Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

The Last of Us: Part I - Ausführliches Features- und Gameplay-Video veröffentlicht


Empfohlene Beiträge

aaa2kkdz.jpg

Mit The Last of Us: Part I [Amazon - 79.99 €*] haben die Entwickler von Naughty Dog und der Publisher Sony das gefeierte Action-Adventure in einer komplett neu entwickelten Version für PlayStation 5 und PC angekündigt. So erscheint das aufgearbeitete Spiel für die neueste Sony-Konsole am 02. September 2022.

 

Und nun präsentieren uns die Verantwortlichen dazu ein ausführliches Videos, in dem man auf die Features eingeht und Gameplay zeigt. So erfahrt ihr in einem Interview mit den Game Directors, wie das Team das beliebte Spiel von Grund auf neu aufgebaut hat. Außerdem geht es um die Integration des DualSense-Controller sowie um die neuen Motion-Matching-Technologien. So erlebt ihr den Gewinner von über 200 Awards in einer ganz neuen Art und Weise. Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier:

 

 

Werdet ihr euch das Abenteuer erneut für die PlayStation 5 holen?

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.

The Last of Us: Part I Packshot
The Last of Us: Part I
Sony Computer Entertainment
Naughty Dog
2022-09-02
Link zu diesem Kommentar

Ui ui ui.

Das hagelt ja mächtig Kritik im Internet.

Grafik ist super. Animation aber nicht bearbeitet und erneuert.

Verbesserungen für einen 80€ Titel nicht ausreichend bzw. nicht vorhanden.

Bin gespannt wie Sony auf die Kritiken reagiert.

Ich werde es wenn, frühestens als Budget Titel kaufen.

Link zu diesem Kommentar

Ich werd's erst sehr spät holen, wie mein Vorredner bereits erwähnt hat, sieht die Remaster Version sehr gut aus. Man hat sich quasi an die Gesichter gewöhnt und jetzt sehen sie wieder anders aus! Solange meine PS4 nicht die Hufe hoch reißt und ich gezwungenermaßen die Blockbuster Titel auf der 5er spielen muss, bleib ich bei der 4er Version und das Original von 2013 hab ich ja auch noch 😁

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb OskarBerlin:

Das Remake braucht wirklich kein Mensch.

 

Doch, ich... damit ist dein Argument widerlegt ^^

 

vor einer Stunde schrieb OskarBerlin:

Absolute Abzocke.

 

Du musst es ja nicht kaufen, TLOU Remastered wird weiterhin erhältlich sein.

 

vor einer Stunde schrieb OskarBerlin:

Das "The Last of Us Remastered" sieht immer noch total gut aus.

 

 

Aus heutiger Sicht OK, für mein Empfinden aber schon zu PS4 (Remastered-Version) nicht mehr wirklich gut, besonders als kurz darauf Uncharted 4 rauskam. Total gut würde ich daher keinesfalls unterschreiben.

 

ABER, das sie die Gameplaymechaniken aus Part ll nicht mit eingebaut haben, nehme ich ihnen für den Preis auch übel! 

Vorbestellung bleibt trotzdem bestehen (60€ Netgames)

Link zu diesem Kommentar

Umgehauen hat mir das Video jetzt nicht wenn das alles ist und noch nicht mal das Gameplay übernommen wurde vom 2 Teil sehe ich kein grund es mir zum Release zu kaufen. Grafik ist nicht alles in einen Game.  Kaufen ja aber nicht für 80,00€. Da warte ich lieber wenn es günstiger wird.

Link zu diesem Kommentar

Ich werde mir das Remake wohl nicht sofort holen, kann das gejammer bezüglich der Existenz des Remakes aber nicht ganz verstehen.

 

Ja, der Vollpreis müsste nicht sein, geh ich absolut mit. 

 

Aber das Spiel sieht jetzt so unglaublich gut aus, Leute können es am PC zocken, es gibt noch genug Leute denen es ihre erste Berührung mit der Serie wird.

 

Man hat jetzt einen grafisch absolut flüssigen Übergang von Teil 1 zu Teil 2. 

 

Außerdem für mich ein Indiz das sie das Universum wieder trenden lassen wollen bezüglich ihrem kommennden AAA Multiplayer 👍 zudem gibt's ja noch ein weiteres Projekt, also scheint die Entwicklung dadurch kaum behindert zu werden. 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Sienanntenihn Mücke:

Doch, ich... damit ist dein Argument widerlegt ^^

Ich möchte hier ja auch niemanden bevormunden o.ä., jeder soll doch sein sauer verdientes Geld ausgeben wofür er will.

