Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Tales of Arise - Summary Trailer veröffentlicht und neues Video zeigt Kisara & Dohalim


Empfohlene Beiträge

tales-of-arise-2020vnkvy.jpg

Mit Tales of Arise [Amazon - 69.99 €*] haben die Entwickler und Publisher von Bandai Namco Entertainment das neueste Kapitel der bekannten "Tales of"-Rollenspiel-Reihe fertig, welches am morgigen Freitag, den 10. September 2021 für unter anderem PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen wird. 

 

Und diesbezüglich präsentieren uns die Verantwortlichen nun noch einmal zwei Videos. Zum einem zeigt man im Summary-Trailer noch einmal einige Story-Ausschnitte sowie die Charaktere, Kämpfe und zahlreiche Gameplay-Clips. Zum anderem stellt man in einem weiteren Video noch einmal die Protagonisten Kisara und Dohalim genauer vor. All dies könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:

 

 

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.
 

Tales of Arise Packshot
Tales of Arise
Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Games
2021-09-10
Link zu diesem Kommentar

Ich schau mir keine videos mehr an. Ab morgen dann lieber alles selber erleben, hab auch die demo nur ganz kurz angespielt weil ich das neue ks erleben wollte und es gefällt mir sehr gut.

Hab viel gelesen von leuten die es schon seit ein paar tagen spielen und viele sagen dass es das beste tales of überhaupt ist. 

Morgen mach ich mir selber ein bild, und ich freu mich sehr darauf.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...