Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Bottlethrower

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.372
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    56

Reputationsaktivitäten

  1. Haha
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Andy (Raptor__MUC) erhalten in Stammtisch   
    Außerdem müsste man heute Afrikaner*innen schreiben. Die Schlagzeile ist echt too 2003.
  2. Danke
    Bottlethrower reagierte auf Roxas1997 in Abandoned - Wilde Theorie: Entwicklerstudio Blue Box existiert gar nicht, stattdessen soll Kojima mit Silent Hill dahinterstecken   
    Manche Gerüchte wollen einfach nicht sterben - und in diesem Fall heizen diverse Hinweise im Zusammenhang mit dem Survival-Horrortitel Abandoned wieder alte Bekannte an. Doch worum geht es hier genau?
     
    Im April diesen Jahres veröffentlichte das Entwicklerstudio Blue Box Game Studios einen Ankündigungstrailer für ihren Survival-Titel Abandoned - dieser kam nur sehr vage daher und verriet auch nur sehr wenig hinsichtlich des tatsächlichen Gameplays und der Story. Selbst der Titel soll laut Entwickler noch gar nicht final sein, dabei ist das Projekt für das letzte Quartal diesen Jahres geplant. Jetzt hat sich der Verdacht in der Community erhärtet, dass es sich bei diesem ominösen Projekt eines kleinen, unbekannten Entwicklerstudios eigentlich um einen neuen Titel des vielgeschätzten Hideo Kojima handelt - spezifischer soll es sogar um einen neuen Ableger der Silent Hill-Reihe gehen, welcher exklusiv für die PS5 erscheinen solle. Es wäre wohl nicht das erste Mal, dass Kojima mit einem solchen PR-Coup die Existenz eines neuen Projektes verkünden möchte, auch wenn dies bisher bestritten wird.
     
    Die Beweislage für diese wild anmutende Theorie liefert der Entwickler Blue Box Game Studios selbst - denn dieser scheint gar nicht real zu existieren. So hat man herausfinden können, dass es für das Studio keine eingetragenen Trademarks gibt. Außerdem sollen alle Fotos auf der LinkedIn-Seite Stock-Fotos sein und das einzige Projekt, auf das verwiesen wird, stellt einen Bezug zu Metal Gear her, denn der Name des Projektes lautet Lost Tapes - diesen Titel teilt sich dieses vermeintliche Projekt mit einem Lied aus dem Soundtrack der Reihe. Darüber hinaus soll der Sitz des Studios in den Niederlanden liegen, was Fans mit dem Death Stranding-Trailer in Verbindung gebracht haben, in dem man die Landesflaggen des Landes auf dem Anzug von Sam sehen kann (mehr dazu weiter unten). Außerdem wurde festgestellt, dass der vermeintliche Game Director, Hasan Kahraman, dieselben Initialen wie Hideo Kojima verwendet und zufälligerweise auch eine Freundschaft mit diesem und dem TGA-Begründer Geoff Keighley pflegen soll. Entsprechende Hinweise soll Keighley auch während des Summer Game Fest geäußert haben. So habe ihn Hasan angeblich kürzlich angeschrieben und darum gebeten, ihm beim Reveal des Titels auszuhelfen - also endlich etwas zu den The Game Awards dieses Jahr?
     
     
    Aber es gibt noch mehr: Der Debüt-Trailer zu Abandoned zeigt die Buchstaben P. T. - so lautete bekanntlich der Titel der spielbaren Demo zu Silent Hills, welches von Hideo Kojima entwickelt werden sollte. Aber aufgrund eines Streits mit Publisher Konami wurde dieses Projekt leider eingestampft. Eine weitere Parallele tut sich hier übrigens auf - denn am 22. Juni soll es möglich sein, die Demos und Trailer von Abandoned als PS5-App in Echtzeit auf seiner Konsole laufen zu lassen.
    EDIT: Nicht vom Tweet verwirren lassen - der Release der Demo wurde auf den 22. Juni verschoben, also stimmt meine Angabe.
     
