Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation VR2 - Information zum Preis und mehr + neue Spiele angekündigt


Empfohlene Beiträge

aae3ker.jpg

Der Urlaub ist vorbei und ich bin wieder zurück. In der Zwischenzeit wurden nun einige neue Informationen zur PlayStation VR2 bekannt gegeben. Darunter unter anderem auch der Preis. So wird das Headset 599.99 Euro kosten. Also mehr als die benötigte PlayStation 5-Konsole. Im Detail geht dabei Isabelle Tomatis (Vice President, Brand, Hardware and Peripherals, SIE) im PlayStation Blog darauf ein. Dort heißt es:

 

Zitat

 

In den letzten Monaten haben wir euch PlayStation VR2 vorgestellt und Einblicke in die nächste Generation von Virtual-Reality-Spielen gegeben, die es euch ermöglichen, in neue Welten zu entfliehen und gleichzeitig ein bahnbrechendes Gefühl der Immersion zu spüren. Ich freue mich sehr, heute ankündigen zu können, dass PlayStation VR2 offiziell am 22. Februar 2023 veröffentlicht wird. Die Ladestation für den PlayStation VR2 Sense-Controller, die speziell für den PS VR2 Sense-Controller entwickelt wurde, wird ebenfalls am selben Tag erscheinen.

 

Hier ist das PS VR2-Line-Up und die empfohlenen Verkaufspreise für jedes Produkt. Die Verfügbarkeit in jedem Land unterliegt den örtlichen Einfuhrbestimmungen.

 

2412bf977000f4215bedc6c6607fbcda4b8e46ad

 

PlayStation VR2

  • 599,99 € unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.)
  • Enthält PS VR2-Headset, PS VR2 Sense-Controller und Stereokopfhörer

 

d45a7215f2f53f791b3848608f65b92a3d5eb15e

 

PlayStation VR2 Horizon Call of the Mountain Bundle

  • 649,99 € unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.)
  • Enthält einen PlayStation Store-Gutscheincode für Horizon Call of the Mountain, PS VR2-Headset, PS VR2 Sense-Controller und Stereokopfhörer

 

c96053fbd4fb2ff2ff1457483fb5a4c4b9da25c6

 

Ladestation für PlayStation VR2 Sense-Controller

  • 49,99 € unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.)
  • Spieler können den PS VR2 Sense-Controller durch ein einfaches Klick-Design aufladen, ohne eine Verbindung zu einer PS5-Konsole herstellen zu müssen – wodurch die USB-Anschlüsse der Konsole frei bleiben.

 

Standalone-Softwaretitel, einschließlich Horizon Call of the Mountain, werden ebenfalls ab diesem Monat vorbestellbar sein.

 

Während dieser ersten Einführungsphase für unser Next-Gen-Headset können Spieler in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg PlayStation VR2 zunächst ausschließlich über den Online-Shop von PlayStation unter direct.playstation.com vorbestellen. Vorbestellungen beginnen am 15. November und Spieler können sich ab heute für Vorbestellungen registrieren. Bestellungen von PlayStation VR2-Headsets und -Bundles über direct.playstation.com werden während der gesamten Woche nach der Veröffentlichung versandt.

 

In anderen Märkten wird PlayStation VR2 bei teilnehmenden Einzelhändlern verkauft, wobei die Vorbestellungen am 15. November beginnen. Informationen werden von teilnehmenden lokalen Einzelhändlern in diesen Regionen bereitgestellt.

 

Die PlayStation VR2 Sense-Technologie umfasst Schlüsselfunktionen, die einzigartige Spielerlebnisse ermöglichen, wie z. B. Headset-Feedback, Eye Tracking, 3D-Audio und die adaptiven Trigger und das haptische Feedback der PS VR2 Sense-Controller. Zusammen mit kompatiblen Spielen fesseln sie die Sinne der Spieler und bieten ein unglaublich tiefes Gefühl der Immersion.

 

Darüber hinaus bietet PS VR2 mit verbessertem Headset-basiertem Controller-Tracking und High-Fi-Visuals im 4000 x 2040 HDR-Videoformat (2000 x 2040 pro Auge) ein echtes Gaming-Erlebnis der nächsten Generation für die Spieler.

 

Wir haben das PS VR2-Headset mit Blick auf Komfort entwickelt, in einem etwas schlankeren und leichteren Design im Vergleich zu unserem vorherigen Headset. Wir haben auch eine integrierte Belüftung für zusätzlichen Luftstrom und ein Linseneinstellrad für ein individuelleres Gefühl eingebaut. Wir hoffen, dass den Spielern dieses neue Design gefallen wird.

