Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Grand Theft Auto VI - Ein eventuell entscheidender Hinweis von Take-Two auf den möglichen Release


Empfohlene Beiträge

grand-theft-auto-6-vi90jgs.jpg

Grand Theft Auto VI kommt - das ist wohl Fakt. Die Entwicklung wurde in gewisser Weise ja auch schon bestätigt. Doch die große Frage, die wir uns immer stellen, ist wann? Und nachdem wir uns schon mit etlichen Gerüchten rumschlagen mussten, gibt es nun einen ersten, vielleicht etwas konkreteren Hinweis zum Release. Und dieser stammt von Take-Two, den Mutterkonzern hinter Rockstar Games, höchstpersönlich.

 

So gab es vom Publisher eine Aussage gegenüber Investoren, die aufzeigen, dass es Anfang 2024 eine jährliche Wachstumsrate von ganzen 14 Prozent geben soll. Und dies ist nicht gerade wenig. Dies sind laut diversen Analysten rund 9 Milliarden US-Dollar. Auch wenn es gefühlt noch eine Ewigkeit hin ist, könnte dies aber zumindest bedeuten, dass man in diesem Zeitraum mit einer Veröffentlichung vom heiß ersehnten Grand Theft Auto VI rechnen könnte.

 

Und bis es soweit ist, wird man wohl noch genügend Geld mit Grand Theft Auto V und dem Online-Modus machen. Jener Titel kommt ja nun auch zum bereits dritten Mal für eine neue Konsole, unter anderem der PlayStation 5 heraus. 

 

Außerdem sei gesagt, dass GTA 6 das eventuell einzige richtig neue Spiel für die aktuelle Konsolen-Generation wird. Auch auf der PlayStation 4 erhielten wir von Rockstar Games lediglich Red Dead Redemption 2. Alles andere waren Ports oder Remaster.

 

Wir bleiben gespannt und halten euch auf dem laufenden. Schließlich können auch wir es nicht abwarten, endlich handfeste Fakten zum neuen Open-World-Kracher zu bekommen.

 

9aksv.png

 

Was sagt ihr zu einem Release rund um 2024? Wartet ihr auch schon sehnsüchtig nach einem neuen GTA?

Link zu diesem Kommentar

Einen neuen GTA Teil kaufe ich tatsächlich nur noch wenn es 80s wie damals Vice City oder abwärts spielt. Alles andere darüber interessiert mich nicht, ich hätte eh lieber ein Red Dead 3. Aber ohne Dan Houser wird das sowieso Storytechnisch nicht mehr so brillant wie man es kennt und liebt.

Link zu diesem Kommentar

Meine Intuition sagt mir, dass Gta 6 dieses Jahr offiziell angekündigt wird und Mitte/Ende 2023 erscheint, vorausgesetzt die ganze Lage mit Corona stabilisiert sich. Das Problem ist für Entwickler einfach, dass Grafikkarten, Konsolen und die ganzen Einzelteile bedingt durch die Coronakrise kaum vorrätig sind und sich die Entwickler diesbezüglich anpassen.

 

Wäre das alles so nicht gekommen, vermute ich, hätten wir dieses  Frühjahr GTA 6 spielen können und die PS5 Verkaufszahlen wären schon regelrecht explodiert.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...