     
    Dies mutet seltsam an, da man dies quasi nie so auf der PlayStation vorfindet, nicht mal für die First-Party-Titel von Sony. P.T. war ja ebenfalls ein spielbarer Teaser, worin die Parallele liegt. Der Titel selbst, der ja gar nicht final sein soll, macht schon Anspielungen: So wurde P. T. und somit auch Silent Hills damals "zurückgelassen", was im Englischen dem Ausdruck "abandoned" entspricht... schon seltsam passender Zufall. In einem Tweet gab der Entwickler darüber hinaus Hinweise auf den finalen Titel des Spiels - dieser beginne mit einem "S" und ende mit einem "L"... also wie Silent Hill...
     
     
    Der Entwickler bemühte sich sehr stark, zurückzurudern und antwortete eifrig auf jene, die die Silent Hill-Theorie aufstellten. Dadurch wurde der Effekt und die Bekanntheit der These nur noch weiter gesteigert:
     
     
    Weitere Stützung liefert der Entwickler auch in einem weiteren Tweet, in dem er davon spricht, dass der Teaser nichts vom Spiel gezeigt habe, sondern lediglich die Entwicklung ankündigte. Der eigentliche Reveal soll noch folgen - und könnte dementsprechend ganz anders aussehen, als es der Teaser vermuten lässt.
     
     
    Auch bezüglich des Logos sind Auffälligkeiten aufgetaucht: Das Studio verwendet eine invertierte Version des Logos für die PlayStation Studios und benutzt auch denselben Schrifttyp und borgt sich das generelle Design. Der Name ist auch seltsam: Wieso spricht ein solch kleiner Entwickler vom Plural "Studios"? Auch der Name Blue Box lässt eine Verbindung zu: In der animierten Fassung des Logos, welches vor dem Start eines Spiels erscheint, wird die quadratische Form kurz blau beleuchtet - und wirkt dadurch wie eine blaue Box.
     

     
     
    Außerdem wirken Aussagen des Entwicklers teils nicht glaubwürdig - so habe man in den vergangenen Jahren angeblich als Support-Studio an mehreren Projekten mitgewirkt.
     
     
    Der Autor von PlayStation Lifestyle recherchierte noch tiefer und fand darüber hinaus noch mehr:
     
     
    Noch zwei weitere Hinweise: Im vorhin erwähnten Death Stranding-Trailer für den Director's Cut gibt es eine Szene, in der der Protagonist Sam in einem blauen Anzug in eine Box steigt, dabei mit einem verheißungsvollen Grinsen in die Kamera schaut:
     

     
    Zum Namen des angeblichen Game Directors: Wenn man Hideo bei Google-Übersetzer eingibt und ins Türkische übersetzt, dann bekommt man:
     

     
    Es wirkt so, als könnte Hideo Kojima nicht mehr, wie im letzten Fall dieser Art für P. T., mit Anagrammen arbeiten. Also musste er sich etwas Neues überlegen. Scheinbar fiel seine Wahl auf eine zufällige Übersetzung bei Google, die überzeugend genug klingt. Ich frage mich ja an dieser Stelle, wie man überhaupt auf diese Idee kommt, das zu überprüfen... Oder geht das nur mir so?
     
    Es gibt noch viele weitere Hinweise - diese hier waren jedoch die wohl Wichtigsten. Wenn ihr den sehr ausführlichen Beitrag komplett lesen wollt, dann sei hierzu auf PlayStation Lifestyle verwiesen.
     
    Es ist wichtig zu erwähnen, dass Kojima übrigens auch schon Fake-Studios gegründet hatte, um Metal Gear-Ableger oder eben auch Silent Hills in Form von P. T. anzuteasen. Also so wild diese Theorie hier auch wirkt - es wäre absolut nicht komplett von der Hand zu weisen. Vielleicht sind wir ja am 22. Juni schlauer, wenn dann die PS5-Apps zum Titel erscheinen.
     
    UPDATE: Okay, ich will doch noch einige eklatante Details der Geschichte direkt hier nennen und nicht unter den Tisch fallen lassen.
     
    So ist bspw. jemandem aufgefallen, dass der Game Director Hasan Kahraman einen verifizierten PSN-Account besitzt - dies allein ist schon ungewöhnlich, kommen sonst nur Entwickler großer Studios und bekannte Persönlichkeiten der Szene zu dieser Ehre. Aber darüber hinaus hat jemand in seiner Spieleliste einen Titel entdeckt, der gar nicht für die PlayStation existiert - überaus seltsam!
     