 

Es ist spannend zu sehen, wie Spieleentwickler die Headset-Funktionen von PS VR2 nutzen, um die nächste Generation von VR-Spielen zu entwerfen. Wir erwarten zum Start mehr als 20 Titel und können den Februar kaum erwarten, wenn PS VR2 erscheint, damit die Spieler es ausprobieren können. Wir werden in Zukunft weitere Details zu unserem Launch-Game-Lineup veröffentlichen, also bleibt dran.

 

PlayStation VR2 – Technische Spezifikationen

 

ak7dms.jpg

 

PlayStation VR2 Sense-Controller – Technische Daten

 

aab7c03.jpg

 

 

Weiterhin wurden auch zahlreiche Spiele für die PlayStation VR2 angekündigt. Außerdem bekommen einige Titel der ersten PSVR ein Upgrade, so dass diese auch auf der VR2 laufen. Dies ist normal nämlich nicht der Fall.

 

Cities: VR - Enhanced Edition

 

 

 

After the Fall

 

 

Crossfire: Sierra Squad

 

 

Tentacular

 

 

Hello Neighbor VR: Search and Rescue

 

 

Pistol Whip

 

 

The Dark Pictures: Switchback VR

 

 

Zenith: The Last City

 

 

The Light Brigade

 

 

Cosmonious High

 

 

Jurassic World Aftermath

 

cd25d3ba67210f84859e63c76e759988ff239f77

 

Was sagt ihr zu den doch recht hohen Preis? Werdet ihr die VR2 vorbestellen?

Was sagt ihr zu den vorgestellten Spielen? Ist für euch etwas dabei?

Link zu diesem Kommentar

Keine Frage, der Preis ist hoch aber absolut passend. Im Vergleich zur ersten VR sind ist hier die Kamera mit dabei und die zwei neuen Controller. Zusammen mit den OLED Displays ist das ein verständlicher Preis.

 

Wenn ich die Einladung zur Vorbestellung bekomme, dann bestelle ich das Bundle mit Horizon und die Ladestation dazu. Muss sein.

Link zu diesem Kommentar
  • Moderator
vor 23 Minuten schrieb Prodigy:

Keine Frage, der Preis ist hoch aber absolut passend. Im Vergleich zur ersten VR sind ist hier die Kamera mit dabei und die zwei neuen Controller. Zusammen mit den OLED Displays ist das ein verständlicher Preis.

 

Wenn ich die Einladung zur Vorbestellung bekomme, dann bestelle ich das Bundle mit Horizon und die Ladestation dazu. Muss sein.

Also ich dachte ganz ehrlich die Kamera ist nicht dabei und auch nicht notwendig wenn man VR zocken will. Die ist nur dafür gut um sich selbst beim zocken zu Filmen. 

Link zu diesem Kommentar

Bestimmt ein geiles Teil.

Hatte schon viel Spaß mit der VR1.

Der Preis ist an sich gerechtfertigt finde ich, aber für mich persönlich zu teuer.

Dafür würde ich die zu wenig benutzen.

1-2 Jahre später für 200€ - 300€ würde ich vielleicht zuschlagen (wahrscheinlich gebraucht 😅).

 

Auch wenns schwer fällt noch so lange zu warten 🙈

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Starfey_:

Also ich dachte ganz ehrlich die Kamera ist nicht dabei und auch nicht notwendig wenn man VR zocken will. Die ist nur dafür gut um sich selbst beim zocken zu Filmen. 

 

Naja, die Kameras sind eingebaut... die werden immer noch fürs Tracking benötigt. Man stellt die nicht mehr extern auf den TV. Dieser Technologiewechsel war notwendig, aber eben auch mit Kosten verbunden die der Kunde tragen muss.

Link zu diesem Kommentar
vor 55 Minuten schrieb Starfey_:

Ich dachte du redest von der externen! Die kann man übrigens sogar zusätzlich nutzen und soll das tracking noch besser machen. 

 

Die externe habe ich seit Tag 1 im Schrank. Noch nie eingesetzt... weil die nicht abwärtskompatibel zur VR1 ist. Die war bisher maximal für Streamer interessant. Wenn man die für VR2 auch nutzen kann, umso besser. Dann kann ich die endlich mal auspacken.

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb Jim_Panse8:

 

Der Aufbau der VR2 lässt diese These gar nicht zu.

 

Ich denke auch, dass das nicht geht. Dazu würde man an der VR2 ein Gegenstück benötigen in Form von LEDs etc. so wie bei der VR1. Die Kamera muss sich ja auf einen Bezugspunkt fixieren.

