Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Roxas1997

Redakteur
  • Gesamte Inhalte

    7.577
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    47

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Roxas1997 hat eine Reaktion von R123Rob erhalten in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    Ich stehe bei 61, erst letzte Woche hatte ich noch 59. Schon eine Idee für Nummer 60, oder lässt du Platintrophäen ausschließlich spontan auf dich zukommen?
  2. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von R123Rob erhalten in PlayStation-Adventskalender - Täglich Preise bei Sony gewinnen   
    Über 500.000 hat er
  3. Like
    Roxas1997 reagierte auf Thebourbonkid in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    Grundsätzlich bin ich da eher spontan. Werd aber wohl Miles Morales die 60 widmen 😁
  4. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von Thebourbonkid erhalten in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    Ich stehe bei 61, erst letzte Woche hatte ich noch 59. Schon eine Idee für Nummer 60, oder lässt du Platintrophäen ausschließlich spontan auf dich zukommen?
  5. Like
    Roxas1997 reagierte auf Thebourbonkid in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    #59 Spider-Man Remastered PS5 
  6. Like
    Roxas1997 reagierte auf Prodigy in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    #21 Astros Playroom - Pflichtprogramm. Und das neue Feature "Trophy Guide" ist ja wohl der Hammer. Da waren ein paar exotische Trophäen dabei, da hätte ich ohne Guide wieder das Tablet und Youtube bemüht. Aber so gezielt die nächste mögliche Trophäe gezeigt zu bekommen ist ja wohl der Knaller.
     
    Vor allem endlich den aktuellen Status einer Trophäe sehen zu können war lange überfällig.
  7. Danke
    Roxas1997 reagierte auf PlayJin in UHD TV für PS5 Sammelthread   
    Der c9 hat bei der Einstellung für den Schwarzwert keine automatische Auswahl. Da geht nur niedrig und hoch. 
    Niedrig passt deshalb, da wenn die ps5 auf Auto steht bei hdr rgb Full ausgegeben wird.
  8. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von StadionGehn erhalten in PlayStation 5 - Erste Daten zu den Verkäufen in Spanien und Großbritannien verfügbar   
    Kaum zu glauben, aber tatsächlich sind es heute auf den Tag genau zwei Wochen, seit die Konsole auch hierzulande auf den Markt gekommen ist und so manches Spielerherz Freudensprünge hat machen lassen. Die Konsole ist laut Jim Ryan, CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment, wirklich restlos ausverkauft. Aber man bemühe sich um Nachlieferungen, damit auch wirklich alle in den Genuss der neuen Konsolengeneration kommen können:
     
     
    Dass der Start der neuen Generation ein voller Erfolg gewesen sein muss, zeigt auch die Tatsache, dass es sich beim jüngsten Konsolen-Launch um den größten in der Geschichte des Unternehmens handelt:
     
     
    Nun gibt es neben diesem Tweet auch erste handfeste Daten von den Verkäufen, zumindest aus Spanien und Großbritannien. So präsentierte uns Daniel Ahmad, Angestellter beim Datenanalyseunternehmen Niko Partners, Verkaufszahlen der beiden neuen Konsolen aus Spanien und vergleicht diese auch mit den Verkaufszahlen vergangener Konsolengenerationen:
     
     
    Demnach wurden in Spanien bislang dreimal so viele PS5-Konsolen verkauft als neue Xbox-Konsolen. Aber die Zahlen sind natürlich nicht handfest, da die Nachfrage das Angebot übersteigt. Zur Referenz hängt Ahmad auch die finale Nutzerbasis der drei großen Plattformen in Spanien an:
     
     
    Der Vorsprung war also zu erwarten, da die verfügbaren Konsolen von den beiden Unternehmen Sony und Microsoft sicherlich auch nach der zu erwartenden Nachfrage verteilt wurden.
     