     
    Der PSN-Account von Kahraman heißt "SneakyWarriorr" und hat insgesamt 1238 Trophäen - dieselbe Nummer also, wie im Titel zu diesem Silent Hill 4-Werbespot:
     
     
    Darüber hinaus ist das Profilbild dieses Accounts geziert mit einem Logo für "Dev Con 2021". Was zum....?
     

     
    Sein PSN-Account verlinkt darüber hinaus zum Youtube-Kanal TwentySeven27. An einem 27. April wurde Silent Hills offiziell gecancelt.
     
    Übrigens hat jemand eine alte Ankündigung aus 2016 wieder ausgegraben - Kojima Productions kündigte damals an, ein Studio in Amsterdam zu eröffnen - also genau die Niederlande, in denen Blue Box Game Studios liegen soll?
     
     
    Ich hoffe die zusätzlichen Hinweise sind ein Mehrwert für euch.
     
    Was ist denn eure Meinung zur Theorie? Würdet ihr sagen, dass die Zusammenhänge doch zu viel des Guten sind, um noch Zufall zu sein? Oder wollen die Leute sehen, was sie sehen wollen?
     
    Quelle
  3. Danke
    Bottlethrower reagierte auf Devian in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Nachdem ich gestern dazu verdonnert wurde, heute unseren Pool aufzubauen, habe ich vorhin im Baumarkt einfach mal noch ne Gartendusche dazu gekauft.
    Und weil es mir nach der Corona Impfung heute wieder einiges besser geht, werde ich das alles hinreichend testen über das WE.
     

  4. Danke
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Pulverblitz erhalten in Diablo II: Resurrected - Überarbeitete Version des Action-RPG kommt im September & Neuer Trailer veröffentlicht   
    Mal schauen, ob ich es mir holen werde.
    Diablo geht ja immer und ich habe in allen Teilen sehr, sehr viele hundert Stunden verbracht. 
     
    Teil IV wäre mir zwar auch lieber, aber da ich D3 nun schon länger nicht mehr angefasst habe, wäre ein D2 vielleicht gar nicht mal so verkehrt.
  5. Danke
    Bottlethrower reagierte auf monthy19 in Stammtisch   
    Mit ist so warm.
    Selbst der Pool bringt absolut nichts mehr...
    29 Grad Wassertemperatur an der Oberfläche.
    Im Mittel um 26 Grad. 
    Aber was beschwere ich mich. Immer noch 1000 mal besser als Kälte.
    Nur etwas Regen, dass würde etwas helfen. Der Umwelt zu liebe ...
  6. Like
    Bottlethrower hat eine Reaktion von xButchx erhalten in Welches Spiel spielt ihr gerade ?   
    Ich zocke aktuell The Last Bauchfleisch Part III und die Bierzapf-Olympiade 2021. 
     
    Selbst wenn ich bei dem Wetter nicht draußen bin, hab ich momentan keine Lust zu zocken. Weder nachmittags noch abends. Wenn dann schmeiß ich am Wochenende wieder Destiny 2 rein. Bei Returnal und / oder Ghost of Tsushima komme ich nicht weiter. Ist halt dem Umstand geschuldet, dass ich beide Spiele auch gar nicht mehr weitergespielt habe. Ist für die anderen Games auf dem PoS natürlich nicht förderlich
  7. Danke
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Infant_Prodigy erhalten in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Herrje.
     
    Da braucht man mal dringend etwas, wie so nen verkackten Kühlschrank, und dann fällt man auch noch auf nen verdammten Fakeshop rein. Eigentlich auch Wurst, da ich eh auf Rechnung kaufen wollte, aber trotzdem nervig, von nun an jedes Mal auch noch den Shop überprüfen zu müssen.
     
    @ Topic
     
    Fässchen Becks Gold
     
  8. Traurig
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Pulverblitz erhalten in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Herrje.
     
    Da braucht man mal dringend etwas, wie so nen verkackten Kühlschrank, und dann fällt man auch noch auf nen verdammten Fakeshop rein. Eigentlich auch Wurst, da ich eh auf Rechnung kaufen wollte, aber trotzdem nervig, von nun an jedes Mal auch noch den Shop überprüfen zu müssen.
     
