Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Rise of the Ronin - Team Ninja & Koei Tecmo kündigen Action-RPG für PS5 an


Empfohlene Beiträge

bbhecp2.jpg

Mit Rise of the Ronin haben die Verantwortlichen von Koei Tecmo und Team Ninja ein neues Action-Rollenspiel angekündigt, welches 2024 konsolenexklusiv auf der PlayStation 5 erscheinen soll.

 

Und diesbezüglich gibt der Director and President von Team NinjaFumihiko Yasuda nun auch erste Details bekannt. So schreibt er:
 

Zitat

 

Hier bei Team Ninja freuen wir uns wahnsinnig, euch unser neuestes Action-RPG vorstellen zu können, in dem ihr euch als Ronin auf eine epische und kompromisslose Reise zu Beginn einer neuen Ära in Japan begebt. Sieben Jahre ist es her, dass wir mit diesem Projekt begonnen haben. Und seitdem ist die Entwicklung langsam und frei vorangeschritten, ganz wie der Geist eines Ronin. Es ist uns eine außerordentliche Freude, diesen Titel endlich enthüllen zu können, und wir sind sehr dankbar dafür, diese Ankündigung bei PlayStation machen zu können, die uns und dieses Projekt über lange Jahre unterstützt haben.

 

52356321095_5f5b945b26_h.jpg

 

Rise of the Ronin ist ein kampforientiertes Open-World-Action-RPG, das in Japan zur Zeit eines großen Umbruchs spielt. Es ist das Ende der 300 Jahre andauernden Edo-Periode, auch bekannt als „Bakumatsu“. Im späten 19. Jahrhundert steht Japan seine dunkelste Zeit bevor, da es mit unterdrückerischen Herrschern und tödlichen Krankheiten zu kämpfen hat, während sich der Einfluss des Westens inmitten eines Bürgerkriegs zwischen dem Tokugawa-Shogunat und den Anti-Shogunat-Fraktionen ausbreitet.

 

In dieser Zeit des Chaos spielt ihr einen Ronin, einen Krieger, der keinem Meister dient und seine eigenen Entscheidungen treffen kann. Rise of the Ronin ist ein neues Erlebnis von Team Ninja, das euch in eine historisch inspirierte Welt eintauchen lässt. Dabei fehlt natürlich auch nicht die berühmt-berüchtigte Kampfaction mit Katanas und ähnlichen Waffen, die diesmal durch neue Feuerwaffen ergänzt werden, die den einzigartigen Charakter dieser Zeitperiode widerspiegeln.

 

52356214599_4852f8241f_h.jpg

 

52356214589_c107d37dfa_h.jpg

 

Von KOEI TECMO gibt es bereits viele Titel, die auf der historischen Vergangenheit basieren. Aber mit Rise of the Ronin wagen wir den nächsten großen Schritt. Indem wir all unsere über die Jahre erlernten Fähigkeiten und das gesammelte Wissen kombinieren, wollen wir diesmal ein neues Niveau erreichen und die schwerwiegendste Revolution in der Geschichte Japans umfassend darstellen, einschließlich der finstersten und hässlichsten Kapitel, vor denen viele zurückschrecken. Das ist zweifellos das bisher ambitionierteste und herausforderndste Projekt für Team Ninja Studio. Doch unsere Erfahrung mit Samurai- und Ninja-Actionspielen wird uns auf dieser Reise begleiten und leiten.

 

52356321095_5f5b945b26_h.jpg

 

52356321090_d4ba37a327_h.jpg

 

Neben den Actionelementen werden wir fleißig daran arbeiten, eine vielschichtige Story zu erschaffen, die die Welt der Bakumatsu-Periode und die Revolution, die stattgefunden hat, veranschaulicht. Die Charaktere, denen ihr begegnen werdet, haben alle ihr eigenes Verständnis von Gerechtigkeit und ihre eigenen Motivationen. Und ob ihr euch nun entscheidet, mit ihnen oder gegen sie zu kämpfen – jede eurer Entscheidungen spielt eine Rolle. Mit neuer Kampfaction und freiem, offenem Gameplay freuen wir uns darauf, euch als ungebundenen Ronin in diese Welt eintauchen lassen zu können.

 

 

Ein erster Trailer gewährt euch diesbezüglich auch einen Einblick. Diesen gibt es abschließend wie gewohnt hier zu sehen:

 

 

Wie gefällt euch das Action-RPG?

Rise of the Ronin
Koei Tecmo
Team Ninja
Link zu diesem Kommentar

Team Ninja gehört mittlerweile zu meinen Lieblings Entwicklern 😊

Mit Ninja Gaiden und Nioh haben die bereits richtig starke Marken erschaffen, im Frühjahr 2023 dann Wo Long und jetzt Rise of the Ronin.

