Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Koch Media - Unternehmen wird zu "PLAION" umbenannt inkl. kompletten Rebranding


Empfohlene Beiträge

gdskbd.png

Koch Media ist vielen ein Begriff. Das Medienunternehmen wurde 1994 von Franz Koch und Klemens Kundratitz gegründet und ist unter anderem ein Publisher für zahlreiche Videogames. Denn unter anderem das Tochterunternehmen Deep Silver gehört mit dazu.

 

Und nun gab es ein komplettes Rebranding. Ab sofort hört die Koch Media GmbH auf den Namen PLAION. Dies gab man in Form einer Pressemitteilung bekannt. Darin heißt es im Detail:

 

Zitat

 

Die Koch Media GmbH hat bekannt gegeben, dass ab heute alle Koch Media-Unternehmen weltweit in PLAION umbenannt werden, begleitet von einem kompletten Rebranding.

 

Klemens Kundratitz, Mitbegründer und CEO von PLAION, erklärt: "In den letzten 28 Jahren haben wir ein unglaublich starkes Unternehmen aufgebaut, das mit vielen der bekanntesten Namen der Branche zusammenarbeitet. Seit unserem Beitritt zur Embracer Group im Jahr 2018 hat sich das Wachstum beschleunigt und wir haben uns zunehmend diversifiziert. Wir haben unseren neuen Namen gewählt, um die inhaltliche Entwicklung unseres Unternehmens und unsere weltweite Expansion widerzuspiegeln, aber auch um besser darzustellen, wer wir sind und welchen Weg wir einschlagen.“

 

Mit dem neuen Namen kommt auch ein neues Logo, das den interaktiven Play-Button, das abstrakte "P" im Inneren als Repräsentation des neuen Namens und das Band, das die umfassende und verbindende Rolle symbolisiert, die PLAION als führendes Unternehmen im digitalen Unterhaltungsökosystem einnimmt.       

 

Kundratitz fügt hinzu: "Unser neuer Name bietet uns die Möglichkeit, auf unserer reichen Geschichte als Publishing-Partner und unserem herausragenden, ständig wachsenden Netzwerk von erstklassigen Entwicklungsstudios und Kreativen aufzubauen, unseren Partnern weiterhin erstklassigen Service zu bieten, unsere Ambitionen als Global Player in der Unterhaltungsindustrie zu unterstreichen, aber auch uns selbst neu zu erfinden. Unsere Vision ist es, unsere weltweiten Teams und Partner zu befähigen und zu inspirieren und ihr volles Potenzial freizusetzen."

Die Teams bei PLAION haben es sich zur Aufgabe gemacht, einzigartige Unterhaltungserlebnisse zu bieten und aussagekräftige Gespräche mit ihren Kunden zu führen, indem sie diese auf jede beliebige Weise mit ihren Inhalten verbinden.

 

"Unsere Branche ist unglaublich dynamisch, die Erwartungen unserer Kunden und unserer Partner entwickeln sich ständig weiter, und wir müssen das erkennen. Wenn wir uns auf unser starkes Fundament stützen und uns gleichzeitig auf Veränderungen einlassen, können wir etwas Neues, etwas Besseres schaffen. Als PLAION bauen wir auf unserem langjährigen Erfolg auf und streben nach mehr, viel mehr. PLAION ist ein Versprechen, unseren Kunden hervorragende Unterhaltung zu bieten. Ich bin glücklich und stolz, unseren Weg als PLAION fortzusetzen", so Kundratitz abschließend.

 

 

Was sagt ihr dazu? Gefällt euch der neue Name besser?

Link zu diesem Kommentar

Naja, haut mich jetzt nicht unbedingt um der Name, aber ich denke mal da kannst du mehr mit machen.
Koch Media klingt jetzt nicht nach ner Globalen Marke die du etablieren kannst würde ich meinen.

Aber am ende könnten sie es auch Buxtehude Gmbh nennen, das was sie raushauen ist was zählt.
Solange sie gute spiele usw bringen, ist es eigentlich egal wie die Firma heißt.

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb str1ker2k7:

Das hat auch einen gewissen Hintergrund mit dem Rebranding. Die Amerikaner haben etwas Probleme mit dem Wort "Koch". Wenn ihr versteht was ich meine...

 

Aber gerade mit solch einer witzigen, sprachlich bedingten, Aussprache eines Wortes, ist es doch in aller Munde. (Ja, der war mit Absicht.)

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich Koch Media denke, dann fällt mir direkt Durchschnitt ein.

Von daher danke ich, dass das Re Brand durchaus sinnvoll ist.

Da ich wohl auch nicht alleine da stehe mit meiner Meinung.

Wie auch immer. Mal schauen wie es in der Zukunft weiter geht. Der Name muss ja auch etabliert werden. 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb monthy19:

Wenn ich Koch Media denke, dann fällt mir direkt Durchschnitt ein.

 

Meinst du jetzt, dass der Name nach durschnitt klingt, oder dass die Games eher durschnitt sind?

 

Ich glaube nämlich, dass sie in der Vergangenheit doch den ein oder anderen guten Titel im Repertoire hatten.

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Stunden schrieb Osendorfer:

 

Meinst du jetzt, dass der Name nach durschnitt klingt, oder dass die Games eher durschnitt sind?

 

Ich glaube nämlich, dass sie in der Vergangenheit doch den ein oder anderen guten Titel im Repertoire hatten.

Sind ja doch ein paar recht gute Titel dabei.

Aber gut. Man halt Publisher. 

Von daher relativiere ich meine Aussage etwas. Wusste nicht mal, dass die auch ein CoD gepublished haben... 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...