Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Horizon: Forbidden West - Neue Trailer zeigt die verschiedenen Stämme der Welt


Empfohlene Beiträge

capturey0k3p.png

Mit Horizon: Forbidden West [Amazon - ab 69.99 €*] haben die Entwickler von Guerilla Games und der Publisher Sony den zweiten Teil der Open-World-Action-Adventure-Reihe in Entwicklung, welcher am 18. Februar 2022 für PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen soll.

 

Und in einem neuen Trailer stellen uns die Verantwortlichen nun die verschiedenen Stämme mit ihren Bewohnern vor, welche diese Welt besiedeln. Jede dieser hat seine eigene Geschichte und auch eigene Traditionen. So begegnet ihr während der Geschichte zahlreiche interessante und faszinierende Charaktere. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier:

 

 

Freut ihr euch schon auf das kommende PlayStation-Highlight?

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.
 

Horizon: Forbidden West Packshot
Horizon: Forbidden West
Sony Computer Entertainment
Guerrilla Games
2022-02-18
Link zu diesem Kommentar

Elden Ring am 25.02.

Horizon Forbidden West am 18.02.

 

Das ist ein Dilemma. Bin mir sicher, dass neben Elden Ring keine anderen Spiele existieren können, aber ich werde HFW wohl nicht in einer Woche durchzocken können / wollen.

 

Also werde ich HFW erst nachdem ich Elden Ring komplett leergesaugt habe kaufen und mich dann darauf konzentrieren. Weniger hat HFW nicht verdient.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Prodigy:

Elden Ring am 25.02.

Horizon Forbidden West am 18.02.

 

Das ist ein Dilemma. Bin mir sicher, dass neben Elden Ring keine anderen Spiele existieren können, aber ich werde HFW wohl nicht in einer Woche durchzocken können / wollen.

 

Also werde ich HFW erst nachdem ich Elden Ring komplett leergesaugt habe kaufen und mich dann darauf konzentrieren. Weniger hat HFW nicht verdient.

Es ist glaub ich besser zuerst Elden Ring zuspielen, anders herum bekommt man ja Augenkrebs.

Ich werde aber HFW zuerst spielen und warte auf das Elden Ring Remake von Bluepoint!😁

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb xButchx:

Spiele auch erst Elden Ring und besorge mir dann HFW. Der Releasepreis ist schon sehr stolz, wahrscheinlich aber auch berechtigt. 

 

Wenn ich für Elden Ring ein paar Wochen brauche, ist der Preis für HFW etwas gesunken. Einen 10er sparen wir uns da sicher...

Link zu diesem Kommentar

Nein, nein, nein! 
Dieses Mal lasse ich mich nicht wieder von der Story oder der Grafik blenden. Ich weiß, dass das nicht mein Genre ist und da kann es noch so toll aussehen: es wird mir nicht gefallen.

Wegen der ganzen Lobhudeleien hier, habe ich den ersten Teil aus lauter Neugier dann doch irgendwann gekauft, als ich gelesen habe, dass man ihn auch (fast) im Stealth-Modus spielen könne. Pustekuchen, die Kämpfe waren mir von Beginn an zu schwer, die elend langen Reisen zu viel, die ewig jammerige, sonore (englische) Stimme von Aloy konnte ich auch nicht mehr hören und eigentlich war es doch „nur“ ein ganz einfaches Open World Game mit allem, was auch die anderen da rein packen. Okay, eine neue IP, die gut angekommen ist, aber unterm Strich für mich nach ca. 1/3 Grund genug , es sein zu lassen.

Ich wünsche allen, die dem neuen Teil entgegenfiebern, viel Spaß damit und dass es hält, was es verspricht. Ich bin dieses Mal raus…(aber es sieht schon verdammt gut aus).

Link zu diesem Kommentar
vor 30 Minuten schrieb OG Loc:

Nein, nein, nein! 
Dieses Mal lasse ich mich nicht wieder von der Story oder der Grafik blenden. Ich weiß, dass das nicht mein Genre ist und da kann es noch so toll aussehen: es wird mir nicht gefallen.