    In Großbritannien liefert uns die GfK einige Daten zum Verkauf, leider ohne ins Detail zu gehen: So wurden im November bis zum 28. des Monats insgesamt 900.000 Konsolen verkauft. Dies sei der achtstärkste Verkaufsmonat für Konsolen in UK seit Erhebung der Daten und insgesamt der zweitstärkste Monat in Bezug auf den Umsatz durch Konsolenverkäufe, direkt hinter dem Dezember 2013, als einen Monat zuvor die PS4 und Xbox One das Licht der Welt erblickten und für diese auch die nächste große Lieferung anrückte. Ob sich das dieses Jahr ähnlich verhalten wird, müssen wir noch abwarten.
     
    Die PS5 verkaufte sich laut diesen Daten am meisten, und stößt damit die Switch vom Thron, welche damit erst zum dritten Mal in den letzten zwei Jahren nicht auf dem ersten Platz der Hardwareverkäufe im Heimkonsolenbereich steht. Trotzdem stiegen durch den Black Friday auch da die Verkäufe im Vergleich zu den vier Wochen zuvor um 96%, und im Vergleich zum November 2019 um 63,1%. Wie gesagt, genauere Zahlen hat man hierbei leider nicht für uns parat. Schade.
     
    In Bezug auf Hardwarezubehör gab es, nicht wenig überraschend, auch einen massiven Anstieg: 1,25 Millionen Zubehörartikel wurden verkauft, was eine Steigerung um 61,4% im Vergleich zum Vormonat und einen Anstieg um 48,3% im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Am meisten verkaufen konnte sich der DualSense-Controller, gefolgt vom Pulse 3D-Headset und dem DualShock 4, welcher seinen ersten Platz für das neue Zubehör räumen musste. Auch die anderen Zubehörartikel zur neuen PS5 finden sich ziemlich weit oben wieder: Die Medienfernbedienung landet auf Platz 7, die DualSense-Aufladestation auf Platz 8 und die neue HD-Kamera auf Platz 11. Im Vergleich dazu konnte sich der neue Xbox-Controller in insgesamt drei verschiedenen Farben auf den Plätzen 4, 5 und 9 durchsetzen.
     
    Zum Abschluss noch die Top 20 der physischen Spieleverkäufe auf der Insel, bei denen Nintendo dominiert hat:
     

     
    Das waren nun eine Menge Daten und Zahlen. Nach einer kurzen Sortierung und Einordnung in euren Köpfen: Was ist eure Meinung dazu? Gibt es Überraschungen in euren Augen? Etwas anderweitig erwähnenswertes?
     
    Quelle / Quelle
  9. Danke
    Roxas1997 reagierte auf Schmaerzkeks in PlayStation 5 - Laut internen Dokumenten verbringen Spieler mehr Zeit mit Offline-Spielen + Erklärung für die Entwicklung der Features für die neue Konsole   
    Habe soviel Jahre online gespielt und es wurde nach und nach weniger weil immer mehr Freunde das Spielen an den Nagel gehangen haben. Einfach so alleine Online war mir zu öde und bin dann statt 50% Singleplayer auf 100%. Zocken ist immer noch geil und freue mich über richtig gute Games mit guter Story und Inszenierung.
  10. Danke
    Roxas1997 reagierte auf joschi486 in PS5 Sounds - Lautstärke eurer Konsole   
    Hatte mich gerade mal interessiert, was den 39 bzw. 43 dB(A) entspricht, hier ein Ausschnitt aus einer Tabelle dazu:
     