    @ Topic
     
    Fässchen Becks Gold
     
  9. Traurig
    Bottlethrower hat eine Reaktion von monthy19 erhalten in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Herrje.
     
    Da braucht man mal dringend etwas, wie so nen verkackten Kühlschrank, und dann fällt man auch noch auf nen verdammten Fakeshop rein. Eigentlich auch Wurst, da ich eh auf Rechnung kaufen wollte, aber trotzdem nervig, von nun an jedes Mal auch noch den Shop überprüfen zu müssen.
     
    @ Topic
     
    Fässchen Becks Gold
     
  10. Danke
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Devian erhalten in Stammtisch   
    Das hatte ich auch am Tag nach der Impfung. Bei mir war das aber anfangs schön im ganzen Körper.
    Hatte sich angefühlt wie früher zu Party-Zeiten, als man sich noch verbotene Substanzen gegeben hat
  11. Danke
    Bottlethrower reagierte auf joschi486 in Stammtisch   
    Gestern Mittag auch meine Dosis Pfizer/Biontech bekommen, "dank" Infektion im Oktober letztes Jahr bleibts erstmal bei der einen Spritze. Seit gestern Abend schmerzt der Arm etwas stärker, selbst in der NAcht immer wieder aufgewacht, wenn ich mich auf die Seite drehen wollte. Aber sonst merk ich nicht viel, relativ müde heute, aber das liegt eher an der unruhigen Nacht mit dem Arm und dazu noch unser Kleiner, der nicht so überzeugt war von Nachtruhe.
    Mal sehen ob heute noch Kopf- und Gliederschmerzen dazu kommen wie bei meiner Partnerin vor ein paar Wochen nach ihrer Impfung.
     
    Gute Besserung dir @Ritti1987, hört sich ja an, als ob dein Körper richtig schön das große Arsenal aufgebaut hätte 👍
  12. Danke
    Bottlethrower reagierte auf Ritti1987 in Stammtisch   
    Wurde Dienstag zum 2. mal mit Biontech geimpft. 
     
    soweit so gut Dienstag Beschwerde frei nachdem ich nach der ersten impfe nur leichten Druck im Kopf verspürte. und dann kam die Nacht. Bekam Schüttelfrost und Fieber. Hatte zu Mittwoch kaum geschlafen und war dann morgens beim Arzt. 
     
    im Laufe des Mittwochs tat der Arm weh und ich habe Kopfschmerzen bekommen. Fühlte mich als wenn mich fünf 40 Tonnen nacheinander ungenietet hätten. 
    heute ist Schüttelfrost und Fieber weg die Kopfschmerzen sind zu einem leichten spürbaren Druck zurück gegangen. 
     
    bin bis heute krank geschrieben und morgen geht es wieder rund 
  13. Danke
    Bottlethrower reagierte auf Swami in Welches Game habt ihr zuletzt durch gespielt?   
    Resident Evil 3 Remake
     
    Ein wundervolles Remake, leider ist das Spiel viel zu kurz. Ein neues Resident Evil auf diesem Grundgerüst wäre wirklich wünschenswert.

    Evil Inside
     
    Meine allererste Platin, zufällig und innerhalb einer Stunde bekommen. Man durchläuft in P.T.-Manier immer wieder den selben Korridor bzw. die selben Räume, jedes Mal ist etwas anders. Voll mit Scare Moments, habe mich gut eingenässt.
     
    Diablo 3
     
    Loot, Leveln und Schnetzeln, manchmal braucht es einfach nicht mehr. Auch wenn man irgendwie immer dasselbe macht, alles drumherum macht es dann doch ziemlich unterhaltsam.

    Shadow Warrior
     
    Bißchen wired, aber sympathisch wired. Es macht sehr viel Spaß sich mit dem Katana durch die Gegnerhorden zu schnetzeln.

    Vikings - Wolves of Midgard
     
    Empfand ich persönlich viel besser als Diablo. 

    Dead Island 
     
    Die Grafik ist fast genauso häßlich wie die Zombies an sich, aber das Zombies, Looten, geile Waffen, Leveln, Von-der-Insel-Entkommen haben mich total gepackt. Eins der besten Spiele.

    Shadow Warrior 2
     
    Komische Weiterentwicklung, viel zu komplizierte Systeme für solch eine Art von Spiel. Habe alles links liegen gelassen und mich auf die sehr kurze Story konzentriert. Das Spiel hätte ich nicht gebraucht.

