Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Rollerdrome - Neue Infos zum Skate-Shooter + Gameplay-Material


Empfohlene Beiträge

ee8kjpg.jpg

Mit Rollerdrome arbeiten die Entwickler von Roll7 und der Publisher Private Division derzeit an einer Mischung aus Skate-Spiel und Shooter. Dieses soll am 16. August 2022 auf unter anderem der PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen.

 

Und diesbezüglich teilt uns Heidi Kemps im PlayStation Blog nun zahlreiche Informationen mit, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Das Ganze könnt ihr hier nachlesen:

 

Zitat

 

Die schwer bewaffnete Zukunft des Skate-Sports ist da

 

Habt ihr euch jemals gefragt, wie das 21. Jahrhundert aussehen würde, wenn ein paar Kleinigkeiten anders gelaufen wären? Was, wenn zum Beispiel Flachbildschirme nie erfunden worden wären und die Popularität von Roller-Sportarten immer weiter zugenommen hätte, bis sie zum beliebtesten Sportereignis der Welt geworden wären? Und vielleicht sind Dinge wie Streaming, soziale Medien und eSports nie aufgetaucht, so dass der im Fernsehen übertragene Roller-Sport mit seinen Stunts die vorherrschende Form der Unterhaltung blieb. Und was, wenn sich der kollektive Geschmack unserer Gesellschaft dahingehend verändert hätte, dass alle unsere Sportarten blutdürstiger geworden sind? Das ist die Realität, die Entwickler Roll7 mit seinem neuesten Spiel präsentiert: Rollerdrome.

 

data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAPABAP///wAAACH5BAEKAAAALAAAAAABAAEAAAICRAEAOw==

 

Bühne frei

 

In Rollerdrome schlüpft ihr in die Rollschuhe des aufstrebenden Sportstars Kara Hassan. Wir schreiben das Jahr 2030, aber alles ist anders: keine Smartphones, kein Internet und nicht einmal Videospiele. Stattdessen strömen die Konsumenten zum beliebtesten neuen Arenasport der Welt: dem titelgebenden Rollerdrome. Kara hat den Mumm, das Charisma und das Talent, das sie zu einem Megastar in der Rollerdrome-Welt machen könnte. Praktischerweise ist es das, was der Megakonzern und Rollerdrome-Liga-Sponsor Matterhorn sehen will. Das Blut und die Konflikte in der Arena lenken die Welt von dem Blut und den Konflikten ab, welche die Tochtergesellschaften des Unternehmens auf den Straßen anheizen.

 

Aber was genau ist Rollerdrome? Stellt euch einen gut ausgebauten Skatepark vor, in dem ihr mit verrückten Stunts, Tricks und Grinds für Furore sorgen könnt. Stellt euch jetzt diesen gut durchdachten Skatepark vor, der mit schlägerschwingenden Hooligans, sorgfältig platzierten Scharfschützen, Schutzrüstung tragenden Kriegern mit Raketenwerfern, Minenexperten mit Schilden und teleportierenden Laserstrahl-Slicer-Robotern (um nur einige zu nennen) gefüllt ist. Das sind die Hausspieler, und um zu gewinnen, muss Kara sie alle mit einem kleinen Waffenarsenal ausschalten, während sie die Zuschauer mit atemberaubenden Skating-Stunts unterhält.

 

 

Schwung und schnelle Reflexe

 

Rollerdrome zu spielen ist wirklich chaotisch. Ihr werdet sehr schnell lernen, dass still zu stehen eine Einladung dazu ist, in einem rasenden Hagel von Scharfschützenfeuer und Lenkwaffenexplosionen ausgeschaltet zu werden. Ihr müsst euch bewegen und immer in Bewegung bleiben und dürft niemals aufhören, euch zu bewegen. Skatet, als würde euer Leben davon abhängen, denn das tut es.Wenn ihr Spiele mit schnellen, runden Bewegungen mögt, werdet ihr den Spielfluss von Rollerdrome von Anfang an lieben.

 

Das Skaten ist nur die halbe Miete – man muss auch die Hausspieler eliminieren, was bei hohen Geschwindigkeiten an Rampen und Slopes schwierig sein kann. Glücklicherweise verfügt Kara über eine Zielfokus-Fähigkeit namens Superreflexmodus, der durch Drücken der L2-Taste aktiviert werden kann. Dadurch verlangsamt sich die Zeit für ein paar Sekunden, so dass sie genauer zielen, spezielle Waffeneffekte aktivieren, gegnerische Verteidigungsanlagen mit Schnellfeuer durchdringen und Bedrohungen klar erkennen kann.

 

Die Verkettung von Gegner-Kills erhöht den Punktemultiplikator, und eine hohe Punktzahl bedeutet höhere Noten beim Abschluss eines Levels (und höhere Ränge auf den Bestenlisten). Die Waffen bieten unterschiedliche taktische Stärken, wobei einige in bestimmten Situationen effektiver sind als andere. Der mächtige Granatwerfer eignet sich zum Beispiel hervorragend, um eine zusammengewürfelte Gruppe auszuschalten, ist aber nicht sonderlich stark gegen Gegner, die sich gegen die Explosion schützen können, oder gegen Ziele, die sofort nach einem Treffer davonrasen.

