Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation Stars - Erster Einblick auf Sonys neuen Treueprogramm


Empfohlene Beiträge

bba3k0y.jpg

Mit PlayStation Stars haben die Verantwortlichen von Sony vor einiger Zeit ein brandneues Treueprogramm vorgestellt, welches ihr in Zukunft kostenlos beitreten könnt. Durch abschließen von Kampagnen und mehr könnt ihr unter anderem diverse Prämien erhalten.

 

Und im Rahmen der State of Play von heute Nacht gewährt man nun einen ersten Einblick. So gibt es unter anderem einen Trailer sowie zeigt uns Grace Chen (Vice President, Network Advertising, Loyalty and Licensed Merchandise) im PlayStation Blog weitere Details:

 

Zitat

 

Hallo zusammen! Wie ihr bei State of Play gesehen habt, sind wir sehr erfreut, euch neue Informationen zu unserem brandneuen Treueprogramm, PlayStation Stars, mitteilen zu können.

 

Heute haben wir euch einen ersten Einblick in die digitalen Sammlerstücke gegeben, die ihr über PlayStation Stars verdienen könnt – und der Beitritt ist gratis! Die digitalen Sammlerstücke stellen Dinge da, an denen PlayStation-Fans Freude haben, darunter beliebte Geräte aus Sonys langer Geschichte in der Unterhaltungselektronikbranche.

 

Zu diesen ersten Beispielen zählen eine Szene mit Punto, dem Gondoliere aus Ape Escape 2, PlayStation 3, PocketStation, Toro und Kuro, die einen Geburtstag feiern, Chord Machine und Polygon Man.

 

Diese digitalen Sammlerstücke wurden speziell für PlayStation Stars kreiert und können ausschließlich über unser Treueprogramm verdient werden. In einigen Fällen werden Sammlerstücke für abgeschlossene Aktivitäten, Erfolge oder den Besitz von Produkten verliehen. Manche davon sind seltener als andere, so wie es bei den tatsächlichen Produkten, auf denen sie basieren, der Fall ist. Das hängt auch damit zusammen, wie schwer es ist, sie zu verdienen. Sobald ihr Sammlerstücke verdient habt, könnt ihr sie in einer virtuellen Vitrine in der PlayStation®App ausstellen. Wenn ihr wollt, könnt ihr sie sogar in eurem PSN-Profil euren Freunden präsentieren. Es wird verschiedene Möglichkeiten geben, Sammlerstücke zu erhalten oder zu verdienen – eine zentrale Rolle spielt dabei aber der Abschluss von Kampagnen.

 

Die Kampagnen in PlayStation Stars werden unterhaltsam, erfreulich und manchmal sogar etwas knifflig sein. Bei einer Kampagne kann es darum gehen, Punkte zu sammeln oder ein Sammlerstück zu verdienen. Eine unserer ersten Kampagnen wird „Drück Spielen/1994“ sein, bei der Spieler ein spezielles Sammlerstück erhalten, wenn sie passend zu songbasierten Hinweisen die richtigen Spiele starten. Weitere Infos zu dieser Kampagne folgen in Kürze.

 

PlayStation Stars wird zuerst in der PlayStation App gestartet und in Zukunft auf unsere Konsolenplattform ausgeweitet. Wir werden PlayStation Stars ab Ende dieses Monats in den meisten Märkten einführen, wobei Asien (einschließlich Japan) und Amerika und Europa zu einem späteren Zeitpunkt folgen werden.

 

Wir freuen uns schon darauf, die Fans bei PlayStation Stars begrüßen zu dürfen!

 

 

Besagten Trailer könnt ihr euch abschließend hier anschauen:

 

 

Wie findet ihr das Ganze?

Link zu diesem Kommentar

Wait? 🤨

 

vor 33 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

Wir werden PlayStation Stars ab Ende dieses Monats in den meisten Märkten einführen, wobei Asien (einschließlich Japan) und Amerika und Europa zu einem späteren Zeitpunkt folgen werden.

 

Hat Sony einen Fokuswechsel getätigt und Afrika und Australien sind jetzt die Hauptmärkte ("meisten Märkte"), wenn Asien, Amerika und Europa zu einem späteren Zeitpunkt folgen?

 

Wer braucht sowas wirklich? Für den digitalen Schw...-Vergleich gibts doch schon die Trophäen. Oder haben sie gemerkt wie verwässert das "System" ist durch die ganzen Ratalaika usw. Spiele und brauchen jetzt parallel wieder was neues.

Wenn man sich Punkte erspielen kann, die man in Rabatte oder Extra-Monate PS+ umtauschen kann, würd ich das ja noch verstehen, aber digitale Gegenstände, die ich dann in einem digitalen Showroom in der App und in meinem Profil darstellen kann...???

Grundsätzlich ist es mir ja egal, aber diese Ressourcen zur Entwicklung des Programms könte man mMn durchaus besser investieren...

Link zu diesem Kommentar

Für Leute mit 1000+ Platin-Trophäen, könnte es ja mal was Besonderes geben für die ganzen Jahrzehnte der Treue und der Hingabe. Diese Abzeichen, die es bereits gibt, sind ja schon mal eine gute Sache. 

 

Ab Trophäenlevel 999 bekommt man ja das Platin Elite Symbol. 

 

Da könnte man aber noch mehr machen. Irgendwie ein V. I. P. im V. I. P. vom V. I. P., um mal Shindy zu zitieren. 

 

Man könnte auch mal darüber nachdenken, PlayStation Home zurück ins Leben zu rufen. 

 

So viele kreative Möglichkeiten, die Sony zur Verfügung steht. Nichts passiert so ganz, immer nur halb halb. 

Link zu diesem Kommentar

Hört sich ziemlich langweilig an. Musste dabei auch an PS-Home denken. In einer extrem abgespeckten Form. Damals hatte man Wohnungen und konnte dort seine Möbel/Dekogegenstände die man freischalten oder kaufen konnte präsentieren. Jetzt blieben davon also nur diese "Dekomöbel" fürs Profil übrig. Als Avatar Erweiterung.

 

Lustig ist wie sehr es Sony verneint das es keine NFT sind.

“It’s definitely not NFTs. Definitely not. You can’t trade them or sell them. It is not leveraging any blockchain technologies and definitely not NFTs,” Chen said.

Wenn nicht jetzt dann später?

 

 

Welche Richtung wird die Zukunft einschlagen?

A:
Erstmal werden die Lemminge weichgekocht.
Da grade NFT-Gegenwind herrscht, lockt man uns langsam in die Richtung zum digitalen Müll.
Später taucht dann zufällig der erste NFT-Artikel darin auf.
Und alle Lemminge sagen: Und? Ist doch nicht schlimm.
Dann der zweite und dritte.
Lemminge: Was solls. Läuft doch alles wie zuvor.
Irgendwann haben wir dann eine fette NFT Sparte.
Und alle Lemminge jubeln.

B:

keine NFT.

🤔

 

Dazu passend: Square schließt sich Oasys an.

https://jpgames.de/2022/09/square-enix-wird-teil-der-oasys-blockchain-und-feiert-enthusiasmus-fuer-web3-gaming/

🙊 😏

 

Ein Schelm der schlimmes denkt. 😅

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...