was noch keine 10 Jahre alt ist, finde ich es mehr als übertrieben.

 

Das ist reine Geldmacherei.

 

Es gibt genügend andere, ältere und auch erfolgreiche Games, die ein  Remake verdient hätten, aber TLoU gehört M.m.N. noch nicht dazu, mit einen Remake "gewürdigt" zu werden.

Link zu diesem Kommentar

Egal was bei Naughty Dog entwickelt wird ich will es haben.

 

Ich bin aktuell seit paar Tagen dabei The Last of Us 2 auf Permadeath durchzuspielen, das ist mit den beiden Durchgängen zum Release und einem Grounded Durchgang meine vierte Runde. Es gibt meiner Meinung nach kein Spiel was vom Charakter/ Level-Design und Animation an TLoU2 heranreicht, Story + Storytelling ganz zu schweigen. Wenn ich jetzt den ersten Teil nochmal im Part 2 Gewand spielen kann dann würde ich mich mega drüber freuen. 
 

Da die TLoU TV-Serienumsetzung wohl dieses Jahr ausgestrahlt wird ist eine Neuauflage von Part 1 nun auch nicht wirklich unwahrscheinlich.

Link zu diesem Kommentar
vor 32 Minuten schrieb Devian:

Ich finde Remakes haben hier und da schon ihre Berechtigung, nur bei einem Game was noch keine 10 Jahre alt ist, finde ich es mehr als übertrieben.

 

Das ist reine Geldmacherei.

 

Es gibt genügend andere, ältere und auch erfolgreiche Games, die ein  Remake verdient hätten, aber TLoU gehört M.m.N. noch nicht dazu, mit einen Remake "gewürdigt" zu werden.

 

Kann ich nur zustimmen. Die Jak & Daxter-Teile hätten dann schon eher ein Remake verdient als das noch relativ junge The Last of Us. Aber über einen komplett neuen Jak & Daxter-Teil würde ich mich sogar noch viel mehr freuen.

Link zu diesem Kommentar

Da wir schon beim Thema Remake sind, wie wäre es mit dem PSVita Ableger Uncharted: Golden Abyss? 

Ich denke mal die meisten haben das nie gespielt, weil sie keine Vita hatten, ich ebenso wenig, dann wäre das praktisch wie ein neues Spiel für den Großteil der Spieler. Und weiß nicht ob ein Remaster Port dafür ausreicht, also wenn man sieht wie Spiele heute aussehen können.

Ansonsten wäre ne neue IP auch nicht schlecht, nur ist da eben auch das Problem mit Last of Us. Man will ja den vorherigen Titel übertrumpfen, aber die Messlatte ist dort sehr hoch, aber abwarten.

 

Wunschtitel wären noch Uncharted 5 und Last of Us 3.

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Stunden schrieb Devian:

Ich finde Remakes haben hier und da schon ihre Berechtigung, nur bei einem Game was noch keine 10 Jahre alt ist, finde ich es mehr als übertrieben.

 

Das ist reine Geldmacherei.

 

Es gibt genügend andere, ältere und auch erfolgreiche Games, die ein  Remake verdient hätten, aber TLoU gehört M.m.N. noch nicht dazu, mit einen Remake "gewürdigt" zu werden.

Dem kann ich nur zustimmen. Zumal TloU ja schon ein exzellentes Remaster hat. Da sollen sie ihre Ressourcen lieber in etwas anderes stecken.

Link zu diesem Kommentar

"Zahlreiche Spiele" klingt ja erstmal ganz toll. 

Ich wär aber bereit für was gänzlich neues. Uncharted's gibt's schon mehr als genug, nicht dass das noch zu einem Assassin's Creed verkommt 😅

Und so schön Tlou auch war, ich hab erstmal genug von Clickern... 

Was frisches, neues wäre nun Mal an der Reihe 🤷

Link zu diesem Kommentar

Also ich persönlich brauch keinen neuen Uncharted Teil. Das sind gute Spiele keine Frage aber ich hab genug davon. Den 4. Teil hab ich mir nur in nem Lets Play angeguckt. Die Geschichte ist erzählt. 

Da müsste schon was wildes passieren wie Nathan Drake in last of Us universum.

Ne neue Ip wäre interessanter für mich.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...