Ich denke nur, die Leute beschweren sich ständig, es gibt zu wenig wirklich neue Ideen und sehr häufig die x-te Neuauflage eines Spiels. Aber es wird ja auch gekauft, also warum die Mühe machen, etwas neues zu entwickeln, wenn man den alten "Käse" einfach nochmal aufhübscht und für viel Geld nochmal verkauft.

Wie gesagt, jeder soll bitte spielen was er will, aber dann beschwert euch nicht, wenn es bald die 150. Version von Skyrim gibt. 😉

Link zu diesem Kommentar

Ist halt einfach nur der erste Teil auf der Engine vom 2. Teil, ich denkenä da wäre doch auf der PS5 mehr möglich gewesen? Vielleicht bin ich aber auch zu verwöhnt 😂

 

Ich empfinde das Remake allerdings als total sinnlos, der erste Teil wurde ja schon Remastered und das Original ist auch nicht so alt und hässlich als das es ein Remake nötig hätte. Keine Ahnung was da in Naughty Dog gefahren ist.

Link zu diesem Kommentar

@OskarBerlin Mir ist schon klar worauf du hinaus willst. Und ich will dir da auch gar nicht grundsätzlich widersprechen. Nur finde ich den Begriff Abzocke in dem Zusammenhang falsch. Denn wie gesagt, Die PS4 Remastered wird es weiterhin geben. 

 

vor einer Stunde schrieb Jiggy1301:

Sieht für mich aus wie das 4er Remake. 

 

Ich verstehe nicht, warum man das ganze nicht differenzierter betrachten kann? z.B.: Der Grafikunterschied rechtfertigt für mich keinen Neukauf für 80€ 

Was völlig OK ist, aber zu sagen das PS5 wie die PS4 Version aussieht? Entweder stimmt mit deiner Wahrnehmung was nicht, oder mit Meiner?

1639368235_Screenshot2022-07-22145736.thumb.jpg.65f8fb7c2c0a92af9d3769324d717ca5.jpg

 

 

Und nur kurz zur Klarstellung, ich bin mit dem Preis auch nicht glücklich, weil ich der Meinung bin ein Großteil der kreativen Arbeit ist ja schon getan. Mid-Price 40-50€ hätte ich persönlich fair gefunden. Aber TLOU ist leider meine Droge der Wahl.

Link zu diesem Kommentar
vor 28 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

@OskarBerlin Mir ist schon klar worauf du hinaus willst. Und ich will dir da auch gar nicht grundsätzlich widersprechen. Nur finde ich den Begriff Abzocke in dem Zusammenhang falsch. Denn wie gesagt, Die PS4 Remastered wird es weiterhin geben. 

 

 

Ich verstehe nicht, warum man das ganze nicht differenzierter betrachten kann? z.B.: Der Grafikunterschied rechtfertigt für mich keinen Neukauf für 80€ 

Was völlig OK ist, aber zu sagen das PS5 wie die PS4 Version aussieht? Entweder stimmt mit deiner Wahrnehmung was nicht, oder mit Meiner?

1639368235_Screenshot2022-07-22145736.thumb.jpg.65f8fb7c2c0a92af9d3769324d717ca5.jpg

 

 

Und nur kurz zur Klarstellung, ich bin mit dem Preis auch nicht glücklich, weil ich der Meinung bin ein Großteil der kreativen Arbeit ist ja schon getan. Mid-Price 40-50€ hätte ich persönlich fair gefunden. Aber TLOU ist leider meine Droge der Wahl.

Man behält bekanntlich das Spiel optisch in besserer Erinnerung als es tatsächlich der Fall ist 😅 Erst letztens Dino Crisis reingezockt und dachte mir, daaaaamn sah des wirklich so schlecht damals aus 🤔 Verstehst was ich meine? 

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb Starfey_:

Gabs das gejammer eigentlich bei Shadow of the Colossus auch? Wenn ich mich recht erinnere wurde die PS4 Version extrem gefeiert :wacko:

 

 

 

 

Sieht für mich exakt gleich aus: Straße, Menschen, Feuer

 

Shadow of the Colossus war aber fairerweise kein Vollpreis-Titel. 40€ zu Release wenn ich mich recht entsinne. Demons Souls könnte man noch anführen, aber da kann ich die Gameplayunterschiede nicht einschätzen, weil ich die PS3-Version nicht gespielt habe.