     
    Wenn man sich die Bilder aus der originalen frz. Quelle anschaut muss man dazu erwähnen, dass die Messung der Lautstärke wohl ca. 10 cm von der Konsole entfernt gemacht wurde. Also kein realistisches Szenario, wie der normale Zockeralltag aussieht.
    Einzelfälle mit wobbelnden oder sonst wie lärmenden Lüftern sind blöd, aber scheinbar zum Glück ja Einzelfälle.
  11. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von monthy19 erhalten in Cyberpunk 2077 - Sammelthread   
    Kann man ja auch machen, ich will mir aber die Erfahrung nicht versauen. Ich will das Spiel direkt in seiner größtmöglichen Pracht erleben, und zwar frisch. Nicht erst, wenn ich schon Dutzende Stunden darin versenkt habe. Der Backlog ist so groß, das lohnt sich für mich nicht für mehr Geld die schlechtere Version zu spielen.
  12. Like
    Roxas1997 hat eine Reaktion von xButchx erhalten in PlayStation-Adventskalender - Täglich Preise bei Sony gewinnen   
    Über 500.000 hat er
  13. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von xButchx erhalten in Welche News fehlt euch - Sammelthread   
    Alles gut, kam tatsächlich noch nichts dazu. Habe es selbst erst gestern Abend durch meinen Bruder erfahren und war gerade beim Friseur, News kommt also gleich
  14. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von Andy (Raptor__MUC) erhalten in Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?   
    Nene, sobald das Wort aus einer Fremdsprache entlehnt und damit dem deutschen Wortschatz angehörig ist, kann auch deutsche Grammatik angewandt werden. Je länger ein Wort verwendet wird, umso konsequenter wird diese Anwendung. Beispiel: Plural mit -s ist Fremdwörtern vorbehalten und kein nativer deutscher Suffix, wie bei Pizza-s, Cappuccino-s, Fail-s usw.
    Befindet sich ein Wort lange genug in der deutschen Sprache, rutscht es von der äußersten Schicht der Fremdwörter im Deutschen in eine tiefere Schicht, den Lehnwörtern. Da wird dann gerne schon mal aus Pizza-s plötzlich Pizz-en - eine deutsche Endung für Pluralmarkierungen.
     
     
    Es wird sich darüber aufgeregt, weil es sprachlich entweder falsch ist (siehe das Beispiel von @Andy (Raptor__MUC), der das Partizip I fälschlicherweise als valide Alternative angibt: "Forschende, Lesende, Wandernde usw.") oder nicht konsequent durchgezogen wird. Sieh dir den Frontal 21-Beitrag an: Gamer wird gegendert, aber bei Worten wie Killer und Terrorist wird nur das generische Maskulinum benutzt. Das habe ich ungelogen jetzt schon in Aberdutzenden gegenderten Beiträgen in Audio- und Textform erlebt, und zeigt mir, welches Weltbild da eigentlich verfolgt wird: Keine Gleichberechtigung, so viel kann ich dir sagen  Erinnert eher daran, dass Frauenquoten nur für Vorstände gefordert werden und nicht für die Müllabfuhr und dass man im selben Atemzug keine Männerquoten für Kindergarten und den Beruf der Krankenpflege fordert, obwohl das eigentliche doch "gerecht" wäre, oder nicht?
     
    Das kann ich so nicht ernst nehmen. Luisa Neubauer hat letztens auch was getwittert, da habe ich direkt mal auf ihren Fehler hingewiesen:
     
    Und das passiert am laufenden Band bei diesen Verfechtern von Sprach"gerechtigkeit". Kein Wunder, dass die keiner Ernst nimmt, der ein Bisschen Verstand hat.
     
    Und ihre Argumentation dafür ist immer "Studien haben gezeigt dass das besser repräsentiert!". Well - ich habe die Studien gesehen, in einem Sammelband zum generischen Maskulinum und alternativen Methoden, im Rahmen einer Vorlesung. Es waren ein paar Hundert Seiten. Diesen Beleg gab es dort aber nicht. Man hat lediglich gezeigt, dass bei einer Form, bei der alle Menschen gemeint sein können potenziell (generisches Maskulinum) weniger an Frauen denken, als bei einer Form, wo explizit Frauen genannt werden (weibliche Endungen) - wow. Welch Erkenntnis. Und die Korrelation, dass bei bestimmten Begriffen sogar beim generischen Maskulinum eher an eine Frau als an Männer gedacht wird, weil die Erfahrung uns prägt ("Kinderpfleger" oder "Geburtshelfer"), die ignorieren wir, weil das würde ja unsere vermeintlichen Kausalzusammenhänge, die wir da entdeckt haben, zerstören. Könnte dann ja sein, dass Sprache eben doch nur ein Produkt unserer Erfahrungen und Umwelt ist und man deshalb eher als Resultat dessen öfter an Männer als Frauen denkt. Daran wird Gendern sicher was ändern
     