Link zu diesem Kommentar
  • Moderator
vor 2 Stunden schrieb Roxas1997:

Wo hast du das denn gelesen?

Irgend ne Seite im Netz, muß ich dann am PC mal raussuchen. 

 

Laut dem Artikel kann man mit der zusätzlichen Kamera den Raum zum bespielen noch akurater machen. 

 

Hier:

 

https://www.google.com/amp/s/playfront.de/ps5-camera-schon-jetzt-guenstig-zuschlagen-um-fuer-psvr-2-geruestet-zu-sein/%3famp=1

 

Nutzt mir alles nichts, bekomme ja keine Einladung 🖕

Link zu diesem Kommentar
  • Moderator
vor 3 Minuten schrieb Roxas1997:

Same :(

 

Im Artikel steht zwar, was du gesagt hast - aber das geht so nicht aus der originalen Meldung im Playstation Blog hervor. Wurde also nur aus den Fingern gesogen oder etwas falsch verstanden ^^

Nunja, für mich liest sich das so als ob er das von der Hands-On experiance erfahren hat. 

Link zu diesem Kommentar

Bei den Spielen schaut einiges interessant aus, aber ich finde bei den aktuell angekündigtekn Titeln die Häufung von Ego-Shootern noch etwas zu heftig. Klar bietet sich die VR für dieses Genre perfekt an, aber ich hoffe da in Zukunft noch mehr auf etwas ruhigere Spiele. Bei der Immersion bei VR muss es für mich nicht nur ums Töten gehen, ich erwarte da auch vermehrt gute Rätselspiele, bei denen es auf Geschick und auch Perspektive ankommt. Aber kommt sicherlich noch.

Und da sich bei mir der Kauf eh noch rauszögertt kann ich erstmal ganz in Ruhe beobachten, was da in Zukunft so alles kommt.

Link zu diesem Kommentar
  • Moderator
vor 1 Stunde schrieb Roxas1997:

Welche Hands-On-Experience? Er spricht offensichtlich nur vom Blog-Artikel, und zitiert ja sogar die für ihn relevante Stelle - die rein gar nicht das aussagt, was er behauptet ^^

Vor 3 Monaten gab's für die Presse doch PS VR2 User Experience wo jeder Hand anlegen durfte. Davon spricht er ja eindeutig. Ob der Typ da wirklich war? Keine Ahnung. 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb Starfey_:

Vor 3 Monaten gab's für die Presse doch PS VR2 User Experience wo jeder Hand anlegen durfte. Davon spricht er ja eindeutig. Ob der Typ da wirklich war? Keine Ahnung. 

Ne. Er verlinkt in der Formulierung den Blogartikel mit dem Titel: Early look at the user experience for PlayStation VR2

 

Der Bezug ist da für mich eindeutig. Und da wirklich keiner da draußen von diesem Feature spricht, gehe ich auch davon aus, dass dem nicht so ist, wie im Artikel behauptet wird.

Link zu diesem Kommentar

Da ich auch noch eine PS5 bräuchte ist das zusammengerechnet nicht wenig. Vielleicht mal irgendwann als Bundle + Sale. Oder gebraucht von jemanden bei dem das Ding nach einer Woche verstaubt.

 

Die gezeigten Spiele sind nichts für mich.
Würde mir Adventure wünschen. Die Welten von Myst, Riven in VR zu durchwandern hätte bestimmt eine Atmosphäre wie nie zuvor. Oder Baphomets Fluch. Tatsächlich im Cafe sitzen, die Straßenabschnitte entlang gehen und mit Passanten reden, in Gassen nach versteckten Hinweisen und Gegenständen suchen, usw. Als wäre man wirklich in Paris.

Die Spiele sind nicht schnell oder hecktisch. Umsetzung wäre bestimmt kein Problem.

 

Billiard, Golf, Snooker, Flipper wären auch was für mich in VR.

 

Auch gut, wenn Sony PS-Home in VR zurückbringen würde. Messen wie die E3 digital in VR und sowas.

Link zu diesem Kommentar

Mhhh.

Bin gespannt ob ich dann direkt durchrutsche und die vorbestellen kann.

Der 15.11 passt mir zwar nicht, aber Auslieferung ist ja erst im nächsten Jahr. 

Passend zur Steuer freien Prämie.

 

Bock habe ich. Aber die Erste habe ich innerhalb der ersten 2 Wochen wieder abgegeben.

Vielleicht ist es bei dieser besser und sie motiviert mich mehr. Wer weiß.

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...