Das gezeigte gefällt mir richtig gut (naja mit Japan kann man mich immer locken 😂) und sieht nach einem guten Sekiro Ersatz aus.

Link zu diesem Kommentar

Das sieht absolut gut aus und während sie mit Wo Long schon etwas ähnliches für kommendes Jahr produzieren, nur mit chinesischer Mythologie und fantastischen Elementen, konzentriert sich das hier anscheinend komplett auf Japan mit schönen Samurai Kämpfen.

Beides Spiele worauf ich mich sehr freue aber auf Ronin freue ich mich mehr, weil mir Japan lieber als China ist :D 

Link zu diesem Kommentar

Kommt schon nicht schlecht, nur ist das setting halt nicht meins.
Die Samurai und Japan fans kommen momentan echt auf ihre kosten, als Wikinger Fan bin ich ein wenig neidisch das ich da nicht mehr spiele bekomme die da mein lieblingssetting anpacken.

Aber es sieht schon nicht schlecht aus, hat einen guten stil und sieht schon sehr rund aus für ein 2024 spiel.
Kann ein richtiger hammer werden.

Link zu diesem Kommentar

Wow, seit 7 Jahren schon in der Entwicklung, haben gut hinter dem Berg gehalten damit. Wobei bei einem Release 2024 hätte die Ankündigung auch noch ein Jahr warten können.

 

Das gezeigte gefällt mir richtig gut und der Releasezeitraum passt mir persönlich auch sehr. Habe es bis jetzt nämlich noch nicht mal zu Ghost of Tsushima geschafft, das sollte sich bis 2024 aber bei mir ausgehen 😅

 

vor 8 Minuten schrieb ManiMan:

als Wikinger Fan bin ich ein wenig neidisch das ich da nicht mehr spiele bekomme die da mein lieblingssetting anpacken

  

Gut, dass ich mit beidem was anfangen kann. Valhalla hat mir da viele schöne Stunden beschert, und GoW spielt zumindest in der Mythologie, aber sonst hast du recht, kommt da aktuell eher wenig auf den Konsolen. Dafür ist man bei Serien durchaus etwas verwöhnt und bekommt da zumindest einiges an Wikinger-Futter 🙂

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb Blaffi:

Der Trailer war so hübsch anzusehen, aber es sah so quasi fertig aus als würde man nur kleinem Feinschliff brauchen, wofür noch bis 2024 hinhalten? ?(

 

 

Nächstes Jahr kommt ja schon ein Titel von Team Ninja. Vielleicht deshalb ^^

 

Ich meine wenn es im ersten Quartal 2024 erscheint, wäre das ja nicht mehr sooo lange hin.

Link zu diesem Kommentar
Am 14.9.2022 um 11:13 schrieb ManiMan:

Kommt schon nicht schlecht, nur ist das setting halt nicht meins.
Die Samurai und Japan fans kommen momentan echt auf ihre kosten, als Wikinger Fan bin ich ein wenig neidisch das ich da nicht mehr spiele bekomme die da mein lieblingssetting anpacken.

Aber es sieht schon nicht schlecht aus, hat einen guten stil und sieht schon sehr rund aus für ein 2024 spiel.
Kann ein richtiger hammer werden.

Also Ende diesen Monats kommt Valkyrie Elysium raus, also da spielt man eine Walküre im Auftrag von Odin.

Die Demo kann man seit heute runterladen für PS4 und PS5.

Ich spiele jetzt seit 15 Minuten und mir gefällt das Kampfsystem schon gut.

 

Also Setting ist nordische Mytholgie, es ist aber doch eher wie ein JRPG, also typisches Japan Spiel eigentlich 😅

Kann verstehen, da es nicht brutal genug ist, aber vielleicht gefällt es dir ja trotzdem, Demo kostet ja nichts 😊

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb RorOnoa_ZorO:

Also Ende diesen Monats kommt Valkyrie Elysium raus, also da spielt man eine Walküre im Auftrag von Odin.

Die Demo kann man seit heute runterladen für PS4 und PS5.

Ich spiele jetzt seit 15 Minuten und mir gefällt das Kampfsystem schon gut.

 

Also Setting ist nordische Mytholgie, es ist aber doch eher wie ein JRPG, also typisches Japan Spiel eigentlich 😅

Kann verstehen, da es nicht brutal genug ist, aber vielleicht gefällt es dir ja trotzdem, Demo kostet ja nichts 😊

Werd mir das definitiv mal anschauen, danke.
Ist generell eine interessante sache das die Japaner durchaus die Nordische Mythologie relativ häufig nutzen, und wenn es nur um Charakter namen oder so geht.
 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...