Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

FIFA - Der Fußballverband möchte mit neuen Entwicklern eigenes FIFA entwickeln


Empfohlene Beiträge

a77kek.jpg

Am gestrigen Tage berichteten wir an dieser Stelle, dass Electronic Arts nach über 25 Jahren den Namen FIFA begräbt und ihre Fußball-Simulation ab dem Jahr 2023 unter den Namen EA Sports FC auflaufen wird. Der FIFA 23-Teil soll davon aber noch nicht betroffen sein.

 

Doch nun meldete sich der namensgebende Fußballverband FIFA selbst auch zu Wort. So sagt der FIFA Präsident Gianni Infantino, dass FIFA weiterhin das einzig authentische und reale Spiel bleiben wird, was der Sport zu bieten hat. Der Name FIFA soll der einzig globale und originelle Titel bleiben. FIFA 23, FIFA 24, FIFA 25, FIFA 26 und so weiter bleiben bestehen und stets das beste, so Infantino weiter.

 

Leider geht er dabei nicht weiter ins Detail. Sicher ist wohl, dass FIFA 23 noch bei EA entsteht. Welche Entwickler und Publisher danach ins Fußballgeschäft auf den Videospiele-Markt eintreten, ist unbekannt. Jedenfalls scheint EA Sports FC dann auf jeden Fall weitere Konkurrenz zu bekommen.

 

Weiterhin heißt es seitens dem FIFA Fußballverband, dass virtuelle Erfahrungen zur Weltmeisterschaft in Katar, welche im November 2022 statt findet, geben soll sowie zur Frauen-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland. Genaueres gibt es jedoch auch dazu nicht. Es soll sich dabei aber nicht um Simulationen handeln.

 

Es wird also in Zukunft spannend, wie sich das Fußball-Genre im Bereich der Videospiele entwickelt. Und Konkurrenz belebt das Geschäft, wie wir alle wissen. Doch klar ist auch, dass man die Erfahrungen, die EA seit über 25 Jahren in dem Genre entwickelt hat, nicht von der Hand abweisen kann. Von 0 auf 100 ein zumindest gleichwertiges Spiel zu entwickeln, wird wohl kein einfaches Unterfangen.

 

3df1a4f5-8cb2-4ed5-a61hjkr.jpg

 

Was sagt ihr zu diesem ganzen Thema?

Link zu diesem Kommentar
vor 17 Minuten schrieb wolverine:

Ich fände es wäre der Brüller schlechthin, wenn die FIFA mit Konami FIFA 24 entwickeln würde... Das hätte Stil! :D

 

Das Konami von früher ist aber leider längst Geschichte. Ich wüsste aber auch jetzt auf Anhieb keinen Entwickler, den ich das zutrauen würde. 2K Sports ist auch eher auf dem absteigenden Ast.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb Philipp Schürmann:

 

Das Konami von früher ist aber leider längst Geschichte. Ich wüsste aber auch jetzt auf Anhieb keinen Entwickler, den ich das zutrauen würde. 2K Sports ist auch eher auf dem absteigenden Ast.

 

War auch nicht soooo ernst gemeint. Konami ist ne komische Firma... gib ihnen lange genug Zeit, und die schaffen es garantiert selbst die beste IP so zu ruinieren, dass es zum fremdschämen ist. 

 

Ich kann mir darunter auch noch nichts konkretes vorstellen, aber ich glaube, wir suchen auch in der falschen Ecke. Infantino (bzw. die Berater der FIFA) haben vielleicht eher zu allererst die Mobile Branche im Blick. Es muss auf dem Handy laufen, Konsolen sind dann eher Nebensache. 

Link zu diesem Kommentar

Scheinbar sind die schon in Entwicklung.

Mich interessiert viel mehr, wer das für die Entwickelt.

Da finde ich absolut nichts. Nirgends. 

Die FIFA WM 2022 und die Frauen WM werden wohl das letzte große Ding von EA sein.

Sind ja beide in FIFA 23 integriert. 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

 

Das Konami von früher ist aber leider längst Geschichte. Ich wüsste aber auch jetzt auf Anhieb keinen Entwickler, den ich das zutrauen würde. 2K Sports ist auch eher auf dem absteigenden Ast.

Mir würde da spontan nur San Diego Studios einfallen die die MLB Spiele machen.

Ist zwar Baseball, aber vielleicht bekommen die auch Fußball hin.

 

vor 7 Minuten schrieb wolverine:

 

War auch nicht soooo ernst gemeint. Konami ist ne komische Firma... gib ihnen lange genug Zeit, und die schaffen es garantiert selbst die beste IP so zu ruinieren, dass es zum fremdschämen ist. 

Damit kann ja nur Metal Gear gemeint sein 😅

Link zu diesem Kommentar

Ach Du Sch... was soll das denn werden? Die FIFA ist meiner Meinung nach ein geldgieriger und korrupter Haufen ohnegleichen. Schon seit den 90ern.