    Outriders
     
    Ich habe weniger bekommen als dass ich erwartet hatte, trotzdem war es ein sehr sehr gutes Spiel. Die Expeditionen am Ende habe ich nach Testen dann aber gelassen.
     
    Little Nightmares 2
     
    Der erste Teil war schon grandios, der zweite setzt da aber nochmal eine gute Hausnummer drauf. Sollte man unbedingt gespielt haben. Im Store gibt es eine Demo.

    Valhalla DLC - Zorn der Druiden
     
    Ich bin enttäuscht. Es hat sich angefühlt wie eine Random-Geschichte aus dem Hauptspiel - nur bißchen länger. Mit den Druiden hatte man auch erst sehr spät Kontakt und auch anders als dass ich es mir vorgestellt hatte, die Hauptstory ging irgendwie um etwas ganz anderes. Für mich hatte dieser DLC absolut keinen Mehrwert. Dasselbe in grün - man hat gemerkt, dass man in Irland ist, aber oft musste man sich bewusst daran erinnern. Wenn ich da an die DLCs von Origins und Odyssey und daran denke, was man aus dem nordischen Setting mit den Göttern und Valhalla hätte rausholen können, bin ich enttäuscht, ja. Hoffen wir, dass der Paris-DLC besser wird.

    Dead Island: Riptide
     
    Kein Nachfolger, eher wie ein Addon. Alles gleich, nur andere Insel. Da Spielprinzip = Suchtspirale, alles super.
     
    Godfall
     
    Puh. So schön die Oberflächen glänzen, so glanzlos oberflächlich bleibt der Rest des Spiels. Außer das Kampfsystem, das ist wirklich sehr gut gelungen, God of War lässt grüßen.

    Silver Chains
     
    Ansprechende und kurze Horrorunterhaltung, habe mich wieder ein paar Mal eingenässt, also hat das Spiel funktioniert und mich sehr gut unterhalten.

    Beach Buggy Racing 2
     
    Habe bei ca. 70% abgebrochen, irgendwann war es nur noch nervig. Es gewinnt nicht der mit dem besten Skill, sondern der, der zufällig das beste Item hat. Es gibt Rennen, da fährt man keine 5 Sekunden am Stück ohne irgendwie weggebombt, weggesprengt, weggeflext, weggewasweißichwas wird. Frustrierend und dem Titel "Rennspiel" nicht würdig. Wobei ich das Gefühl hatte, dass es am Anfang der "Story" noch ging, aber dann immer schlimmer und nerviger wurde.

    Marvel's Avengers
     
    Ich hatte nach den allgemein mitbekommenen Kritiken nicht soo viel erwartet und hab soo viel bekommen. Verstehe nicht warum das Spiel stellenweise relativ schlecht abschneidet. Die Inszenierung ist wirklich Champions League.
     
    Unto the End
     
    Kurzer und netter Indie-Titel. Das Kämpfen war ein bißchen schwer und bißchen unfair, aber sonst interessant.

    Kaze and the Wild Masks
     
    2D-Jump & Run. Stellenweise sehr schwer, aber immer super unterhaltsam und nie unfair.
     
  14. Danke
    Bottlethrower reagierte auf m0rcin in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
    Dir kann dein Kamm auch nicht groß genug sein was…
     
    Ich hab vor der Corona-Pandemie Zeit ~50% meiner Arbeitszeit vom HomeOffice aus geleistet und seit dem arbeite ich ausschließlich vom HomeOffice aus. Diese Arbeitszeit im HomeOffice ist zumindest bei mir eine extrem gedehnte und im Grunde nie an einem Stück, aber insgesamt dennoch deutlich über dem was ich vor Ort im Büro buche. Urzeiten jenseits von Meetings sind für meine Prozesse komplett irrelevant und somit auch Zeiten in denen ich zB einkaufe. Für dich scheint es aber eh ein leichtes über alles pauschal erstmal drüber zu bügeln…
  15. Haha
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Pazzo erhalten in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
  16. Danke
    Bottlethrower reagierte auf Devian in Stammtisch   
    Sooo, vorhin meine J&J Corona Impfung erhalten.
    Und danach sofort in die Apotheke, den digitalen Impfausweis geholt. Hat sofort geklappt und nur 10 Minuten gedauert.
     