    Da lobe ich mir England. Die Feministen dort sind strikt dagegen, dass Frauen eine andere Bezeichnung als Männer erhalten: Thatcher ist "Minister", nicht "Ministress". Weibliche Formen werden da komplett getilgt, die gehen nach dem Motto "When you want to be equal with men, you should be called like a men". Keine Extrawürste.
  15. Danke
    Roxas1997 reagierte auf Sienanntenihn Mücke in PS5 Sammelthread   
    Bei mir mi Feuchttuch vom Kind auch gut zu reinigen gewesen, waren aber in meinem Fall schon krasse schwarze Ränder. Und wenn ich da nicht hinterher bin, geht das auch irgendwann nicht mehr so easy ab. Aber exakt so hatte ich es vermutet, mach mich deshalb auch nicht verrückt.
  16. Like
    Roxas1997 reagierte auf RorOnoa_ZorO in PS5 Sammelthread   
    Hier dasselbe 😁
    Warte jetzt seit 2 Wochen auf meine Konsole von Saturn, da hab ich es einfach heute mal bei Gamestop probiert und es hat geklappt.
    Man kann von Gamestop halten was man will, aber in dem Punkt sind die zuverlässig, nicht wie Saturn und Media Markt die ihre Kunden ohne Infos im dunkeln lassen.
    Die 2. Konsole bekommt jetzt ein Kollege, mal gucken wer zuerst liefert.
    Wäre ein Armutszeugnis für Saturn wenn ich die bei Gamestop jetzt schneller bekomme.
  17. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von Red Sun King erhalten in Cyberpunk 2077 - Sammelthread   
    Ich hab auch großes Interesse... An der PS5-Version
     
    Eine andere Fassung des Spiels werde ich nicht akzeptieren. Durch das Warten spare ich sogar noch Geld.
  18. Like
    Roxas1997 reagierte auf Thebourbonkid in Cyberpunk 2077 - Sammelthread   
    Werd definitiv auch auf die PS5 Version warten. Sooo riesen groß ist das Verlangen irgendwie nicht bei dem Spiel und hab mit Demon's Souls, Valhalla und Miles Morales noch so viel hier rumliegen.
    Bis die PS5 Version draußen ist, gibt es hoffentlich schon eine schöne Preissenkung 💪🏻😀
  19. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von Thebourbonkid erhalten in Cyberpunk 2077 - Sammelthread   
    Ich hab auch großes Interesse... An der PS5-Version
     
    Eine andere Fassung des Spiels werde ich nicht akzeptieren. Durch das Warten spare ich sogar noch Geld.
  20. Like
    Roxas1997 reagierte auf R123Rob in PlayStation-Adventskalender - Täglich Preise bei Sony gewinnen   
    Das macht 5 Euro. Ne, Spaß. 
     
    Hier, bitte. 4. Dezember 
     
     

     
     

  21. Danke
    Roxas1997 hat eine Reaktion von Pulverblitz erhalten in PlayStation 5 - Erste Daten zu den Verkäufen in Spanien und Großbritannien verfügbar   
    Kaum zu glauben, aber tatsächlich sind es heute auf den Tag genau zwei Wochen, seit die Konsole auch hierzulande auf den Markt gekommen ist und so manches Spielerherz Freudensprünge hat machen lassen. Die Konsole ist laut Jim Ryan, CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment, wirklich restlos ausverkauft. Aber man bemühe sich um Nachlieferungen, damit auch wirklich alle in den Genuss der neuen Konsolengeneration kommen können:
     
