Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Prodigy

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.397
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    25

Prodigy hat zuletzt am 23. Juni gewonnen

Prodigy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

4 Benutzer folgen

Über Prodigy

Profile Information

  • Location
    Baden-Württemberg
  • Beschäftigung
    IT Branche

Contact Methods

  • PSN-ID
    AKiRA_1971

Letzte Besucher des Profils

8.752 Profilaufrufe

Prodigy's Achievements

  1. Ich verliere langsam den Überblick über meine Streaming Dienste. Netflix, Prime Video, Disney+, Sky Supersport Ticket, Spotify, Maxdome via Vodafone. Jetzt noch Apple+ ? Ich habe keine Ahnung, wie das weitergehen soll... ich liebe und hasse Streaming. Vor allem am Beispiel des Sports. Bundesliga, 2. Liga, CHampions League... was für ein Dreck. Ich kann die 2. BL sehen, bei der 1. BL nur die Samstagsspiele, für Freitag / Sonntag bräuchte ich noch DAZN oder Eurosport+ oder XYZ. Formel 1 geht aber mit dem Supersport Ticket. Bei Prime Video und Disney+ gibts leider noch viele Zusatzkosten (die ich meide), hätte gerne auch noch die Audiobooks im Abo von Audible, aber da gibts keine echte Flat, sondern nur 1 Buch pro Monat und ein paar Rabatte... Man muss das wirklich ernsthaft studieren. Oder man muss jeden Monat vergleichen, ob sich das lohnt und ständig kündigen, neu abschließen... Luxusproblem würde ich sagen. Mit der Zeit aber unübersichtlich und teuer. Apple+ nein danke.
  2. Ich bekomme viel Gamingwerbung für Video- und Brettspiele. Das passt absolut, wie auch auf vielen anderen Seiten. Ziemliches Eigentor, dieser Beitrag und hoffentlich keine versteckte Werbung. Denn von dieser Firma habe ich zuvor noch nie was gehört.
  3. Hab schon lange kein Tennis mehr auf einer Konsole gespielt, weil einfach alle schlecht sind. Im PS+ kann ich das ja mal anspielen und mir selber ein Bild machen. Allerdings dürfte das die PS4 Version sein... schade. Den Rest nehme ich mal mit. Zumindest hatte ich noch keinen der 3 Titel, das ist schonmal gut...
  4. Dead Space - das kam aus dem Nichts und ist ein absolut verdientes Remake.
  5. Prodigy

    Stammtisch

    Also wir sind doch alle vernunftbegabt und können unterscheiden zwischen ein paar Maultaschen, die man nicht in den Müll werfen möchte und Druckerpetronen, die man im Büro einsetzt. Oder nicht? Und man kann miteinander reden. Ich verstehe ja schon gar nicht, wie es dazu kommt dass man dem Chef meldet, dass die Kollegin Essen nicht entsorgt hat oder einen Pfandbon über 1,60 eingelöst hat, statt es ihrem Arbeitgeber zu schenken. Da erklärt man der Frau dass das nicht on Ordnung ist und dass sie das unterlassen soll... oder mahnt ab. Eine Kündigung kann für diese Personen und deren Familie den Weltuntergang bedeuten. Und ja, das ist Diebstahl, ich sehe auch die Gefahr darin, dass man hier Grenzen überschreitet. Die Höhe des Betrags spielt eigentlich keine Rolle vor dem Gesetzt. Aber zwischenmenschlich spielt es eine Rolle. Bei der Ohlen gab es keinen wirtschaftlichen Schaden, nix wurde gestohlen es wurde kein Gesetz gebrochen. Sie hat getan, was man im Fernsehen tut und nun spielen alle die Moralapostel. Du hast ja selbst schon bemerkt, dass die nicht vor Ort sind um zu helfen. Die sind da um sensationelle Nachrichten und weinende Menschen einzufangen. Aus jeder Spendensammlung machen die eine TV Gala mit Millionen von Zuschauern, das ist eben Fernsehen. Es geht um Verhältnismäßigkeit und nicht Überreaktion.
  6. Ich werde meine Vita sicher so lange behalten, bis sie stirbt. Oder ich. Mein Schätzchen ist leider nie so richtig durchgestartet. Hab zwar fast 100 Spiele und auch ein paar der proprietären Speicherkarten voll, aber allgemein wars wohl kein Erfolg. Vielleicht gerade wegen der teuren Speicherkarten. Aber da sich niemand mehr Spiele dafür kaufen wird, ist es natürlich okay dass diese Ära jetzt endet.
  7. Endlich wieder Fußball... und das gestrige Spiel zwischen dem HSV und Schalke war richtig gut, mit dem bösen Ende für die Schalker. Sobald die 1. BuLi wieder einsteigt gibts dieses Jahr ein Sky Ticket Supersport... ist noch im Angebot für 19,99 im Monat. Gönn ich mir.
  8. Prodigy