 

vor 1 Minute schrieb Jiggy1301:

Man behält bekanntlich das Spiel optisch in besserer Erinnerung als es tatsächlich der Fall ist 😅 Erst letztens Dino Crisis reingezockt und dachte mir, daaaaamn sah des wirklich so schlecht damals aus 🤔 Verstehst was ich meine? 

 

Ja das stimmt allerdings. Ich kann mich eben nur daran erinnern TLOU Remastered auf der PS4 NACH Uncharted 4 gespielt zu haben und das war ein heftiger Rückschritt.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Sieht für mich exakt gleich aus: Straße, Menschen, Feuer

 

Shadow of the Colossus war aber fairerweise kein Vollpreis-Titel. 40€ zu Release wenn ich mich recht entsinne. Demons Souls könnte man noch anführen, aber da kann ich die Gameplayunterschiede nicht einschätzen, weil ich die PS3-Version nicht gespielt habe.

 

 

Ja das stimmt allerdings. Ich kann mich eben nur daran erinnern TLOU Remastered auf der PS4 NACH Uncharted 4 gespielt zu haben und das war ein heftiger Rückschritt.

 

Der Preis ist das eine, zu behaupten das es gleich aussieht das andere.

Da kann ich echt nur lachen :D

 

Vom Preis her hoffe ich aber das sie auf die Schnauze fallen, gefühlt braucht das 1x im Jahr Sony :D

 

Link zu diesem Kommentar

Schade, es werden nun doch einige Dinge unangetastet bleiben. Ich vermutete es ja bereits bei der Ankündigung dass "nur" die Grafik verbessert wird, aber nehmen wir dann halt was wir bekommen....

 

Ich hoffe es wird keinen nachhaltigen Schaden beim Studio geben oder bei Remakes im allgemeinen da es nicht unbedingt schlecht ist ein Remake zu machen. Wäre halt nur sinnvoller von älteren Spielen die viel stärker von neuer Technologie profitieren können zu remaken, wobei da auch viel Gefahren lauern.

Link zu diesem Kommentar

Ausführlicher Vergleich zwischen dem Original und dem Remake:

 

 

 

Ja, es ist natürlich ein Unterschied zu sehen. Je nach Szene, auch recht deutlich. Aber mal ehrlich Sony, soll das tatsächlich 80€ wert sein?! Ist sowas nun schon ein "Vollpreistitel"? 

 

Versteht mich nicht falsch, ich liebe dieses Spiel wirklich. Dies ist eines meiner absoluten Highlights, aber ganz sicher werde ich keine 80€ dafür auf den Tisch legen. Irgendwo hört der Spaß auf. 

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb ElPatron:

Ausführlicher Vergleich zwischen dem Original und dem Remake:

 

 

 

 

Ja, es ist natürlich ein Unterschied zu sehen. Je nach Szene, auch recht deutlich. Aber mal ehrlich Sony, soll das tatsächlich 80€ wert sein?! Ist sowas nun schon ein "Vollpreistitel"? 

 

Versteht mich nicht falsch, ich liebe dieses Spiel wirklich. Dies ist eines meiner absoluten Highlights, aber ganz sicher werde ich keine 80€ dafür auf den Tisch legen. Irgendwo hört der Spaß auf. 

Ohne Gameplay-Anpassung werde ich auch erst bei einem Sale zuschlagen. Da freue ich mich aktuell eher auf den neuen Multiplayer-Modus.

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb Roxas1997:

Ohne Gameplay-Anpassung werde ich auch erst bei einem Sale zuschlagen. Da freue ich mich aktuell eher auf den neuen Multiplayer-Modus.

 

Ich denke das ist der Streitpunkt einfach der Preis. Ich denke bei 40€ hätte keiner was dazu gesagt wer es haben will hätte es sich gekauft alle anderen wäre wohl fein damit, wie bei Shadow of the Collossus

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb Martok:

 

Ich denke das ist der Streitpunkt einfach der Preis. Ich denke bei 40€ hätte keiner was dazu gesagt wer es haben will hätte es sich gekauft alle anderen wäre wohl fein damit, wie bei Shadow of the Collossus

Ja dann wartet man eben. Muss man jetzt nicht direkt auf die Barrikaden gehen wie so einige. Interessiert die Publisher eh nicht, die interessiert nur, ob du es kaufst.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...