Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Serdar Yazici

Ehemalige
  • Gesamte Inhalte

    2.001
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Serdar Yazici hat zuletzt am 28. Januar 2019 gewonnen

Serdar Yazici hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

4 Benutzer folgen

Über Serdar Yazici

  • Rang
    Goldrausch

Profile Information

  • Location
    Siegen

Letzte Besucher des Profils

3.615 Profilaufrufe
  1. Danke für den Test Daniel, kommt auf die Weihnachtsliste!
  2. Solange wir von höheren Mächten dazu angehalten werden, unsere Zeit in sicheren, heimischen Gefilden zu verbringen, so können wir doch zumindest etwas positives daraus schöpfen. Wir haben deutlich mehr Zeit für unsere Liebsten. Also ran an die Controller! Der Zeitpunkt, um den „Pile of Shame“ (oder zu Deutsch: Stapel der Schande) zu bekämpfen erscheint derzeit besser denn je. Der Stapel wird einfach nicht kleiner… im Gegenteil. Die Tendenz, und da spreche ich dem Großteil hier vermutlich aus der Seele, steigt kontinuierlich (spätestens im April um ein paar weitere Blockbuster). Wäh
  3. In einer aktuellen Pressemitteilung bereitet Square Enix vorsorglich und vorbildlich die Käufer der Retail-Version von Final Fantasy VII Remake auf eine Verzögerung vor. Man könne derzeit nicht abschätzen, ob die Disc-Versionen pünktlich oder mit Verspätung beim Kunden ankommen werden. Hat man das Spiel beispielsweise bei einem Händler bestellt, der sein Geschäft während der Krise geschlossen halten muss, könne man von einer Verspätung ausgehen. Square Enix möchte jedoch sämtliche Hebel in Gang setzen, damit wir das heiß-erwartete Remake so bald wie möglich in unseren Händen halten können.
  4. Entgegen den immer wieder aufkeimenden (und zugegeben logisch klingenden) Gerüchten, Sony könnte den Start der PlayStation 5 aufgrund der aktuellen Lage um Covid-19 verschieben, stellte eine Sprecherin des Konzerns gegenüber Bloomberg klar, dass Sony "keine nennenswerten Auswirkungen auf die für Ende dieses Jahres geplante Einführung der nächsten Generation der Konsole PlayStation 5" sieht und dementsprechend an den bisherigen Release-Plänen festhält. Zum Trotze des wirtschaftlichen Stillstands und den damit verbundenen Einbrüchen der Lieferketten. Klar ist, dass weltweit Unternehmen (darunter
  5. Koei Tecmo und Team Ninja stellten sich nach dem grandiosen ersten Teil Nioh einer immensen Herausforderung: Kann der Nachfolger dem Serien-Erstling gerecht werden? Das Prequel verschlägt den eigens erstellten Spieler in das japanische Sengoku-Zeitalter (etwa im 15. Jahrhundert). Die Presselandschaft formuliert da eine klare Meinung: `Hell, yes`. Einige dieser Stimmen findet ihr im neu-veröffentlichten Accolades-Trailer. Unseren Test zu Nioh 2 findet ihr hier. Wie ist eure Erfahrung mit Nioh 2? Quelle: YouTube
  6. Spätestens nach NieR:Automata dürften nun Core-Gamer aufhorchen. Der erste Ableger, welcher vor rund 10 Jahren für die PS3 erschienen ist, wird in überarbeiteter Form für die PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam) neu aufgelegt. Eine gute Gelegenheit für einen Großteil der Spieler, den ersten Teil nachzuholen. Das Remaster hört auf den Namen NieR Replicant und soll im Laufe dieses Jahres erscheinen. Den Ankündigungstrailer könnt ihr euch nachfolgend ansehen. In Japan erschien NieR Replicant, während wir im Westen mit der Version NieR Gestalt versorgt wurden. Da die
  7. Ab dem 20. Dezember ist der ikonische Hexer Geralt von Riva auf der (Netflix-)Leinwand zu sehen. Um den baldigen Start von The Witcher zu feiern, wurde der finale Trailer (mit deutscher Synchronisation) veröffentlicht. Bekanntlich orientiert sich die Serie an den Büchern von Andrzej Sapkowski und weniger an den Spielen. Die Erwartungshaltung ist dementsprechend anzupassen. Fun-Fact: Drehbuchautorin Lauren Schmidt Hissrich kündigte die Entwicklung der zweiten Staffel an. Nachfolgend der versprochene Trailer.
