Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Prodigy

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.886
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    66

Prodigy hat zuletzt am 28. November gewonnen

Prodigy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

5 Benutzer folgen

Profile Information

  • Location
    Baden-Württemberg
  • Beschäftigung
    IT Branche

Contact Methods

  • PSN-ID
    AKiRA_1971

Letzte Besucher des Profils

10.376 Profilaufrufe

Prodigy's Achievements

  1. Leute, wir hier sind doch informiert. Wir müssen doch nicht Day 1 kaufen oder gar vorbestellen. Wir haben die Quellen und die Geduld, die ersten Berichte abzuwarten. Ist ja nicht so, als würden wir in den Mediamarkt spazieren und ein Cover sehen, das uns gefällt und dann einkaufen... wir kaufen gezielt!
  2. Ja, das sieht gut aus. Die Mass Effect Collection habe ich schon, aber bei Biomutant war ich mir immer sicher, dass das noch in die PS+ Auswahl kommen wird. Und DKO nimmt man eben mit...
  3. Später = 2028, gebraucht. Ebay-Kleinanzeigen. Plus Versandkosten.
  4. Das gehört jetzt vermutlich eher an den Stammtisch, aber bei solchen Themen frage ich mich selbst immer: Was würde mich verletzen? Wenn jemand über Bier, Lederhosen, Schwaben, Maultaschen oder Birkenstock mit Tennis-Socken lästert? Mir würde einfach mal überhaupt nichts einfallen. Was ist traditionell deutsch? Ich garantiere euch, dass es NICHTS gibt, womit mich ein Fremder provozieren könnte. Keine Religion, keine familiären Themen, einfach gar nix. Meine schwäbische "Kultur" kann sich niemand aneignen, niemand herabwürdigen... niemand der mich nicht kennt. Ich würde darauf nicht mal im Ansatz reagieren. Was meint ihr, wie oft ich beim Zocken schon lesen musste, dass man mir und meiner Familie den Krebstod wünscht. Und Schlimmeres... meint ihr da zucke ich auch nur mit einem Augenlid? Eine ernsthafte Reaktion würde mir damit keiner entlocken. Aber vielleicht bin ich da auch einfach unnormal entspannt!?
  5. So ist das heute. Cancel Culture. Ein dummer Spruch und dann gehts ab. Bei uns wird nur noch im Keller gelacht.
  6. Also langweilig wars am Ende tatsächlich nicht. Jetzt geht die Rechnerei wieder los... vor allem wenn Japan das Kunststück nochmal gelingt, gegen den Favoriten knapp zu gewinnen. Dann fliegen wir doch noch nach Hause. Außer wir gewinnen gegen Costa Rica 2-stellig. Aber die Zeiten dürften vorbei sein.
  7. Das wird ein langweiliges 1:1.
  8. Die (wahrscheinlich) aller-allerletzte Folge von The Walking Dead S11F24. Und eigentlich wollte ich ja schon bei Staffel 4 und 6 und 9 aufhören, weil die Serie mich angeödet hat. Immer dasselbe... trotzdem dann durchgezogen. Die letzte Folge war dann aber auch wirklich eine Art Erlösung. Bin nicht ganz zufrieden damit, aber wie soll das auch gehen? Nach so vielen Folgen kann man eine Serie irgendwie kaum noch befriedigend zuende bringen. Müsste ich die Serie im Nachhinein komplett bewerten, dann wäre das vermutlich maximal eine 7/10 nur aufgrund der ersten paar Staffeln.
  9. Prodigy

