Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Cyberpunk 2077 - Zahlreiche Videos zu neuen Inhalten + Ende des PS4-Support


Empfohlene Beiträge

grafik.thumb.png.77070nju2.png

Mit Cyberpunk 2077 haben die Entwickler und Publisher von CD Projekt RED bereits vor einiger Zeit ihr Action-Rollenspiel auf unter anderem der PlayStation 5 und PlayStation 4 veröffentlicht.

 

Nun jedoch endet der Support für die PlayStation 4-Version und man konzentriert sich auf das finale Erlebnis der aktuellen Hardware. So kommt 2023 unter anderem eine neue Erweiterung mit den Namen "Phantom Liberty". Dort schwört V in einem Spionage-Thriller, den Neuen Vereinigten Staaten von Amerika treu dienen zu werden. Ein Teaser-Trailer gewährt euch einen ersten Einblick:

 

 

Außerdem gibt es nun Material sowie den Launch-Trailer zum Edgerunners Update (Patch 1.6). Und das Ganze gibt es ebenfalls nun hier zu sehen:

 

 

 

 

Über das Spiel:

 

Zitat

Cyberpunk 2077 ist ein Open-World-Action-Adventure-RPG, bei dem du in Night City einen Cyberpunk-Söldner spielst, der ums Überleben kämpft. Passe deinen Charakter an, nimm Aufträge an, verbessere deinen Ruf und schalte Upgrades frei – jetzt optimiert für Next-Gen-Konsolen und mit kostenlosen Bonus-Inhalten! Deine Beziehungen mit anderen Charakteren und deine Entscheidungen verändern die Geschichte und die Welt um dich herum. Hier entstehen Legenden. Wie wird deine aussehen?

ERSTELLE DEINEN EIGENEN CYBERPUNK
Steige als Cyberpunk, einem gesetzlosen Großstadt-Söldner, ausgestattet mit kybernetischen Verbesserungen, in den Straßen von Night City zur Legende auf..

ERKUNDE DIE STADT DER ZUKUNFT
In Night City wird es nie langweilig. Du entscheidest, wann du wohin gehen möchtest und wie du dorthin kommst.

BAUE DEINE LEGENDE AUF
Stürze dich in gefährliche Abenteuer und baue Beziehungen zu einzigartigen Charakteren auf, deren Schicksal von deinen Entscheidungen abhängt.

AUSGESTATTET MIT NEXT-GEN-FEATURES
Erlebe Night City dank kürzerer Ladezeiten, verbesserten Grafik- und Gameplay-Features, Raytracing, dynamischem 4K und vielem mehr so authentisch wie noch nie. All das ist für Spieler, die Cyberpunk 2077 bereits besitzen, mit einem kostenlosen Upgrade erhältlich.

INKLUSIVE KOSTENLOSER BONUS-INHALTE
Sichere dir jede Menge kostenloser Gegenstände, darunter neue Fern- und Nahkampfwaffen, zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten und mehr.

 

Was sagt zur neuen Erweiterung und den Update?

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.

Cyberpunk 2077 Packshot
Cyberpunk 2077
CD Projekt RED
CD Projekt Red
2020-12-10
Link zu diesem Kommentar

So viel zu CDPR Aussage/Versprechen, dass man CP2077 bis zum Schluss auch für die last Gen unterstützten werde. Und jetzt? 0 DLC, keine versprochenen kostenlosen Inhalte und noch nicht mal ein Game plus -mode.

In Sachen Cyberpunk 2077 wohl ein neues Geschäftsmodell von CDPR. Wortbruch am Fließband. ;)

Schau ich mir CP2077 auf PlayStation Now an, laufen seid Release trotz all dem Lug und Trug seitens CDPR immer noch aktuelle Streams vom Spiel von der PS4. Ich selber konnte immer noch keine PS5 ergattern. Spiel mit der Pro und interner, wie auch externe SSD. Deshalb hab ich mir nach langem Schmachten die X-Box X-Serie zugelegt. Die man im Gegensatz zur PS5, seit geraumer Zeit wieder überall zu kaufen bekommt.