 

 

Handhabung eines Arsenals von Waffen und Tricks

 

Diese Waffen haben jedoch einen Haken: Die Munition ist begrenzt und man hat ganz schnell ein ganzes Magazin verbraucht, selbst wenn man nur versucht, die schwächsten Soldaten des Hauses auszuschalten. (Ihr werdet einen erschreckenden, schnell geringer werdenden Widerstand im Abzug durch den DualSense Wireless-Controller spüren, wenn euch der Munitionsvorrat ausgeht.) Es gibt auch keine Munitions-Pickups, also müsst ihr zum Auffüllen der Waffen tief in die Trickkiste greifen und ordentlich stunten.

 

Ja, eure Waffen werden mit Munition bestückt, indem ihr verrückte Stunts ausführt, um die begeisterte Menge zu beeindrucken. Je länger und cooler das Manöver, desto mehr Munition erhaltet ihr. Entwickler Roll7 stellt hier seine Erfahrung mit tricklastigen Titeln wie OlliOlli World unter Beweis und gibt euch Zugang zu einer Vielzahl von Manövern, die ihr mit verschiedenen Tasten- und Umgebungskombinationen ausführen könnt. (Und wenn ihr vergessen habt, wie man etwas macht, ist das umfassende Tricktionary nur ein paar Tasten entfernt.) Aber es ist gar nicht so einfach, im Rollerdrome ständig Stunts durchzuführen, denn während ihr versucht, Spins, Wall Slides und Grinds zu zeigen, seid ihr immer noch zur Eliminierung freigegeben.

 

Unnötig zu erwähnen, dass eine Scharfschützenkugel in den Rücken die Genugtuung über den eleganten Grind-in-einen-720-Grab, den ihr gerade vollbracht habt, wirklich ruinieren kann. Der Spagat zwischen der Notwendigkeit, ständig Stunts zu absolvieren, und der Notwendigkeit, zu schießen und zu überleben, stellt eine einzigartige und innovative Herausforderung dar, die sich selbst für die erfahrensten Veteranen von Extremsportarten und Actionspielen als schwierig erweisen wird. Zum Glück kann man mit der Kreis-Taste ausweichen – drückt man sie, hält Kara sofort inne, um eine Ausweichrolle oder ein Ausweichmanöver in der Luft zu machen. Angriffen auszuweichen, während man durch die Arena saust, ist schwierig, aber wenn ihr lernt, wie man es richtig macht, ist das buchstäblich lebensrettend – und wenn ihr den Gefahren mit perfektem Timing ausweicht, erhaltet ihr auch Munition und Bonuspunkte. Versucht im Superreflexmodus perfekt auszuweichen für noch mehr Stil, Gegnerschaden und Belohnungen! Die Funktionalität der PS5-Konsole bietet zusätzliche Überlebenshilfen. Sich nähernde Gegner sind durch den DualSense Wireless-Controller deutlich wahrnehmbar und Positionsgeräusche des 3D-Audios helfen dabei, Gegner zu lokalisieren, wenn man sie nicht so leicht sehen kann.

 

 

Nervenkitzel beim Aufbau der Fertigkeiten

 

Besonders toll an Rollerdrome ist, wie sehr man sich weiterentwickelt und dazulernt, je öfter man es spielt. Der Anfang wird nicht leicht sein – zu Beginn werdet ihr mit dem Munitionsmanagement, den Kill-Kombos und dem Ausweichen vor Gefahren zu kämpfen haben. Jeder neue Arenakampf wird sich bedrückend anfühlen, ein Kampf ums nackte Überleben gegen eine überwältigende Übermacht. Aber während ihr Rollerdrome weiter spielt, zu den Stufen zurückkehrt, die euch Probleme bereitet haben, und versucht, die Liste der Herausforderungen zu erfüllen, werdet ihr etwas merken: Ihr lernt dazu. Ihr werdet besser. Ihr könnt die Muster der Gegner erkennen und ihnen mühelos ausweichen. Ihr könnt das Layout der Levels nach eurem Willen gestalten, stunten, schießen und sliden wie eine unantastbare Gottheit auf Rollen. Ihr werdet sehen, dass eure Punktzahl steigt und ihr die Herausforderungen dank eures Könnens meistert. Und das ist der Kern dessen, was Rollerdrome zu einem so belebenden, aufregenden Erlebnis macht.

 

Mit einer Vielzahl von Level-Prüfungen, Online-Ranglisten und unzähligen Bewegungs- und Stilmöglichkeiten bietet Rollerdrome eine neue Herausforderung mit hohem Wiederspielwert und unendlich vielen Momenten, die auf jeden Fall mit anderen geteilt werden sollten. Die Arena von Rollerdrome öffnet weltweit am 16. August auf PS4 und PS5. Alle Herausforderer sind herzlich eingeladen, sich ins Getümmel zu stürzen und herauszufinden, ob sie das Zeug dazu haben, die Meisterschaft zu holen – und wenn ihr erstmal in Bewegung seid, werdet ihr nicht mehr stoppen wollen.

 

 

Abschließend gibt es auch noch etwas PS5-Gameplay für euch. Unter dem Titel "Jet Set Radio Meets Tony Hawk's". Viel Spaß beim anschauen:

 

 

Was sagt ihr zu diesem Spiel? Ist es etwas für euch?

Rollerdrome Packshot
Rollerdrome
Private Division
Roll7
2022-08-16
Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...