Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Osendorfer

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.200
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Alle erstellten Inhalte von Osendorfer

  1. Also mit dem Extra bin ich bis jetzt doch sehr zufrieden. Premium ist nichts für mich. Demos sind nicht so mein Ding. Klassiker muss wirklich nicht mehr sein. Und Spiele streamen brauche ich auch nicht wirklich. Also im Katalog sind doch eine Menge Spiele, vor allem Indies, die ich doch schon immer mal Spielen wollte, aber meine vernünftige Seite (Engelchen auf der Schulter) verboten hat zu kaufen. Auch werde ich vermutlich jetzt mal mein erstes AC Spiel spielen, mal in Dark Souls reinschnuppern und mit Norman Reedus Päckchen austragen. Aber jetzt werde ich sicherlich bei meiner knappen Zeit erst mal ewig in Pathfinder festhängen, weil der Baldurs Gate Klon direkt meinen Nerv trifft, ich es mir aber nie gekauft habe, weil ich noch die beiden Pillars of Eternity Teile rumliegen habe. Vielleicht kommt das ja auch mal ins Extra, dann komme ich vermutlich eher dazu die zu spielen, anstatt das ich es einfach von Disc installiere. *lol
  2. Ca 17€ für das restliche Jahr. Ich nehme nur Extra. Ich brauche keine Klassiker. Konnte aber nur hier am PC das Abo abschließen. Im Store der Konsole habe ich nichts gefunden, aber PS1 Klassiker für 360€. Ape Escape und Tekken2. Warum 149€ für Prem, wenn du noch soviel Rest hast? 🤷‍♂️ Edit: Ah, ich verstehe. Die haben bis 2025 das Prem berechnet.
  3. Danke. Auf der Homepage kann man noch gar nichts upgraden. Da ist das neue Abomodel noch gar nicht online. Nur ein Werbevideo, was man erwarten kann. Habe zwar Urlaub und liege schon im Bett, aber ok, ich laufe nochmal ins Wohnzimmer und schmeiß die Konsole an. Bin neugierig.
  4. Sicherlich wirkt alles noch etwas leer, aber da tut sich ja vielleicht noch etwas bis zum Release. Das wäre klar ein großer Minuspunkt, wenn die ganze Welt leer bliebe. Was Gegner betrifft kämpft Sonic schon immer gegen irgendwelche Robo- Insekten, Fische und whatever. Komische Robotnikerfindungen etc. Ich habe jetzt zwei Gegner in den Videos gesehen, welche wahrscheinlich eher sowas wie Mini-Bosse sind und find sie jetzt nicht so schlecht. Ein Jump and Run braucht meiner Meinung nach auch kein super tolles Kampfsystem mit zig Angriffsmöglichkeiten. Mario konnte bei seinem 3D Ausflug glaube auch nur Sprung und Dash (vieleicht noch schießen mit Blume. K.A kenne nur 2D Mario ) Sonic kann hier scheinbar Sprung, Kick/Punch, Dash, Ausweichen/Parieren und Konter, Spezialattacke. Was braucht man mehr in einem Jump and Run? Es will ja sicherlich nicht mit den Souls, Kratos und Horizons dieser Tage konkurrieren. Die Zielgruppe ist sicherlich etwas niedriger (vom Alter her) angesetzt.
  5. Angenommen ich habe noch Plus bis zum November oder so und möchte jetzt Premium, dann bezahle ich aber nicht die vollen 99€ Jahresbeitrag oder?
  6. Bis jetzt gefählt es mir ganz gut. Sicherlich gibt es immer diese Sonic Fanboys, bei denen Sonic nur in 2D funktioniert und frühere Sonic Spiele in 3D sind ja immer gescheitert, aber das hier gesehene lässt auf ein Mario64 mit Sonic hoffen.
  7. This War of Mine PS5 Version (Final Cut) Sehr gutes Spiel, aber teilweise auch echt schwer. Wenn ein Charakter depressiv ist oder schwer verletzt, dann hat man echt zu knabbern und wenn es dann vielleicht wieder aufwärts geht, dann trifft es einen anderen Charakter und man kommt kaum noch hinterher alles zu managen. Rohstoffe, Medikamente und Essen sind durchweg immer knapp. Man will auch nicht einfach irgendeinen sterben lassen, weil sie einen doch recht schnell an Herz gewachsen sind. Gewissensfragen bezüglich ausrauben einen Krankenhaus oder nicht. Bestehlen eines alten Ehepaares, bei welchem die Frau schwer krank ist, man aber dringend die ganzen Medikamente braucht, die sich im Haus verstecken. Solche Entscheidungen treffen einen (also mich) irgendwie, obwohl es nur ein Spiel ist. Eigentlich macht das Spiel auch durchweg depressiv und traurig. Sehr gut gemacht, wenn ein Spiel jemanden so berühren kann. Ich hatte es damals schon auf PS4 aber mit der jetzigen Situation in der Ukraine bekommt das Spiel noch einen derben Beigeschmack.