 

Gut, dass ich mich für die Reihe bisher nie interessiert habe und schon seit 20 Jahren keins mehr davon gekauft habe. Denn eine Verbesserung kann das nicht werden, im Gegenteil. Die FIFA ist ja noch geldgeiler als EA.

 

Dann wirds keinen Singleplayermodus mehr geben. FUT hoch zehn, Onlinezwang, Microtransaktionen, Pay to Win, Lootboxen.

 

Have fun.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Korruption_in_der_FIFA

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Prodigy:

Ach Du Sch... was soll das denn werden? Die FIFA ist meiner Meinung nach ein geldgieriger und korrupter Haufen ohnegleichen. Schon seit den 90ern.

 

Gut, dass ich mich für die Reihe bisher nie interessiert habe und schon seit 20 Jahren keins mehr davon gekauft habe. Denn eine Verbesserung kann das nicht werden, im Gegenteil. Die FIFA ist ja noch geldgeiler als EA.

 

Dann wirds keinen Singleplayermodus mehr geben. FUT hoch zehn, Onlinezwang, Microtransaktionen, Pay to Win, Lootboxen.

 

Have fun.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Korruption_in_der_FIFA

Alles wie immer.

Das ist ja nichts Neues.

:D 

Link zu diesem Kommentar
vor 47 Minuten schrieb Prodigy:

Die FIFA ist ja noch geldgeiler als EA.


true Story❤️

 

aber nicht EA ist schuld! Sondern Ihr (nein nicht du, aber ihr). Weil EA auch spiele vertreibt ohne micro‘s und DLC’s. 
Das machen sie. 
aber bei fifa wird halt mehr verlangt vom User!

Selbst schuld. (Damit mein ich nicht dich Prodigy) bedauerlich das du da mit drinnen hängst, die anderen User lieben fut, unterstützen das mit dem kompletten Taschengeld und und und. Geld hat einfach keinen Wert mehr. Ich kaufe mir für 20€ / 40Dm irgend einen digitalen Mist, weil es soviel Mehrwert bietet. 
 

es ist so traurig, wie Eltern das Gaming vernichtet haben!!!!!!!

seit ehrlich, es sind die Eltern die ver*acken. Minderjährige spielen fsk18,

Minderjährige kaufen im PSN oder x store, obwohl jeder weis, keiner unter 18 könnte das. Also. 
selbst schuld, selbst verursachtes Problem. Wir sind schuld, wir, die Eltern.

 

Ps  Fifa und EA, wirken gleich, aber die FIFA hat tatsächlich noch weniger Moral. (Katar)

 

pps. Als ob es EA nötig hätte. Dank den Micros von Fifa, haben die ausgesorgt. 
nur dank den Pfosten die bei fut Geld ausgeben ist dann sowas wie ist takes two drinnen, oder anderes. 
diejenigen die zuviel Taschengeld haben, können das ruhig für nix ausgeben. 
Als nächstes dann fürs Firefly Music Festival 👍🏻

Link zu diesem Kommentar

Schon die hochnäsigen Aussagen der FIFA. Das es das beste Spiel bleiben wird etc. 

 

Man kann von EA Sports FIFA halten was man will, aber das Spiel ist schon wirklich recht gut entwickelt und da stecken eben auch die 25 Jahre Erfahrung drin. 

 

Konkurrenz ist geil und ich würde mich über einen richtig guten Konkurrenten wie damals Pro Evo freuen, aber meine Erwartungen daran sind banal gering. 

 

Und mit UFL kommt demnächst ja schon ein neuer Konkurrent, der aber auch von Neulingen in dem Genre entwickelt wird. Da wird man es schon sehr schwer haben.

Link zu diesem Kommentar

Meine Güte, dass sich das mal so entwickeln würde, hätte ich auch nicht gedacht. :D Weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob ich EA oder die FIFA mehr hassen soll. Nehmen sich auf jeden Fall nicht viel auf meiner persönlichen „Hass-Skala“. Was das hier angeht, immer her damit. Konkurrenz belebt das Geschäft und EA hat auf alle Fälle erwähnenswerte Konkurrenz nötig.

Link zu diesem Kommentar

Man könnte meinen, ein komplett neu entwickeltes FIFA 24 wäre extrem ambitioniert, aber die FIFA hat ja sehr gute Erfahrungen mit Zwangsarbeit und einen kompetenten Partner mit Katar, falls sie in dem Thema noch weitere Fragen haben.

Da kann man sicherlich auch in einem abgeschiedenen Lager die neue FIFA-Reihe vorbereiten, ohne dass jemand was davon mitbekommt.

 

Spoiler

Ja, Witze über das thema Zwangsarbeit und ähnliche Arbeitsverhältnisse in Katar und vielen anderen ähnlichen Staaten sind grenzwertig. Aber ich kann mir da nicht mehr anders helfen, als mit Galgenhumor...

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...