    Der Festivalsommer kann kommen.
  17. Traurig
    Bottlethrower reagierte auf ElPatron in Cyberpunk 2077 - Sammelthread   
    Ich spiele Cyberpunk 2077 gerade auf der Xbox Series X, da ich es das Game über einen Keyseller sehr günstig erworben hatte und ich jetzt auch nicht länger warten wollte, da im Herbst eh viele neue Games erscheinen werden, von denen auch eben auch das ein oder andere spielen will. 
     
    An und für sich ist das Game im jetzigen Zustand spielbar. Größere Bugs sind mit bis jetzt nicht untergekommen und die Performance ist zumindest auf der Series X gut. 
     
    ABER die gesamte Spielwelt von Cyberpunk 2077 ist sowas von leblos und alles fühlt sich komplett wie eine Filmkulisse an. Man kann keine Gebäude betreten, es gibt überhaupt nichts zu tun in der Welt und die Bewohner reagieren auch kein bisschen auf die eigene Spielfigur. Eine Art Interaktion mit der Spielwelt ist zu keiner Zeit gegeben. 
    Dieser Umstand ist es, was mich am meisten "schockiert" an dem Spiel, denn man ist halt ganz andere Dinge gewohnt. Wenn ich da allein an RDR2 denke, wie da die open World auf die Spielfigur reagiert hat und was man da alles machen konnte.... 
    Für mich fühlt sich Cyberpunk 2077 einfach an, wie wenn man eine Alpha von einem ambitionierten Spiel spielen würde und der eigentliche Realase würde noch weit in der Zukunft liegen. 
  18. Danke
  19. Danke
    Bottlethrower reagierte auf Blaffi in Nintendo/Switch - Sammelthread   
    Soeben Nintendo Direct E3 2021 gesehen, im Stream habe ich nur 3 interessante Titel für meine verstaubte Nintendo Switch im Blick.
    Wie ein Post über mir schon gepostet war natürlich Mario + Rabbids: Sparks of Hope zu sehen und wird dies sicherlich gekauft und gespielt, kommt aber leider im Jahre 2022 in den Markt. 
     
    Dann gab es auch zum Nachfolger von Breath of the Wild zu sehen, dies wird wie erwartet erst auch im Jahre 2022 kommen. 
    Nichtdestotrotz besitze ich den Vorgänger, der natürlich hier verstaubt rumliegt, dies sollte ich mal vor dem Release des Sequels später mal in Angriff nehmen. 🤔
     
    Dann kam etwas unerwartetes, eine altbekannte Spielereihe des damaligen Nintendo Gameboy Advance wurde gezeigt, Advance Wars! 
    Die ersten beiden Teile werden im neuem leicht aufgehübschten Grafik-Stil, dennoch altbekannter Gameplay unter dem Namen Advance Wars 1+2: Re-Boot-Camp am 03. Dezember 2021 auf der Nintendo Switch erscheinen.
    Da ich zu Kindheitstagen die Advance Wars-Reihe sehr gerne auf meinem damaligen Gameboy Advance gespielt hatte, werde ich dies eventuell zum Release kaufen und dies auf einem Schlachtfeld das Spielerlebnis erneut erleben.
     
     
     
    Tja, dann war natürlich auch abzusehen das Metroid Prime 4 nicht gezeigt wurde, da sie vor 2 Jahren das Projekt komplett von vorne begonnen haben. 
    Ich hatte innerlich gewünscht, das man wenigsten Metroid Prime Trilogie Remastered ankündigt/gezeigt wird, aber man kann nicht alles haben......🙈
  20. Haha
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Gustav Erichson erhalten in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
  21. Like
    Bottlethrower hat eine Reaktion von R123Rob erhalten in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
  22. Haha
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Nightcrow erhalten in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
  23. Danke
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Neodamus erhalten in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
  24. Haha
    Bottlethrower hat eine Reaktion von Roxas1997 erhalten in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
  25. Haha
    Bottlethrower hat eine Reaktion von str1ker2k7 erhalten in Verlosung Kaufrecht PS5 Ratchet und Clank Bundle   
×
×
  • Neu erstellen...