Ich werde allerdings den Teufel tun, um für diesen Softwarebetrug nochmal Geld hinzublättern, nur um es auf der X-Box daddeln zu können. Ich will es nicht mal mehr geschenkt haben. Irgendwann ist einfach mal Schluss. sry^^

Link zu diesem Kommentar

Das Game war vorher schon gigantisch groß! Jetzt sogar noch mehr Quests, die aber durch die Bank weg alle auf ihre Art unterhalten und abwechslungsreich sind. Nichts wiederholt sich oder fühlt sich gleich an. Eine große Stärke von CDPR. 

 

Ich werde einfach nicht fertig mit Cyberpunk 2077. 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb StefanS277:

@R123Rob

 

???

Satire, Sarkasmus?

Nein.

 

Der Beigeschmack wird bei mir zwar auch immer bleiben zwecks Release-Katastrophe oder nun nun dieses absägen der Last Gen.

 

Ich habe auch immer geschrieben und gehofft, dass sie noch die PS4 Version hinbekommen. Na ja. Versprechen leider nicht gehalten. Ändern kann man es nun nicht. 

 

Aber was ich jetzt gerade mit Cyberpunk 2077 erlebe, ich spiele es ja jetzt erst so richtig, ist aktuell sehr gut und macht mir Spaß. 

 

Beim spielen von Werken muss man mal die unbequemem Hintergrundgeschichten ausblenden können und einfach genießen. 👍 

Link zu diesem Kommentar
vor 27 Minuten schrieb R123Rob:

Das Game war vorher schon gigantisch groß! Jetzt sogar noch mehr Quests, die aber durch die Bank weg alle auf ihre Art unterhalten und abwechslungsreich sind. Nichts wiederholt sich oder fühlt sich gleich an. Eine große Stärke von CDPR. 

 

Ich werde einfach nicht fertig mit Cyberpunk 2077. 

Das meinte ich nicht mit meiner Frage.

Meine Ansichten zu CP2077 sind nicht jedermanns Sache, kann jeder machen und tun wie Er/Sie/Es möchte. Sollte allerdings auch nicht vergessen werden.

Ich meinte eigentlich deinen ersten Post zu diesem Thema:

Dein Ernst?

Ich zocke es aktuell. 8 Durchgang.

Konzerner, ca. Die Hälfte des Spiels erreicht, bei ca. 180 Stunden Spielzeit.

Irgendwie hab ich allerdings das Gefühl, dass Sie ein anderes Cyberpunk 2077 besitzen?

Link zu diesem Kommentar

Puh, wird jetzt langsam wirklich mal Zeit, dass ich mich auch an diesen Titel ranwage. Lust hätte ich, aber wie immer fehlt mir auch hier noch die Zeit.

 

vor 1 Minute schrieb StefanS277:

Ich zocke es aktuell. 8 Durchgang.

 

Dann kann der Softwarebetrug ja gar nicht so schlecht sein...

Und bitteschön, hier sind alle kostenlosen Inhalte zu finden - gibt nämlich schon welche. Oder hast du ganze neue Stadtteile bei dem free Content erwartet?

Link zu diesem Kommentar

@joschi486

 

Ähem. Rausgeschnittene Inhalte. Hust, hust.^^

Ich zocke seit fast 40 Jahren Videospiele und bei Endzeit, Cyberpunk, Steampunk oder ähnlichem, kann es gar nicht schlecht genug für mich sein. Das heißt wiederum aber auch nicht, dass ich mich permanent veräppeln lassen muss. Und CDPR hat es da schon arg übertrieben. Das ist schon EA oder Bethesda würdig, was man da treibt.

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb StefanS277:

Das meinte ich nicht mit meiner Frage.

Meine Ansichten zu CP2077 sind nicht jedermanns Sache, kann jeder machen und tun wie Er/Sie/Es möchte. Sollte allerdings auch nicht vergessen werden.

Ich meinte eigentlich deinen ersten Post zu diesem Thema:

Dein Ernst?

Ich zocke es aktuell. 8 Durchgang.

Konzerner, ca. Die Hälfte des Spiels erreicht, bei ca. 180 Stunden Spielzeit.

Irgendwie hab ich allerdings das Gefühl, dass Sie ein anderes Cyberpunk 2077 besitzen?