     
    Dass der Start der neuen Generation ein voller Erfolg gewesen sein muss, zeigt auch die Tatsache, dass es sich beim jüngsten Konsolen-Launch um den größten in der Geschichte des Unternehmens handelt:
     
     
    Nun gibt es neben diesem Tweet auch erste handfeste Daten von den Verkäufen, zumindest aus Spanien und Großbritannien. So präsentierte uns Daniel Ahmad, Angestellter beim Datenanalyseunternehmen Niko Partners, Verkaufszahlen der beiden neuen Konsolen aus Spanien und vergleicht diese auch mit den Verkaufszahlen vergangener Konsolengenerationen:
     
     
    Demnach wurden in Spanien bislang dreimal so viele PS5-Konsolen verkauft als neue Xbox-Konsolen. Aber die Zahlen sind natürlich nicht handfest, da die Nachfrage das Angebot übersteigt. Zur Referenz hängt Ahmad auch die finale Nutzerbasis der drei großen Plattformen in Spanien an:
     
     
    Der Vorsprung war also zu erwarten, da die verfügbaren Konsolen von den beiden Unternehmen Sony und Microsoft sicherlich auch nach der zu erwartenden Nachfrage verteilt wurden.
     
    In Großbritannien liefert uns die GfK einige Daten zum Verkauf, leider ohne ins Detail zu gehen: So wurden im November bis zum 28. des Monats insgesamt 900.000 Konsolen verkauft. Dies sei der achtstärkste Verkaufsmonat für Konsolen in UK seit Erhebung der Daten und insgesamt der zweitstärkste Monat in Bezug auf den Umsatz durch Konsolenverkäufe, direkt hinter dem Dezember 2013, als einen Monat zuvor die PS4 und Xbox One das Licht der Welt erblickten und für diese auch die nächste große Lieferung anrückte. Ob sich das dieses Jahr ähnlich verhalten wird, müssen wir noch abwarten.
     
    Die PS5 verkaufte sich laut diesen Daten am meisten, und stößt damit die Switch vom Thron, welche damit erst zum dritten Mal in den letzten zwei Jahren nicht auf dem ersten Platz der Hardwareverkäufe im Heimkonsolenbereich steht. Trotzdem stiegen durch den Black Friday auch da die Verkäufe im Vergleich zu den vier Wochen zuvor um 96%, und im Vergleich zum November 2019 um 63,1%. Wie gesagt, genauere Zahlen hat man hierbei leider nicht für uns parat. Schade.
     
    In Bezug auf Hardwarezubehör gab es, nicht wenig überraschend, auch einen massiven Anstieg: 1,25 Millionen Zubehörartikel wurden verkauft, was eine Steigerung um 61,4% im Vergleich zum Vormonat und einen Anstieg um 48,3% im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Am meisten verkaufen konnte sich der DualSense-Controller, gefolgt vom Pulse 3D-Headset und dem DualShock 4, welcher seinen ersten Platz für das neue Zubehör räumen musste. Auch die anderen Zubehörartikel zur neuen PS5 finden sich ziemlich weit oben wieder: Die Medienfernbedienung landet auf Platz 7, die DualSense-Aufladestation auf Platz 8 und die neue HD-Kamera auf Platz 11. Im Vergleich dazu konnte sich der neue Xbox-Controller in insgesamt drei verschiedenen Farben auf den Plätzen 4, 5 und 9 durchsetzen.
     
    Zum Abschluss noch die Top 20 der physischen Spieleverkäufe auf der Insel, bei denen Nintendo dominiert hat:
     

     
    Das waren nun eine Menge Daten und Zahlen. Nach einer kurzen Sortierung und Einordnung in euren Köpfen: Was ist eure Meinung dazu? Gibt es Überraschungen in euren Augen? Etwas anderweitig erwähnenswertes?
     
