Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Starfield (Sammelthread)


Vanewod.Art

Empfohlene Beiträge

image.png.1dc436154e147aa96f10665058100ba2.png

 

Entwickler: 

Bethesda Game Studios

Publisher: 

Bethesda Softworks

Plattformen: 
Microsoft Windows, Xbox Series S/X

Release:
Q1/Q2/2023 / Day 1 Gamepass

 

---------------------------------------------------------

 

Teaser

 

Gameplay

 

First Teaser

---------------------------------------------------------

 

Gewünscht:

Nette Diskussionen, Neue Inhalte wie Bilder und Videos, Respekt gegenüber anderen

 

Nicht gewünscht:

Konsolenkrieg, Unfreundliches Benehmen, Beleidigungen

Link zu diesem Kommentar

Offiziell wurde bestätigt, dass der Hauptcharakter also keine Sprachausgabe hat, so wie in Skyrim somit ein stummer Protagonist.

 

Das geht für mich in Ordnung da ich ja den Satz vorher lesen kann, danach muss ich ihn mir nachher ja nicht noch anhören. Zudem fand ich in Fallout 4 den DE Synchrosprecher unpassend und ging mir irgendwann auf die Nerven.

Link zu diesem Kommentar

Spieldauer laut Todd Howard für die Mainquest soll ca. 30 - 40 Stunden sein.

Je nach Spieler auch etwas mehr oder weniger.

 

"This one’s ending up a little bit longer [than our previous games] and we may tune that some still," he said. "It’s more quests, so it might be 20% more than our previous ones."

 

Auch das Modding soll für das Spiel wieder angeboten werden.

 

"Certainly we're going to be doing extra content for this game, and we love our modding community. "

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
vor 38 Minuten schrieb R123Rob:

 

 

Nur schon das Fans eine funktionierende 3D Karte erstellt haben zeigt doch, dass alle auf das Spiel warten..inklusive mir natürlich. Ich stelle mir das Ausmass der Neuerungen und Ändeurngen durch den Mod Support astronomisch vor...ich hoffe das Spiel saugt mich endlich wieder einmal in die virtuellen Welten ein 😁

Link zu diesem Kommentar

Ich bleibe etwas skeptisch wegen der Verwenung der Creation Engine 2, mal sehen wie viel das Update der CE wirklich bringt oder ob es in den ersten Wochen/Monaten wieder ein Fallout/Skyrim typisches Bugfest wird...

 

Abseits davon bin ich auch gehyped auf das Spiel, hab mir noch nichtmal die Trailer angeschaut um noch völlig unvoreingenommen zu bleiben. Und das Spiel ist dank der potentiell wieder unzähligen Mods eh ein Fall für den PC bei mir, da ists mir egal, dass es wohl nicht auf der PS5 erscheint.

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb joschi486:

Ich bleibe etwas skeptisch wegen der Verwenung der Creation Engine 2, mal sehen wie viel das Update der CE wirklich bringt oder ob es in den ersten Wochen/Monaten wieder ein Fallout/Skyrim typisches Bugfest wird...

 

Abseits davon bin ich auch gehyped auf das Spiel, hab mir noch nichtmal die Trailer angeschaut um noch völlig unvoreingenommen zu bleiben. Und das Spiel ist dank der potentiell wieder unzähligen Mods eh ein Fall für den PC bei mir, da ists mir egal, dass es wohl nicht auf der PS5 erscheint.

 

Es wird definitiv anfangs Bugs haben, das ist einfach tradition, deshalb warte ich die ersten 1-2 Patches sowieso ab.

Ich selbst finde die CE hat einfach charm, es gehört halt einfach zu Bethesda Games und das machts eben auch aus. Ich bin auch einer der Fallout 4 richtig schön und stimmig findet und die CE2 macht schon mächtig was her. Wenn die Geschichte dahinter was tolles erzählt und der Soundtrack das Niveau von Skyrim hat, dann werde ich wieder viele viele Stunden abtauchen können. 