Lol...zum 8ten mal🤣🤣🤣🤣🤣

Link zu diesem Kommentar
  • Moderator

Habs gerne Platiniert, auf die Erweiterung hab ich auch Lust, aber nicht mehr 2022 :)

 

Egal wie Katastrophal der Start für die Gammelhardware war, schmälert das für mich nicht im geringsten die allgemeine Qualität des Spiels. CDPR hat sich einfach heftig verkalkuliert mit ihrer Vision zu dem Spiel und der schlechten Hardware auf der es laufen soll 🤣

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Minuten schrieb StefanS277:

Sobald ich es von der PS4 auf die 5 übertragen kann, sogar noch ein 9tes mal. Evtl. auch noch öfters, sofern ich Lust darauf hab.

Aber nochmal für eine andere Plattform kaufen, is’ nich' drin. 

Dann warte doch einfach bis 2023, eventuell hast du dann schon eine PS5. Deine Argumente widersprechen sich aber teilweise  inhaltlich und daher verstehe ich dich jetzt nicht wirklich. PS4 wird nun mal nach und nach im Game - Support auslaufen, das wurde allgemein angekündigt. Nicht schön, für mich aber iwie auch logisch.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Infant_Prodigy:

Wie kann man denn so scharf nach dem Spiel sein und es 8tmal durch zocken.

Hehe.^^

Cyberpunk, Steampunk & Endzeit ist meine Welt.

Seit ich Deus Ex, Deus Ex Invisible War, Cold Blood udg. gezockt habe. Fahr ich da voll drauf ab. So etwas wie das geplante Cyberpunk 2077 wäre für mich in Sachen Gaming quasi der Heilige Gral gewesen.

Link zu diesem Kommentar

Ich fand das Spiel mega gut. Sogar so gut, dass ich es direkt zu Release auf meiner damaligen PS4 Pro durchgezockt und platiniert habe. (Mit den ganzen Bugs).

 

Ich habs auch noch auf meiner PS5. Super das neue Inhalte kommen, dann werd ich’s nochmal neu durchspielen. Mit adaptiven Triggern usw. Top Sache 🙌🏼🙂 Ein sehr tolles Spiel mit wunderbarem Setting. Würde für diverse Erweiterungen auch gerne was zahlen. Das Game war und ist für mich ganz großes Kino.

Link zu diesem Kommentar

Also ich hab es nach dem katastrophalen Ps4 Launch dank gratis Upgrade auf der Ps5 ein paar Stunden angezockt und fands ehrlich gesagt langweilig. Außer Jackie, der wirklich cool war, hab ich nicht verstanden, warum mich die anderen Charaktere und deren Motivationen einschließlich Vs interessieren sollten. Hat mich nicht gepackt. Das Gameplay fand ich nicht der Rede wert und die Welt ist einfach leblos. Erkunden wirkt unnötig. Dementsprechend spar ich mir das Geld für den DLC.

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden schrieb R123Rob:

Das Game war vorher schon gigantisch groß! Jetzt sogar noch mehr Quests, die aber durch die Bank weg alle auf ihre Art unterhalten und abwechslungsreich sind. Nichts wiederholt sich oder fühlt sich gleich an. Eine große Stärke von CDPR. 

 

Ich werde einfach nicht fertig mit Cyberpunk 2077. 

 

Sehe ich genauso. Jede Quest hatte eine unterhaltsame Story und war abwechslungsreich. Selbst die kleinsten Nebenquests. Für mich in dem Jahr als die PS5 Version erschienen ist das Game of the Year. 

 

Leider hatte es für mich keinen Wiederspielwert, da sich durch die einzelnen Herkunftsgeschichten nur die Startmission und ein paar Dialoge ändern. Die verschiedenen Enden kann man sich dann auch im Netz erlesen. Ein NewGame+ Modus würde mich sicherlich nochmal reizen. Dann würde ich mir auch den DLC gönnen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb Gamer-Unit-1:

Mal eine Frage: Wieso meinst du, dass der DLC kostenpflichtig sein wird? Ich habe es so verstanden, dass der DLC für die PS5 - Version und kostenlos sein wird. Habe ich da etwas falsch verstanden?

Ne, auf gar keinen Fall wird es kostenlos sein. Mit kostenlosen DLCs meinen die diese Kleinigkeiten wie paar neue Waffen und Kleidung. Phantom Liberty wird eine Erweiterung wie bei Witcher 3 Hearts of Stone und Blood and Wine also tippe ich mal auf 10-20€

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...