  8. In der heutigen Nacht auf den 13. Dezember um 2:30 Uhr findet erneut die wohl relevanteste Awards-Show des Jahres statt. Neben prominenten Gästen (Norman Reedus, Reggie Fils-Aimé) werden neue Spiele enthüllt und eine Menge Trailer gezeigt. Moderator Geoff Keighley, einer der wichtigsten Initiatoren der Show, erweitert die Formel und kündigt erstmalig ein digitales Side-Event namens The Game Festival an. Zwischen dem 12. und dem 14. Dezember können Demos ausgewählter Spiele (auf Steam) direkt von zuhause aus getestet werden- darunter System Shock, Spiritfarer und Haven. Zwar sind keine Tripple-
  9. In der Nacht vom 13. Dezember um 2:30 Uhr werden im Rahmen der The Game Awards 2019 unter der Moderation von Geoff Keighley neue Spiele angekündigt, Trailer gezeigt und last-but-not-least die diesjährigen Spiele gekürt. Während ausgewählte Journalisten ähnlich wie im vergangenen Jahr den Großteil der Wertungen ausmachen (etwa 90 %) dürften, findet aber dennoch erneut das User-Voting statt. Zwar fallen die User-Stimmen lediglich mit mickrigen 10 % ins Gewicht, dabei sein ist aber alles, oder so... Die Veranstalter begründen die 10 %- Entscheidung übrigens folgendermaßen:
  10. Konami hat scheinbar das Interesse an der Survival-Horror Marke Silent Hill verloren. Das letzte Lebenszeichen von einem größeren Hauptspiel war P.T. bzw. Silent Hills vor über vier Jahren, ehe es endgültig eingestampft wurde. Nun steht die Domain www.silenthill.com offiziell zum Verkauf. Zwar handelt es sich nur um die reine Domain des ersten Spiels, ohne tiefgreifende Rechte an der Marke per se. Diese ist man aber bereit für 9835 USD (aktueller Eurokurs 8880 €) abzutreten. Ob Konami das Interesse an der Silent Hill Reihe nun endgültig verloren hat, bleibt zwar fraglich, da es sich lediglich
  11. Am 12. Dezember moderiert Geoff Keighley erneut die The Game Awards in Los Angeles. Wie wir wissen, dient die Show nicht nur für Ehrungen fantastischer Spiele, sondern auch als Bühne für prominente Gäste aus der Gaming-Szene, für Neuankündigungen (im letzten Jahr waren es rund 17), für etliche Trailer oder auch mal dazu, große Konkurrenten zusammenzubringen (man erinnere sich an den unvergesslichen Auftritt mit Phil Spencer (Microsoft), Shawn Layden (Sony) und Reggie Fils-Aimé (Nintendo)). Nachdem das Bollwerk im letzten Jahr bereits (achtung, subjektiv!) abgefeuer
  12. Wie der für gewöhnlich gut informierte Journalist Jason Schreier von Kotaku im Rahmen des hauseigenen Splitscreen-Podcasts durchsickern lies, sollen die Launch-Titel zum Start der PlayStation 5 auch ausschließlich der PS5 vorenthalten bleiben. Schreier bezieht sich hierbei auf Sonys First-Party Spiele und auch einige Second-Party Titel sollen davon betroffen sein. Anders läuft es wohl seiner Meinung nach( ohne konkrete Infos zu nennen) beim Konkurrenten Microsoft und der Xbox Scarlett. Dort könnte man mehr Transparenz zwischen den Konsolen-Generationen schaffen- ähnlich wie im Falle von Halo I
  13. Noch vor wenigen Monaten im Rahmen der State of Play-Ausgabe im September angekündigt, erschien bereits gestern das mit Emotionen geladene Adventure Arise: A Simple Story. Die Entwickler von Piccolo Studio gehen bei dem Titel einen eher unkonventionellen Weg. Das Abenteuer beginnt mit dem Tod. Ein sanftes Licht leitet euch dabei durch das Jenseits und müsst die eine oder andere Strapaze erdulden, ehe euch die wohlverdiente Ruhe zuteil wird. Durch das vor- und zurückspulen der Zeit, können neue Möglichkeiten offenbart und knifflige Rätsel gelöst werden. "Arise: A Simple Story lädt d
×
×
  • Neu erstellen...