 

Ich bin gespannt aber ich glaube schon das Bethesda sich da einiges verspricht, immerhin können Sie mit dem Zukunfts Settings mal was neues machen.

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

Neues Interview mit Todd Howard ist aufgetaucht

 

  • Sternensysteme wird mit Leveln versehen
  • Man kann nicht ohne Treibstoff im Weltraum stranden. Das ist ein „Spaß-Killer„. Vielleicht für einen Hardcore-Survival-Modus in Zukunft
  • Roboterfeinde bestätigt
  • Die Verzögerung von Starfield war hart, aber richtig. Sie wollten zeigen, dass sie es schaffen könnten (angesichts der Menge an Arbeit und der verbleibenden Zeit), aber es war ein zu großes Risiko für das Team, das Spiel, die Fans und Xbox
  • Er sagt, dass mit Starfield ein zusätzlicher Druck auf alle ausgeübt wird, da sie jetzt einen Plattform-Seller machen und „DAS SPIEL“ entwickeln
  • Todd sagte, dass er die Konsole dem PC vorzieht, weil er bei der Arbeit den ganzen Tag vor dem PC sitzt
  • Die Welt wird in Kacheln generiert, wie bei Bethesda-Spielen üblich. Sie haben diese Kacheln wie realistische Landschaften aussehen lassen, sie zusammengesetzt und dann um einen Planeten „gewickelt“
  • Todd sagt, dass sie weit über 1000 Planeten machen könnten, aber sie haben sich entschieden, eine Grenze zu setzen, weil sie sie im Detail benennen und ein bestimmtes Gefühl für jeden Einzelnen haben wollten
  • Todd erwähnt ausdrücklich ein „Level 40 System“, sodass die verschiedenen Systeme einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad haben werden
  • Der Tenor ist, dass sich die Raumfahrt gefährlich anfühlen soll und dass sie dies während der Entwicklung hin und her überlegt haben. Können sie möglicherweise Planeten für Treibstoff abbauen?
  • Auf den Planeten kommen sie mit der Umwelt in Berührung. Raumanzüge, Buffs, Gase, Toxizität, Temperatur
  • Es gibt Roboter. Roboter sind meist Gebrauchsroboter
  • Das Sternenfeld ist eine zutiefst menschliche Welt
  • Andere Schiffe kommen und gehen von den Sternenhäfen
  • Du kannst in ein System springen und einen Frachter sehen, andere Schiffe können dich kontaktieren
  • Die Umlaufbahnen werden in Echtzeit erstellt
  • Die Planeten sind vollständig realisiert
  • Er sagt, er möchte, dass sich der Spieler allein fühlt, weit weg von jedem auf einem Planeten
  • „Ich kann mein Schiff starten, dort landen und mir ein Zuhause bauen“

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • Moderator
vor 32 Minuten schrieb Vanewod.Art:

Neues Interview mit Todd Howard ist aufgetaucht

 

