Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Daniel Bubel

Spieletester
  • Gesamte Inhalte

    5.945
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    97

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Roxas1997 erhalten in The Last of Us - Director für die Pilotfolge der HBO-Serie bestimmt   
    Beanpole, bzw. Bohnenstange ist ein krasser, sehr ruhiger und intimer Film, der vor allem atmosphärisch unglaublich dicht ist. Und er beweist neben dem Gespür fürs Atmosphärische vor allem auch, dass Kantemir Baragow Bilder einzufangen versteht. Sehr starkes Arthouse-Kino und ich bin gespannt, wie er sich mit einer doch er Hochglanz-Produktion wie The Last of Us verträgt. Prinzipiell aber eine sehr interessante Wahl und eine gute News.
     
    Also mal unabhängig ob man hier mit der Inszenierung und der Handlung etwas anfangen kann, der Trailer gewährt schon einen guten Einblick in sein Können:
     
     
     
  2. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Andy (Raptor__MUC) erhalten in The Last of Us - Director für die Pilotfolge der HBO-Serie bestimmt   
    Beanpole, bzw. Bohnenstange ist ein krasser, sehr ruhiger und intimer Film, der vor allem atmosphärisch unglaublich dicht ist. Und er beweist neben dem Gespür fürs Atmosphärische vor allem auch, dass Kantemir Baragow Bilder einzufangen versteht. Sehr starkes Arthouse-Kino und ich bin gespannt, wie er sich mit einer doch er Hochglanz-Produktion wie The Last of Us verträgt. Prinzipiell aber eine sehr interessante Wahl und eine gute News.
     
    Also mal unabhängig ob man hier mit der Inszenierung und der Handlung etwas anfangen kann, der Trailer gewährt schon einen guten Einblick in sein Können:
     
     
     
  3. Like
    Daniel Bubel reagierte auf Gustav Erichson in Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?   
    Ich habe gestern den Film "Wir" von Jordan Peele aus dem Jahr 2019 gesehen. Ein starker Film, auch wenn meine Erwartungen etwas zu hoch waren. Der Film steht fairerweise aber auch im Schatten von "Get Out", mit dem Jordan Peele einen Überraschungshit landete, der einen unsagbar großen Hype generierte. "Wir" ist jedenfalls atmosphärisch, bildgewaltig und bietet so einige intensive Momente, die richtig unter die Haut gehen. Besonders stark ist ca. das erste Drittel, dann wird der Film aber über weite Strecken leider zu einem recht konventionellen Horror-Thriller und verzichtet auch nicht auf das eine oder andere, in einem an sich unkonventionellen und besonderen Projekt wie diesem völlig unangebrachte Klischee. Was man von der Auflösung der ganzen Geschichte halten will, muss auch jeder für sich selbst entscheiden. Ganz kurz vor dem Ende gibt es dann aber nochmal einen Plottwist, der nicht unbedingt unerwartet kam, mir aber doch nochmal einen "Hieb" versetzt hat.
     
    Ich konnte den Film insgesamt leider nicht so stark finden, wie ich ihn gerne gefunden hätte. Aber es ist verdammt nochmal ein Film, der lange beschäftigt. Das habe ich heute gemerkt, wo mir der Film den ganzen Tag über nicht aus dem Kopf ging. Ich muss ihn mir bei Gelegenheit auf jeden Fall nochmal ansehen.
  4. Haha
    Daniel Bubel reagierte auf Prodigy in Welches Spiel spielt ihr gerade ?   
    Ich bin Odin und Thor in einem. Ragnar Lodbrok selbst hat Angst vor mir... ohne Scheiss. Ich habe nicht gegrindet... spiele seit vielen Stunden nur noch an der Hauptstory entlang und lasse mich kaum noch von Nebenquests ablenken.
     
    Valhalla auf Stufe 360 /400. 85h gespielt. Das Ende scheint noch weit.
     
    Ich bin so overpowert... ich fürchte nix mehr. Rüstung auf max. Level. Ich trage zwei 2Handäxte. Für die Eiferer steige ich kurz vom Pferd... zack isser platt. In Städten sch... ich auf Alarme. Ich kloppe alles mit zwei Hieben platt. Die Bosse laufen vor mir weg. Schleichen muss ich seit Tagen nicht mehr.
     
    Und trotzdem fühlt sich das so episch an, dass ich es heftig genieße. 
     
    Edit: mittlerweile 381/400 und man munkelt, dass meine NPC-Gegner auf Youtube nach Guides suchen, wie man mich besiegen könnte.
  5. Like
    Daniel Bubel reagierte auf Devian in Stammtisch   
    Was für eine Horror Nacht heute gewesen. 😧
     
    Unsere Hunde Oma  (17) ist komplett zusammengebrochen, und hat nicht mehr reagiert.
    Ab zum Notdienst und mit dem Schlimmsten gerechnet....aber Fehlanzeige, die Abrissbirne hat ne fette Darmentzündung und ist von einer Minute auf die andere komplett weg gewesen.
     