Wegen der ganzen Lobhudeleien hier, habe ich den ersten Teil aus lauter Neugier dann doch irgendwann gekauft, als ich gelesen habe, dass man ihn auch (fast) im Stealth-Modus spielen könne. Pustekuchen, die Kämpfe waren mir von Beginn an zu schwer, die elend langen Reisen zu viel, die ewig jammerige, sonore (englische) Stimme von Aloy konnte ich auch nicht mehr hören und eigentlich war es doch „nur“ ein ganz einfaches Open World Game mit allem, was auch die anderen da rein packen. Okay, eine neue IP, die gut angekommen ist, aber unterm Strich für mich nach ca. 1/3 Grund genug , es sein zu lassen.

Ich wünsche allen, die dem neuen Teil entgegenfiebern, viel Spaß damit und dass es hält, was es verspricht. Ich bin dieses Mal raus…(aber es sieht schon verdammt gut aus).

 

Wir glauben dir kein einziges Wort! Nimm es wie ein Mann und gestehe dir ein, dass du eh schwach wirst und das Spiel irgendwann kaufst. 😎

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb OG Loc:

Nein, nein, nein! 
Dieses Mal lasse ich mich nicht wieder von der Story oder der Grafik blenden. Ich weiß, dass das nicht mein Genre ist und da kann es noch so toll aussehen: es wird mir nicht gefallen.

Wegen der ganzen Lobhudeleien hier, habe ich den ersten Teil aus lauter Neugier dann doch irgendwann gekauft, als ich gelesen habe, dass man ihn auch (fast) im Stealth-Modus spielen könne. Pustekuchen, die Kämpfe waren mir von Beginn an zu schwer, die elend langen Reisen zu viel, die ewig jammerige, sonore (englische) Stimme von Aloy konnte ich auch nicht mehr hören und eigentlich war es doch „nur“ ein ganz einfaches Open World Game mit allem, was auch die anderen da rein packen. Okay, eine neue IP, die gut angekommen ist, aber unterm Strich für mich nach ca. 1/3 Grund genug , es sein zu lassen.

Ich wünsche allen, die dem neuen Teil entgegenfiebern, viel Spaß damit und dass es hält, was es verspricht. Ich bin dieses Mal raus…(aber es sieht schon verdammt gut aus).

Kann ich so nicht unterschreiben. Also wenn man sich alle Audiofiles und Dokumente im Spiel durchgelesen und hat man so viel über die Welt und die Geschichte erfahren hat….absolutes Top Game. Ja Open World gibt es viele und ähnlich sind sich viele, hier hat aber alles gestimmt und schwierig fand ich es auch nicht. Aber zum Glück hat ja jeder einen eigenen Geschmack, da ist für jeden das passende Spiel dabei.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb OG Loc:

Nein, nein, nein! 
Dieses Mal lasse ich mich nicht wieder von der Story oder der Grafik blenden

Schade. 

Ich persönlich fand die Story Klasse, die aber erst im späteren Verlauf ihr ganzes Potential entfaltete (dazu musste man aber auch bereit sein sich ein wenig was anzuhören und zu lesen).

Das beste daran -> das ganze Thema war so herrlich "frisch" und unverbraucht. Die ganze Geschichte um die Maschine Gaia, was sie sein sollte, was dann daraus wurde. 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Stunden schrieb OG Loc:

Nein, nein, nein! 
Dieses Mal lasse ich mich nicht wieder von der Story oder der Grafik blenden. Ich weiß, dass das nicht mein Genre ist und da kann es noch so toll aussehen: es wird mir nicht gefallen.