    Stammtisch

    Mag sein. Ich findes nur immer furchtbar, wenn man wegen solchen Lappalien gleich nach dem Kopf / Job einer Person schreit. Eine Mitarbeiterin im Supermarkt nimmt 2 nicht eingelöste Pfandbons von 1€ und 60 Cent und löst die ein... fristlose Kündigun, 3 Gerichtsverfahren... bis sie dann wieder eingestellt werden musste und mit einer Abmahnung bedient wurde. Eine Pflegekraft, die 6 Maultaschen nicht in den Müll geworfen sondern mit nach Hause genommen hat (wurden von den Bewohnern nicht gegessen) bekam die fristlose Kündigung und bekam auch erst nach einem Krieg vor dem Arbeitsgericht Recht und eine hohe Abfindung. Sind alles "Fehler" (die eigentlich keine sein sollten) die brutal hart und unverhätnismäßig bestraft wurden und da gibts noch Dutzende Beispiele. Ich glaube, wenn ich bei mir solche Maßstäbe anlegen würde, hätte ich seit meiner Ausbildungszeit keinen Job mehr. Die Ohlen steht morgens 2-3 Stunden im Morgenfernsehen vor der Kamera, und hatte bisher keine "Skandale" zu verzeichnen. Jetzt wurde sie beurlaubt und kann drüber nachdenken, danach ist es doch wieder okay?
  9. Prodigy

    Stammtisch

    Wow... bitte verhältnismäßig reagieren. Die Frau macht seit 2008 einen guten Job beim Sender. Die soll jetzt rausgeschmissen werden, weil sie sich für die saubere Kleidung in dieser schmutzigen Umgebung geschämt hat? Den Tag zuvor war sie wirklich im Dreck gestanden und hat angepackt und ist dabei schmutzig geworden. Und nun am Folgetag wollte sie nicht mit weißer Bluse dastehen. Nicht die feine englische Art, aber wenn man wegen sowas seine "Karriere" beim Fernsehen ruinieren kann... dann dürfte niemand mehr einen Job haben. Inklusive mir. Sie hat erklärt, was in ihr vorgegangen ist, hat sich entschuldigt und gut.
  10. JOLT Hab mich von der Story und Kate Beckinsale blenden lassen. Furchtbare Dialoge, Logiklöcher, völlig vorhersehbar. Einfach schlecht. 3/10
  11. Das wäre eine starke Partnerschaft und Streaming ist Gegenwart und Zukunft, auch bei Spielen. Mir gefällt Netflix ganz gut da es eben wirkliches Flatrate Streaming ist und ich nicht wie bei allen anderen noch Zusatzinhalte kaufen muss (Prime, Disney etc.). Kann zwar mit Mobile Games (Smartphone) nix anfangen, aber ein Äquivalent zum Gamepass muss bei Sony kommen (PSNow ist das für mich nicht).
  12. Aus Videospielen habe ich garantiert schon viel gelernt. Ob ich das Wissen je wirklich gebraucht habe kann ich nicht sagen, geschadet hat es sicher nicht. Aber vor allem hat sich mein Englisch seit frühester Kindheit stark dadurch verbessert. Würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass mein Interesse an der englischen Sprache hauptsächlich auf dem Spielen von Videospielen und englischen Brettspielen beruht.
  13. Das habe ich noch irgendwo auf meiner PS3. Kann mich dunkel an krasse Jump Scares und Waffen erinnern, mit denen man Körperteile wegballern konnte. Verflixt... das verdient glaube ich eine Neuauflage, muss mal meine PS3 anwerfen.
  14. Ich schätze, da kommt kein Unboxing Video? Wenn mir damals jemand erzählt hätte, dass ich dieses Spiel kaufen aber nicht auspacken und spielen darf... weil ich damit im Jahre 2021 bis zu 1,56 Millionen Euro (also über 3 Mio. DMark) bekommen würde. Ich hätte laut gelacht und sofort gezockt. Kohle für ein weiteres Exemplar hätte ich zu der Zeit nicht gehabt, um auf Nummer sicher zu gehen.
  15. Also da freue ich mich drauf. Könnte nochmal ein entspannendes Highlight werden 2021.
×
×
  • Neu erstellen...