    Jetzt hat sie Spritzen bekommen und ein paar Pillen mit nach Hause, und siehe da, ES LEBT 🥰 und ist wieder fast ganz die Alte....
     
    Jetzt schläft sie sich erstmal richtig aus, und dann gucken wir mal weiter.
     
     

     
    Also an Alle hier, feste die Daumen drücken für die Maus, dass Sie die Kurve nochmal kriegt, und wir noch eine schöne Zeit mit ihr haben dürfen.
  6. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Fragstar1 erhalten in Stammtisch   
    Er hat beides im Haus! 
    Er ist der Auserwählte!
  7. Like
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Lunte der Echte erhalten in Stammtisch   
    Hunde an die Macht! 
     

     
     
  8. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Lunte der Echte erhalten in Stammtisch   
    Mathias Döpfner schreibt nicht überspitzt, sondern von rechtsaußen nach innen.
     
    "Der Mann hat spätestens am Ende seiner Amtszeit höchstselbst den Beweis erbracht, dass er offenbar immer das war, als was seine ganz linken Gegner ihn immer schon bezeichneten: eine Gefahr für die Demokratie. Wer versuchen würde, das mit fein ziselierten Argumenten zu relativieren, stärkt die Linke. Die ohnehin schon in allen Instanzen der nächsten Regierung sehr stark ist. Amerika wird nach links rücken. Möglicherweise sehr weit nach links. Und das wäre nicht gut für Amerika und den Rest der Welt.", schreibt er also fröhlich.
     
    Trump-Fanatiker stürmen das Capitol, noch angestachelt und mit Verständnis und "Love" empfangen durch den Präsidenten, Menschen sterben.
    Döpfner: "Ja, Trump ist eine Gefahr für die Demokratie... Aber die Linken!"
     
    Edit: Kein Angriff gegen dich, @Andy (Raptor__MUC). Und der Artikel ist durchaus interessant zu lesen. Also Danke fürs Teilen. Aber vieles ergibt für mich auch nur wenig Sinn innerhalb der Ausführung. Den oben zitierten Punkt empfand ich dann einfach zu gewollt aufgestellt. Hufeisen und so.
  9. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von joschi486 erhalten in PlayStation 4 - Die am besten bewerteten Titel des Jahres 2020   
    Übrigens durften Metacritic-User nochmals für ihr liebstes Spiel des Jahres abstimmen. Und klar, es gab nicht so viel Beteiligung wie zu dem Zeitpunkt als es darum ging, TLoU Part 2 zu diskreditieren. Aber nichtsdestotrotz kann sich das Ergebnis doch sehen lassen... (oder gerade deshalb)
     
     

     
    "It wasn't even close: PS4 exclusive The Last of Us Part II was the favorite 2020 game of Metacritic users by a landslide. We don't compile game critic top 10 lists, but TLOS2 was the #2-ranked game of 2020 by Metascore. Our highest-scoring game of the year, Persona 5 Royal, placed just 13th with our users. And, yes, you'll notice that Cyberpunk 2077 managed to rank third in our user voting. We'll assume that all of those votes were for the PC edition."
     
    https://www.metacritic.com/feature/metacritic-users-pick-best-of-2020
  10. Like
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von joschi486 erhalten in Stammtisch   
    Hunde an die Macht! 
     

     
     
  11. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Andy (Raptor__MUC) erhalten in PlayStation 4 - Die am besten bewerteten Titel des Jahres 2020   
    Übrigens durften Metacritic-User nochmals für ihr liebstes Spiel des Jahres abstimmen. Und klar, es gab nicht so viel Beteiligung wie zu dem Zeitpunkt als es darum ging, TLoU Part 2 zu diskreditieren. Aber nichtsdestotrotz kann sich das Ergebnis doch sehen lassen... (oder gerade deshalb)
     
     

     
    "It wasn't even close: PS4 exclusive The Last of Us Part II was the favorite 2020 game of Metacritic users by a landslide. We don't compile game critic top 10 lists, but TLOS2 was the #2-ranked game of 2020 by Metascore. Our highest-scoring game of the year, Persona 5 Royal, placed just 13th with our users. And, yes, you'll notice that Cyberpunk 2077 managed to rank third in our user voting. We'll assume that all of those votes were for the PC edition."
     
    https://www.metacritic.com/feature/metacritic-users-pick-best-of-2020
  12. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von OG Loc erhalten in Stammtisch   
    Hunde an die Macht! 
     

