Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

The Callisto Protocol - Neues ausgiebiges Gameplay-Video zeigt die Nah- & Fernkämpfe sowie DualSense-Haptik


Empfohlene Beiträge

j0wj2l.jpg

Mit The Callisto Protocol haben die Entwickler der Striking Distance Studios und der Publisher Krafton ein Science-Fiction-Horror in Entwicklung, welcher am 02. Dezember 2022 auf unter anderem der PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen soll.

 

Und nun haben sich die lieben Kollegen von Game Informer mit Ben Walker, dem Design Director des Striking Distance Studios zusammengesetzt und sich die Nah- und Fernkämpfe im Spiel näher angeschaut. Außerdem geht man auf die Haptik des DualSense-Controllers auf der PlayStation 5 ein. Das Ganze könnt ihr euch hier anschauen:

 

 

Über das Spiel:

 

Zitat

In diesem storygeladenen Third-Person-Survival-Horrorspiel, das 300 Jahre in der Zukunft spielt, schlüpfst du in die Rolle von Jacob Lee, einem Opfer des Schicksals, der in das Hochsicherheitsgefängnis Schwarzstahl auf Jupiters Mond Callisto gesteckt wurde. Als sich die Häftlinge in monströse Kreaturen verwandeln, bricht im Gefängnis das Chaos aus. Um zu überleben, muss sich Jacob seinen Weg in die Sicherheit durch das Schwarzstahlgefängnis bahnen und die dunklen und verstörenden Geheimisse, die unter der Oberfläche Callistos verborgen liegen, aufdecken. Jacob steht eine einzigartige Mischung aus Fernkampf mit Schusswaffen und Nahkampf zur Verfügung und er muss seine Taktiken anpassen, um die sich schnell verändernden Kreaturen zu besiegen und gleichzeitig neue Waffen, Ausrüstung und Fähigkeiten freizuschalten, um der wachsenden Bedrohung zu entrinnen und den Schrecken von Jupiters Totenmond zu entkommen.

HORRORTECHNIK
The Callisto Protocol ist ein Survival-Horror der nächsten Generation aus der Feder von Glen Schofield. Das Spiel ist eine gelungene Mischung aus Spannung und Brutalität mit schrecklichen Momenten der Hilflosigkeit und Menschlichkeit. In The Callisto Protocol taucht der Spieler in eine atemberaubende Geschichte ein, in der hinter jeder Ecke entsetzliche Schrecken lauern.

LÜFTE DIE GEHEIMNISSE DER UNITED JUPITER COMPANY
The Callisto Protocol spielt im Jahr 2320 auf Jupiters Totenmond Callisto. Du schlüpfst in die Rolle von Jacob Lee, einem Insassen des Schwarzstahlgefängnisses. Als eine rätselhafte Krankheit den Mond ins Chaos stürzt, muss sich Jacob seinen dunkelsten Ängsten stellen, um die blutrünstigen Kreaturen zu besiegen, die ihn verfolgen, während er den finsteren Geheimnissen im Zentrum der mächtigen United Jupiter Company auf die Spur kommt.

MEISTERE BRUTALE STRATEGISCHE KÄMPFE
In The Callisto Protocol musst du eine aufregende Mischung aus Nah- und Fernkämpfen beherrschen. Dazu gehört eine einzigartige Gravitationswaffe, die einst von den Wachen des Schwarzstahlgefängnisses genutzt wurde, um die Gefangenen unter Kontrolle zu halten. Du musst mit deinen bizarren Gegnern auf Tuchfühlung gehen, ihnen die Gliedmaßen abhacken, die Beine wegsprengen und alle Gegenstände, die du findest, auf kreative Weise einsetzen, um Begegnungen auf Leben und Tod zu überleben.

ERLEBE DIE ISOLATION VON JUPITERS TOTENMOND
Auf Callisto befindet sich eine der feindlichsten und abgeschottetsten Umgebungen des Universums, die Jacobs verzweifelten Kampf ums Überleben bestimmt. Du musst nicht nur mit den Schrecken des Schwarzstahlgefängnisses fertig werden, sondern auch mit den jahrhundertealten Geheimnissen, die über und unter der Oberfläche von Jupiters längst untergegangenem Mond lauern.