  8. Ih war damals echter Gothic Fanboy und habe mich auf das Game gefreut, als ich es mir letztens gekauft habe, aber irgendwie werde ich nicht warm. Es ist nicht das Gameplay oder so. Ich weiß auch nicht. Der Charakter sagt mir nicht zu oder die Tatsache, dass ich mich manchmal "verloren" in der Welt fühle. Witcher von Wish hat es sehr getroffen. Es ist nicht schlecht und man hat sicherlich Spaß beim Erkunden.Vielleicht macht es irgendwann nochmal klick.
  9. Sehe ich genau so, bis auf das Verzichten. Ich nutze sogar noch Crunchyroll. Um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht, was ich aktuell bezahle. Vermutlich um die 50€ pro Monat für alle 5 Streaming Angebote. Ich könnte auf die aufgezwängten TV- und Rundfunkgebühren verzichten, weil ich das absolut gar nicht nutze, aber das ist ein altes Lied. Klar, kann man gar nicht soviel auf einmal gucken, aber wenn ich in einem Monat eine Staffel einer Serie bei Disney gucke, zwei drei Dokus oder Filme bei Netflix, eine halbe Staffel bei Crunchyroll und 5-6 Sachen bei Amazon bestelle, hat es sich für mich schon rentiert. DVDs oder BluRay besitze ich faktisch null. Kino ist so gar nicht mein Ding. Ich glaube mein letzter Film war Black Panther. Sicherlich ist es auch mal ein Erlebnis und man kann Filme direkt zum Start gucken, aber mitlerweile veröffentlicht Disney ja relativ schnell neue Filme. Spotify ist für mich dabei das wichtigste. Da ich immer Musik höre, sobald ich aus dem Haus gehe. Beim Baden Podcasts höre usw... Illegale Downloads oder Streams lehne ich strikt ab. Das ist für mich gleichzusetzen mit Diebstahl. Sicherlich hat man vor 10 Jahren oder so mal einen Film von nem Kumpel auf ner Rohling bekommen, aber das sind "Jugendsünden" als ich noch Student (und arm) war und das ist zum Glück vorbei.
  10. Mich würde ja brennend der Umfang interessieren. Bzw die Umsetzung der Worldmap etc. Im Original ist man ja auf der, für damalige Verhältnisse, riesigen Map umher gewandert und hat diverse Orte besucht. Quasi eine Art vereinfachtes Open World. Ich glaube man hatte dann auch ein Boot bzw U-Boot und später das Luftschiff. Es wäre schade, wenn dieses Open World Feeling einer linearen Erzählweise weichen müsste. So ne FF15 Map in größer sollte doch machbar sein. Hatte die zweite CD nicht auch etwas mehr Umfang als die Dritte? Also Story. CD 3 hatte ja auch viel Endgame. Die Weapons. Chocobo Zucht etc. Kann mir gut vorstellen, dass Remake Teil Zwei nicht gleichbedeutend ist mit CD2 Remake.
  11. Schmeichelhafter Sieg gegen eine unerfahrene und komplett neu formierte Mannschaft. Kann man sich jetzt wieder schön auf die Schulter klopfen und im Winter kommt dann das böse erwachen und die Medienwelt fragt dann wieder, warum man so lange an Sane und Werner festgehalten hat. Ob der ein odere andere nicht doch zurücktreten sollte aus der N11. etc pepe. Die zwei Tore von Werner täuschen nicht darüber hinweg, dass er in der Nationalelf nichts zu suchen hat. Da hat mir ja damals Gomez besser gefallen.
  12. Wahrscheinlich sind seine visionären Ideen so abgedreht, dass sich kein anderer Geldgeber gefunden hat. Soll ja speziell irgendwas mit der Cloud Tech der xbox zu tun haben. Da bin ich sowieso raus. Cloud kenne ich nur vom Himmel oder Squaresoft. Kojima hat aber schon getwittert, dass er trotzdem noch unabhängig ist und weiterhin auch mit Sony zusammen arbeitet.