  • Sternensysteme wird mit Leveln versehen
  • Man kann nicht ohne Treibstoff im Weltraum stranden. Das ist ein „Spaß-Killer„. Vielleicht für einen Hardcore-Survival-Modus in Zukunft
  • Roboterfeinde bestätigt
  • Die Verzögerung von Starfield war hart, aber richtig. Sie wollten zeigen, dass sie es schaffen könnten (angesichts der Menge an Arbeit und der verbleibenden Zeit), aber es war ein zu großes Risiko für das Team, das Spiel, die Fans und Xbox
  • Er sagt, dass mit Starfield ein zusätzlicher Druck auf alle ausgeübt wird, da sie jetzt einen Plattform-Seller machen und „DAS SPIEL“ entwickeln
  • Todd sagte, dass er die Konsole dem PC vorzieht, weil er bei der Arbeit den ganzen Tag vor dem PC sitzt
  • Die Welt wird in Kacheln generiert, wie bei Bethesda-Spielen üblich. Sie haben diese Kacheln wie realistische Landschaften aussehen lassen, sie zusammengesetzt und dann um einen Planeten „gewickelt“
  • Todd sagt, dass sie weit über 1000 Planeten machen könnten, aber sie haben sich entschieden, eine Grenze zu setzen, weil sie sie im Detail benennen und ein bestimmtes Gefühl für jeden Einzelnen haben wollten
  • Todd erwähnt ausdrücklich ein „Level 40 System“, sodass die verschiedenen Systeme einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad haben werden
  • Der Tenor ist, dass sich die Raumfahrt gefährlich anfühlen soll und dass sie dies während der Entwicklung hin und her überlegt haben. Können sie möglicherweise Planeten für Treibstoff abbauen?
  • Auf den Planeten kommen sie mit der Umwelt in Berührung. Raumanzüge, Buffs, Gase, Toxizität, Temperatur
  • Es gibt Roboter. Roboter sind meist Gebrauchsroboter
  • Das Sternenfeld ist eine zutiefst menschliche Welt
  • Andere Schiffe kommen und gehen von den Sternenhäfen
  • Du kannst in ein System springen und einen Frachter sehen, andere Schiffe können dich kontaktieren
  • Die Umlaufbahnen werden in Echtzeit erstellt
  • Die Planeten sind vollständig realisiert
  • Er sagt, er möchte, dass sich der Spieler allein fühlt, weit weg von jedem auf einem Planeten
  • „Ich kann mein Schiff starten, dort landen und mir ein Zuhause bauen“

 

 

Spaß bei Seite. Ich freue mich auch unheimlich auf das Spiel.

 

Was glaubt ihr wann es kommt? Oder haltet ihr auch eine weitere Verschiebung für realistisch? 

Link zu diesem Kommentar

Nun, auf der einen Seite mag das für einen großteil der Spielzeit in Ordnung gehen (beim träge auf Planetenoberflächen spazieren gehen), aber für Gunplay und Raumschiffkämpfe ist es einfach Kacke. Leider wundert es mich bei der Engine kein Stück 😑

Klar liegen die Stärken von Bethesda definitiv nicht im Bereich Grafikwunder oder gepolishte Spiele, aber warum man nicht einfach parallel zu 30FPS 4K trotzdem 60FPS mit 1440p hochskaliert anbietet verstehe ich einfach nicht. Für mich wäre es ein Mehrwert.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Sienanntenihn Mücke:

Nun, auf der einen Seite mag das für einen großteil der Spielzeit in Ordnung gehen (beim träge auf Planetenoberflächen spazieren gehen), aber für Gunplay und Raumschiffkämpfe ist es einfach Kacke. Leider wundert es mich bei der Engine kein Stück 😑

Klar liegen die Stärken von Bethesda definitiv nicht im Bereich Grafikwunder oder gepolishte Spiele, aber warum man nicht einfach parallel zu 30FPS 4K trotzdem 60FPS mit 1440p hochskaliert anbietet verstehe ich einfach nicht. Für mich wäre es ein Mehrwert.

Lass das bloß nicht drüben im Xbox-Forum hören 🤭 die verteidigen das und behaupten, man würde bei 1080p 60fps ja meckern, dann lieber gar nicht anbieten 😂

Link zu diesem Kommentar
vor 25 Minuten schrieb Roxas1997:

Lass das bloß nicht drüben im Xbox-Forum hören 🤭 die verteidigen das und behaupten, man würde bei 1080p 60fps ja meckern, dann lieber gar nicht anbieten 😂

 

Was ich aber grundsätzlich nicht verstehe, es wird tatsächlich auch über Optionen gemeckert, naja eigentlich über alles...

Das internet sollte nicht einfach so für jeden zugänglich sein 😁

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...