 

Was sagt ihr zum neuen Gameplay-Material und der DualSense-Unterstützung?

The Callisto Protocol Packshot
The Callisto Protocol
KRAFTON
Striking Distance
2022-12-02
Link zu diesem Kommentar

Hi Philip, ich weiß, das Thema ist hier imm Artikel fehl am Platz. Aber du hast doch sicherlich Einfluss auf die geschaltete Werbung, oder? Es nervt in letzter Zeit nur noch. Man öffnet die Startseite und bekommt einen riesen Banner von Black Phone oder sonst was angezeigt. Klickt man es über das x weg, wird es im Kopfbereich weiterhin angezeigt. Scrollt man nach unten erscheint es wieder unten recht in der Ecke (wieder x drücken). Und zu guter letzt popt nochmals irgendeine Werbung ins Bild bzw. in den Artikel. Es macht so wirklich keinen Spaß, eure Internetseite zu besuchen.

Macht man die Werbung nicht über die x weg, dann hüpft die Internetseite mehrfach hoch und runter, da sich Werbung selbst öffnet und/oder schließt.

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Minuten schrieb lordof_therings:

Hi Philip, ich weiß, das Thema ist hier imm Artikel fehl am Platz. Aber du hast doch sicherlich Einfluss auf die geschaltete Werbung, oder?

Hat er nicht, sondern nur die Betreiber bzw. die Leute im Hintergrund. 

 

@Philipp Schürmann

kann es daher nur weiterleiten. 

 

Für solche Angelegenheiten ist der offizielle Beschwerde-Thread da:

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb lordof_therings:

Hi Philip, ich weiß, das Thema ist hier imm Artikel fehl am Platz. Aber du hast doch sicherlich Einfluss auf die geschaltete Werbung, oder? Es nervt in letzter Zeit nur noch. Man öffnet die Startseite und bekommt einen riesen Banner von Black Phone oder sonst was angezeigt. Klickt man es über das x weg, wird es im Kopfbereich weiterhin angezeigt. Scrollt man nach unten erscheint es wieder unten recht in der Ecke (wieder x drücken). Und zu guter letzt popt nochmals irgendeine Werbung ins Bild bzw. in den Artikel. Es macht so wirklich keinen Spaß, eure Internetseite zu besuchen.

Macht man die Werbung nicht über die x weg, dann hüpft die Internetseite mehrfach hoch und runter, da sich Werbung selbst öffnet und/oder schließt.

 

Gruß

Nervt mich auch diese penetrante Werbung, ist aber auch nicht immer.

Vor allem ständig dieses Starfield, was die meisten hier eh nicht zocken können, da es Microsoft Exclusiv ist 😅

Am Handy ist es ganz schlimm, am Laptop geht es aber.

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb lordof_therings:

Hi Philip, ich weiß, das Thema ist hier imm Artikel fehl am Platz. Aber du hast doch sicherlich Einfluss auf die geschaltete Werbung, oder? Es nervt in letzter Zeit nur noch. Man öffnet die Startseite und bekommt einen riesen Banner von Black Phone oder sonst was angezeigt. Klickt man es über das x weg, wird es im Kopfbereich weiterhin angezeigt. Scrollt man nach unten erscheint es wieder unten recht in der Ecke (wieder x drücken). Und zu guter letzt popt nochmals irgendeine Werbung ins Bild bzw. in den Artikel. Es macht so wirklich keinen Spaß, eure Internetseite zu besuchen.

Macht man die Werbung nicht über die x weg, dann hüpft die Internetseite mehrfach hoch und runter, da sich Werbung selbst öffnet und/oder schließt.

 

Gruß

 

Ich werde es weiterleiten. Cheffe ist aber gerade im Urlaub. Ich weiß, di Werbung ist, gerade auf dem Handy unangenehm, aber leider größtenteils überlebenswichtig für die Seite. 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...