  13. Autopsy Simulator. Das ist schon echt speziell und makaber. Ich würde es aber spielen wollen. Der Rest spricht mich absolut null an. Also auf der xbox schein ich nichts zu verpassen.
  14. Osendorfer

    Was hört Ihr gerade?

    Ich glaube das Pneuma Drum Cam Video ist mein meißtgeschautes Video auf Youtube. Ich verlink es mal für alle, die Danny Careys Arbeit am Schlagzeug nicht kennen. Für mich der GOAT an den Drums. "Hey Danny, welchen Takt spielst du?" "Alle." Und der Typ ist über 60. Wahrscheinlich noch ende 50 in dem Video. Ich höre Aktuell den Final Space Soundtrack. Schön chillig und melancholisch.
  15. Ich freue mich über verschiedene Enden, spiele es einmal durch und gucke die anderen auf Youtube. Ich nehme mir meißt vor, derartige Spiele mehr als einmal zu spielen. Dann fehlt mir die Zeit. Komischerweise fällt es mir auch sehr schwer in Spielen der Ar*** zu sein. Bei den Quantic Dream, Supermassive Games, Telltale Spielen oder auch sowas wie Witcher etc nehme ich immer die liebe und nette Option, was eigentlich dumm ist, weil es nur ein Spiel mit fiktionalen Charakteren ist. Deswegen würde bei mir sicherlich immer das selbe blumige Ende rauskommen..
  16. Was sagt ihr zum Thema Lewandowski? Er hat ja heute ein ziemlich klares Statement abgegeben, welche eine Zukunft bei Bayern eigentlich ausschließt. Das klingt ja schon fast nach Streik. Da ich jetzt kein großer Bayern Sympathisant bin, kann man mir sicherlich Befangenheit vorwerfen, aber wenn es wirklich alles so vorgefallen ist, wie man es von den Medien, Beratern etc gehört hat, ist das kein feiner Zug der Führungsriege des FCB. Das keine Gespräche geführt wurden, weil man bis zuletzt auf einen Haaland Transfer gehofft hat etc.. Ich persönlich finde es nicht ok, einen verdienten Spieler, der 8 Jahre lang das Trikot eines Vereins getragen hat und großen Anteil daran hatte, dass unzählige Titel geholt wurden, derart zu behandeln. Nicht nur wegen der halbherzigen oder gar nicht stattgefundenen Vertragsgespräche, sondern auch wegen Kahns "basta!". Der ist 33 und kann jetzt nochmal ordentlich absahnen. Wer weiß was in einem Jahr ist. Bayern sollte doch wohl keine Probleme haben einen neuen Stürmer zu verpflichten. Ich würde behaupten, bei der Offensive schafft es jeder Stürmer mit internationaler Klasse der nächste Lewandowski zu werden. Lewandowski ist ja auch nur ein Weltklasse Spieler, weil er bei Bayern ist. In seiner Nationalmannschaft ist er ja nicht wirklich ein großer Faktor.
  17. Ich weiß nicht, was ein Boomer ist. Sorry. Ich bin musikalisch echt offen, aber dieser "deutschrap" heutzutage ist für jemanden der mit Fettes Brot, Mongo Clikke, Freundeskreis, Samy, Afrob etc pepe aufgewachsen ist, echt schlimm. Nur noch Pseudo Gangster Scheiß, dicken Max markieren und das wirklich schlimmste ist das Autotune. Stehen die ohne Autotune auf der Bühne und müssen live performen klingt es einfach nur schlimm, weil sie nichts drauf haben musikalisch gesehen. Sicherlich sind frühere Rapper auch keine wirklichen Gesangstalente, aber es klang echt und authentisch. Deutschrap heutzutage ist wirklich nur noch Schrott. Zurück zum Fußball....
  18. Endspiele mit deutscher Beteiligung laufen doch immer im Free TV. Kroos und Klopp. Ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht. 24 zu 4 Torschüssen. Aber so ist halt Fußball manchmal. 🤷‍♂️
  19. Bei diesem AutoTune Scheiß kommt mir direkt mein Essen wieder hoch. Da kann er "singen" was er will, es klingt einfach nur schrecklich. Rap für die 12-14 jährigen, die mit ihrer JBL Boombox den ganz dicken auf der Straße markieren.