Wegen der ganzen Lobhudeleien hier, habe ich den ersten Teil aus lauter Neugier dann doch irgendwann gekauft, als ich gelesen habe, dass man ihn auch (fast) im Stealth-Modus spielen könne. Pustekuchen, die Kämpfe waren mir von Beginn an zu schwer, die elend langen Reisen zu viel, die ewig jammerige, sonore (englische) Stimme von Aloy konnte ich auch nicht mehr hören und eigentlich war es doch „nur“ ein ganz einfaches Open World Game mit allem, was auch die anderen da rein packen. Okay, eine neue IP, die gut angekommen ist, aber unterm Strich für mich nach ca. 1/3 Grund genug , es sein zu lassen.

Ich wünsche allen, die dem neuen Teil entgegenfiebern, viel Spaß damit und dass es hält, was es verspricht. Ich bin dieses Mal raus…(aber es sieht schon verdammt gut aus).

Eines der wenigen Spiele das mich auch nicht soooo in seinen Bann gezogen hat. Ich kann nicht mal sagen warum?! Hab auch ewig gebraucht es durchzuspielen. Hab dann irgendwann angefangen auf Leicht zu stellen und hab nur noch die Story verfolgt... lustigerweise hat mir die Story dann aufs Ende zu mega viel Spaß gemacht, hab mir alle Audiodateien und Textnachrichten durchgelesen. Seitdem freue ich mich mega auf HFW, auch wenn ich mit dem ersten Teil nicht viel anfangen konnte 😅

Link zu diesem Kommentar
vor 16 Minuten schrieb str1ker2k7:

 

Und ne Woche später auch noch GT7... Megadilemma für mich...

 

GT7 werde ich parallel spielen. Das ist sogar ganz gut ein bisschen Ausgleich zu den storyrelevanten Games. Bei GT7 kann man den Kopf ausschalten und einfach ein paar Runden drehen.

 

Ich würde nur ungern zwei Rollenspiele / Adventures die einen Haufen Zeit brauchen nebeneinander zocken. Aber ja, da kommen endlich ein paar richtige Hammerspiele raus in der Zeit.

Link zu diesem Kommentar
Am 7.1.2022 um 09:48 schrieb Starfey_:

59€ für Horizon finde ich zu Release jetzt nicht gerade teuer :) ansonsten stecke ich gerade wie der Rest im selben Dilemma. Aber man sollte wohl wirklich erst EldenRing zocken, da man anders herum Augen Probleme bekommt :D

 

Unbenannt.JPG.800b5fa0d2ad59a289bce7cea6c2cb9c.JPG

Shame on you! Das ist die Ps4 Version 😅😅

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Stunden schrieb OG Loc:

Nein, nein, nein! 
Dieses Mal lasse ich mich nicht wieder von der Story oder der Grafik blenden. Ich weiß, dass das nicht mein Genre ist und da kann es noch so toll aussehen: es wird mir nicht gefallen.

Wegen der ganzen Lobhudeleien hier, habe ich den ersten Teil aus lauter Neugier dann doch irgendwann gekauft, als ich gelesen habe, dass man ihn auch (fast) im Stealth-Modus spielen könne. Pustekuchen, die Kämpfe waren mir von Beginn an zu schwer, die elend langen Reisen zu viel, die ewig jammerige, sonore (englische) Stimme von Aloy konnte ich auch nicht mehr hören und eigentlich war es doch „nur“ ein ganz einfaches Open World Game mit allem, was auch die anderen da rein packen. Okay, eine neue IP, die gut angekommen ist, aber unterm Strich für mich nach ca. 1/3 Grund genug , es sein zu lassen.

Ich wünsche allen, die dem neuen Teil entgegenfiebern, viel Spaß damit und dass es hält, was es verspricht. Ich bin dieses Mal raus…(aber es sieht schon verdammt gut aus).

Hmmm... Naja ist halt Geschmackssache aber es ist garantiert nicht ein einfaches Open World. Man sollte sich schon die Audiologs und Dateien reinziehen sonst bleibt viel von der Hammer Story auf der Strecke (ähnlich wie bei Bioshock1) und das Kampfsystem findet man so auch nicht in jedem Open World. Ich freu mich auf jeden tierisch 🤩

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...