    Quelle / Quelle
  22. Haha
    Roxas1997 hat eine Reaktion von Neodamus erhalten in [Community] Photo-Contest - Das Foto der Kalender-Woche 49   
    Das Motto ist doch "Hoch hinaus", nicht "Zurück auf den Boden" 
  23. Haha
    Roxas1997 reagierte auf joschi486 in PlayStation-Adventskalender - Täglich Preise bei Sony gewinnen   
    Ich mag solche Adventskalender ganz gerne, kein großer Einsatz und kleine Ablenkung in der Vorweihnachtszeit. Zwar vergesse ich oft da kontinuierlich nach zu sehen und Gewinne gabs bisher auch nicht wirklich, macht aber auch nichts, Einsatz ist ja gering (bissche Zeit und paar Daten die eh schon alle über Google haben)
     
     
    Yes, es hat sich gelohnt, die Mayos und Ratalaika Games bisher aufzusparen, jetzt wird richtig abgesahnt
  24. Danke
    Roxas1997 reagierte auf Swami in Cyberpunk 2077 - Sammelthread   
    Ich glaube das Spiel wird so verdammt detailliert, wunderschön und intensiv, für mich kommt absolut nichts anderes in Frage als es auf der Playstation 5 zu spielen. 
     
    Das Spiel auf der Playstation 4 zu spielen gleicht einer Beleidigung. #nofront
  25. Like
    Roxas1997 hat eine Reaktion von R123Rob erhalten in PlayStation-Adventskalender - Täglich Preise bei Sony gewinnen   
    Auch dieses Jahr veranstaltet Sony einen Adventskalender, bei dem ihr regelmäßig Haupt- und Nebenpreise gewinnen könnt. Dieses Jahr erhaltet ihr täglich die Chance auf mehrere Gewinne, darunter ein Hauptpreis und drei Nebenpreise. Da wir heute schon den 03. Dezember haben, sind natürlich die ersten beiden Adventstürchen schon längst geöffnet worden und somit könnt ihr euch retrospektiv ansehen, was es zu gewinnen gab:
     
    01. Dezember:
     
    1x Raiju Tournament Edition in Mercury 1x Kraken Headset in Mercury
     
    3x DualShock 4 Steelblack
     
    02. Dezember:
    Xperia 5 II DualShock 4 Wave Blue Handy Adapter XD Mount - DS4 to Xperia Spiele: The Last of Us Part II, Ghost of Tsushima, Sackboy: A Big Adventure, Nioh 2
     
    WWE 2K Battlegrounds Stylische Socken
     
    Für den heutigen Tag könnt ihr Fallout-Pakete abstauben:
     

     

     
    Was müsst ihr tun, um teilzunehmen? Ganz einfach: Ihr loggt euch mit eurem PSN-Account ein beim Gewinnspiel und ihr erhaltet Credits für alle eure bislang erspielten Trophäen. Weitere erhaltet ihr durch das Erspielen weiterer Trophäen bis zum Ende des Gewinnspiels, wobei alle Trophäen für diesen Monat das Zehnfache an Credits erbringen. Über die Trophäen hinaus gibt es auch täglich ein Video anzuschauen und ein Quiz zu beantworten, um jeweils nochmals 1000 Credits abzustauben.
     
    Mit diesen Credits kauft ihr euch Lose, die ihr wiederum an dem jeweiligen Tag für eine Gewinnchance einlösen könnt. Je mehr Lose ihr einsetzt, umso größer sind natürlich eure Chancen.
     
    Nebenbei sei erwähnt, dass ihr Credits auch euren Freunden schicken könnt und sie dazu ausgeben könnt, euch dynamische Hintergründe für eure PS4-Konsolen zu kaufen. Außerdem kann man sich gegen Credits schon anzeigen lassen, welche Preise es hinter anderen Türchen geben wird. Also lohnt sich ein Blick in das Gewinnspiel sicherlich auch für den einen oder anderen von euch.
     
    Was haltet ihr von dem Gewinnspiel und den Preisen? Werdet ihr auch euer Glück versuchen?
     
    Quelle
×
×
  • Neu erstellen...