  20. Ich habe damals die ersten zwei Staffeln auch mit Freude geguckt. Das war endlich mal etwas von DC, bei dem man "echte" Helden und Schurken gezeigt hat. Also echte Superkräfte und nicht immer nur "reales" Zeug für die breite Masse. Das war glaube die erste Serie, die surreale Themen in einer Serie gezeigt hat. Davor waren Superhelden immer möglichst realistisch und dadurch auch langweilig. Also Sammler der Comics hatte man auch viele Schurken und Charaktere wiedererkannt, was ich ebenso positiv fand. Sicherlich gibt es Änderungen hier und da. Familieverhältnisse wurden verändert. Wally West ist Iris ihr Bruder. Im Comic aber der Neffe etc.. Leider musste ich dann auf die 3. Staffel warten und da ich eh nicht so der Serienfreund bin, habe ich es dann nicht weitergeschaut und möchte jetzt eigentlich erstmal auch nicht wieder anfangen. Obwohl mich die Crisis und Flashpoint schon interessieren würde. Also wie es umgesetzt wurde. Dafür muss man dann aber alle "Arrowverse" Serien gucken um alles zu verstehen und da habe ich schon gar keine Lust drauf.
  21. Ob man sowas jetzt unbedingt in Filmen sehen muss/möchte ist sicherlich Geschmackssache, aber ich finde, wenn man ein literarisches Werk nimmt um daraus einen Film zu machen, gehört mehr dazu als nur die Charaktere zu nehmen um dann anschließend den Grundton der Quelle komplett umzudichten. Deswegen hatte sich auch Alan Moore (der Schöpfer der Reihe) komplett vom Film distanziert. Watchmen, auch von Moore und ebenfalls "gegen seinen Willen entstanden", hat es ziemlich gut hinbekommen Moores Ideen auf die Leinwand zu bringen. Auch wenn er dort ebenfalls ab und zu leicht von der Vorlage abweicht. Moore hat mal gesagt, seine Literatur/Comics sind nicht für die Leinwand gedacht und unmöglich zu verfilmen. Wenn dann jetzt ein profitgeiler Konzern wie Disney um die Ecke kommt, sehe ich da deswegen schon im Vorraus schwarz. Jetzt klinge ich schon wie die Star Wars oder Herr der Ringe Fanboys die auch ständig den Zeigefinger erheben und meckern, dass das nicht zum Kanon gehört, was auf der Leinwand zu sehen ist.
  22. Ich muss nochmal die ersten zwei Staffeln gucken, bevor ich mit der neuen anfangen. Gerade die erste Staffel gefällt mir sehr. Zum Ende hin find ich sie eher traurig als jugendlich komisch. Fast schon etwas melancholisch. Alleine der Soundtrack (den ich mega finde) in der Serie und den Endcredits kann ganz schön runterziehen. Muss man die Marvel Serien geguckt haben um ihn zu verstehen oder sind es eher irgendwelche Easter Eggs aus den Serien?
  23. Warum die, scheinbar, Freudentränen? City hat mich heute aufgeregt. Es war Perfekt und dann machen die 3 Tore in glaube 5min. Ich muss dem aber auch Respekt zollen. Eine starke Leistung bis zum Schluss so hoch motiviert zu sein und nicht die Köpfe hängen zu lassen. Wobei Villas Motivation ja auch nur darin bestand, Citys Meisterfeier zu versauen. Da geht man dann zum Shluss nicht mehr jeden Meter.
  24. Mein Woody wiegt 7,8 und da hat die Ärztin schon den Zeigefinger erhoben. Bei Hauskatzen ist es aber auch schwierig, auf das Gewicht zu achten, weil sie doch etwas träger sind als in der Natur. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und er erkundet ab und zu das Treppenhaus oder geht mit mir in den Waschkeller, da habe ich es schon gerne, wenn er diverse Impfungen hat. Im Innenhof habe ich ihn auch ab und zu, aber er ist auch der erste, der wieder rein auf die Couch will. Jedenfalls hat er schwarze Punkte im Auge bekommen und das kann eine Pigmentstörung sein oder eine Form von Krebs. Das wollte ich abklären. Ist zum Glück nur eine Pigmenstörung.
  25. Zum kotzen. Und jetzt ballern die hier wie blöde rum. Ich komme aus Halle und ich schäme mich gerade für jeden Hallenser, der für den "Feind" einen Knaller zündet. Außerdem muss ich morgen 5Uhr raus wegen Frühschicht.
×
×
  • Neu erstellen...