    Ps4

    Nein nur umgekehrt. Die PS5 kann die meisten PS4 Spiele auch per Disc spielen.
  10. Dann tu ich dem Spiel vielleicht unrecht, ich habe fast ausschließlich das Turmschild verwendet mit dem man einfach fast alles wegblocken konnte.
  11. Da wird richtig was aufgefahren im Marketingbereich... sieht klasse aus. Ich bin so am hadern, ob ich mir das zum Release gleich kaufen soll. 10 Tage später kommt schon das PS5 Upgrade von The Witcher 3 und dem wollte ich meine absolut ungeteilte Aufmerksamkeit widmen. Zudem habe ich noch so viel zu spielen... Es wird wirklich hart in den nächsten Wochen / Monaten. Da kommen dermaßen viele Blockbuster, dass man tatsächlich mal überlegen muss.
  12. Mit etwas Abstand nach dem Abspann kann ich auch mal ausspeichern was mir an Ragnarök NICHT gefallen hat (und warum Elden Ring und Returnal vor GoW angesiedelt sind). Also meckern auf sehr hohem Niveau. - ich bin kein Fan von Sidekicks in Spielen. Dass man praktisch das ganze Spiel über immer ein Anhängsel dabei hat, ist nicht mein Ding, auch wenn es hier sehr zurückhaltend gemacht ist - die Navigation ist dank der Karte und dem Kompass furchtbar gelöst, ich habe eigentlich nie problemlos mein Ziel gefunden, am Ende ist das auch der Grund, warum ich nicht mehr weiterspiele und die ganzen Sammelaufgaben erledige - es gab ein paar Bugs, die man nur lösen konnte durch einen Neustart des Spiels, weil NPCs nicht mehr reagiert haben und nix mehr weiterging - die Upgrades von Kratos Waffen und Rüstung haben sich nicht spürbar genug ausgewirkt, mir kam Kratos zu "schwach" vor und es waren zu viele Moves, die man pro Charakter anwenden konnte (aber nicht brauchte) - das Kampfsystem ist nicht ganz meins, mir hat ein echter Konter gefehlt und die Gegner, die stets von hinten oder der Seite kamen haben eigentlich immer getroffen, die konnte man nicht blocken oder parieren, man ist die ganze Zeit nur rumgerollt wenn mehr Gegner da waren. Da schleicht sich dann dieser Rythmus ein: Schlagen, Schlagen, Rollen, Schlagen, Schlagen, Rollen. Wenn man da genug Ausdauer hatte, dann waren die Kämpfe kein Problem Eigentlich wollte ich ein paar Kritikpunkte finden, damit Elden Ring (das auch nicht perfekt ist) etwas besser dasteht. Generell ist Ragnarök natürlich ein sensationelles Spiel und wird vermutlich zurecht Spiel des Jahres werden. Aber man darf ja mal meckern...
  13. Was habe ich nur getan??? Ich habe mir für 4,24€ das Spiel Vampire Survivors gekauft. Ich habe mich vom Hype auf Steam und Metacritic anstecken lassen und nun bin ich süchtig nach einem Spiel, von dem ich gar nicht verstehe, warum? Wahrscheinlich kennt's eh schon jeder.... wie konnte mir das nur entgehen? So ein simples Roguelike habe ich ja noch nie gespielt. Man läuft zwischen tausenden Gegnern rum, sammelt Exp ein und kauft sich bessere Ausrüstung. Und dann läuft man zwischen 10.000 Gegnern rum und hält immer länger durch. Die einzige Entscheidung die man trifft, ist wie laufe ich rum und welche Upgrades wähle ich aus. So einfach und so ein Suchtfaktor. Das wird mir die Zeit bis zum Witcher Update locker versüssen. Ich hoffe ich habe dann noch Zeit für Geralt..
  14. Für mich war das Abo seit Anbeginn ein No-Brainer. Vor allem wegen Onlinespeicher für Spielstände und dann den "kostenlosen" Spielen und Multiplayer Online. Eigentlich würde mir aber das Extra Abo reichen. Da ich die Klassiker selten spiele, die sind mir dann doch meist zu alt (PS1 bis PS3). Aber die 75€ statt 119€ sind zu verlockend. Da ist dann der Unterschied zum kleineren Abo zu klein...
  15. Die Profi Rätsel sind wirklich anspruchsvoll, aber insgesamt ist auch das Hilfesystem genial und der Spass steht im Vordergrund. Ich hatte auch nie Probleme damit mal einen Tip zu lesen oder 3 Stunden daran zu spielen. Wie viele Punkte man am Ende macht, war uns immer egal.
×
×
  • Neu erstellen...