     
     
  13. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von RaviRashud erhalten in Stammtisch   
    Er hat beides im Haus! 
    Er ist der Auserwählte!
  14. Like
    Daniel Bubel reagierte auf _Raschi_ in Stammtisch   
    @Daniel Bubel @Roxas1997 wenn sich alle 3 noch verstehen würden, dann wär's perfekt. 
    Der 4 Jahre alte Rüde interessiert sich nicht die Bohne für die Katze, die darf auch über ihn drüber springen, wenn er im Weg liegt, er guckt ihr nicht Mal hinterher.
    Aber die 15 Monate alte Hündin findet das kleine, flinke "Ding" viel zu interessant und Jagd die zu gern durch die Bude 😅
     
    Aber das hat die Katze sich so ausgesucht, als sie uns zulief und nicht mehr ging 🤷
  15. Danke
    Daniel Bubel reagierte auf Andy (Raptor__MUC) in Stammtisch   
    🙈 🙉
     
    „Top-News: Pelosi will möglichen Atomschlag von US-Präsident Trump verhindern
    Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, hat sich mit der Führung der US-Streitkräfte beraten, um einen "instabilen Präsidenten" daran zu hindern, "Militärschläge zu beginnen" oder einen "atomaren Angriff" zu befehlen. Das erklärte die Demokratin am Freitag nach einem Gespräch mit Generalstabschef Mark Milley. Der abgewählte Republikaner Donald Trump "könnte nicht gefährlicher sein und wir müssen alles in unserer Macht stehende tun, die Menschen in Amerika" und die Demokratie zu schützen, so Pelosi.“
     
    https://web.de/magazine/politik/wahlen/us-wahl/live-ticker-pelosi-moeglichen-atomschlag-us-praesident-trump-verhindern-35412432
  16. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Andy (Raptor__MUC) erhalten in Stammtisch   
    Mathias Döpfner schreibt nicht überspitzt, sondern von rechtsaußen nach innen.
     
    "Der Mann hat spätestens am Ende seiner Amtszeit höchstselbst den Beweis erbracht, dass er offenbar immer das war, als was seine ganz linken Gegner ihn immer schon bezeichneten: eine Gefahr für die Demokratie. Wer versuchen würde, das mit fein ziselierten Argumenten zu relativieren, stärkt die Linke. Die ohnehin schon in allen Instanzen der nächsten Regierung sehr stark ist. Amerika wird nach links rücken. Möglicherweise sehr weit nach links. Und das wäre nicht gut für Amerika und den Rest der Welt.", schreibt er also fröhlich.
     
    Trump-Fanatiker stürmen das Capitol, noch angestachelt und mit Verständnis und "Love" empfangen durch den Präsidenten, Menschen sterben.
    Döpfner: "Ja, Trump ist eine Gefahr für die Demokratie... Aber die Linken!"
     
    Edit: Kein Angriff gegen dich, @Andy (Raptor__MUC). Und der Artikel ist durchaus interessant zu lesen. Also Danke fürs Teilen. Aber vieles ergibt für mich auch nur wenig Sinn innerhalb der Ausführung. Den oben zitierten Punkt empfand ich dann einfach zu gewollt aufgestellt. Hufeisen und so.
  17. Haha
    Daniel Bubel reagierte auf Roxas1997 in Stammtisch   
    Ich hab einfach exakt dasselbe schreiben wollen 😂
  18. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Markus Hochaus erhalten in Tormentor - Agony-Entwickler arbeiten an einem Foltersimulator   
    Wenn es ähnlich bescheiden entwickelt wurde wie Agony, wird das Spielen von Tormentor die wahre Folter sein.
     
  19. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Roxas1997 erhalten in Stammtisch   
    Er hat beides im Haus! 
    Er ist der Auserwählte!
  20. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Philipp Schürmann erhalten in Tormentor - Agony-Entwickler arbeiten an einem Foltersimulator   
    Wenn es ähnlich bescheiden entwickelt wurde wie Agony, wird das Spielen von Tormentor die wahre Folter sein.
     
  21. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Roxas1997 erhalten in Tormentor - Agony-Entwickler arbeiten an einem Foltersimulator   
    Wenn es ähnlich bescheiden entwickelt wurde wie Agony, wird das Spielen von Tormentor die wahre Folter sein.
     
  22. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Neodamus erhalten in Tormentor - Agony-Entwickler arbeiten an einem Foltersimulator   
    Wenn es ähnlich bescheiden entwickelt wurde wie Agony, wird das Spielen von Tormentor die wahre Folter sein.
     
  23. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Bottlethrower erhalten in Stammtisch   
    Er hat beides im Haus! 
    Er ist der Auserwählte!
  24. Danke
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von Bottlethrower erhalten in Stammtisch   
    Hunde an die Macht! 
     

     
     
  25. Haha
    Daniel Bubel hat eine Reaktion von _Raschi_ erhalten in Stammtisch   
    Er hat beides im Haus! 
    Er ist der Auserwählte!
×
×
  • Neu erstellen...