Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

FIFA 23 - Juventus Turin wieder mit dabei & exklusiver Partner


Empfohlene Beiträge

bbiok3x.jpg

Mit FIFA 23 [Amazon - ab 69.99 €*] kommt auch in diesem Jahr wieder die Fußball-Simulation aus dem Hause EA Sports auf den Markt. Das wohl letzte mal unter den Namen FIFA. Erscheinen wird das Ganze am 30. September 2022 auf unter anderem der PlayStation 5 und PlayStation 4.

 

Und vor kurzem berichteten wir bereits ausführlich über die ersten Infos zum neuen Ableger. Nun gibt es zudem eine neue Information zu einer Lizenz, die in den vergangenen Jahren gefehlt hat. So wird dieses mal Juventus Turin wieder voll lizenziert auf dem Rasen auflaufen - und dies sogar als exklusiver Partner. So könnt ihr euch nicht nur auf die Spielernamen freuen, sondern auch der Juventus-Name, die Trikots und Logos sind wieder mit von der Partie. Ebenso das Allianz Stadium - der heimische Rasen von Juventus

 

Abgerundet wird die Partnerschaft mit einem neuen FUT-Hero. So könnt ihr dort auf den ehemaligen Mittelfeldspieler Claudio Marchisio treffen. Dieser dient ebenfalls als Botschafter von FIFA 23.

 

 

Was sagt ihr zu der Rückkehr von Juventus Turin?

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.

FIFA 23 Packshot
FIFA 23
Electronic Arts
EA Sports
2022-09-30
Link zu diesem Kommentar
vor 9 Stunden schrieb HakunaTraumata:

Eigentlich brauch man alle italienischen Clubs 🫶🏼
Aber irgendwie kriegen die das in Italien ja nicht hin wie andere Länder 🙄

 

Ich meine mal gelesen zu haben, dass es an der Liga liegt. EA holt sich bei der Liga zwar die Serie A-Rechte, aber diese beinhalten nicht alle Klubs, sodass sie mit manchen Klubs seperat die Rechte verhandeln müssen. Irgendwie so war das. Warum das da so gemacht wird, keine Ahnung. ^^

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb Pazzo:

 

Ich meine mal gelesen zu haben, dass es an der Liga liegt. EA holt sich bei der Liga zwar die Serie A-Rechte, aber diese beinhalten nicht alle Klubs, sodass sie mit manchen Klubs seperat die Rechte verhandeln müssen. Irgendwie so war das. Warum das da so gemacht wird, keine Ahnung. ^^

Ja genau so ist es 

Ich hatte mal die Hoffnung weil es hieß die Serie A will so eine Art Komitee machen da war kurzzeitig die Hoffnung das sie es wie in der Premier League machen du bekommst die Liga und automatisch alle Teams, aber naja ich glaube das Spielchen zwischen EA und Konami wird ständig so weitergehen.

Bayern hat ja auch bei Konami verlängert scheint ordentlich Kohle zu geben anders kann man sich nicht erklären warum sie weiterhin bei Efootball bleiben nach der ganzen Enttäuschung. Gleiches gilt für Barcelona 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...